Kettensägenkünstler

1 Bild

Wintermarkt auf Hof Oelkers war Besuchermagnet

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 08.11.2016

ce. Wenzendorf. Ein echter Publikumsmagnet war der Wintermarkt auf dem Hof Oelkers, der am Wochenende zwei Tage lang Hunderte begeisterte Besucher aus dem gesamten Hamburger Speckgürtel anlockte. Das vielfältige Angebot reichte von einer großen Kunsthandwerksausstellung über festliche Dekorationen bis zu verschiedenen Gaumenfreuden, die die Gäste genossen. "Damit schmücken wir unser Zuhause zur Advents- und Weihnachtszeit",...

5 Bilder

"Echte Herausforderung": Kettensägerkünstler Michael Knüdel kreiert überlebensgroße Engelsfigur für Salzhäuser Friedhof

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 17.07.2015

ce. Salzhausen. Einen nicht alltäglichen Job hatte jetzt Kettensägenkünstler Michael Knüdel (45) aus Bispingen: Im Auftrag der St. Johannis-Kirchengemeinde Salzhausen schuf er aus einem etwa vier Meter hohen Eichenstamm eine Engelsstatue, die künftig vor dem Eingang der Friedhofskapelle alle Besucher "empfangen" soll. "Allein von der Größe her ist dann schon eine echte Herausforderung. Ich säge sonst eher kleinere...

Besichtigung der Entwürfe für Salzhäuser Engelstatue

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 20.05.2015

ce. Salzhausen. Die Abgabefrist für die Entwürfe der Engelstatue, die die Salzhäuser St. Johannis-Kirchengemeinde vor der Friedhofskapelle errichten möchte (das WOCHENBLATT berichtete), läuft am Samstag, 23. Mai, ab. Der Kirchenvorstand will die Gemeinde an der Auswahl der Vorlage für das Kunstwerk beteiligen und lädt hierzu am Samstagabend im Anschluss an das um 19 Uhr beginnende Kirchenkonzert "Himmlische Idylle" ein. Die...

1 Bild

Aus der Eiche wird ein Engel: Kirchengemeinde Salzhausen veranstaltet Kreativwettbewerb

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 19.04.2015

ce. Salzhausen. "Ein Engel für den Friedhof" lautet der Titel eines Kreativwettbewerbs, den die Salzhäuser St. Johannis-Kirchengemeinde veranstaltet und an dem alle Interessierten aus der Gemeinde mitwirken können. Die Teilnehmer sollen per Zeichnung oder Modellage einen Engel entwerfen, der rechts vor dem Eingang der Friedhofskapelle aufgestellt wird. Gefertigt wird der Engel aus einer vorhandenen 5,20 Meter hohen Eiche,...