Johanniter Unfallhilfe

1 Bild

Hanstedt: Unfall fordert zwei Schwerverletzte

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.11.2016

(mum). Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Nindorf und Schätzendorf (Landesstraße 213, Samtgemeinde Hanstedt) wurden am frühen Sonntagmorgen zwei junge Erwachsene schwer verletzt - einer davon sogar lebensgefährlich. Der 18-jährige Fahrzeugführer war mit seinem Auto auf eisglatter Fahrbahn ins Schleudern geraten und nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen prallte gegen einen Baum. Ein Zeuge, der an der...

Sprechstunden im Winsener Gesundheitszentrum

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 30.09.2016

Winsen (Luhe): Gesundheits-Zentrum | ce. Winsen. "Alter, Pflege und Demenz" ist das Thema von kostenlosen Beratungen und offenen Sprechstunden, die jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat von 15 bis 17 Uhr im Winsener Gesundheits-Zentrum (Marktstraße 4) stattfinden. Am 5. Oktober informiert der Salzhäuser Verein "Interessengemeinschaft" und am 19. Oktober die Johanniter-Unfallhilfe jeweils über ambulante Pflege.

Infoveranstaltung zur Zukunft des Salzhäuser Gesundheitszentrums

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 20.07.2016

Salzhausen: Ambulantes Gesundheitszentrum | ce. Salzhausen. "Welche Angebote sollen im ambulanten Gesundheitszentrum Salzhausen realisiert werden?" ist das Thema einer Diskussionsveranstaltung, zu der die Arbeitsgemeinschaft von Sozialdemokraten im Gesundheitswesen (ASG) alle Interessierten am Donnerstag, 4. August, um 17 Uhr in den Seminarraum des ehemaligen Salzhäuser Krankenhauses (Bahnhofstraße 5) einlädt. Teilnehmer sind der ASG-Vorsitzende Markus Beecken sowie...

1 Bild

Sicherheitstraining für Motorradfahrer in Meckelfeld

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.03.2016

Seevetal: Polizei | thl. Seevetal. Nach der langen Winterpause steht die kommende Motorradsaison wieder vor der Tür. Um den "Wiederaufstieg" zu einem sicheren und gelungenen Erlebnis werden zu lassen, bietet die Polizei am Sonntag, 17. April, von 9.30 Uhr bis ca. 16 Uhr erneut eine Präventionsveranstaltung für alle interessierten Biker in Meckelfeld an. Unterstützung bekommen die Beamten dabei erneut von der Verkehrswacht Harburg-Land, der...

3 Bilder

"Mit Rollstuhlfahrern und Familien nicht gerechnet": Desolate Informationspolitik erschwert ehrenamtlichen Flüchtlingshelfern massiv die Arbeit

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 23.10.2015

ce. Landkreis. Insgesamt rund 260 Flüchtlinge wurden in diesen Tagen im Landkreis Harburg im Rahmen der Amtshilfe für das Land Niedersachsen aufgenommen. "Die Aufnahme hat sehr gut funktioniert. Unser Dank gilt insbesondere den ehrenamtlichen Helfern für die großartige Unterstützung", sagte Landrat Rainer Rempe. Während sich Politiker, Unternehmen und andere Institutionen in Sachen Flüchtlingshilfe vielerorts aber kaum...

Johanniter schulen Fahranfänger

Katja Bendig
Katja Bendig | am 21.08.2015

kb. Seevetal. Alle acht Minuten verunglückt in Deutschland ein Verkehrsteilnehmer unter 25 Jahren. Oft liegt die Ursache im Fahren mit überhöhter Geschwindigkeit oder unter Alkoholeinfluss. Damit auch Fahranfänger sicher an ihr Ziel kommen, bieten die Johanniter im Landkreis Harburg in Kooperation mit dem Logistikunternehmen UPS speziell auf diese Zielgruppe zugeschnittene Schulungen an. "Wir möchten gerade an junge...

UFH-Vortrag in Winsen über Erste Hilfe

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 08.04.2015

Winsen (Luhe): City-Café | ce. Winsen. "Erste Hilfe am Kind" ist das Thema einer Gesprächsrunde, zu der der Kreisverband der Unternehmerfrauen im Handwerk (UFH) am Dienstag, 14. April, um 19.30 Uhr ins Winsener City-Café am Rathaus (Eckermannstraße 4) einlädt. Es referiert eine Mitarbeiterin der Johanniter-Unfallhilfe. - Infos und Anmeldung bei UFH-Pressesprecherin Susanne von Appen (Tel. 0171 - 6444105, Fax 04171 - 600897) oder per E-Mail bei der...

Erste Hilfe mit den Johannitern in Stade

Lena Stehr
Lena Stehr | am 18.04.2014

lt. Stade. Einen zweitägigen Kursus in Erster Hilfe bietet die Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) am Samstag und Sonntag, 26. und 27. April, jeweils von 9 bis 16 Uhr in ihren Räumen an der Thunerstraße in Stade an. Unternehmen können ihre Betriebshelfer ausbilden. Am Samstag, 26. April, findet außerdem ein Kursus "Lebensrettende Sofortmaßnahmen" statt. Infos und Anmeldung unter Tel. 04141 - 19214 oder Internet unter...

7 Bilder

Flutkatastrophe: Feuerwehr und DLRG sind im Dauereinsatz

Tom Kreib
Tom Kreib | am 09.06.2013

tk. Stade. Die drohende Flutkatastrophe an der Elbe lässt auch die Helfer aus dem Landkreis Stade nicht ruhen. Insgesamt sind rund 350 Mitglieder von Feuerwehr, DRK, THW, DLRG, Johanniter Unfallhilfe, Malteser Hilfsdienstes sowie Soldaten der Reserve in den betroffenen Gebieten, um mit anzupacken. Kräfte der DLRG waren seit Mittwoch im Rahmen des Einsatzzugs Niedersachsen Nord vor Ort im Einsatz. Kaum waren die DLRG-Retter...

1,7 Millionen Euro für die Feuerwehren im Landkreis Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.05.2013

(nw/bo). Die Feuerwehren im Landkreis Stade können in diesem Jahr rund 1,7 Millionen Euro investieren. Der Feuerschutzausschuss des Kreistages hat die Investitionen bewilligt. Der überwiegende Teil der Mittel wird für die Anschaffung neuer Einsatzfahrzeuge benötigt. Auch die Hilfsorganisationen DLRG und Johanniter Unfallhilfe können sich neu ausrüsten. Der Landkreis Stade beteiligt sich mit einem Zuschuss von 15 bis 30...