3 Bilder

Oldendorf: "Mittendrin ist in"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.10.2017

Baulücken im Zentrum füllen: Viele Projekte in Planung / Neue Zahnarztpraxis an der Hauptstraße tp. Oldendorf. In Oldendorf tragen die Bemühungen der Politik Früchte, unter dem Motto "Mittendrin ist in" die innerörtliche Bautätigkeit zu fördern: Gleich an mehreren Stellen stehen laut Bürgermeister Johann Schlichtmann Investoren mit Immobilienprojekten in den Startlöchern. An der Hauptstraße, kurz vor der Abzweigung in...

2 Bilder

30 Bauplätze in Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.08.2017

Geest-Gemeinde vermarktet Grundstücke "Am Eichacker" tp. Oldendorf. Die Baukonjunktur boomt - auch im Geest-Ort Oldendorf. Die Gemeinde bietet 30 Grundstücke im Neubaugebiet "Am Eichacker. Laut Bürgermeister Johann Schlichtmann hat die Kommune die Fläche von einem Landwirt aus dem Dorf erworben. Die Erschließung und Vermarktung des Neubaugebietes "Am Eichacker" liegt in den Händen der Gemeinde. Johann Schlichtmann freut...

3 Bilder

Scherben und Gift in Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.05.2017

Bushäuschen zertrümmert / Säure und Altöl in Kleider-Container tp. Oldendorf. Gleich zwei Fälle grober Sachbeschädigung ereigneten sich in der vergangenen Woche im Geest-Ort Oldendorf. In einem Altkleidercontainer an der Straße Faule Riethe entsorgten Umweltfrevler Giftmüll. An der Hauptstraße wurde ein Bushäuschen zertrümmert. In den Altkleider-Containern des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Oldendorf finden die...

1 Bild

Wanderhütte in Oldendorf eingeweiht

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.04.2017

Spenden-Initiator Rainer Gooßen alias "Max" ist der Namengeber tp. Oldendorf. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde die neu in der Gemarkung Oldendorf aufgestellte Schutz- und Rasthütte offiziell der Bevölkerung zur Nutzung übergeben. Initiator des gemeinnützigen Projektes war Rainer Gooßen alias "Max" aus der Blumensiedlung. Er hatte im Vorfeld einen Spendenaufruf gestartet. Zur Einweihung trafen sich Spender,...

1 Bild

Feten-Sperre in Oldendorfer Kulturstätte auf dem Prüfstand

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.12.2016

Politik diskutiert Nutzungsbeschränkungen für Brunkhorst'sches Huus tp. Oldendorf. Mehrfach machte die Gemeinde Oldendorf schlechte Erfahrungen mit lärmenden, jungen Partygästen und schob bereits vor Jahren einen symbolischen Riegel vor das große Tor des schmucken Bauernhauses „Brunkhorst'sches Huus“. Seitdem sind Mieter der Generation U30 in dem kleinen Kulturzentrum als Feten-Veranstalter unerwünscht. Nun denkt die Politik...

4 Bilder

B74-Sanierung fast überstanden: "Wir machen drei Kreuze"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.11.2016

Weniger Verkehrsunfälle als im Vorjahr trotz Gefahr auf engen Umleitungsstrecken auf der Stader Geest tp. Landkreis Stade. Verirrte Lastwagen, genervte Pendler, die Umwege auf engen, dunklen Dörfer-Pisten in Kauf nehmen mussten: Die Sperrung der Bundesstraße B74 wegen Bauarbeiten zwischen Stade-Wiepenkathen und Bremervörde stellte Verkehrsteilnehmer auf eine Geduldsprobe. Nach rund zweimonatiger Sanierung wird die...

2 Bilder

Lothar Wille aus Himmelpforten hat den Ratsvorsitz

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.11.2016

Erste Sitzung des neuen Samtgemeinderates / Ratssaal-Sanierung bereitet "einen Haufen Arbeit" tp. Oldendorf-Himmelpforten. Einträchtig verlief am Dienstagabend die konstituierende Sitzung des Rates der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten. Auf ihrer ersten Sitzung nach der Kommunalwahl fassten die Lokalpolitiker durchweg einstimmige Beschlüsse. Der angesehene Ex-Bürgermeister von Himmelpforten und Lehrer im Ruhestand, Lothar...

2 Bilder

Idee vom Badesee in Oldendorf wieder aktuell

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.10.2016

Projekt hat hohe Priorität im Standortmarketing / Geschätzte Kosten: 150.000 Euro tp. Oldendorf. Bürgermeister Johann Schlichtmann bringt seine Vision vom Badesee in Oldendorf erneut aufs Tapet. Im Rahmen des Standortmerketings der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten, bei dem Bürger gemeinsam Ideen für ein schöneres Lebensumfeld sammeln und umsetzen, wird das Vorhaben erneut diskutiert. Johann Schlichtmann ist Mitglied...

1 Bild

Einkaufszentrum in Himmelpforten birgt Diskussionen im neuen Rat

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.09.2016

Johann Schlichtmann (FWG): "Überdimensioniert und nicht im Einklang mit dem Einzelhandelsgutachten" tp. Oldendorf-Himmelpforten. In wenigen Wochen wird der neu gewählte Rat der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten seine konstituierende Sitzung abhalten: Politische Meinungsverschiedenheiten in der folgenden Ratsarbeit scheinen hinsichtlich des geplanten riesigen Einkaufszentrums in der Ortsmitte von Himmelpforten...

5 Bilder

Zwölf Sitze: Christdemokraten bleiben stärkste Fraktion in Oldendorf-Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.09.2016

Kopf-an-Kopf-Rennen der SPD und CDU bis tief in die Wahlnacht / Groß-Einkaufszentrum bleibt Konfliktthema in neuer Ratsperiode / In Kürze beginnen Gespräche zur Gruppenbildung tp. Oldendorf-Himmelpforten. Spannung bis weit nach Mitternacht bei der Kommunalwahl in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten: Beim Ringen um die Sitze im Samtgemeinderat lieferten sich die CDU und SPD am Wahlabend ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Erst um...

3 Bilder

Neuer Friedhofsweg in Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.04.2016

Gemeinde baut barrierefrei um tp. Oldendorf. Auf dem Friedhof in Oldendorf sind viele Gehwegplatten abgesackt und behindern die Fußgänger. Nun plant die Gemeinde den barrierefreien Umbau des Weges. Zur Finanzierung des 40.000 bis 50.000 Euro teuren Bauvorhabens wartet die Gemeinde noch auf die Bewilligung von Fördermitteln von mindestens 50 Prozent des Betrags durch das Amt für Landentwicklung AfL Bremerhaven aus dem...

Idee vom Badesee in Oldendorf lebt wieder auf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.02.2016

tp. Oldendorf. Der Landkreis Stade plant in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Oldendorf und der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten einen Erlebnispfad zwischen dem Hohen Moor über Kohlspring und den Sunder Seen. "In Vorgesprächen wurde deutlich, dass das Projekt mit hohen Kosten verbunden ist und einen langen Atem erfordert", sagt Oldendorfs Bürgermeister Johann Schlichtmann. Im Zuge der Planungen greift er seine Idee von...

3 Bilder

Kühne Vision vom Sporthotel in Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.02.2016

Investor für modernes Beherbergungs-Projekt auf der Stader Geest gesucht / Sportplatz wird saniert tp. Oldendorf. Die Gemeinde Oldendorf investiert in diesem Jahr 184.500 in die Modernisierung des Rudolf-Pöpke Sportzentrums (das WOCHENBLATT berichtete). Die mit hohen öffentlichen Zuschüssen finanzierte Baumaßnahme gibt Bürgermeister Johann Schlichtmann (60), Vorsitzender des Kreis-Leichtathletikverbands Stade, und Matthias...

2 Bilder

Zuschuss für die Sportanlage in Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.02.2016

64.000 Euro für Sanierung des Rudolf-Pöpke-Sportzentrums / Kompromiss bei Windrad-Höhe tp. Oldendorf. Wichtiger Schritt zur Realisierung des von der Bremer Windanlagen-Firma wpd geplanten "Windpark Ost" in Oldendorf: Der Gemeinderat brachte kürzlich den entsprechenden vorhabenbezogenen Bebauungsplan auf den Weg. Das Gremium bewilligte zudem einen Zuschuss von 64.000 Euro für die Sanierung des...

2 Bilder

Kompromiss im Wind-Konflikt in Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.01.2016

Knappe Mehrheit für 180-Meter-Anlagen tp. Oldendorf. Es stand bis zuletzt Spitz auf Knopf: Mit knapper Mehrheit von sieben Ja- zu fünf Neinstimmen beschloss der Rat der Gemeinde Oldendorf am Donnerstag vor knapp vier Dutzend Zuhörern den vorhabenbezogenen Bebauungsplan für den "Windpark Ost" und gab damit grünes Licht für zwei Mühlen mit 180 Metern Rotorblatthöhe. Es ist ein Kompromiss zwischen den von Kritikern geforderten...

5 Bilder

Strahlender Marktvogt in Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.10.2015

Hunderte Kirmesbummler und Polit-Prominenz beim traditionellen Herbstmarkt an der Hauptstraße tp. Oldendorf. Marktvogt und Altbürgermeister Georg Hellwege hatte nicht zu viel versprochen: "Der Oldendorfer Herbstmark wird wieder ein Treffpunkt für die ganze Region." Tatsächlich begrüßten der ehrenamtliche Organisator und seine Helfer am Mittwoch Hunderte Gäste in der Budenstadt am Fuße der Dorfkirche, wo rund 40 Schausteller...

5 Bilder

Herbstmarkt in Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.10.2015

Oldendorf: Landgasthof Heins | Veranstaltung am Mittwoch, 7. Oktober 2015, ist ein Ereignis „für die Region“ tp. Oldendorf. Als kleiner Vieh- und Kramermarkt nahm das jährliche Spektakel auf der Stader Geest seinen Anfang, inzwischen lockt der Oldendorfer Herbstmarkt als bunte Kirmes mit Karussells und Kulinarischem Gäste aus vielen Nachbargemeinden an die Hauptstraße im Ortszentrum. Die beliebte Budenstadt öffnet am Mittwoch, 7. Oktober. Los geht es um...

5 Bilder

Algen-Alarm am Sunder See

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.08.2015

Defekte Technik an Teichanlage in Landschaftsschutzgebiet bei Oldendorf / Fischen droht Erstickungstod tp. Oldendorf-Sunde. "Riesige Algenteppiche auf dem Sunder See!" meldet Dierk Breimeier aus Heinbockel. Als Ursache wittert der Naturfreund Überdüngung durch Gülle-Eintrag von umliegenden Feldern und informiert das WOCHENBLATT. Bei einem Ortstermin beurteilen Oldendorfs Bürgermeister Johann Schlichtmann und der Chef des...

Wer möchte Asylbewerber betreuen?

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.01.2015

tp. Oldendorf-Himmelpforten. Freiwillige Helfer zur Betreuung und Begleitung von Asylbewerbern sucht die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten. Interessierte melden sich bei Elfi Steffen von der Ehrenamtsbörse, Tel. 04144 - 210220. • Kürzlich hat sich der Bürgermeister der Gemeinde Oldendorf, Johann Schlichtmann, bei Kaffee und Kuchen im Lansgasthof Heins mit Asylbewerbern und Flüchtlingen getroffen und mit ihnen...

3 Bilder

Hoffen auf den Erziehungseffekt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.10.2014

Anwohner dankt WOCHENBLATT: Endlich "Dialog-Display" als Tempo-Bremse in Estorf tp. Estorf. Endlich kann Tempo-Rebell Günther Prien (71) aus Estorf (Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten) das selbstgemalte Schild vor seinem Haus an der viel befahrenen Landstraße 114 (L114) abbauen. Kürzlich ließ die Kommune an der Raser-Piste am Ortseingang eine stationäre Tempo-Messtafel errichten. Prien dankt dem WOCHENBLATT, das mit einer...