Katharina Boehnke-Nill

2 Bilder

Stader Politik taub für eine gute Idee?

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.02.2016

Rat Stade vertagt Entscheidung zu Höranlagen: WOCHENBLATT mischt sich ein tp. Stade. Einerseits ehrt die Stadt Stade Katharina Boehnke-Nill (58), Vorsitzende des Vereins "Hören ohne Barriere", wegen ihres Engagements für Gehörlose, andererseits vertagt der Rat die Anschaffung von besonderen Höranlagen in drei städtischen Friedhofskapellen in die ferne Zukunft. Als "Widerspruch", kritisiert dies Wilfried Vagts (67), Chef des...

4 Bilder

"Miss Germany der Hörgeräte" kommt aus Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.01.2016

Ehrung beim Neujahrsempfang im Rathaus: Urkunde und Nadel für Katharina Boehnke-Nill tp. Stade. Ihr Engagement für Gehörlose hat ihr weit über die Stadtgrenzen hinaus einen hervorragenden Ruf als Vorzeige-Ehrenamtliche eingetragen: Beim Neujahrsempfang der Stadt Stade am Montagabend wurde Katharina Boehnke-Nill (57), Chefin und Gründerin des Vereins "Hören ohne Barriere", mit Urkunde und Ehrennadel gekürt. Vor rund 200...

1 Bild

Drei Jahre "Hören ohne Barriere" in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.04.2014

Vereinsmitglieder haben schon viel erreicht tp. Stade. Der Verein "Hören ohne Barriere" (HoB) aus Stade feiert seinen dritten Geburtstag. Am 11. April 2011 unterschrieben 21 Gründungsmitglieder die Satzung. Seitdem haben die Ehrenamtlichen erreicht, dass Orte und Veranstaltungen für Schwerhörige akustisch barrierefrei wurden. Mit besonderer Technik können Hörgeschädigte jetzt Kreistagssitzungen verfolgen oder an...

1 Bild

Malerei, Keramik und Holzskulpturen in der Villa von Issendorff

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.10.2013

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. "Mal wieder ein Haufen Kunst" ist in der Villa von Issendorff, Poststr. 2, in Himmelpforten zu sehen. Die gemeinsame Ausstellung von Anne-Dore Greger-Mainz, Eckard Mainz und Katharina Boehnke-Nill wird am Samstag, 26. Oktober, um 17 Uhr eröffnet. Bis Sonntag, 3. November, haben Besucher Gelegenheit, Keramik, Skulpturen aus Holz und Malerei in der Villa zu betrachten. Veranstalter ist der Kulturkreis...