Kabarettist

1 Bild

Frank Grischek ist im Theater im Hinterhof zu Gast

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 19.08.2016

mi. Buxtehude. Der Akkordeon-Kabarettist Frank Grischek tritt am Samstag, 27. August, 20 Uhr, im Buxtehuder Theater im Hinterhof auf. Auf die Gäste wartet ein pointiertes Programm mit viel Musik. Bargeldloser Zahlungsverkehr, die Klimakatastrophe und die folglich menschenleeren Fußgängerzonen führen bei Straßenmusikern immer häufiger zu leeren Hüten. Und so hat sich Grischek,dazu entschlossen, es künftig zumindest warm und...

1 Bild

Starke Pointen vom Kulturpreisträger Joachim Zawischa in Gödenstorf

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 30.03.2016

Gödenstorf: Gaststätte Zum Alten Bahnhof | ce. Gödenstorf. Ein weiterer prominenter Besuch macht am Samstag, 2. April, um 20 Uhr in der Gödenstorfer Gaststätte "Zum alten Bahnhof" (Bahnhofstraße 9) Station: Dann tritt dort der bundesweit bekannte Kabarettist Joachim Zawischa aus Buchholz mit seinem Programm "Vorn ist hinten" auf. Der vielfach ausgezeichnete Künstler erhielt zuletzt 2015 den Kulturpreis "Blauer Löwe" des Landkreises Harburg in der Sparte "Schauspiel,...

1 Bild

Über Ängste und andere Hasen plaudert Kabarettist Frank Fischer im "ric"

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 18.06.2015

Seevetal: rail info center | Der bekennende Hypochonder zeigt, wieviel Komik in dem Thema Angst steckt“ tw. Hittfeld. Haben Sie Angst vor Insekten oder dass Ihnen Erdnussbutter am Gaumen kleben bleibt? Es gibt über 600 anerkannte Phobien und damit Grund genug für ein abendfüllendes Kleinkunstprogramm. Frank Fischer, Kabarettist und bekennender Hypochonder, zeigt am Freitag, 26. Juni, um 20 Uhr im Veranstaltungszentrum „ric - rail info center“...

1 Bild

"In 12 Schritten zum Choleriker“ mit Gernot Hassknecht in der "Empore"

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 09.04.2015

Buchholz: Empore | nw/tw. Buchholz. Nach der erfolgreichen Premiere im Frühjahr 2014 kommt der Kult-TV-Star der "heute-show" Gernot Hassknecht für eine erneute Pöbel-Attacke in das Veranstaltungszentrum "Empore" (Breite Straße 10) in Buchholz. Termin: Sonntag, 19. April, um 19 Uhr. Die Fans kennen und lieben ihn als cholerischen Kommentator. Für Viele ist der Kabarettist die Stimme der ungehörten Masse. Gernot Hassknecht ist das Sprachrohr,...

1 Bild

Jörg Knör parodiert sie alle

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 13.03.2015

Buchholz: Empore | Der wandlungsfähige Entertainer im WOCHENBLATT-Interview / Warum er sich besonders auf die „Empore“ freut tw. Buchholz. tw. Buchholz. Jörg Knör (55) hatte es schon immer eilig - bereits bei seiner Geburt 1959 in Wuppertal (Nordrhein-Westfalen) enterte er die Bühne der Welt zehn Minuten schneller als sein Zwillingsbruder Jens. Ungebremst setzt sich sein Lebenslauf fort: Gleich nachdem Jörg Knör im zarten Alter von 15 Jahren...

1 Bild

Kabarettist Timo Wopp gibt Lebenshilfe für alle im "ric"

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 11.02.2015

Seevetal: rail info center | Ganz persönliche Empfehlungen zwischen Genie und Wahnsinn nw/tw. Hittfeld. "Passion“ ist das erste Solo-Programm von Timo Wopp und es steht ganz im Zeichen der Lebenshilfe. Lebenshilfe für sein Publikum, denn Wopp selbst ist perfekt und daran lässt er alle teilhaben. Dies beweist der Kabarettist am Freitag, 27. Februar, um 20 Uhr im Veranstaltungszentrum „ric - rail info center“ (Werkstraße 6) in Hittfeld. Kein Thema ist...

Kabarettist Uli Masuth überbringt "gute Nachrichten"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.04.2014

Jesteburg: Heimathaus | mum. Jesteburg. "Und jetzt die gute Nachricht!" verkündet Kabarettist Uli Masuth (Foto) seinem Publikum am Samstag, 26. April, um 20 Uhr im Jesteburger "Heimathaus" (Niedersachsenplatz). In seinem Programm nimmt der Künstler tagespolitisch Aktuelles aufs Korn. Charmant, treffsicher und respektlos plaudert er sarkastische Boshaftigkeiten aus und begleitet sich dabei am Klavier - aber ohne Gesang. Veranstalter ist das...

1 Bild

Kabarettist Wilfried Schmickler in der Empore Buchholz

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 10.01.2014

Buchholz: Empore | Satirische Analyse über Bankenkrise, Mindestlohn und Hartz 4 des Kabarettisten Wilfried Schmickler in der Empore nw./tw. Buchholz. Wilfried Schmickler ist der „Scharfrichter unter den deutschen Kabarettisten“. Seine satirisch brillante Analyse der bundesdeutschen Wirklichkeit weist ihn als kompromisslosen Moralisten aus. Seine Opfer sind immer Täter. Der Träger von vier Kabarett-Preisen wird sein Programm „Ich weiß es doch...

1 Bild

Kabarett mit Rainer Schmidt: "Däumchen drehen. Keine Hände - keine Langeweile"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 11.10.2013

Winsen (Luhe): St.Marien-Kirche | ce. Winsen. "Däumchen drehen. Keine Hände - keine Langeweile" heißt das Programm, mit dem der Kabarettist, Theologe und Paralympics-Tischtennisweltmeister Rainer Schmidt auf Einladung des Kirchenkreises Winsen am Dienstag, 22. Oktober, um 20 Uhr in der Winsener St. Marienkirche (Rathausstraße 3) gastiert. Schmidt wurde ohne Unterarme und Hände geboren. Der Kirchenkreis will mit dieser Veranstaltung auf spielerische Weise das...

1 Bild

Wolfgang Trepper in der Empore Buchholz

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 08.10.2013

Buchholz: Empore | "Ja, wie denn jetzt?" - Kabarettist Wolfgang Trepper kämpft gegen den Alltagswahnsinn in der Empore nw./tw. Buchholz. Der Comedian und Kabarettist Wolfgang Trepper ist im legendären Hamburger Schmidt-Theater zu Hause. Ob in der einzigartigen Mitternachtsshow oder bei Soloabenden: Hier weiß Wolfgang, warum er diesen Beruf hat. Trepper brachte mittlerweile 14 Kabarett-Soloprogramme auf die Bühne, gewann sechs Comedy-Preise und...

1 Bild

Abschied aus Bendestorf

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.03.2013

Pastor Wolfgang Heitmann geht in den Ruhestand mum. Bendestorf. Mit Wehmut im Herzen verabschiedet sich Pastor Wolfgang Heitmann nach 27 Jahren aus der Gemeinde Bendestorf. „Eine kleine, feine und offene Gemeinde“, sagt Heitmann über die Bendestorfer, die er so viele Jahre betreute. Am Sonntag, 10. März, wird er im Gottesdienst um 11 Uhr von Superintendent Dirk Jäger in den Ruhestand entlassen. Zum anschließenden Empfang...