Katja Oldenburg-Schmidt

1 Bild

Neues Gesetz soll Innenstädte beleben

Björn Carstens
Björn Carstens | am 22.11.2016

(bc). Der Einzelhandel hat arg zu kämpfen, der Onlineboom nimmt ruinöse Züge für manche Innenstadt-Kaufleute an. Wenn nichts passiert, droht eine Verödung von 1A-City-Lagen. Es gibt Prognosen, dass in den kommenden fünf Jahren bis zu 50.000 Einzelhandelsgeschäfte in Deutschland schließen müssen. Niedersachsen will nun endlich reagieren. Anfang 2017 kommt ein Gesetz in den Landtag, um sogenannte Business Improvement...

1 Bild

Buxtehuder Studis planen einen Spielplatz

Tom Kreib
Tom Kreib | am 17.11.2016

Ein Projekt der Hochschule 21 und der Stadt mit Chance auf Umsetzung tk. Buxtehude. Diese Projekt hat unterschiedliche Akteure zusammengebracht: Bau- und Physiotherapie-Studierende der Hochschule 21 (HS21) und Spielplatzplaner der Buxtehuder Stadtverwaltung. Gemeinsam haben sie den Spielplatz "An der Rehwiese" neu geplant. Ein Projekt, das wahrscheinlich nicht in der Schublade verschwindet, sondern umgesetzt werden kann....

1 Bild

Technologie-Zentrum Buxtehude hat neuen Besitzer

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 04.11.2016

"Akte wird geschlossen": Synthopol Chemie ist neuer Eigentümer des TZB ab. Buxtehude. ab. Buxtehude. Der Vertrag ist unterschrieben, der Besitzerwechsel amtlich: Der Kunstharz-Hersteller „Synthopol Chemie“ hat das Technologiezentrum (TZB) im Gewerbeviertel „Alter Postweg“ gekauft. „Das Kapitel klappen wir jetzt zu, die Akte wird geschlossen“, sagte Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt am Donnerstag nach den...

2 Bilder

Dieses Bild spaltet Buxtehude - Aquarell "Toter Hase" gewinnt Kunstpreis

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 05.07.2016

mi. Buxtehude. Diese Entscheidung zeugt von Selbstironie: Das Bild „Der tote Feldhase oder das Ende eines Märchens“ von Birgit Jaenicke gewinnt den Kunstpreis „Künstlerlnnen sehen Buxtehude (die etwas andere Sichtweise auf die Stadt)“. Der Kunstwettbewerb wird von der Stadt Buxtehude mit Unterstützung durch die Sparkasse Harburg-Buxtehude ausgelobt. Das altmeisterliche Aquarell eines toten Hasen werfe gekonnt die Frage auf,...

1 Bild

Big Challenge: Landwirte radeln für die Krebsforschung und machen in Buxtehude Halt

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 26.04.2016

Buxtehude: Petri-Platz | Radfahren, um den Krebs zu bekämpfen: Im Rahmen der Spendenaktion "Big Challenge" radeln Landwirte vom 3. bis 12 Mai von Flensburg rund 1.100 Kilometer bis nach Füssen, um Spendengelder für Forschungsprojekte einzusammeln. Am Mittwoch, 4. Mai, gegen 18 Uhr, trifft die Gruppe in Begleitung von Landwirten aus dem Landkreis Stade auf dem Petri-Platz in Buxtehude ein. Dort werden sie von Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt...

1 Bild

Busverkehr in Buxtehude wird noch bürgerfreundlicher

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 05.04.2016

mi. Buxtehude. Das dürfte die Buxtehuder Bürger freuen: Die Stadt Buxtehude optimiert ihr Busverkehrsnetz. Die Anbindung an die südlichen Stadtteile wird verbessert, auch der Busverkehr in den Abendstunden und an Sonntagen sowie in den Ferienzeiten wird ausgebaut. Das WOCHENBLATT hat oft berichtet, wo es in Buxtehude beim Busverkehr klemmt, jetzt gibt es Verbesserungen. Damit setzt die Stadt Buxtehude einen Teil ihres...

31 Bilder

Die Hansestadt Buxtehude ehrt ihre erfolgreichsten Sportler / Stargast war Steffen Deible

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 15.03.2016

Für einen 320-Kilometer-Lauf braucht Ausnahme-Sportler Kai Giese 78 Stunden, BSV-Kickboxerin Sophie Frankenstein schafft am Stück innerhalb von 30 Minuten 1.000 Strecksprünge. Im Rahmen der Sportlerehrung im Buxtehuder Stadthaus brachte Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt nicht nur die guten Platzierungen der 72 erwachsenen und 72 jugendlichen Leistungsträger zur Sprache, sondern auch deren besondere Fitness. Die...

37 Bilder

Dirk Toepffer beim MIT Neujahrsempfang in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.02.2016

Buxtehude: Stadac | "Wir sind überwältigt", freut sich Henning Münnecke, Kreisvorsitzender der Mittelstandsvereinigung (MIT) bei der Begrüßung der 230 Gäste zum MIT-Neujahrsempfang im Autohaus STADAC in Buxtehude. "Mir so vielen Anmeldungen haben wir nicht gerechnet." Neben der Möglichkeit, in festlicher Atmosphäre Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik zu treffen, ist auch der Hauptredner ein starkes Zugpferd der Veranstaltung: Dirk...

1 Bild

Ein gesellschaftliches Highlight: der Königsball der Buxtehuder Schützengilde

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 26.01.2016

Buxtehude: Festhalle | Die Schützengilde Buxtehude lädt am 30. Januar zum Königsball ein Zum Königsball mit Festessen lädt die Schützengilde Buxtehude zu Ehren des Buxtehuder Schützenkönigs Bernd Stubbenhagen am Samstag, 30. Januar, 18.30 Uhr, alle Mitglieder, befreundete Vereine aber auch gerne weitere Interessierte ein. Der Festball ist ein gesellschaftliches Highlight in der Hansestadt und einer der wenigen Anlässe, zu denen die Damen ihre...

Neujahrsbegegnung im Buxtehuder Stadthaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.12.2015

Buxtehude: Stadthaus | bo. Buxtehude. Zur Neujahrsbegegnung lädt die Hansestadt Buxtehude am Samstag, 9. Januar, von 10.30 bis 13 Uhr in das Stadthaus, Bahnhofstr. 7, ein. In gemütlicher Atmosphäre bei einem Glas Wein, Bier oder Saft haben Bürger die Möglichkeit, ihre Anregungen und Wünsche direkt an die Ratsmitglieder und leitenden Verwaltungsmitarbeiter weiterzugeben. Gegen 11 Uhr hält Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt eine kurze Ansprache....

3 Bilder

Erinenrungen an die eigene Geschichte: "Bullen"-Gewinner David Safier liest in Buxtehude

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 08.12.2015

Bestseller-Autor David Safier liest aus seinem Werk „28 Tage lang“ und nimmt „Buxtehuder Bullen“ entgegen ab. Buxtehude. Unter großem Beifall nahm der Gewinner des „Buxtehuder Bullen“ 2014, Bestseller-Autor David Safier (48), am Freitagabend die zwölf Kilo schwere Skulptur von Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt für sein Buch „28 Tage lang“ auf der Halephagenbühne entgegen. Der „Bulle“ ist mit 5.000 Euro dotiert. Zuvor...

7 Bilder

Bürgermeisterin besucht die Strandkorbprofis in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 04.12.2015

Buxtehude: Strandkorb-Manufaktur | Mit eigenen Augen sehen, was sie viele Jahre lang im Rathaus geplant hatten: Gemeinsam mit dem Wirtschaftsausschuss, weiteren Ratsmitgliedern und der Wirtschaftsförderung der Hansestadt Buxtehude besuchte Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt die gläserne Strandkorb-Manufaktur. Rund 25 Interessierte, darunter der Ausschussvorsitzende Michael Lemke und Wirtschaftsförderin Kerstin Maack, warfen bei der Führung durch das...

17 Bilder

Versprechen gehalten: Die Schule Altkloster hat Richtfest für die Mensa gefeiert

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 18.09.2015

Buxtehude: Grundschule | Grundschulleiter Ulrich Mayntz ist glücklich: Nach mehreren Jahren der Planung haben Lehrer, Schüler, Vertreter der Stadt Buxtehude, Politiker, Planer und Handwerker mit Gästen am Donnerstag das Richtfest für die Mensa der Grundschule Altkloster gefeiert. „Schon im Februar 2009, als ich hier neuer Schulleiter war, hat mir die Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt, damals noch Erste Stadträtin, versprochen, dass wir eine...

1 Bild

KOMMENTAR: "In Buxtehude geht mehr"... zumindest in Sachen Kommunikation mit der Stadt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.09.2015

... auf jeden Fall in Sachen Informationspolitik der Stadtverwaltung Buxtehude. Buxtehude war bislang immer vorbildlich, anders als viele andere Kommunen, wenn es um eine offene Informationspolitik der Stadtverwaltung geht. Sitzungsvorlagen sind lange vor den Sitzungen zugänglich und sehr viele Mitarbeiter im Stadthaus dürfen der Presse Auskunft geben. Zudem leistet sich die Stadt mit Kerstin Geresser noch eine Sprecherin....

1 Bild

Lieber Cara Delevingne als Katja Oldenburg-Schmidt treffen?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 14.08.2015

Wann holt US-Erfolgsautor John Green seinen "Bullen" ab? tk. Buxtehude. Kann es sein, dass ein Date mit Model und Schauspielerin Cara Delvingne für manchen Zeitgenossen attraktiver ist als ein Treffen mit Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt? US-Erfolgsautor John Green würde vermutlich mit Ja antworten. Ach ja - der hatte mit "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" 2013 den Jugendliteraturpreis "Buxtehuder...

1 Bild

Stadtmarketing-Beirat Buxtehude: "Der Kontakt ist wichtig"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 29.07.2015

Der neue Stadtmarketing-Beirat stellt sich vor: Ideen und Meinungsaustausch tk. Buxtehude. Sie sind alle dabei: Der Altstadtverein, die Initiativen von Bahnhofstraße und Fleth, der Wirtschaftsförderungsverein, der Bürgerverein Altkloster, die Märchengesellschaft, die Sparkasse Harburg-Buxtehude und die Stadt Buxtehude ohnehin: Das ist der neue Stadtmarketing-Beirat. Das dritte Treffen nutzte das Gremium, um Gesichter und...

26 Bilder

Umjubelter DHB-Pokal-Gewinner

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 23.05.2015

ig. Buxtehude. Die Buxtehuder lieben ihren BSV – und besonders die Handball-Mädels. Hunderte bejubelten am heutigen Samstag, 21. Mai, den Deutschen Pokal-Meister. Nach dem Eintrag in das „Goldene Buch “ der Hansestadt im Rathaus präsentierte sich der Buxtehuder SV auf dem Rathaus-Balkon den Anhängern. Lange durfte die Leun-Crew nicht bleiben. Die Vorbereitungen zum letzten Saisonspiel um 18 Uhr gegen Göppingen standen an. ...

1 Bild

Start in die Tennissaison: Tennisverein Buxtehude-Altkloster lädt zum Tag der offenen Tür ein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 21.04.2015

Buxtehude: Tennisverein Buxtehude-Altkoster | Gleich zu Beginn der Tennissaison lädt der Tennisverein Buxtehude-Altkloster alle Interessierten unter dem Motto „Deutschland spielt Tennis“ zu einem Tag der offenen Tür ein. Am Samstag, 25. April, bekommen die Besucher ab 11 Uhr auf der Anlage am Heuweg 2 ein buntes Programm inklusive vieler Überraschungen geboten, können sich umschauen und über das Angebot des Tennisvereins informieren. Wer mit dem Gedanken spielt, in den...

1 Bild

Sparkasse Harburg-Buxtehude fördert das gesellschaftliche Leben!

Sparkasse Harburg-Buxtehude
Sparkasse Harburg-Buxtehude | am 13.02.2015

Empfänger freuten sich in 2014 über 313.000 Euro für soziales, kulturelles und sportliches Engagement im Raum Buxtehude Das gesellschaftliche Leben in der Region zu fördern – das hat sich die Sparkasse Harburg-Buxtehude schon seit langem auf die Fahne geschrieben. Und so hat sie auch im vergangenen Jahr im Raum Buxtehude wieder zahlreiche Projekte und Vereine mit Spenden gefördert. Egal ob soziales, kulturelles oder...

2 Bilder

Neue Bürgermeisterin im Amt

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 04.11.2014

Katja Oldenburg-Schmidt hat sich viel vorgenommen / Buxtehudes neue "Nummer eins" Die neue Bürgermeisterin der Hansestadt Buxtehude, Katja Oldenburg-Schmidt, nahm am vergangenen Samstag den symbolischen, überdimensionalen Rathaus-Schlüssel aus den Händen ihres Vorgängers Jürgen Badur entgegen. Zahlreiche namhafte Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Verwaltung verfolgten die Amtseinführung der früheren 1....

1 Bild

In Buxtehude sind Flüchtlinge willkommen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 21.10.2014

tk. Buxtehude. In Buxtehude stoßen diese Menschen nicht auf Ablehnung: Die derzeit 63 Flüchtlinge, die in der Estestadt eine neue Heimat finden, werden "sehr gut aufgenommen", sagt Susanne Epskamp Leiterin der Fachgruppe Soziales und Wohnen. Gruppen wie "Himmelblau", "Willkommen" und "Frauen helfen Frauen", die AWO-Migrationsberatung und viele andere unterstützen die Neuankömmlinge beim Einleben. Während einer...

1 Bild

Das neue Buxtehuder Stadtmarketing bekommt erste Konturen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.09.2014

tk. Buxtehude. Die künftige Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt wird die Bereiche Kultur, Tourismus, Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing selbst übernehmen. Das hat sie im Wahlkampf angekündigt und setzt diese Neuordnung der Verwaltung in die Tat um. Damit werden auch die Konturen des neuen Stadtmarketing klarer: "Die Stadt bildet das Dach und darunter werden unterschiedliche Segmente ausgebildet." Das könnten etwa...

Eine Spende, die nicht willkommen war

Tom Kreib
Tom Kreib | am 28.08.2014

tk. Buxtehude. Hans-Albert Kusserow (CDU), Ex-Ratsherr der CDU, hatte es mit dieser Aktion gut gemeint. Er wollte nachträglich Spenden für den Wahlkampf der künftigen Buxtehuder Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt einwerben. Immerhin wurde die baldige Verwaltungschefin von der CDU unterstützt. Allerdings will Katja Oldenburg-Schidt gar kein Geld haben. Die Unterstützung sei ehrenwert, erklärt sie und fügt hinzu: "Mit der...

1 Bild

Buxtehude: Weichenstellung vor dem Amtsantritt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.06.2014

tk. Buxtehude. Katja Oldenburg-Schmidt wird die neue Bürgermeisterin Buxtehudes. Ihr Amt tritt sie aber erst zum 1. November an. Wie sieht die Übergangszeit aus, welche Weichenstellungen sind vorher notwendig? Noch am Wahlabend hatte Oldenburg-Schmidt erklärt, dass sie gemeinsam mit Amtsinhaber Jürgen Badur einige Dinge vorbereiten werde, die ihr ab November wichtig sind. "Wir haben bisher gut zusammengearbeitet und werden...

1 Bild

Katja Oldenburg-Schmidt: "Frischer Wind von Innen"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 20.05.2014

tk. Buxtehude. Wer macht das Rennen? Katja Oldenburg-Schmidt (parteilos) und Michael Lemke (Grüne) werben am kommenden Sonntag um Wählerstimmen. Beide wollen Bürgermeister werden. Lesen sie hier, für welche Ziele die Erste Stadträtin Oldenburg-Schmidt steht. Warum sind Sie eine bessere Bürgermeisterin als ihr Gegenkandidat Michael Lemke? Ich bringe die Verwaltungs- und Führungserfahrung mit, die eine Buxtehuder...