Jutta de Vries

2 Bilder

25-jähriges Jubiläum beim Club Soroptimist Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.09.2017

Gemeinsamer Anspruch: "Der Gesellschaft etwas geben" / Theater im Schloss tp. Stade. Seit 25 Jahren gibt es den Damen-Service-Club Soroptimist in Stade. Das Jubiläum feiert die ausschließlich aus Frauen bestehende wohltätige Organisation am Samstag, 30. September, im Schloss Agathenburg mit dem Musik-Theater "Damen Gambit" (siehe Infokasten). Soroptimis Stade unterstützt soziale und kulturelle Projekte, bei denen...

Künstlerinnen in den 1920er und 1930er Jahren: Führung im Kunsthaus Stade zum Internationalen Frauentag

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.03.2017

Stade: Kunsthaus | Eine Sonderführung findet am Mittwoch, 8. März, in der Ausstellung "Ein Künstlerpaar der Moderne. Emil Maetzel & Dorothea Maetzel-Johannsen" im Kunsthaus in Stade, Wasser West 7, statt. Anlässlich des Internationalen Frauentages richtet Jutta de Vries bei dem Rundgang um 17.30 Uhr das Augenmerk auf die Arbeiten von Maetzel-Johannsen, die mit ihrem expressionistischen Werk eine zentrale Rolle in Hamburgers Künstlerkreisen...

Der Maler und Zeichner Hermann Hesse: Vortrag und Führung im Kunsthaus Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.04.2014

Stade: Kunsthaus | bo. Stade. Zwei Veranstaltungen im Kunsthaus in Stade, Wasser West 7, beleuchten das künstlerische Schaffen des Schriftstellers Hermann Hesse. Die Kunsthistorikerin Ina Hildburg rückt im Vortrag am Samstag, 12. April, um 19 Uhr Hesses Zeichnungen in den Mittelpunkt. In der After-Work-Führung am Mittwoch, 16. April, analysiert Kulturpädagogin Jutta de Vries um 17.30 Uhr seine künstlerische Entwicklung. • Eintritt inkl....

Führung durch die Hesse-Ausstellung im Kunsthaus Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 24.03.2014

Stade: Kunsthaus | bo. Stade. In der Führung durch die Hermann Hesse-Ausstellung im Kunsthaus in Stade, Wasser West 7, erklärt Kulturpädagogin Jutta de Vries am Mittwoch, 2. April, um 17.30 Uhr, wie sich der Dichter in seinen Landschaftsbildern eine Idealwelt schuf. Sie trägt dazu Texte des Autors vor. • Gebühr 8 Euro inkl. Eintritt; Anmeldung erbeten unter TEl. 04141 - 7977350, E-Mail buchung@museen-stade.de • www.museen-stade.de

Vorträge über Griechenland und Darmstadt bei der VHS Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.12.2013

Stade: Volkshochschule | bo. Stade. Zu zwei kulturhistorischen Vorträgen lädt die VHS in Stade, Wallstr. 17, ein: Über Philosophie, Mathematik und Musik im sechsten Jahrhundert vor Christi in Griechenland referiert Luka Lymperopoulos am Dienstag, 14. Januar, um 18.45 Uhr. Im Vortrag "Darmstadt und der Jugendstil" geht Jutta de Vries am Donnerstag, 16. Januar, um 19 Uhr auf die Stadtgeschichte und das Architektur-Ensemble des Jugendstils auf der...

VHS Stade: Vortrag über Antwerpen und Internetkursus für Senioren

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.03.2013

Stade: Volkshochschule | "Antwerpen - funkelnder Diamant am Strom und Stadt der Künste" heißt der Vortrag von Jutta de Vries am Donnerstag, 14. März, um 19 Uhr in der VHS in Stade, Wallstr. 17. Die Referentin stellt die belgische Metropole unter kulturellen Gesichtspunkten vor. Mit der Nutzung des Internets und dem Versenden von E-Mails macht die VHS Senioren im EDV-Kursus von Montag bis Freitag, 18. bis 22. März, um 14 Uhr vertraut. • Infos und...

"Venedig - Sehnsuchtsort der Kunst": Vortrag in der VHS Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.02.2013

Stade: Volkshochschule | In dem Vortrag "Venedig - Sehnsuchtsort der Kunst" informiert Jutta de Vries am Dienstag, 5. März, um 19 Uhr in der Volkshochschule Stade, Wallstr. 17, über die Kunst-Biennale und das Kulturleben in der Lagunenstadt mit ihren besonderen Kunstschätzen und Architekturen. • Infos bei der VHS, Tel. 04141 - 4099-0 • www.vhs-stade.de