Keike Pelikan

1 Bild

Keike Pelikan stellt Fotos zum Thema "Wasser" in Winsen aus

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 05.07.2016

ce. Winsen. "Einfach meine ART" lautet der Titel einer Fotoausstellung, die die Künstlerin Keike Pelikan aus Stelle ab sofort bis zum 1. August in der Bürgerhalle des Winsener Rathauses zu dessen Öffnungszeiten präsentiert. In ihren Werken hat sich Pelikan mit dem Thema "Wasser" im weitesten Sinne auseinandergesetzt. Zu sehen sind großformatige Aufnahmen, die auf Leinwand aufgezogen wurden. "Es ist mir ein Anliegen, die...

Foto-Ausstellung von Keike Pelikan in Winsener Stadtbücherei

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 03.02.2016

Winsen (Luhe): Marstall-Museum | ce. Winsen. "Im Fokus" heißt eine neue Ausstellung in der Winsener Stadtbücherei im Marstall (Schlossplatz 11), in der die Künstlerin Keike Pelikan aus Stelle eine Auswahl ihrer Fotografien zeigt. "Bizarre Gebilde und Oberflächenstrukturen, als Detail herausgelöst aus dem Ganzen, ergeben neue Welten, über die ich mich ausdrücken kann", sagt Pelikan über ihre Bildmotive. Die Ausstellung ist von Freitag, 5. Februar, bis...

Neue Ausstellung im Winsener Gartentreff

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 04.08.2015

Winsen (Luhe): Gartentreff | ce. Winsen. "Farbe - Foto - Stein - ergibt???" ist der ungewöhnliche Titel einer Ausstellung, bei der Ria Röhrs und Keike Pelikan vom Verein "WIR - Kunst und Kultur in der Elbmarsch" von Freitag, 14., bis Donnerstag, 20. August, im Gartentreff in den Winsener Luhegärten (Hansestraße) gemeinsam ihre Werke präsentieren. Ria Röhrs zeigt Skulpturen aus Speckstein und Malereien, Keike Pelikan ist mit Malerischem und Fotografien...

Kunstwerke im Marschachter Rathaus

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 29.06.2014

Marschacht: Rathaus | ce. Marschacht. Noch bis Montag, 7. Juli, stellen Ingeborg Beyer und Keike Pelikan von der Malergruupe des Vereins "WIR - Kunst und Kultur in der Elbmarsch" eine Auswahl ihrer Arbeiten im Marschachter Rathaus (Elbuferstraße 98) zu dessen Öffnungszeiten aus. Zu sehen sind Kunstwerke in Aquarell, Öl und Acryl.

Malerische Frauenpower

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 23.07.2013

ce. Winsen. "Zwei Künstlerinnen - zwei Sichtweisen" lautet das Motto, unter dem die Malerinnen Martina Arnold aus Winsen und Keike Pelikan aus Stelle von Freitag, 26. Juli, bis einschließlich Donnerstag, 1. August, im Gartentreff der Winsener Luhegärten gemeinsam ihre Arbeiten ausstellen. Die Präsentation ist bei freiem Eintritt am Samstag und Sonntag von 11 bis 17 Uhr sowie an den anderen Tagen von 13 bis 17 Uhr zu sehen.