Jugendfeuerwehr

1 Bild

Feuerwehrnachwuchs in Bestform: 106 jugendliche Brandschützer aus dem Landkreis Harburg erwerben die „Jugendflamme 2“

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 4 Tagen

(as). In Bestform präsentierte sich der Feuerwehr-Nachwuchs bei den Prüfungen zum Ausbildungsnachweis „Jugendflamme 2“. Alle 106 Teilnehmer haben die Prüfungen bestanden und konnten die Auszeichnung in Empfang nehmen. „Alle Jugendfeuerwehrmitglieder sind sehr gut vorbereitet hierher gekommen“, freute sich Manuela Spende, zuständig für die Abnahme des Abzeichens bei der Kreisjugendfeuerwehr. Die „Jugendflamme 2“ kann von...

1 Bild

Fünfkampf der Jugendfeuerwehr in Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.09.2017

Abnahme der begehrten Leistungsspange: 21 Auszeichnungen vergeben tp. Oldendorf. Insgesamt 23 Jugendfeuerwehr-Gruppen aus dem Bezirk Lüneburg nahmen am Wochenende in Oldendorf an der Abnahme der Leistungsspange, der höchsten Auszeichnung für Jugendfeuerwehrleute, teil. In einem spannenden Fünfkampf absolvierten die Löschgruppen einen Wettkampf aus Kugelstoßen, 1.500-Meter-Staffellauf, Löschangriff, Schnelligkeitsübungen und...

1 Bild

Neuer Bus für die Jugendfeuerwehr Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.09.2017

tp. Oldendorf. Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Oldendorf haben jetzt einen eigenen Bus. Die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten unterstützte den Kauf mit 10.000 Euro. Der Mercedes-Neunsitzer wurde kürzlich im Rahmen einer kleinen Feierstunde an die Nachwuchs-Brandschützer übergeben. Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke und Gemeindebrandmeister Malte Gooßen gratulierten den Jugendlichen, Ortsbrandmeister Thorsten Raap...

1 Bild

50 Jahre Jugendfeuerwehr: Ehrungen bei den Kameraden in Ehestorf und Alvesen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 05.09.2017

as. Ehestorf. Das ist Einsatz: Für ihre 50-jährige Mitgliedschaft in der freiwilligen Feuerwehr Ehestorf-Alvesen wurden Axel Krones, Hans-Joachim Prigge, Hans-Werner Renk und Winfried Wittke ausgezeichnet. Sie gehörten zu den Gründungsmitgliedern der Jugendfeuerwehr und wurden jetzt im Rahmen des 50-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr geehrt. Der stellvertretende Kreisbrandmeister Torsten Lorenzen überreichte den vier...

4 Bilder

Jetzt wird groß gefeiert: Die Freiwillige Feuerwehr Apensen hat ihr neues Domizil bezogen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 05.09.2017

Apensen: Feuerwehrgerätehaus | Das Feuerwehrgerätehaus in Apensen ist nach etwas mehr als eineinhalb Jahren Bauzeit fertig. Die Mannschaft ist bereits Ende Juli in ihr neues Domizil eingezogen und jetzt will jetzt die Einweihung ausgiebig mit der Bevölkerung feiern. Am Sonntag, 10. September, sind alle Interessierten von 11 bis 16 Uhr zu einem Tag des offenen Tores auf das Gelände an der Neukloster Straße 54 eingeladen. Die Feuerwehrmitglieder führen die...

1 Bild

15 Jahre Jugendfeuerwehr Agathenburg: Ortsbrandmeister verlängern Amtszeit

Lena Stehr
Lena Stehr | am 29.08.2017

lt. Agathenburg. Mit einem tollen Fest feierte jüngst die Jugendfeuerwehr Agathenburg ihr 15-jähriges Bestehen. Jugendwart Michael Fritz, der sein Amt nach zehn Jahren an Christian George und Mario Dehmlow übergab, blickte noch einmal auf die vergangenen Jahre zurück. Feuerwehr aktuell Dabei informierte er die Gäste darüber, dass rund 50 Prozent der aktiven Mitglieder der Feuerwehr Agathenburg bereits aus der...

2 Bilder

Klaus Brock ist tot: Erfolgreicher Unternehmer und Feuerwehr-Pionier

Oliver Sander
Oliver Sander | am 11.08.2017

os. Buchholz. Klaus Brock ist tot. Der Seniorchef des Unternehmens „Brock Gebäudetechnik“ aus Buchholz starb am vergangenen Montag an den Folgen einer Lungenkrankheit. Er wurde 81 Jahre alt. Brock hinterlässt seine Ehefrau Elke, die Söhne Michael, Thorsten und Carsten sowie fünf Enkelkinder. Bekannt war Brock nicht nur als Unternehmer, sondern auch als Pionier im Feuerwehrwesen: Er gründete 1966 in Buchholz die erste...

4 Bilder

Retter von morgen: neue Kinderfeuerwehr in Stade-Wiepenkathen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.07.2017

tp. Wiepenkathen. Lana Sophie Walter (8) will lernen, wie man kleine Feuer löscht. Ihr Bruder Philipp (5) ist stolz, wenn am Lenkrad eins schweren Feuerwehrfahrzeuges Platz nehmen darf. Die Geschwister sind zwei der Retter von morgen - wenn das Konzept der Feuerwehr Wiepenkathen aufgeht. Mit der Gründung der Kinderfeuerwehr „Flöschis Flämmchen“ wollen die Ehrenamtlichen um Ortsbrandmeister Jörg Bastein (37) mit einem...

3 Bilder

Aus der Jugendarbeit an die Feuerwehrspitze von Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.06.2017

Stephan Heuer (34) ist neuer Ortsbrandmeister tp. Himmelpforten. Als Gründungsmitglied der Jugendfeuerwehr seines Heimatortes lernte Stephan Heuer (34) sein Handwerk von der Pike auf - nun ist er Ortsbrandmeister von Himmelpforten. Auf das Ratssitzung am Donnerstagabend wurde der leidenschaftliche Brandschützer von Samtgemeinde-Chef Holger Falcke für das Ehrenamt verpflichtet, das er im Herbst von Hans-Dieter Braack (59)...

1 Bild

Feuerwehr, Jäger und Umweltgruppe sammelten Müll in Regesbostel

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 05.05.2017

mi. Regesbostel. Es ist schon erstaunlich, wie viel Müll die Leute einfach in die Natur werfen, wunderten sich jetzt die Kinder und Betreuer der Jugendfeuerwehr Regesbostel, die gemeinsam mit Angehörigen der Jägerschaft und Mitgliedern der Natur- und Umweltgruppe Regesbostel im Rahmen ihres Umwelttages eine Müllsammelaktion durchführten. Unter der Schirmherrschaft der Jäger wurden Gruppen zusammengestellt. Diese wurden mit...

2 Bilder

Auf den Nachwuchs ist Verlass

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 21.03.2017

Auf ihre Nachwuchsarbeit kann die Freiwillige Feuerwehr im Landkreis stolz sein. Im vorigen Jahr wechselten 145 Mitglieder in die Einsatzabteilungen. Insgesamt engagieren sich 1.424 Teenager und 448 Kinder. mum. Hanstedt. „Die Jugendfeuerwehren im Landkreis Harburg sind weiterhin Nachwuchsgarant für die Einsatzabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren“, so Kreisjugendfeuerwehrwart Detlef Schröder bei seinem Jahresbericht...

3 Bilder

30 Jahre Jugendfeuerwehr Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.02.2017

Angela Eccarius und Lars Gerken als Jugendwarte wiedergewählt / Ehrenzeichen für Andreas Köpcke tp. Stade. Die Ausbildung der "Retter von morgen" hat an der Schwinge schon Tradition. Seit drei Jahrzehnten gibt es die Jugendfeuerwehr in Stade. Die Gründung fand am 17. Februar 1987 mit damals 14 Jugendlichen unter dem ersten Jugendfeuerwehrwart Andreas Köpcke statt. Genau 30 Jahre später, auf der Mitgliederversammlung am...

3 Bilder

Durch ihre Adern fließt Löschwasser: Franziska Kück aus Harsefeld hat ein Buch über die Jugendfeuerwehr geschrieben

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 20.01.2017

jd. Harsefeld. Ein junge Frau, die in der Feuerwehr "ihren Mann steht" - Dieses Bild ist vielleicht etwas schräg, doch es trifft voll auf sie zu: Franziska Kück (19) aus Harsefeld ist mit Herzblut bei der Sache, wenn es um ihr liebstes Hobby geht. Vor fast zehn Jahren trat die Auszubildende zur Industriekauffrau der Jugendfeuerwehr bei, seit 2014 ist sie bei der Harsefelder Ortswehr aktiv und vor ein paar Tagen wurde sie zur...

1 Bild

Jugendfeuerwehren sammeln ausgediente Weihnachtsbäume

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 14.01.2017

(as). Im gesamten Landkreis Harburg waren am vergangenen Wochenende die Jugendfeuerwehren im Einsatz und haben die alten, ausgedienten Weihnachtsbäume eingesammelt. Wie z.B. die Jugendfeuerwehr Ashausen waren die Jungen und Mädchen viele Stunden hinweg bei teils widrigen Witterungsverhältnissen unterwegs und sammelten die am Straßenrand abgelegten Bäume ein. Die abgeschmückten Tannen wurden an den örtlichen Feuerwehrhäusern...

1 Bild

Kleine Spende, große Geste

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.12.2016

Mitglieder der Jugendwehr spenden Waffelverkauf-Erlös an KKI. mum. Bendestorf. Manchmal sind es die kleinen Gesten, die zählen: Jetzt haben die Mitglieder der Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Bendestorf der Kinder-Krebs-Initiative (KKI) Holm-Seppensen 68 Euro übergeben. Das Geld stammt aus dem Waffelverkauf im Zuge des Laternenumzugs der Wehr. Bereits seit 2010 sammeln die Nachwuchs-Retter für die KKI und sind...

1 Bild

Neue T-Shirt für den Feuerwehr-Nachwuchs in Bendestorf

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.10.2016

mum. Bendestorf. Grund zur Freude hatten jetzt die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Bendestorf und ihr Jugendwart Kay Mertens. Die 14 Jungen und Mädchen erhielten von Marcus Landschof, Geschäftsführer der Firma Sinus Nachrichtentechnik (2. v. re.), einen Satz neuer T-Shirts für Dienste und Veranstaltungen geschenkt. Landschof, der in Bullenhausen wohnt, freute sich, dass den Jugendlichen die Shirts gefallen. "Mit dieser Spende...

Feuerwehr veranstaltet Aktion für Kinder

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.09.2016

Brackel: Feuerwehr | Jetzt für den Brandschutzerziehungstag in Brackel anmelden / 30 Plätze stehen zur Verfügung. mum. Thieshope. Das hat schon Tradition: Auch in diesem Jahr bieten die Mitglieder der Freiwillige Feuerwehr Thieshope für Kinder im Alter zwischen fünf und zehn Jahren wieder einen Brandschutzerziehungstag am Feuerwehrhaus (Moorstraße 2) an. Unterstützt durch die Jugendfeuerwehr aus Brackel sowie die Samtgemeinde-Feuerwehr sollen...

4 Bilder

Feuerwehr-Einsatz für Obstbäume

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.07.2016

Jugendfeuerwehr Quarrendorf übernimmt Patenschaft für Apfelbäume. mum. Quarrendorf. Das ist löbliches Engagement: Die Quarrendorfer Jugendfeuerwehr hat die Patenschaft für neu gepflanzte Obstbäume übernommen. Die Apfelbäume wurden im Zuge des "Tags der sauberen Landschaft", an dem sich die Nachwuchs-"Blauröcke" beteiligt hatten, an Parkbänken in Quarrendorf (Samtgemeinde Hanstedt) in den Boden gebracht. Die Pflegearbeiten,...

1 Bild

Schon Tradition bei der Jugendfeuerwehr in Apensen: Zeltlager mit polnischen Freunden

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 12.07.2016

wd. Apensen. Freundschaft pflegen und Spaß haben: Wie in den vergangenen Jahren hat die Jugendfeuerwehr Apensen mit der Jugendfeuerwehr aus Polen eine Woche im Zeltlager verbracht. Die Reise ging nach Schwarz an die Mecklenburgische Seenplatte, wo am Ankunftstag die Zelte auf dem Campingplatz „Forsthof Schwarz“ aufgeschlagen wurden. Zehn Mädchen und vier Jungen der Jugendfeuerwehr Suchy Dąb aus Danzig kamen mit einem Betreuer...

23 Bilder

3.800 Brötchen am Tag: Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Buchholz

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 01.07.2016

as. Buchholz. In der Küche des Kreiszeltlagers der Jugendfeuerwehren in Buchholz herrscht eine Stunde vor dem Beginn des Abendessens emsige Betriebsamkeit. Es wird geschmiert, bestreut und gerollt, was das Zeug hält - 3.300 Wraps müssen zubereitet werden. 106,8 Kilogramm Gyros, 60 Kilogramm Putenbrust und 25 Kilogramm Gemüse verteilen die ehrenamtlichen Helfer in Akkordarbeit auf den Weizenfladen. Für die Küchen-Crew beginnt...

1 Bild

Marktkauf Buxtehude dankt der engagierten Jugendfeuerwehr

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 28.06.2016

Zur Fußball-Europameisterschaft begleitete die Jugendfeuerwehr Hedendorf-Neukloster verschiedene Aktionen bei Marktkauf in Buxtehude. Dazu gehörte Bratwurst grillen, Torwand schießen und Tischfußball spielen. Die Aktionen fanden im ersten Stock vor den Geschäften Deichmann und Jeans Fritz statt. Den Erlös von 123 Euro aus dem Bratwurststand überreichte Marktkauf-Leiter Hauke Scheepker dem Jugendfeuerwehrwart Claus Rieckmann....

1 Bild

Jugendfeuerwehr: Super Leistung der Jorker

Björn Carstens
Björn Carstens | am 07.06.2016

bc. Estorf. Was für ein tolles Kräftemessen des Feuerwehr-Nachwuchses in Estorf! 27 Teams aus 20 Jugendfeuerwehren kämpften am vergangenen Wochenende beim Bundeswettbewerb auf Kreisebene um Punkte und Pokale. Ein überragendes Ergebnis fuhren dabei die jungen Brandbekämpfer aus Jork ein. Die Altländer belegten die ersten vier Plätze. Bei sengender Hitze zeigten die Jugendlichen unbändigen Einsatz und lieferten eine...

2 Bilder

Autowäsche für einen guten Zweck: Apenser Jugendfeuerwehr profitiert von sauberen Autos

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 18.05.2016

Apensen: Classic Tankstelle | wd. Apensen. Mit jeder Autowäsche bei der Classic Tankport Tankstelle in Apensen an der Beckdorfer Straße unterstützen die Kunden einen guten Zweck. "Egal welche Variante gewählt wird, spenden wir pro Wäsche einen Euro für die Apenser Jugendfeuerwehr", erklärt Geschäftsführer Arno Eckstein. Diese Aktion bietet das Team der Classic-Tankstelle bereits zum zweiten Mal an, um regionale Vereine zu fördern. Darüber hinaus tun...

1 Bild

Neue Bäume für den Naturlehrpfad

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 10.05.2016

am. Hollern-Twielenfleth. Die Jugendfeuerwehr Hollern-Twielenfleth hat gemeinsam mit dem stellvertretenden Ortsbrandmeister Henning Tiedemann und dem Jugendfeuerwehrwart Burkhard Blunck drei neue Bäume in der Hinterstraße am Naturlehrpfad aufgestellt. Im letzten Jahr wurden einige der frisch gepflanzten Bäume mutwillig kaputtgemacht. Bürgermeister Timo Gerke bedankte sich mit Süßigkeitentüten bei den Helfern.

2 Bilder

Jugendfeuerwehr pflanzt junge Bäume in Steinkirchen

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 03.05.2016

am. Steinkirchen. "Drei Fliegen mit einer Klatsche", dachte sich Steinkirchens Bürgermeisterin Sonja Zinke, als sie die Baumpflanzaktion in der neuen Siedlung "Hinter der Feuerwehrwache" organisierte: Die Jugendfeuerwehr Steinkirchen hat sich Umweltarbeit zur Aufgabe gemacht, der Rat der Gemeinde Steinkirchen hatte beschlossen, das Regenauffangbecken zum öffentlichen Erholungsraum umzugestalten und zwei junge Bäume waren...