Johannes Voskors

1 Bild

"Wer tut so etwas?" Rollstuhlfahrer Juri Seibel Opfer dreister Autoknacker

Katja Bendig
Katja Bendig | am 05.08.2016

kb. Maschen. "Wir können nicht nachvollziehen, wer so etwas tut", Ella Seibel (63) und ihr Mann Juri (59) aus Maschen verstehen die Welt nicht mehr. Unbekannte haben aus dem VW Touran des Ehepaares Motorteile ausgebaut. Die Folgen für das Paar sind erheblich. Juri Seibel sitzt seit 30 Jahren im Rollstuhl und ist dringend auf den behindertengerechten Wagen angewiesen, denn er muss mehrmals in der Woche zum Dialysezentrum nach...

1 Bild

Versuchter Mord am Maschener See / Opfer konnte knapp entkommen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 22.07.2016

Mann wollte junge Frau töten, um sich anschließend selbst das Leben zu nehmen thl. Maschen. Eine junge Frau (20) ist am Mittwoch auf dem Parkplatz am Maschener Badesee offenbar nur knapp dem Tod entkommen. Wie das WOCHENBLATT online (und in seiner morgigen Printausgabe) berichtet, war die junge Frau mit Freundinnen als See und ging zwischendurch kurz zum Auto. Auf dem Parkplatz wurde die von hinten von einem Mann...

1 Bild

Asylbewerber im Neu Wulmstorfer Freibad ertrunken

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.07.2016

thl. Neu Wulmstorf. Tragischer Unglücksfall im Neu Wulmstorfer Freibad: Ein 32-jähriger Asylbewerber aus Afghanistan wurde am Mittwoch gegen 20 Uhr lebend auf dem Wasser treibend gefunden. Ersthelfer vom Freibadteam zogen den Mann aus dem Wasser und begannen mit Reanimationsmaßnahmen. Der bewusstlose Mann wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo er später verstarb. "Die genauen Umstände des Vorfalls sind...

1 Bild

Einbruchszahlen steigen immer weiter an

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.05.2016

thl. Landkreis. Im vergangenen Jahr hatte die Zahl der Einbrüche mit 1.146 erfassten Fällen einen traurigen Höchststand erreicht. Jetzt der nächste Schock: Der Trend setzt sich unverändert fort. Im Bereich der Polizeidirektion Lüneburg, zu der auch die Landkreise Harburg und Stade gehören, gab es im ersten Quartal einen Anstieg der Taten gegenüber zum Vorjahr um satte 30 (!) Prozent. Eine Zahl, die fast eins zu eins auf den...

1 Bild

Klecken: Ursache des Großbrandes in Flüchtlingsunterkunft geklärt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.12.2015

thl. Klecken. Der Großbrand, der in der vergangenen Woche eine Flüchtlings- und Sozialunterkunft am Klecker Bahnhof zerstört hat und bei dem ein Bewohner (66) ums Leben kam (das WOCHENBLATT berichtete), ist nicht auf einen fremdenfeindlichen Anschlag zurückzuführen. Das teilt die Polizei mit. "Die Brandortermittlungen unter Hinzuziehung von Sachverständigen haben ergeben, dass die Ursache für das Feuer ein unsachgemäßes...

Buttersäure-Anschlag auf Jobcenter

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.12.2015

thl. Buchholz. Ein Unbekannter hat am Freitagmorgen vermutlich mithilfe einer Spritze Buttersäure an der Tür und in den Räumen des Jobcenters an der Poststraße verteilt. Sofort rückte ein Großaufgebot an Rettungskräften aus. „Verletzt wurde bei der Attacke glücklicherweise niemand“, so Polizeisprecher Johannes Voskors. So beschränkten sich die „Rettungsmaßnahmen“ auf das Reinigen des Gebäudes.

4 Bilder

So finde ich den richtigen Beruf

Oliver Sander
Oliver Sander | am 30.09.2015

Beim Jobtreff an den BBS Buchholz wurden mehr als 100 Ausbildungsberufe vorgestellt os. Buchholz. Welchen Beruf will ich ergreifen? Wie komme ich am besten in diesen hinein und welche Aufstiegsmöglichkeiten habe ich? Antworten darauf bekamen Schüler am vergangenen Sonntag und Montag beim "Jobtreff" in den Berufsbildenden Schulen im Buchholzer Schulzentrum am Kattenberge. Von A wie Altenpfleger bis Z wie Zimmerer war für...

1 Bild

Zahl der Wildunfälle steigt an - Was ist zu beachten?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.05.2015

thl. Winsen. "Wir verzeichnen in den vergangenen Wochen einen leichten Anstieg an Wildunfällen", sagt Johannes Voskors, Sprecher der Polizeiinspektion Harburg. Grund sind die steigenden Temperaturen. Denn:Das Frühlingswetter lockt nicht nur Menschen in die grünende Natur, sondern lässt auch Wildschwein, Reh und Fuchs aktiver werden. Deswegen steigt jetzt das Risiko von Wildunfällen, wenn die Tiere auf der Suche nach frischem...

1 Bild

Sperrung auf Knopfdruck

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.05.2015

thl. Winsen. "Die Bauarbeiten auf der A39 zwischen Maschen und Winsen-West sind auch für die Einsatz- und Rettungskräfte eine große Herausforderung", sagt Johannes Voskors, Sprecher der Polizeiinspektion Harburg. Grund: die besondere Topographie und die beschränkte Breite. Denn: Die bis Ende Oktober andauernde Baumaßnahme erstreckt sich über eine Länge von 8,2 Kilometern. Der Verkehr wird dabei über die Gegenfahrbahn geführt....

1 Bild

Warnung vor Falschgeld

Oliver Sander
Oliver Sander | am 01.05.2015

Zurzeit sind vermehrt Blüten im Umlauf / Sicherheitsmerkmale merken (os). Die Polizei warnt vor Falschgeld, das derzeit auch im Landkreis Harburg im Umlauf ist. „Beim Falschgeld geht es immer rauf und runter, derzeit geht die Tendenz wieder etwas nach oben“, sagt Polizeisprecher Johannes Voskors. Grund zur Panik gebe es nicht, Grund zur Vorsicht allemal. Voskors rät Einzelhändlern und Kunden, sich mit den...

3 Bilder

Viele gezielte Anfragen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 29.09.2014

thl. Buchholz. "So richtig weiß ich noch nicht, was ich werden will. Deswegen will ich mir hier auf dem Job-Treff ein paar Anregungen holen", sagte Tim Röhrs. Der 15-Jährige, der die 10. Klasse der Realschule besucht, war zusammen mit seinen Eltern in die Berufsbildenden Schulen am Kattenberge gekommen und am Stand von Metallbaumeister Jan Jürgens "hängengeblieben". Erst schraubte Tim dort einen Locher zusammen, dann fertigte...

Feuerwehr löscht Flächenbrände

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.09.2014

thl. Eyendorf/Tostedt. Aufmerksame Pilzsucher entdeckten am späten Nachmittag in der Gemarkung Eyendorf in einem Waldstück einen ca. 20 qm großen Flächenbrand. Die Feuerwehr Salzhausen konnte durch den sofortigen Einsatz eines Löschfahrzeuges Schlimmeres verhindern. Die Brandursache ist unbekannt. Etwa zum gleichen Zeitpunkt kam es in Tostedt am Fußweg zwischen Himmelsweg und "Am Sande" zu einem Flächenbrand. Ein Zeuge...

3 Bilder

Horrorfahrt im Reisebus: "Der Fahrer war total übermüdet!"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 25.07.2014

Das war ein Schock für 60 junge Fußballer aus dem Landkreis Harburg. Ihre Rückfahrt vom Gothia-Cup in Göteburg nach Buchholz entpuppte sich als Horror-Trip. Erst mussten die Jugendlichen acht Stunden auf den Bus warten, dann, so berichten Teilnehmer, sei der Fahrer zweimal auf den Randstreifen gekommen. "Er war total übermüdet", so Trainer Michael Warnecke. Die Reise sollte von Becker Tours abgewickelt werden. Doch der...

FKK-Club hat wieder geöffnet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.06.2014

thl. Harmstorf. Der FKK-Club "Harmony" in Harmstorf hat geöffnet. Darauf weist Geschäftsführer Aras Ali hin. Das WOCHENBLATT hatte am Samstag über einen Buttersäure-Anschlag auf das Etablissement berichtet. Ali behauptet, dass es sich bei dem Vorfall lediglich um "einen ganz normalen Einbruch" gehandelt habe, bei dem auch keine Buttersäure vergossen wurde. Auf Nachfrage bestätigt die Polizei einen Einbruch in den FKK-Club,...

1 Bild

Buttersäure-Anschlag auf FKK-Club

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.06.2014

thl. Seevetal. Ging des um Schutzgelder oder die Vorherrschaft im Rotlichtmilieu? Die Typen, die kürzlich den FKK-Club "Harmony" in Harmstorf stürmten, suchten keine sexuelle Entspannung. Wie das WOCHENBLATT aus gut unterrichteter Quelle erfuhr, rissen die Täter, die zur albanischen Mafia gehören sollen, u.a. Fernseher von der Wand und machten aus dem Laden Kleinholz. Im Anschluss an die massiven Zerstörungen sollen sie...

1 Bild

War es wirklich ein Uhu? - Spaziergängerin wurde Opfer eines Greifvogelangriffs im Wald in Seevetal

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.05.2014

thl. Seevetal. Greifvogelattacke im Waldgebiet Höpen in Seevetal. Eine Spaziergängerin, die am Dienstag gegen 16.30 Uhr in dem Wäldchen mit ihrem Bordercollie unterwegs war, ist nach eigener Meinung von einem Uhu angegriffen worden. "Die Frau gab bei meinen Kollegen an, dass der Uhu unvermittelt aufgetaucht sei und dann zunächst ihren Hund und anschließend sie selbst angegriffen zu haben", sagt Polizeisprecher Johannes...

Menschenjagd in der Innenstadt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.03.2014

thl. Winsen. Unglaubliche Szenen am Mittwochabend gegen 20.30 Uhr in der Winsener Rathausstraße: Passanten springen erschrocken zur Seite und verstecken sich aus Angst in Haus- und Geschäftseingängen. Ein junger Mann rennt um sein Leben, ein anderer verfolgt ihn. Plötzlich kommt ein Auto angerast, schneidet dem Flüchtenden den Weg ab. Dann fliegen Fäuste. Menschenjagd in der Innenstadt. Die von Zeugen alarmierte Polizei ist...

Über 1,6 Promille am Vormitag

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 13.02.2014

thl. Jesteburg. Da staunten die Polizisten der Buchholzer Wache nicht schlecht, als sie am Donnerstag um kurz nach 11 Uhr in Jesteburg einen Mercedes-Fahrer kontrollierten. Der 52-Jährige hatte eine dicke Fahne und pustete satte 1,65 Promille. "Das ist für diese Uhrzeit schon sehr ungewöhnlich", so Polizeisprecher Johannes Voskors. Der Führerschein des Mannes wurde beschlagnahmt, ihn erwartet ein mehrmonatiges Fahrverbot.

1 Bild

"Love-Mobil" bei Rade komplett ausgebrannt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.02.2014

Ursache unklar / Polizei ermittelt in alle Richtungen thl. Rade. Schwerer Schock für eine Prostituierte! Am Montagabend ist nahe der Autobahnabfahrt Rade ihr "Love-Mobil" in Flammen aufgegangen und vollständig ausgebrannt. Die Frau konnte sich unverletzt ins Freie retten. Warum geriet das als Bordell genutzte Wohnmobil in Brand? War es ein technischer Defekt, Fahrlässigkeit oder gar ein Anschlag im Kampf um die Vorherrschaft...

3 Bilder

"Yelp"-Geheul für schnelleres Stoppen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.12.2013

Polizei stellt neues Haltesignal vor os. Buchholz. Die ersten Erfahrungen der Polizei mit dem neuen Signalton "Yelp" (Englisch = schrill, gellend) sind positiv. "Unsere Kollegen berichten uns, dass die Verkehrsteilnehmer jetzt sofort anhalten", sagt Johannes Voskors, der den Fuhrpark der Polizeiinspektion Harburg beaufsichtigt. Am Donnerstag stellten Voskors und Polizeisprecher Jan Krüger die Neuerung in Buchholz vor. Mit...