Kaninchen

1 Bild

Tier der Woche: Kaninchenbock Charly

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 18.09.2015

nw/tw. Buchholz. Charly (geb. 2015) ist ein Fundtier aus Trelde. Bisher hat den jungen Bock niemand als vermisst gemeldet. Charly möchte gern zu einer netten Kaninchendame in die gesicherte, freie Wohnungshaltung ziehen - gegen einen Umzug in die gesicherte Außenhaltung ist im nächsten Frühjahr nichts einzuwenden. Im Buchholzer Tierheim wird Charly mit Heu und Grünfutter versorgt - dies möchte er im neuen Domizil...

1 Bild

Zwei Kaninchen sind die Tiere der Woche

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 21.08.2015

tw. Buchholz. Die Kaninchen im Buchholzer Tierheim haben leider Verstärkung bekommen: Der kastrierte Felix und seine Freundin Schnuffel sind kürzlich eingezogen. Nun sind auch diese beiden auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Die Nager sind sehr lieb und zutraulich, leiden jedoch an „Encephalitozoon cuniculi“, der sogenannten „Kopfschiefhaltung“ oder auch „Sterngucker-Krankheit“. Bei Felix ist sie aber in einem sehr...

1 Bild

Tier der Woche: Widderbock Olaf

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 27.03.2015

(tw). Der recht zutrauliche Olaf kam als Abgabetier ins Tierheim Buchholz. Nun sucht der junge Widderbock (geb. Ende 2014) ein neues Zuhause - am liebsten bei einer netten Kaninchendame. Zurzeit sollte Olaf noch in der Wohnung gehalten werden. Wenn die Temperaturen es jedoch zulassen, zieht er gern in einen gesicherten, artgerechten Außenstall. Olaf ist kastriert, geimpft und negativ auf Parasiten getestet. • Kontakt:...

1 Bild

29. Elbmarsch-Schau des Kaninchenzuchtverein HH95: Toller Doppel-Erfolg

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 09.11.2014

"Blaue Wiener", "Widder" oder Angora-Kaninchen: Seine Top-Kaninchen präsentierte jetzt der Kaninchenzuchtverein HH95 Elbmarsch bei seiner 29. Elbmarsch-Schau in Marschacht. "Alle 153 gezeigten Tiere werden bewertet. Dann küren wir unter anderem die Besten der jeweiligen Rasse, wobei es auf die Form, das Fell, die Farbe und viele weitere Merkmale ankommt, die dem Idealbild möglichst nahe kommen sollen", so Vereinsvorsitzender...

4 Bilder

Zauberer "Hokus": "Ich lebe davon, andere zu betrügen"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 18.07.2014

bc. Buxtehude/Horneburg. Las Vegas hat David Copperfield, der Landkreis Stade Carsten Hoffmann: Ein Vergleich, den der Zauberer aus Horneburg niemals selbst ziehen würde und der zugegebenermaßen hinkt. Hoffmann sieht sich nicht als großen Illusionisten, der seine Zuschauer mit aufwendigen Produktionen packen will. "Hokus", so Hoffmanns Künstlername, will sein Publikum in eine Geschichte einbinden, auf seine besondere Art...

1 Bild

Das WOCHENBLATT wünscht frohe Ostern!

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.04.2014

(tp). Das Osterfest steht vor der Tür. Jenny (li.) und Milena (beide 15) freuen sich riesig auf das Eiersuchen. "Auch die Tiere sollen es zum Fest schön haben", sagen die beiden Mädchen. Die Cousinen haben schon eine Idee, was sie im Frühlingsgarten ihrer Großmutter auf einem Hof auf der Stader Geest verstecken: knackige Mohrrüben. Denn sowohl ihr süßes Mini-Pony als auch die niedlichen Kaninchen sind echte Karotten-Fans....

1 Bild

Meerschweinchen & Co. im Glück

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 09.04.2014

Das Kleintierzimmer im Buchholzer Tierheim wurde um- und neugestaltet nw/tw. Buchholz. Flink von einem Häuschen zum nächsten huschen: Die Kaninchen und Meerschweinchen im Buchholzer Tierheim können ihr Glück kaum fassen - sie sind seit Kurzem stolze Bewohner eines großen Gemeinschaftsauslaufs. Im um- und neugestalteten Kleintierzimmer stehen den Nagern nun acht Quadratmeter mit vielen Versteckmöglichkeiten zur Verfügung....

Genug Auslauf für Stubenkaninchen

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 04.07.2013

(sb)/IVH). Kaninchen, die ausschließlich in der Wohnung gehalten werden, sollten regelmäßig die Möglichkeit bekommen, sich in einem Laufgehege auszutoben. Die Gehege sollten eine Höhe von 80 cm nicht unterschreiten und eine Auslauffläche von mindestens zwei Quadratmetern pro Tier bieten. Eine Matte aus Mais- oder Reisstroh schützen Parkett oder Teppich und gibt den Kaninchenpfoten Halt.

3 Bilder

Langohr wird Europachampion

Björn Carstens
Björn Carstens | am 08.02.2013

bc. Stade. Er ist Europachampion, weil seine Ohren perfekt nach unten hängen und die roten Augen leuchtend aus seinem schneeweißen Fell strahlen. "4262": Das ist der Name des international erfolgreichen Zwergwidder-Kaninchens, das aus der Zucht von Dennis Brandt stammt. Der 36-Jährige vom Stader Kaninchenzuchtverein "F123" wurde jüngst mit seinen Tieren rasseübergreifend bester Züchter Europas. Die Jury in Leipzig hatte...