Karl-Heinz Sichlinger

1 Bild

SV Ottensen: Bolzplatz wurde eingeweiht

Tom Kreib
Tom Kreib | am 20.10.2015

Sportstätte für den SV Ottensen ist wie ein "Volltreffer im Lotto" tk. Ottensen. Gespielt wird auf dem Bolzplatz des SV Ottensen schon seit einigen Wochen. Drei bis sieben Jugendmannschaften trainieren dort jeden Tag. Die offizielle Einweihung der privat von Familie Augustin gesponserten Anlage fand aber erst jetzt statt. SV-Vorsitzender Karl-Heinz Sichlinger wird seit Bekanntgabe der Pläne im Mai nicht müde zu betonen,...

1 Bild

Keine gute Lösung für den SV Ottensen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 30.07.2015

Kunstrasenplatz ist vom Tisch: Am Schulzentrum Süd entsteht ein Rasenplatz / Für anderes gibt es keinen Kreis-Zuschuss tk. Buxtehude. Der Beschluss der Buxtehuder Politik steht: Am Schulzentrum Süd (SZ Süd) wird der Grandplatz in einen Rasenplatz umgewandelt. Für den vor allem vom SV Ottensen gewünschten Kunstrasenplatz wird es keine Kreis-Zuschüsse geben. Damit ist der Sportverein zum zweiten Mal das Opfer gescheiterter...

1 Bild

Ein "Lottogewinn" für den SV Ottensen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 27.05.2015

tk. Ottensen. "Das war für uns wie ein Sechser im Lotto", sagt Karl-Heinz Sichlinger, Vereinsboss des SV Ottensen. Am Rand des Dorfes stellt Familie Augustin dem Verein, der in argen Sportplatz-Nöten ist, eine Fläche für einen Bolzplatz zur Verfügung. "Unsere drängensten Probleme sind damit gelöst", so Sichlinger. Der Verein könne nun mit mehr Ruhe und Zeit abwarten, ob und wie sich der Landkreis am Bau eines neuen...

1 Bild

Hilfe für den SV Ottensen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 24.05.2015

tk. Ottensen. Dass der SV Ottensen endlich eine weitere Sportfläche braucht, ist unstrittig. Das Thema hat inzwischen sogar in der Kreispolitik Karriere gemacht. Weil es für die Umwandlung eines Grand- in einen Kunstrasenplatz kein Geld aus der Schulförderung gibt, könnte das Projekt aus dem Topf der Sportstättenförderung unterstützt werden. Für den SV Ottensen ist es während der sehr langen Wartezeit bis zum...