johanniter-unfall-hilfe

2 Bilder

200 Johanniter aus Norddeutschland feiern in Salzhausen ihren Schutzpatron

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 2 Stunden, 27 Minuten

Stefanie Borchardt ist neue Salzhäuser Ortsbeauftragtece. Salzhausen. Mit einem Festgottesdienst haben jetzt über 200 Johanniter und ihre Gäste aus dem Landesverband Nord in der Salzhäuser St. Johannis-Kirche den Johannistag gefeiert. Zu den zahlreichen geladenen Gästen gehörten Vertreter der Landkreise und Kommunen sowie befreundeter Hilfsorganisationen. Die Johannisfeier findet im Landesverband jährlich statt zu Ehren des...

3 Bilder

"Standort bietet mehr Arbeitsraum": "Tag der offenen Baustelle" im Gesundheitszentrum Salzhausen lockte viele Besucher an

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 17.02.2017

ce. Salzhausen. Rund 100 interessierte Besucher kamen jetzt zum "Tag der offenen Baustelle", die der Regionalverband Harburg der Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) im Gesundheitszentrum Salzhausen veranstaltete. Dort konnten sich die Gäste ein erstes Bild von der Einrichtung verschaffen, die die Johanniter im Altbau des ehemaligen Krankenhauses Salzhausen umsetzen wollen. In 2016 hatten sie den Gebäudetrakt übernommen, wo der...

1 Bild

"Tage der offenen Baustelle" im Gesundheitszentrum Salzhausen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 04.02.2017

Salzhausen: Ambulantes Gesundheitszentrum | ce. Salzhausen. Zu "Tagen der offenen Baustelle" im Gesundheitszentrum Salzhausen (Bahnhofstraße 5) lädt der Regionalverband Harburg der Johanniter-Unfall-Hilfe an den Samstagen 11. Februar, 29. April und 10. Juni jeweils von 10 bis 14 Uhr ein. Die Johanniter haben im vergangenen Jahr den Altbau des ehemaligen Krankenhauses Salzhausen übernommen (das WOCHENBLATT berichtete). An den Aktionstagen können sich alle...

Kostenlose Beratungen in Pflegefragen in der Markt-Apotheke im Gesundheitszentrum Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 25.11.2016

Winsen (Luhe): Markt-Apotheke | ce. Winsen. "Alter, Pflege und Demenz" ist das Thema, zu denen auch im Dezember offene Sprechstunden mit kostenloser Beratung in der Markt-Apotheke im Gesundheitszentrum Winsen (Marktstraße 4) angeboten werden. Am Mittwoch, 7. Dezember, informiert die Ambulante Pflege der Johanniter-Unfall-Hilfe von 15 bis 17 Uhr über das Pflegestärkungsgesetz II. Am Mittwoch, 21. Dezember, erörtert ein Mitarbeiter der "DAK-Gesundheit"...

"Pflegestärkungsgesetz II" ist Thema beim Treffen des Kreisseniorenbeirates in Salzhausen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 11.11.2016

Salzhausen: Ambulantes Gesundheitszentrum | ce. Salzhausen. "Pflegestärkungsgesetz II" ist das Thema beim öffentlichen Treffen des Kreisseniorenbeirates, das am Dienstag, 15. November, um 9.30 Uhr im Gesundheitszentrum Salzhausen (Bahnhofstraße 5) stattfindet. Claudia Minners, Fachbereichsleitung Pflege der Johanniter-Unfall-Hilfe, informiert über Begutachtungsrichtlinien des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK). Einen Überblick über das...

Experten aus Region bei SPD-"Blaulichtkonferenz"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 23.09.2016

ce. Landkreis. Zukünftige Herausforderungen im Bevölkerungsschutz und in der Katastrophenhilfe standen im Mittelpunkt der jüngsten "Blaulichtkonferenz" der SPD-Bundestagsfraktion, an der jetzt auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler rund 300 Mitarbeiter von Hilfsorganisationen, Feuerwehren, Polizei und THW aus ganz Deutschland teilnahmen. Aus dem Landkreis Harburg waren Oliver Schildknecht, Ortsbeauftragter...

Beratungssprechstunde für pflegende Angehörige durch Johanniter

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 01.07.2016

Winsen (Luhe): Markt-Apotheke | ce. Winsen. Eine offene Beratungssprechstunde bietet die Johanniter-Unfall-Hilfe am Mittwoch, 6. Juli, von 15 bis 17 Uhr in der Winsener Markt-Apotheke im Gesundheitszentrum (Marktstraße 4) an. Pflegefachkraft Cindy Losch von der Ambulanten Pflege der Johanniter informiert über Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige.

1 Bild

Johanniter-Unfall-Hilfe kommt ins Gesundheitszentrum Salzhausen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 13.05.2016

ce. Salzhausen. Die Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) steigt in das Gesundheitszentrum Salzhausen ein. Der Aufsichtsrat des Zentrums hat in seiner Sitzung am Dienstag beschlossen, das Kooperationsangebot der JUH anzunehmen und sich zeitnah über die konkrete Umsetzung zu verständigen. Das erfuhr das WOCHENBLATT auf Nachfrage. Die gemeinnützige Gesundheitszentrum Salzhausen GmbH wird sich demnach zukünftig auf das medizinische...

Erste-Hilfe-Kurse bei den Stader Johannitern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.11.2014

Stade: Johanniter-Unfall-Hilfe | bo. Stade. Die Johanniter-Unfall-Hilfe bietet am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Dezember, von 9 bis 16 Uhr in Stade, Thuner Str. 124, eine zweitägige Ausbildung in Erster Hilfe an. Am Samstag findet parallel dazu für Führerscheinbewerber ein Kursus in "Lebensrettenden Sofortmaßnahmen" statt. • Anmeldung unter Tel. 04141 - 19214, online auf www.johanniter.de/stade, Menüpunkt "Aus- und Weiterbildung".

Erste Hilfe und "Lebensrettende Sofortmaßnahmen": Kurse bei den Stader Johannitern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.11.2014

Stade: Johanniter-Unfall-Hilfe | bo. Stade. Die Johanniter Unfall-Hilfe bietet am Samstag und Sonntag, 22. und 23. November, in Stade, Thuner Str. 124, von 9 bis 16 Uhr eine zweitägige Ausbildung in Erster Hilfe an. Zeitgleich findet für Führerscheinbewerber am Samstag ein Tagesseminar in "Lebensrettenden Sofortmaßnahmen" statt. • Anmeldung unter Tel. 04141 - 19214 und auf www.johanniter.de/stade.

Erste Hilfe und "Lebensrettende Sofortmaßnahmen" bei den Johannitern Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 31.10.2014

Stade: Johanniter-Unfall-Hilfe | bo. Stade. Eine zweitägige Ausbildung in Erster Hilfe bieten die Johanniter am Samstag und Sonntag, 8. und 9. November, jeweils von 9 bis 16 Uhr in Stade, Thuner Str. 124, an. Am Samstag findet zeitgleich ein Kursus in "Lebensrettenden Sofortmaßnahmen am Unfallort" für Führerscheinbewerber statt. • Auskunft und Anmeldung unter Tel. 04141 - 19214 und auf www.johanniter.de/stade.

Vortrag über Krisenintervention beim Landfrauenverein Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 28.10.2014

Winsen (Luhe): Stadthalle | ce. Winsen. "Krisenintervention im Landkreis Harburg" ist das Thema eines Vortrages, zu dem der Landfrauenverein Winsen am Donnerstag, 30. Oktober, um 18 Uhr alle interessierten Frauen in die Stadthalle (Luhdorfer Straße 29) einlädt. Als Referentin spricht Birgit zum Felde, Leiterin des Kriseninterventionsdienstes der Johanniter-Unfall-Hilfe, über Hilfe für Menschen nach seelisch stark belastenden Erlebnissen. - Anmeldung...

Laternelaufen, Bratwürstchen und Dudelsack-Musik bei den Johannitern in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 24.10.2014

Stade: Johanniter-Unfall-Hilfe | bo. Stade. Die Johanniter-Jugend Stade lädt am Samstag, 1. November, zum Laternenumzug ein. Los geht es um 18.30 Uhr vor der Dienststelle, Thuner Str. 124. Für Unterhaltung sorgt eine Johanniterin mit Musik auf dem Dudelsack. Außerdem gibt es einen Imbiss mit Bratwurst und Kakao.

Erste Hilfe bei den Johannitern

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.10.2014

Stade: Johanniter-Unfall-Hilfe | tp. Stade. Die Johanniter-Unfall-Hilfe in Stade bietet am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Oktober, jeweils von 9 bis 16 Uhr an der Thuner Straße 124 die Ausbildung in Erster Hilfe an. Unternehmen können in diesem Lehrgang ihre Betriebshelfer ausbilden. Am Samstag findet an gleicher Stelle ein eintägiger Kursus "Lebensrettende Sofortmaßnahmen für Führerscheinbewerber" statt. • Anmeldung unter Tel. 04141 - 19214.

Erste-Hilfe-Kurse bei den Stader Johannitern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.10.2014

Stade: Johanniter-Unfall-Hilfe | bo. Stade. Die Johanniter-Unfall-Hilfe bietet am Samstag und Sonntag, 11. und 12. Oktober, von 9 bis 16 Uhr in Stade, Thuner Str. 124, eine zweitägige Ausbildung in Erster Hilfe an. Insbesondere Betriebshelfer, Sport- und Übungsleiter sowie Erzieher lernen in diesem Seminar, im Notfall das Richtige zu tun. Am Samstag findet an gleicher Stelle ein Kursus für Führerscheinbewerber in "Lebensrettenden Sofortmaßnahmen am...

Erste-Hilfe-Kurse bei den Stader Johannitern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.09.2014

Stade: Johanniter-Unfall-Hilfe | bo. Stade. Die Johanniter-Unfall-Hilfe bietet am Samstag und Sonntag, 27. und 28. September, von 9 bis 16 Uhr einen zweitägigen Erste-Hilfe-Kursus in Stade, Thunerstr. 124, an. Unternehmen können in diesem Seminar ihre Betriebshelfer ausbilden lassen. Am Samstag findet zeitgleich ein eintägiger Kursus in "Lebensrettenden Sofortmaßnahmen" für Führerscheinbewerber statt. • Anmeldung unter Tel. 04141 - 19214 und auf...

Erste Hilfe und "Lebensrettende Sofortmaßnahmen": Kurse bei den Stader Johannitern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.08.2014

Stade: Johanniter-Unfall-Hilfe | bo. Stade. Die Johanniter-Unfall-Hilfe bietet in Stade am Samstag und Sonntag, 13. und 14. September, in Stade, Thuner Str. 124, eine zweitägige Ausbildung in Erster Hilfe an. Am Samstag, 13. September, findet außerdem ein eintägiger Kursus in "Lebensrettenden Sofortmaßnahmen" für Führerscheinbewerber statt. • Anmeldung unter Tel. 04141 - 19214 und auf www.johanniter.de/stade, Menüpunkt Aus- und Weiterbildung

Richtig reagieren in Notfällen: Kursus in Erster Hilfe am Kind bei den Stader Johannitern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.08.2014

Stade: Johanniter-Unfall-Hilfe | bo. Stade. Einen Kursus in Erster Hilfe am Kind bieten die Johanniter am Samstag, 23. August, in Stade, Thuner Str. 124, an. Von 9 bis 16 Uhr erfahren Eltern, Großeltern und Betreuer, was im Notfall bei Wunden, Vergiftungen, Verbrennungen und Knochenbrüchen zu tun ist. Auch die Kontrolle der Lebenszeichen und die Herz-Lungen-Wiederbelebung werden geübt. • Anmeldung unter Tel. 04141 - 19214 und auf www.johanniter.de/stade,...

Johanniter bilden in Erste Hilfe aus

Aenne Templin
Aenne Templin | am 01.08.2014

Stade: Johanniter-Unfall-Hilfe | at. Stade. Die Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) in Stade bietet am Samstag, 9. August, und Sonntag, 10. August, in der Zeit von 9 bis 16 Uhr in ihren Räumen an der Thunerstraße 124 die Ausbildung in Erste Hilfe an. Unternehmen können an diesem Termin ihre Betriebshelfer ausbilden. Am Sonnabend, 9. August, findet zeitgleich an gleicher Stelle ein eintägiger Kurs in Lebensrettenden Sofortmaßnahmen für Führerscheinbewerber...

Erste-Hilfe-Kurse bei den Stader Johannitern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.07.2014

Stade: Johanniter-Unfall-Hilfe | bo. Stade. Die Johanniter-Unfall-Hilfe bietet in Stade, Thuner Str. 124, am Samstag und Sonntag, 12. und 13. Juli, von 9 bis 16 Uhr einen zweitägigen Erste-Hilfe-Kursus an. Unternehmen können ihre Betriebshelfer ausbilden lassen. Am Samstag findet außerdem ein Kursus in "Lebensrettenden Sofortmaßnahmen" für Führerscheinbewerber statt. • Anmeldung unter Tel. 04141 - 19214 und auf www.johanniter.de/stade

Johanniter bilden in Erster Hilfe aus

Aenne Templin
Aenne Templin | am 23.06.2014

Stade: Johanniter-Unfall-Hilfe | at. Stade. Die Johanniter-Unfall-Hilfe in Stade bietet am Samstag und Sonntag, 28. Juni und 29. Juni, in der Zeit von 9 bis 16 Uhr in ihren Räumen an der Thuner Straße 124 eine Ausbildung in Erster Hilfe an. Unternehmen haben die Möglichkeit ihre Betriebshelfer ausbilden lassen. Am Sonnabend, 28. Juni, findet darüber hinaus ein eintägiger Kursus Lebensrettende Sofortmaßnahmen für Führerscheinbewerber statt. Anmeldungen...

Erste Hilfe und "Lebensrettende Sofortmaßnahmen": Kurse bei den Stader Johannitern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.06.2014

Stade: Johanniter-Unfall-Hilfe | bo. Stade. Die Johanniter-Unfall-Hilfe bietet am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Juni, von 9 bis 16 Uhr in Stade, Thuner Str. 124, eine Ausbildung in Erster Hilfe an. Firmen haben Gelegenheit, ihre Betriebshelfer ausbilden zu lassen. Am Samstag, 14. Juni, findet parallel ein eintägiger Kursus in "Lebensrettenden Sofortmaßnahmen" für Führerscheinbewerber statt. • Anmeldung unter Tel. 04141 - 19214 und auf...

Erste-Hilfe-Kurse bei den Johannitern in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.03.2014

Stade: Johanniter-Unfall-Hilfe | bo. Stade. Die Johanniter-Unfall-Hilfe bietet am Samstag und Sonntag, 22. und 23. März, von 9 bis 16 Uhr eine Ausbildung in Erster Hilfe an. Am Samstag, 22. März, findet für Führerscheinbewerber ein eintägiger Kursus in Lebensrettenden Sofortmaßnahmen statt. • Anmeldung unter Tel. 04141 - 19214 und auf www.johanniter.de/stade, Menüpunkt Aus- und Weiterbildung.

Erste-Hilfe-Kurse bei den Johannitern in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.02.2014

Stade: Johanniter-Unfall-Hilfe | bo. Stade. Die Johanniter-Unfall-Hilfe bietet am Samstag und Sonntag, 8. und 9. März, in Stade, Thuner Str. 124, einen zweitägigen Erste-Hilfe-Kursus von jeweils von 9 bis 16 Uhr an. Führerscheinbewerber können am Samstag, 8. März, einen Kursus in "Lebensrettenden Sofortmaßnahmen" absolvieren. • Anmeldung unter Tel. 04141 - 19214 und auf www.johanniter.de/stade, Menüpunkt "Aus- und Weiterbildung"

Die Stader Johanniter informieren über das Erbrecht

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 24.02.2014

Stade: Johanniter-Unfall-Hilfe | bo. Stade. Einen Infoabend zum Thema "Erben und vererben" veranstaltet die Johanniter-Unfall-Hilfe am Mittwoch, 5. März, in Stade, Thuner Str. 124. Ein Notar erklärt um 19 Uhr alles Wissenswertes rund um das Testament, Erbfolge und Erbschaftssteuer. • www.johanniter.de/stade