Katja Oldenburg-Schmidt

2 Bilder

"Buxtehuder Wintermärchen" statt Weihnachtsmarkt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 05.12.2017

Die Altstadt wird in der Adventszeit zur gemütlichen Budenmeile tk. Buxtehude. Aus dem Weihnachtsmarkt ist das "Buxtehuder Wintermärchen" geworden. Während der gesamten Adventszeit verwandeln sich Lange und Breite Straße sowie der Rathausmarkt in eine gemütliche Budenmeile. Am Freitag wurde das "Buxtehuder Wintermärchen" von Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt eröffnet. Sie lobte dabei das Engagement des...

1 Bild

Buxtehude: Den Opfern ein Mahnmal gesetzt

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 24.11.2017

Hexenprozesse: Getötete Frauen rehabilitiert ab. Buxtehude. Das Mahnmal am Buxtehuder Rathaus, das der Opfer der Hexenprozesse gedenkt, wurde jetzt feierlich eingeweiht. Während Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt die Namen der Opfer verlas, entzündeten die Gästeführerinnen Sonja Kaiser und Marlies Hauschildt Kerzen. Deutschlandweit haben bereits mehr als 60 Städte die Rehabilitation ihrer „Hexen“...

2 Bilder

Eine US-Autorin verzaubert Buxtehuder Literatur-Fans

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 15.11.2017

Tamara Ireland Stone nimmt „Buxtehuder Bulle“ entgegen / Stimmung des Buches perfekt transportiert ab. Buxtehude. Zwei Stunden lang war sie während einer gelungenen Veranstaltung am Freitagabend auf eine eindrückliche Art zu spüren - die Macht der Worte. Auf der 46. Preisverleihung des „Buxtehuder Bulle“ bewegten und berührten sie, brachten die Anwesenden zum Nachdenken und sorgten so für einen unvergesslichen Abend....

2 Bilder

Und der "Bulle 2016" geht an ...

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 05.09.2017

... Tamara Ireland Stone und ihr Buch "Mit anderen Worten: ich" ab. Buxtehude. Launig, humorig, mit einer guten Prise Spannung: Unterhaltsam verlief die Entscheidung über den Jugendliteraturpreises „Buxtehuder Bulle“ im Stieglietzhaus in Buxtehude. Nach einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen siegte der Titel der US-amerikanischen Autorin Tamara Ireland Stone „Mit anderen Worten: ich“. Trotz des ernsten Inhaltes der Bücher...

1 Bild

EU zwingt Buxtehude (zum unnötigen) Nachsitzen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 25.07.2017

[p]Buxtehude muss einen Lärmaktionsplan erstellen [b]tk. Buxtehude.[/b] Auf dem Schreibtisch vom Ersten Stadtrat Michael Nyveld landete vor wenigen Tagen ein Brief aus Hannover: Die Stadt möge endlich ihren Lärmaktionsplan aufstellen. Die Hansestadt ist eine von 560 Kommunen in Deutschland, die das nicht getan hat. Folge: Die EU hat Deutschland in einem Vertragsverletzungsverfahren dazu aufgefordert, die Städte und...

1 Bild

Kritik, die unbedingt nach Brüssel soll

Tom Kreib
Tom Kreib | am 21.07.2017

EU-Abgeordneter Tiemo Wölken (SPD) zu Besuch in Stade und Buxtehude tk. Stade/Buxtehude. Der EU-Abgeordnete Tiemo Wölken (SPD) war am Freitag in Stade und Buxtehude zu Gast. Der Osnabrücker Politiker hat seine Kindheit und Jugend in Buxtehude verbracht und fühlt sich seiner alten Heimat noch immer sehr verbunden. Wölken nimmt Themen aus der Region auf, um sie nach Brüssel und Straßburg zu transportieren. Aktuell tourt er...

1 Bild

A-Jugend des Buxtehuder SV im Rathaus geehrt

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 10.06.2017

BSV A-Jugend ist Deutscher Meister / "Ihr habt Großartiges geschafft" ab. Buxtehude. Eine Woche nach dem Pokalsieg der BSV-Handballdamen zeigte auch die weibliche A-Jugend des Vereins, was in ihr steckt und verteidigten ihren Titel als Deutscher Meister. Am vergangenen Wochenende hatten sich die Gastgeberinnen im Finale vor 866 Zuschauern in der Halle Nord in Buxtehude mit 24:23 gegen Gegner Bayer 04 Leverkusen...

1 Bild

Heimatverein Ovelgönne feiert Richtfest für Dorfgemeinschaftshaus

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 24.05.2017

Vorsitzender Rolf Marquardt: "Wir sind wieder einen Schritt weiter" ab. Buxtehude/Ovelgönne. "Jetzt sind wir wieder eine Etappe weiter", begann Ovelgönnes Ortsvorsteher und Heimatvereinsvorsitzende Rolf Marquardt anlässlich des jüngst gefeierten Richtfestes In Ovelgönne. Denn das Gerüst steht. Zu zwei Dritteln bestehe das Haus aus altem Eichenholz, "das wir teilweise reparieren mussten", erläuterte Zimmermann Tassilo...

1 Bild

Erfolgsgeschichten aus der Hansestadt Buxtehude

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 20.05.2017

"Made in Buxtehude": Wirtschaftsförderung stellt neue Kommunikationskampagne vor ab. Buxtehude. Als attraktiver Wirtschaftsstandort hat sich die Hansestadt durch die Ansiedlung erfolgreicher Unternehmen längst einen Namen gemacht. Mit einer neuen Kommunikationslinie will sich Buxtehude vor allem in der Metropolregion Hamburg bekannter machen. Welche Medien dazu zukünftig eingesetzt werden, stellten jetzt Buxtehudes...

3 Bilder

Buxtehude: Beste Sportler des Jahres 2016 geehrt

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 04.04.2017

Hansestadt Buxtehude ruft mehr als 200 Talente auf die Bühne ab. Buxtehude. ab. Buxtehude. Die besten Sportler des Jahres 2016 wurden kürzlich von Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt im Rathaus der Hansestadt geehrt. Das Foyer platze aus allen Nähten, so die Bürgermeisterin, 217 Ehrungen gebe es - so viele wie nie zuvor. Insgesamt 126 Jugendliche und 91 Erwachsene, Einzelkämpfer sowie Mannschaften, wurden...

1 Bild

US-Botschafter aus Berlin besucht Buxtehude

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 08.03.2017

ab. Buxtehude. Als 17-Jähriger war er im Schüleraustausch aus Sewickley im US-Bundesstaat Pennsylvania nach Buxtehude gekommen und hatte die Halephagen-Schule besucht. Nach 40 Jahren reiste Kent Logsdon, US-Interimsbotschafter in Berlin, jetzt mit seiner Ehefrau Michelle Rabayda Logsdon (re.) und seinen beiden Kindern in die Hansestadt und traf sich dabei auch im Buxtehuder Rathaus mit Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt....

4 Bilder

Neujahrsempfang in Buxtehude: "Diese wunderschöne Stadt noch lebenswerter machen"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 10.01.2017

tk. Buxtehude. "Wir standen 2016 vor großen Herausforderungen, die wir gut gemeistert haben", sagte Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt während des Neujahrsempfangs im Stadthaus am vergangenen Samstag. Die Aufnahme von vielen Flüchtlingen gehörte beispielsweise zu den großen Ausgaben. Für die Bürgermeisterin war auch die Bürgerbeteiligung bei der Planung des neuen Baugebietes an der Giselbertstraße herausragend. "Diese...

1 Bild

Buxtehude: Schmuckelemente werden restauriert

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 04.01.2017

Sgraffiti an der Fassade der Hochschule21 müssen aufgearbeitet werden ab. Buxtehude. Die Schmuckelemente an der Fassade der Hochschule21 in Buxtehude werden restauriert. Die Arbeiten an den sogenannten Sgraffiti, die das unter Denkmalschutz stehende Gebäude zieren, sollen im Frühjahr des neuen Jahres beginnen. Bereits im Frühjahr 2016 hatte ein Expertenteam festgestellt, dass Restaurationsarbeiten an den Kunstwerken...

1 Bild

Neues Gesetz soll Innenstädte beleben

Björn Carstens
Björn Carstens | am 22.11.2016

(bc). Der Einzelhandel hat arg zu kämpfen, der Onlineboom nimmt ruinöse Züge für manche Innenstadt-Kaufleute an. Wenn nichts passiert, droht eine Verödung von 1A-City-Lagen. Es gibt Prognosen, dass in den kommenden fünf Jahren bis zu 50.000 Einzelhandelsgeschäfte in Deutschland schließen müssen. Niedersachsen will nun endlich reagieren. Anfang 2017 kommt ein Gesetz in den Landtag, um sogenannte Business Improvement...

1 Bild

Buxtehuder Studis planen einen Spielplatz

Tom Kreib
Tom Kreib | am 17.11.2016

Ein Projekt der Hochschule 21 und der Stadt mit Chance auf Umsetzung tk. Buxtehude. Diese Projekt hat unterschiedliche Akteure zusammengebracht: Bau- und Physiotherapie-Studierende der Hochschule 21 (HS21) und Spielplatzplaner der Buxtehuder Stadtverwaltung. Gemeinsam haben sie den Spielplatz "An der Rehwiese" neu geplant. Ein Projekt, das wahrscheinlich nicht in der Schublade verschwindet, sondern umgesetzt werden kann....

1 Bild

Technologie-Zentrum Buxtehude hat neuen Besitzer

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 04.11.2016

"Akte wird geschlossen": Synthopol Chemie ist neuer Eigentümer des TZB ab. Buxtehude. Der Vertrag ist unterschrieben, der Besitzerwechsel amtlich: Der Kunstharz-Hersteller „Synthopol Chemie“ hat das Technologiezentrum (TZB) im Gewerbeviertel „Alter Postweg“ gekauft. „Das Kapitel klappen wir jetzt zu, die Akte wird geschlossen“, sagte Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt am Donnerstag nach den Verhandlungen...

2 Bilder

Dieses Bild spaltet Buxtehude - Aquarell "Toter Hase" gewinnt Kunstpreis

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 05.07.2016

mi. Buxtehude. Diese Entscheidung zeugt von Selbstironie: Das Bild „Der tote Feldhase oder das Ende eines Märchens“ von Birgit Jaenicke gewinnt den Kunstpreis „Künstlerlnnen sehen Buxtehude (die etwas andere Sichtweise auf die Stadt)“. Der Kunstwettbewerb wird von der Stadt Buxtehude mit Unterstützung durch die Sparkasse Harburg-Buxtehude ausgelobt. Das altmeisterliche Aquarell eines toten Hasen werfe gekonnt die Frage auf,...

1 Bild

Big Challenge: Landwirte radeln für die Krebsforschung und machen in Buxtehude Halt

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 26.04.2016

Buxtehude: Petri-Platz | Radfahren, um den Krebs zu bekämpfen: Im Rahmen der Spendenaktion "Big Challenge" radeln Landwirte vom 3. bis 12 Mai von Flensburg rund 1.100 Kilometer bis nach Füssen, um Spendengelder für Forschungsprojekte einzusammeln. Am Mittwoch, 4. Mai, gegen 18 Uhr, trifft die Gruppe in Begleitung von Landwirten aus dem Landkreis Stade auf dem Petri-Platz in Buxtehude ein. Dort werden sie von Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt...

1 Bild

Busverkehr in Buxtehude wird noch bürgerfreundlicher

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 05.04.2016

mi. Buxtehude. Das dürfte die Buxtehuder Bürger freuen: Die Stadt Buxtehude optimiert ihr Busverkehrsnetz. Die Anbindung an die südlichen Stadtteile wird verbessert, auch der Busverkehr in den Abendstunden und an Sonntagen sowie in den Ferienzeiten wird ausgebaut. Das WOCHENBLATT hat oft berichtet, wo es in Buxtehude beim Busverkehr klemmt, jetzt gibt es Verbesserungen. Damit setzt die Stadt Buxtehude einen Teil ihres...

31 Bilder

Die Hansestadt Buxtehude ehrt ihre erfolgreichsten Sportler / Stargast war Steffen Deible

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 15.03.2016

Für einen 320-Kilometer-Lauf braucht Ausnahme-Sportler Kai Giese 78 Stunden, BSV-Kickboxerin Sophie Frankenstein schafft am Stück innerhalb von 30 Minuten 1.000 Strecksprünge. Im Rahmen der Sportlerehrung im Buxtehuder Stadthaus brachte Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt nicht nur die guten Platzierungen der 72 erwachsenen und 72 jugendlichen Leistungsträger zur Sprache, sondern auch deren besondere Fitness. Die...

37 Bilder

Dirk Toepffer beim MIT Neujahrsempfang in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.02.2016

Buxtehude: Stadac | "Wir sind überwältigt", freut sich Henning Münnecke, Kreisvorsitzender der Mittelstandsvereinigung (MIT) bei der Begrüßung der 230 Gäste zum MIT-Neujahrsempfang im Autohaus STADAC in Buxtehude. "Mir so vielen Anmeldungen haben wir nicht gerechnet." Neben der Möglichkeit, in festlicher Atmosphäre Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik zu treffen, ist auch der Hauptredner ein starkes Zugpferd der Veranstaltung: Dirk...

1 Bild

Ein gesellschaftliches Highlight: der Königsball der Buxtehuder Schützengilde

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 26.01.2016

Buxtehude: Festhalle | Die Schützengilde Buxtehude lädt am 30. Januar zum Königsball ein Zum Königsball mit Festessen lädt die Schützengilde Buxtehude zu Ehren des Buxtehuder Schützenkönigs Bernd Stubbenhagen am Samstag, 30. Januar, 18.30 Uhr, alle Mitglieder, befreundete Vereine aber auch gerne weitere Interessierte ein. Der Festball ist ein gesellschaftliches Highlight in der Hansestadt und einer der wenigen Anlässe, zu denen die Damen ihre...

Neujahrsbegegnung im Buxtehuder Stadthaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.12.2015

Buxtehude: Stadthaus | bo. Buxtehude. Zur Neujahrsbegegnung lädt die Hansestadt Buxtehude am Samstag, 9. Januar, von 10.30 bis 13 Uhr in das Stadthaus, Bahnhofstr. 7, ein. In gemütlicher Atmosphäre bei einem Glas Wein, Bier oder Saft haben Bürger die Möglichkeit, ihre Anregungen und Wünsche direkt an die Ratsmitglieder und leitenden Verwaltungsmitarbeiter weiterzugeben. Gegen 11 Uhr hält Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt eine kurze Ansprache....

3 Bilder

Erinenrungen an die eigene Geschichte: "Bullen"-Gewinner David Safier liest in Buxtehude

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 08.12.2015

Bestseller-Autor David Safier liest aus seinem Werk „28 Tage lang“ und nimmt „Buxtehuder Bullen“ entgegen ab. Buxtehude. Unter großem Beifall nahm der Gewinner des „Buxtehuder Bullen“ 2014, Bestseller-Autor David Safier (48), am Freitagabend die zwölf Kilo schwere Skulptur von Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt für sein Buch „28 Tage lang“ auf der Halephagenbühne entgegen. Der „Bulle“ ist mit 5.000 Euro dotiert. Zuvor...

7 Bilder

Bürgermeisterin besucht die Strandkorbprofis in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 04.12.2015

Buxtehude: Strandkorb-Manufaktur | Mit eigenen Augen sehen, was sie viele Jahre lang im Rathaus geplant hatten: Gemeinsam mit dem Wirtschaftsausschuss, weiteren Ratsmitgliedern und der Wirtschaftsförderung der Hansestadt Buxtehude besuchte Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt die gläserne Strandkorb-Manufaktur. Rund 25 Interessierte, darunter der Ausschussvorsitzende Michael Lemke und Wirtschaftsförderin Kerstin Maack, warfen bei der Führung durch das...