Johanna Eggeling

2 Bilder

Verabschiedung von Frau Oberstudiendirektorin Johanna Eggeling, Schulleiterin BBS

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 24.06.2016

as. Buchholz. „Old teachers never die, they just lose their class“, diesen Spruch auf dem Kaffeebecher eines Kollegen zitiert Johanna Eggeling, Schulleiterin der Berufsbildenden Schulen in Buchholz (BBS), in letzter Zeit häufiger. Denn nach sieben Jahren an der BBS in Buchholz und rund 40 Jahren im Schuldienst verabschiedet sich Johanna Egeling in den Ruhestand. Ihre Schüler und ihre Kollegen werden ihr fehlen, sagt die...

6 Bilder

Asylpolitik hautnah

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 18.12.2015

Buchholzer Fachoberschüler interviewen Flüchtlinge aus der Sprachlernklasse as. Buchholz. Hautnah Asylpolitik erleben an den Berufsbildenden Schulen Buchholz (BBS): Schüler der Fachoberschule Ernährung und Hauswirtschaft und Flüchtlinge aus der Sprachlernklasse trafen sich jüngst zum Austausch. Die Zwölftklässler befragten die Flüchtlinge u.a. zu ihrer Geschichte und den Lebensumständen in Deutschland. „Mir ist es wichtig,...

1 Bild

Muss Ahmad nach Bulgarien?

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 18.12.2015

Dem syrischen Flüchtling Ahmad droht die Abschiebung - obwohl seine Familie in Deutschland lebt as. Buchholz. „Das ist ein Unding!“ Schulleiterin Johanna Eggeling kämpft mit allen Mitteln darum, den 18 Jahre alten Ahmad, der zur Zeit die Berufsfachschule für Wirtschaft der BBS Buchholz besucht, in Deutschland zu behalten. Ahmad stammt aus dem größtenteils kurdisch bewohnten Kobane in Syrien und ist vor dem IS geflohen....

2 Bilder

Phantasie im Literarium

Oliver Sander
Oliver Sander | am 04.12.2015

Landkreis Harburg investiert 360.000 Euro in neue Bibliothek an den Berusfbildenden Schulen in Buchholz os. Buchholz. Bei der Eröffnung der neuen Bibliothek in den Berufsbildenden Schulen in Buchholz (BBS) hielt Schulleiterin Johanna Eggeling ein flammendes Plädoyer für die Schaffung von Lesekompetenz. "Lesen ist ein Grundelement auf dem Weg zu gutem Wissen. Wer liest, entwickelt Phantasie", erklärte Eggeling. Rund 360.000...

1 Bild

Catering ist ihre Spezialität

Oliver Sander
Oliver Sander | am 31.01.2015

Schülergruppe der BBS Buchholz besuchte erstmals Partnerschule in England os. Buchholz. Das war eine gelungene Premiere: Zum ersten Mal hat eine Schüler-Gruppe der BBS Buchholz ihre englische Partnerschule, das Chesterfield College, besucht. Die elf Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule Ernährung und Hauswirtschaft kombinierten dabei praktische Unterrichtseinheiten mit viel Freizeitspaß. In der zentralenglischen Stadt...

1 Bild

BBS Buchholz: 121 Schüler bestanden ihr Abitur

Oliver Sander
Oliver Sander | am 05.08.2014

os. Buchholz. Mit einer kleinen Feier verabschiedete jüngst Schulleiterin Johanna Eggeling 121 frischgebackene Abiturienten an der BBS Buchholz. Ein Sonderlob erhielt Markus Meyer, der die beste Durchschnittsnote von 1,3 erreichte. Die BBS Buchholz bieten das Abitur mit den Profilfächern Wirtschaft, Sozialpädagogik und Gesundheit/Pflege an. Das WOCHENBLATT gratuliert den Abiturienten: Lara Abraham, Maxi Ahrens, Johannes...

1 Bild

106 Abiturienten an den Berufsbildenden Schulen Buchholz

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.07.2013

os. Buchholz. Mit einer kleinen Feier verabschiedeten jüngst Schulleiterin Johanna Eggeling und Koordinator Johannes Heitz 106 frischgebackene Abiturienten an der BBS Buchholz. Hendrik Flor wurde für seine Durchschnittsnote von 1,7 besonders gelobt. Die BBS Buchholz bieten das Abitur mit den Profilfächern Wirtschaft, Sozialpädagogik und Gesundheit/Pflege an. Das WOCHENBLATT gratuliert: Jennifer van den Abbeele, Julian...

"Das ist eine Farce": Umstrittener Schulerlass erzürnt die BBS-Direktoren

Oliver Sander
Oliver Sander | am 13.03.2013

(os). Ein Erlass der alten CDU/FDP-Landesregierung sorgt bei den Berufsbildenden Schulen (BBS) in Niedersachsen für Aufruhr: Berufsfachschulen sollen Schülern, die noch keine Lehrstelle gefunden haben, künftig erst im Mai eine konkrete Zusage für die Aufnahme im kommenden Schuljahr geben. Bislang wurden diese Zusagen im Februar verschickt. „Wir sind nicht glücklich mit dem Erlass, weil er nicht umsetzbar ist“, sagt Johanna...