Ken Jochim

4 Bilder

Kindern feiern Mensa-Richtfest in Dollern

Lena Stehr
Lena Stehr | am 14.03.2017

lt. Dollern. Massenweise Bonbons flogen in der vergangenen Woche vom Dach der neuen Mensa, die derzeit zwischen der Eichhörnchen-Grundschule und dem DRK-Kindergarten in Dollern entsteht. Gemeinsam mit Nachbarn, Lehrern, Erziehern, Handwerkern, Planern und Verwaltungsvertretern feierten rund 150 Mädchen und Jungen ein tolles Richtfest. Die bunt geschmückte Richtkrone rückten die Kinder erst heraus, nachdem die...

2 Bilder

Die Bagger rollen: Mensa-Bau an der Eichhörnchen-Grundschule hat begonnen

Lena Stehr
Lena Stehr | am 29.11.2016

lt. Dollern. Sich richtig auf den Unterricht zu konzentrieren, fällt wahrscheinlich dem ein oder anderen Grundschüler aus Dollern derzeit schwerer als sonst. Schließlich passieren direkt vorm Fenster einiger Klassenräume spannende Dinge. Vor Kurzem haben die Arbeiten zum Bau einer Mensa an der Grundschule begonnen. Sie entsteht zwischen dem Schul- und dem angrenzenden Kindergartengebäude. Bagger und fleißige Bauarbeiter...

1 Bild

Volkssport Fahrerflucht: Wenn der Täter Gummi gibt

Lena Stehr
Lena Stehr | am 23.09.2016

lt. Landkreis. "Ich bin stinksauer", sagt Ken Jochim. Der Diplom-Ingenieur aus Dollern bei Stade ärgert sich über einen 3.500 Euro teuren Schaden an seinem erst erst knapp drei Wochen alten Porsche Cayenne. Der große Ditscher im hinteren Bereich ist nicht selbst verschuldet, dennoch wird Jochim voraussichtlich auf den Kosten sitzen bleiben. Grund: Ein Unbekannter hat den Neuwagen auf dem Handelshof-Parkplatz in Stade...

3 Bilder

Neue Mensa für die Kinder: Eichhörnchen-Grundschule Dollern führt Ganztagsbetrieb ein

Lena Stehr
Lena Stehr | am 13.09.2016

lt. Dollern. Es tut sich was an der Eichhörnchen-Grundschule in Dollern. Zum Schuljahr 2017/2018 soll der offene Ganztagsbetrieb eingeführt werden. Ein entsprechendes Konzept stellte Schulleiterin Meike Minners jüngst im Samtgemeinderat vor. Außerdem soll das Schulgebäude in zwei Bauabschnitten erweitert und umgebaut werden. Laut Meike Minners soll ab dem kommenden Schuljahr der Ganztagsbetrieb von Montag bis Donnerstag für...

2 Bilder

Fassadensanierung in Buxtehude in der Bechsteinstraße 1 bis 3: Jetzt ist alles wie neu

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 14.11.2014

Eine gepflegte Optik durch eine moderne Verblendung, neue Balkone, Fenster und Türen sowie erheblich verbesserte Energiewerte: Das 1965 gebaute Mehrfamilienhaus in Buxtehude, Bech­­­steinstraße 1 bis 3, erstrahlt nach einer umfassenden Fassadensanierung in neuem Glanz. „Balkone, Türen und Fenster sahen nach all den Jahren nicht mehr ansehnlich aus“, sagt Tim Rademacher von der Hausverwaltung Rademacher in Buxtehude. „Zudem...