Karten

1 Bild

Jetzt wird gefeiert: Die umgebaute Eissporthalle in Harsefeld wird am 5. Mai mit der Musical Night eröffnet

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 18.04.2017

Harsefeld: Eissporthalle | Das ist die erste Veranstaltung in der umgebauten Eissporthalle in Harsefeld: Mit einer großen Musical Night am Freitag, 5. Mai, feiern die Samtgemeinde Harsefeld und die Volksbank Geest eG die Einweihung der umgebauten Eissporthalle. Restkarten gibt es für 24 bis 34 Euro in allen Geschäftsstellen der Volksbank Geest eG, die die Feier durchführt. Unter anderem wurde in der aktuellen, zweiten Baumaßnahme für rund 730.000 Euro...

1 Bild

Großer KKI-Jubiläumsball mit Showprogramm: Nur noch wenige Karten verfügbar!

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 10.01.2017

Die Kinderkrebs Initiative Buchholz (KKI) feiert ihr 25. Jubiläum. Seit 1992 setzt sich der Verein für die Erforschung der Kinderkrebsentstehung- und behandlung ein. Am Samstag, 21. Januar 2017, findet der große Jubiläumsball im Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore statt. Zum Showprogramm gehört die Band "Shout" mit ihrer Sängerin Tanja Pahrmann und der Komiker Werner Momsen. Der Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr,...

1 Bild

Karten-Verlosung: Wer will mit zum Damenhandball Pokal-Knüller?

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 30.12.2016

Darauf freuen sich die Handball-Fans aus den Regionen Buxtehude und Rosengarten-Buchholz seit die Auslosung bekannt wurde: Am Mittwoch, 11. Januar, findet in Buxtehude das Viertelfinalspiel im DHB-Pokal zwischen dem Buxtehuder SV und der SG Handball Rosengarten-Buchholz aus der 2. Bundesliga in der Buxtehuder Sporthalle an der Kurt-Schumacher-Straße statt. Wie bei Fußballspielen zwischen Bundes- und Zweitligisten mit...

1 Bild

Jubiläum der KKI: Jetzt noch Karten für den Ball sichern!

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 09.12.2016

Die Kinderkrebs Initiative (KKI) feiert ihr 25. Jubiläum. Seit 1992 setzt sich der Verein für die Erforschung der Kinderkrebsentstehung- und behandlung ein. Die ehrenamtlichen Helfer und Sponsoren haben in diesder Zeit großen Einsatz gezeigt und viel erreicht. Stellvertretend für alle Beteiligten steht der Clown als Symbol für die KKI. Der Verein möchte sich bei allen Mitgliedern, Sponsoren und ehrenamtlichen Helfern, die...

1 Bild

EMPORE: Das Buchholzer Veranstaltungszentrum feiert sein Jubiläum mit der Festveranstaltung „Nabucco“

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 23.08.2016

ah./os. Buchholz. Eine Erfolgsgeschichte: Das Buchholzer Veranstaltungszentrum EMPORE feiert sein 25-jähriges Bestehen. Was am Anfang noch mit Skepsis bedacht wurde, ist aus dem Kulturleben der Stadt Buchholz und seiner Region nicht mehr wegzudenken. Das Programm bietet für jeden Geschmack etwas. Ob jung oder etwas älter: Die Besucher lieben ihre EMPORE in der Stadtmitte. Zum 25-jährigen Jubiläum des...

Sauensieker Theatergruppe legt wieder los

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 15.08.2016

wd. Sauensiek. Nach einer einjährigen Spielpause kehrt die Theatergruppe Sauensiek wieder auf die Bühne zurück. Am Montag, 15. August, beginnt der Vorverkauf für die Komödie "Herr Mann - dat Düwelswiew" von Rudolf Korf und Marion Bahlbach, Premiere ist am Sonntag, 23. Oktober, 15 Uhr, in Klindworths Gasthof in Sauensiek. Mit der Komödie in drei Akten, bei der eine Ehefrau ihren Mann beim Ehebruch ertappt und sich auf...

2 Bilder

Schulmuseum zeigt Sonderausstellung „Himmelpforten in alten Karten“

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.03.2016

Von der Zeichnung zum Satellitenbild / Weitere Exponate gesucht tp. Himmelpforten. Diese Sonderausstellung ist nicht nur für Geschichtsfreunde und Geographie-Fans interessant: Rund 50 historische Landkarten, größtenteils aus der Zeit des 18. Jahrhunderts bis in die 1950er Jahre, zeigt das Heimat- und Schulmuseum in Himmelpforten ab Mitte März. Das Anschauungsmaterial für die Ausstellung „Himmelpforten in alten Karten“...

2 Bilder

Autohaus Lohmann: Neuer Nissan NP300 Navara wird präsentiert

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 24.02.2016

ah. Heidenau. Willkommen am „Champions-Tag“ im Autohaus Lohmann in Heidenau. Das Team veranstaltet am Samstag, 27. Februar, von 10 bis 16 Uhr einen „Tag der offenen Tür“, zu dem alle Auto-Interessierten eingeladen sind. Die beiden Geschäftsführer Marco und Jens Lohmann sowie das Team präsentieren die gesamte Nissan-Fahrzeug-Palette. Das Highlight ist der neue Nissan NP300 Navara. Der Pick-Up mit langer Tradition erhielt...

2 Bilder

Schimmelfrei und fachgerecht verpackt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.12.2015

Ausschuss "Bestandserhaltung" beeindruckt vom neuen Stader Archiv tp. Stade. Wie gut sind die Akten im neuen Staatsarchiv in Stade aufgehoben. Experten aus ganz Deutschland wollten's wissen: Unter Vorsitz von Professor Dr. Mario Glauert aus Brandenburg informierten sich Fachleute aus dem ganzen Bundesgebiet über das moderne Archivgebäude. Die Arbeitsgruppe zeigte sich beeindruckt von der konsequenten Umsetzung der strengen...

Gratis zum Festival

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.06.2015

"Müssen Alle mit": WOCHENBLATT verlost Karten tp. Stade. Das "Müssen Alle Mit Festival" am Samstag, 11. Juli, ab 12 Uhr im Bürgerpark an den Wallanlagen in Stade wirft seine Schatten voraus. WOCHENBLATT-Leser haben die Chance, die Einzelkünstler und Bands "Nada Surf", "Käpt'n Peng & die Tentakel von Delphi", "Antilopen Gang", "Egotronic", "Schrottgrenze", Oliver Gottwald, "Rhonda" sowie Moderator Friedemann Weise gratis zu...

1 Bild

Karten-Vorverkauf für "Klassik Populär" hat begonnen

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 20.03.2015

Buchholz: Oarns Hoff | ah. Trelde. Das Festival "Klassik Populär" des Vereins "Trintla Cultura" beschert seinen Besuchern in diesem Jahr eine Neuerung: Am ersten Veranstaltungstag, Freitag, 17. Juli, tritt das Bundesjugendballett auf. Am Samstag, 18. Juli, findet der klassische Konzertabend mit der Klassischen Philharmonie NordWest auf dem Oarns Hoff statt, und am 19. Juli ab 10 Uhr heißt es wieder "Klassik Familiär". Der Kartenvorverkauf hat...

1 Bild

Dauertickets für das Freibad Harsefeld gingen weg wie warme Semmeln

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 20.05.2014

jd. Harsefeld. Die Sonne scheint von Himmel und das Thermometer klettert immer höher: Bei hochsommerlichen Temperaturen strömen die Wasserratten scharenweise in das Harsefelder Freibad. Doch dort klingelten die Kassen bereits Anfang Mai, als noch ein Regenschauer den nächsten jagte. "Wir erzielten zu Saisonbeginn das zweitbeste Vorverkaufsergebnis aller Zeiten", berichtet Rathaus-Vizechef Bernd Meinke. Rund 67.000 Euro seien...

Es gibt viel zu besprechen im Samtgemeinderat Apensen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 26.11.2013

Apensen: Rathaus Junkernhof | In der Samtgemeinde Apensen gibt viel zu beschließen: Die Tagesordnung für die Ratssitzung am Donnerstag, 5. Dezember, ab 19 Uhr im Rathaus Apensen umfasst 23 Tagesordnungspunkte. Sowohl Jürgen Prochnow (SPD) als auch Markus Löhden (CDU) verabschieden sich aus dem Samtgemeinderat. Ihre Plätze nehmen Karsten Koschinski und Tristan Löhn ein, die in der Ratssitzung über ihre Pflichten belehrt werden. Außerdem steht die Änderung...

Metal Bash unterstützt "Do the right thing"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 16.04.2013

bc. Neu Wulmstorf.Am Freitag und Samstag, 3. und 4. Mai, findet das "Metal Bash Open Air" auf dem Wesenberg in Neu Wulmstorf statt. In diesem Jahr unterstützt das Festival das Projekt „Do the right thing“ - ein Projekt zur Anerkennung positiven Verhaltens von Jugendlichen in der Gesellschaft. Karteninfos: www.metal-bash.com

Wolga Kosaken singen an der Este

Björn Carstens
Björn Carstens | am 10.04.2013

Jork: St. Martini Kirche | bc. Estebrügge. "An den Ufern der Wolga": Unter diesem Motto steht ein festliches Konzert mit dem Ensemble der Original Wolga Kosaken am Samstag, 20. April, um 19 Uhr in der St. Martini Kirche in Estebrügge. Mit grandioser Stimmgewalt, tiefschwarzen Bässen und klaren Tenören präsentieren die Wolga Kosaken, die in diesem Jahr ihr 80-jähriges Bühnenjubiläum feiern, ein ausgewähltes Programm aus dem reichen Schatz...

Noch Karten für "Childhood"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.12.2012

Saal erweitert: Mehr Platz für "Unplugged"-Fans tp. Stade. Für die Auftritte der Charity-Band "Childhood" am Freitag und Samstag, 1. und 2. November 2013, jeweils um 19.45 im Stadeum in Stade, gibt es wieder Karten. Die Tickets waren bereits ausverkauft. Wegen der großen Nachfrage wurde der Saal erweitert, so dass weitere Zuhörer Platz finden. Die elfköpfige Band mit Musikern aus dem Landkreis Stade spielt Hits aus fünf...