Karin Knaak

8 Bilder

Blau-Weiss Buchholz ehrt 78 Sportler

Oliver Sander
Oliver Sander | am 15.03.2016

os. Buchholz. Reichlich zu tun hatte Vereinsvorsitzender Arno Reglitzky bei der traditionellen Sportlehrung von Blau-Weiss Buchholz: Insgesamt wurden 61 Mitglieder für besondere sportliche Leistungen, zwei Mitglieder für außergewöhnliche Verdienste und 15 Mitglieder für lange Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet. Im Rahmenprogramm sorgten u.a. mitreißende Bauchtänzerinnen, die HipHop-Mädchen und -Jungen und die Kunstturnerinnen...

1 Bild

Ein sauberer Start ins neue Jahr

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 06.01.2016

as. Buchholz. Am Neujahrstag den Silvestermüll einzusammeln, ist für einige Vereine in Buchholz zur Tradition geworden. Unter dem Motto „Die Sauberkeit gehört zum Islam“ hat die muslimische Gemeinschaft Ahmadiyya Kdör am Neujahrsmorgen den Silvestermüll im Buchholzer Stadtpark und vor dem Rathaus beseitigt. Über eine Stunde dauerte die Putzaktion, der sich eine engagierte Buchholzerin anschloss. Die Gemeinschaft Ahmadiyya...

2 Bilder

Zwei BW-Marathonis bleiben unter drei Stunden

Oliver Sander
Oliver Sander | am 01.05.2015

Topleistungen in Hamburg / Vereinsvorsitzender Reglitzky siegt in der M80 / Gelungene Intergration os. Buchholz. Spitzenleistungen und Altersklassensiege: Die Läufer von Blau-Weiss Buchholz (BW) waren hochzufrieden mit ihren Ergebnissen beim Hamburg-Marathon am vergangenen Wochenende. Richtig gut drauf waren die Spitzenathleten Karsten Müller (2:48:58 Stunden) und Andreas Höpfner (2:56:22). Erwähnenswert ist auch die...

1 Bild

Wind und Kälte getrotzt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 27.03.2015

Sieben Starter von Blau-Weiss Buchholz absolvierten den Sylt-Lauf von Hörnum bis List os. Buchholz. 33,33 Kilometer laufen bei kühlen Temperaturen und strammem Gegenwind - dieser Strapaze setzten sich jetzt sieben Starter von Blau-Weiss (BW) Buchholz beim 34. Sylt-Lauf aus. Alle kamen ins Ziel, mussten aber auf den letzten fünf Kilometern ordentlich kämpfen. "Das war fast wie ein kleiner Überlebenskampf", berichtete Arno...

Lauftraining für Flüchtlinge bei BW Buchholz

Oliver Sander
Oliver Sander | am 17.03.2015

os. Buchholz. Einen Beitrag zur sportlichen Integration für Flüchtlinge bietet Blau-Weiss Buchholz (BW) an. Ab 13. April startet das Lauf-Programm "Von 0 auf 100 in 10 Wochen": Jeweils montags und freitags von 18 bis 19 Uhr bietet BW-Laufexpertin Karin Knaak einen Lauftreff an. Treffpunkt ist das BW-Sportzentrum am Holzweg 6. Ziel ist es, dass alle Teilnehmer fit werden für die 17. Auflage des Buchholzer Stadtlaufs, der am...

1 Bild

Prämie für Haudegen Arno Reglitzky

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.11.2014

Vorsitzender von Blau-Weiss Buchholz siegt beim Amsterdam-Marathon in seiner Altersklasse (os). Das hat der alte Lauf-Haudegen Arno Reglitzky (78) auch noch nicht erlebt: Für seinen 1. Platz beim Marathon in Amsterdam in der Klasse M75 (4:28 Stunden) bekam der Vorsitzende von Blau-Weiss (BW) Buchholz eine Prämie von 100 Euro. "Vielleicht wechsele ich ins Profi-Lager", erklärte Reglitzky schmunzelnd. Neben dem Vorsitzenden...

1 Bild

Höpfner und Müller stark beim Hamburg-Marathon

Oliver Sander
Oliver Sander | am 05.05.2014

Athleten von Blau-Weiss Buchholz knacken die magische Drei-Stunden-Marke os. Buchholz. Herausragende Ergebnisse erzielten die Läufer von Blau-Weiss (BW) Buchholz am Sonntag beim Hamburg-Marathon: Andreas Höpfner (39, 2:55:44 Stunden) und Karsten Müller (46; 2:59:24) knackten in der Hansestadt über 42,195 Kilometer die magische Drei-Stunden-Marke. Höpfner glänzte dabei durch einen meisterlich ausgeglichenen Lauf: Seine...

1 Bild

Guter Brauch: Läufer von Blau-Weiss Buchholz sammelten am Brunsberg Böller-Müll

Oliver Sander
Oliver Sander | am 04.01.2014

os. Buchholz. Das gehört zum Neujahrsmorgen einfach dazu: Bereits zum 18. Mal hat eine Läufergruppe von Blau-Weiss Buchholz (BW) im Naturschutzgebiet rund um den Brunsberg in Buchholz-Sprötze den Müll der Silvesterknallerei beseitigt. "Der Abfall der Knaller ist weniger geworden, dafür ist die Zahl der Bier-, Sekt- und Schnapsflaschen angestiegen", bilanziert BW-Vorsitzender Arno Reglitzky. Er füllte gemeinsam mit Karin...

2 Bilder

Drei Generationen bewältigen den Berlin-Marathon

Oliver Sander
Oliver Sander | am 05.10.2013

os. Buchholz. Nach 4:29:30 Stunden war das Drei-Generationen-Abenteuer beendet: Die 40. Auflage des Berlin-Marathons absolvierte Lauf-Enthusiast Arno Reglitzky (77), Vorsitzender von Blau-Weiss Buchholz, gemeinsam mit seinem Schwiegersohn Richard Karlstetter (52) und Enkel Tim Karlstetter (23). "Dieses Supererlebnis wird uns unvergessen bleiben", sagt Reglitzky. Er hatte die Idee, gemeinsam in der Bundeshauptstadt an den...