Jordan-Fläche

1 Bild

"Wir haben der Politik viel zugemutet!"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 22.11.2016

WOCHENBLATT-Gespräch mit Bürgermeister Röhse zur Flüchtlingsunterkunft auf der Jordan-Fläche os. Buchholz. Der Bau der neuen Flüchtlingsunterkunft auf der Jordan-Fläche im Herzen der Stadt Buchholz geht auf die Zielgerade. Der Innenausbau ist in vollem Gang. Ende Dezember soll der Neubau aus drei Baukörpern fertiggestellt sein, in dem bis zu 150 anerkannte Flüchtlinge Platz finden sollen. WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Oliver...

1 Bild

Landkreis Harburg bringt Gesellschaft für Kommunalen Wohnungsbau auf den Weg

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 27.09.2016

mi. Nenndorf. Mit einer breiten Mehrheit hat jetzt der Kreistag des Landkreises Harburg für den Abschluss des Gesellschaftsvertrags für eine Gesellschaft zum kommunalen Wohnungsbau votiert. Damit ist der Weg für die tatsächliche Gründung der Gesellschaft frei. Vorausgegangen war eine Debatte um die Frage, inwieweit der Staat in den freien Markt eingreifen darf. Bezahlbarer Wohnraum ist gerade im sogenannten Speckgürtel rar....

3 Bilder

Ruckzuck-Bauprojekt in Buchholz: Richtfest auf der Jordan-Fläche

Oliver Sander
Oliver Sander | am 23.08.2016

os. Buchholz. „So schnell habe ich bislang kaum ein Bauprojekt umgesetzt. Da kann sich die Stadt Hamburg an Buchholz ein Beispiel nehmen.“ Das sagte Investor Holger Cassens jetzt beim Richtfest für die Unterkunft für anerkannte Flüchtlinge auf der Jordan-Fläche im Herzen der Stadt Buchholz. Vom Bauantrag, den Cassens am 23. Dezember 2015 stellte, bis zum Richtfest vergingen keine acht Monate. Wie berichtet, entstehen auf...

1 Bild

Jordan-Fläche: Warten auf den Mietvertrag

Oliver Sander
Oliver Sander | am 12.07.2016

os. Buchholz. Die Bauarbeiten auf der Jordan-Fläche im Herzen von Buchholz schreiten schnell voran: Bereits am 18. August soll für die drei Baukörper, in denen bis zu 150 anerkannte Flüchtlinge einziehen sollen, das Richtfest gefeiert werden. Erstaunlich: Trotz des sichtbaren Baufortschritts ist der Mietvertrag zwischen dem Landkreis Harburg und Investor Holger Cassens auch ein knappes halbes Jahr nach Baustart noch immer...

1 Bild

Jordan-Fläche: Mietvertrag immer noch nicht unterschrieben

Oliver Sander
Oliver Sander | am 31.05.2016

os. Buchholz. Die Bauarbeiten für die Unterkünfte für anerkannte Flüchtlinge auf der sogenannten Jordanfläche in der Buchholzer Innenstadt laufen bereits seit mehr als zwei Monatenauf. Die drei Baukörper für 150 Bewohner wachsen von Tag zu Tag. Der Mietvertrag zwischen dem Landkreis Harburg als Mieter und dem Investor Holger Cassens als Vermieter ist allerdings bis heute nicht unterschrieben. Das bestätigt Kreissprecher...

1 Bild

Nutzung-Änderung für Jordan-Fläche?

Oliver Sander
Oliver Sander | am 17.05.2016

FDP-Antrag: Auch Wohnungen für bedürftige Buchholzer schaffen os. Buchholz. Für eine Nutzungsänderung für den Neubau auf der Jordan-Fläche im Herzen von Buchholz macht sich die FDP in einem Antrag stark. Die Verwaltung soll prüfen, ob dort neben anerkannten Flüchtlingen auch bedürftige Buchholzer Bürger einziehen können. Wie berichtet, entstehen in Sichtweite des Buchholzer Rathauses drei Baukörper mit Platz für insgesamt...

2 Bilder

Einfach mal "NEIN!" sagen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.05.2016

Zufall oder Trend: Lokalpolitiker halten sich bei Neubauprojekten zunehmend mit Kritik zurück AUF EIN WORT Liegt es daran, dass die Wahlperiode in Kürze abläuft und die Lokalpolitiker sie austrudeln lassen? An einer (zu) schwierigen Materie? Oder an mangelndem Mut, mal mit der Faust auf den Tisch zu hauen und Bürgermeister und ihre Baudezernenten nacharbeiten zu lassen? In jüngerer Vergangenheit mehren sich im Landkreis...

2 Bilder

"Ich muss mich nicht wie einen Depp behandeln lassen!"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 03.05.2016

Buchholz: CDU-Ratsherr Klaus Gütlbauer kritisiert Vorgehen beim Verkauf der Jordan-Fläche os. Buchholz. Selten beantwortet Buchholz‘ Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse in Drucksachen die Anfragen von Ratsmitgliedern persönlich. Den Fragenkatalog des CDU-Ratsherrn Klaus Gütlbauer zum Verkauf der Jordan-Fläche machte Röhse aber zur Chefsache. Röhses Antworten bringen Gütlbauer auf die Palme: „Ich muss mich nicht wie einen Depp...

2 Bilder

Nur noch 20 Flüchtlinge in der Woche!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.04.2016

Der Landkreis Harburg will geplante Unterkünfte für Asylbewerber wieder stornieren. (mum). Das ist ein Paukenschlag: In der Flüchtlingskrise steht eine Kehrtwende an! Noch vor einigen Wochen war der Landkreis händeringend auf der Suche nach Unterbringungsmöglichkeiten. Nach der Schließung der Balkanroute und den Maßnahmen zur Sicherung der EU-Außengrenzen durch die Rückführung von Flüchtlingen in die Türkei ist die Zahl der...

1 Bild

Fragenkatalog zur Jordan-Fläche

Oliver Sander
Oliver Sander | am 29.03.2016

Neubau der Flüchtlingsunterkunft: CDU-Ratsherr Klaus Gütlbauer will "notwendige Transparenz" wieder herstellen os. Buchholz. Wie genau ist der Verkauf der Jordan-Fläche genau vonstatten gegangen? Das will CDU-Ratsherr Klaus Gütlbauer wissen. Er hat einen Fragenkatalog an die Buchholzer Stadtverwaltung gestellt, um Licht ins Dunkel zu bringen. Wie berichtet, sollen auf der rund 2.200 Quadratmeter großen Fläche im Herzen von...

2 Bilder

Proteste gehen ins Leere: Bäume auf der Jordan-Fläche gefällt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 01.03.2016

os. Buchholz. Bis zum Schluss versuchten die Bürger alles, um die Baumfällung auf der Jordan-Fläche zu verhindern. Vergebens: Am Montag wurde die Fällgenehmigung der Stadtverwaltung für den Investoren Holger Cassens umgesetzt. Drei stattliche Bäume auf der Jordan-Fläche wurden beseitigt. Wie berichtet, soll dort, in Rathausnähe, bis Dezember eine Unterkunft mit drei Baukörpern für 150 anerkannte Flüchtlinge entstehen. Die...

2 Bilder

Jordan-Fläche: In der kommenden Woche beginnen die Bauarbeiten

Oliver Sander
Oliver Sander | am 26.02.2016

Stadt Buchholz, Landkreis Harburg und Investor Holger Cassens informierten über die geplante Flüchtlingsunterkunft in der Buchholzer Innenstadt os. Buchholz. Das Interesse war groß, die Stimmung mitunter aufgeheizt: Rund 100 Bürger kamen am Dienstagabend in die Waldschule, um sich über die neue Flüchtlingsunterkunft auf der Jordan-Fläche im Herzen der Stadt Buchholz zu informieren. Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse,...

2 Bilder

"Überhastete Planung" oder "Geniestreich"?

Oliver Sander
Oliver Sander | am 19.02.2016

Buchholzer Stadtrat votiert nach langer Diskussion mehrheitlich für den Verkauf der Jordan-Fläche os. Buchholz. Der Buchholzer Stadtrat hat dem Verkauf der sogenannten Jordanfläche in bester Innenstadtlage an den Hamburger Investor Holger Cassens zugestimmt. 20 Ratsmitglieder votierten für den Grundstücksdeal, elf stimmten dagegen, vier Lokalpolitiker enthielten sich. Wie berichtet, sollen auf dem rund 2.200 Quadratmeter...

1 Bild

"Ignorieren Sie unsere Sorgen nicht!"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.02.2016

Jordan-Fläche: Letzter Appell der Anlieger an Stadtrat vor geplantem Verkauf des Sahnegrundstücks os. Buchholz. Kurz vor der Entscheidung zum Verkauf der sogenannten Jordan-Fläche im Buchholzer Stadtrat (Dienstag, 16. Februar, 19 Uhr, Rathauskantine) haben die Anwohner der Steinstraße in Buchholz ein letztes Mal an alle Mitglieder des Gremiums appelliert, noch nicht darüber zu entscheiden. „Angesichts der Vielzahl...