Kiekeberg

1 Bild

Was Genossenschaften leisten

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 16.07.2016

Stiftungsvorstand besucht Ausstellung „Genossenschaften auf dem Lande“ (sb). Kürzlich besuchte der Vorstand der Raiffeisen-Stiftung die Sonderausstellung „Einer für alle, alle für einen. Genossenschaften auf dem Lande“, die noch bis Ende der Woche im Freilichtmuseum am Kiekeberg gezeigt wird. Zu dem Besuch eingeladen hatte die Stader Saatzucht, die gemeinsam mit der Raiffeisen-Stiftung und weiteren Förderern das Projekt...

1 Bild

Betörende Blumenschönheiten auf dem Rosenmarkt am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 13.07.2016

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | Hier geben sich über 800 verschiedene Sorten die Ehre / Königlicher Besuch tw. Ehestorf. Ein blumig zartes Bukett liegt in der Luft, wenn der Rosenmarkt am Sonntag, 17. Juli, im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf eröffnet. Von 10 bis 18 Uhr blüht die Königin der Pflanzen mit teils betörendem Duft an zahlreichen kleinen Marktständen. „Der Rosenmarkt ist ein Spezialitätenmarkt, der sich rund um die Rosengewächse und...

Fackeltanz zum Mittsommertag

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 17.06.2016

ab. Ehestorf. Den traditionellen Fackeltanz zum Mittsommertag zeigt die Volkstanz- und Trachtengruppe Kiekeberg auf der Tanzfläche vor dem "Gasthaus zum Kiekeberg" in Rosengarten-Ehestorf am Samstag, 18. Juni, ab 22 Uhr. Zur Unterstützung werden auch Tänzerinnen und Tänzer aus Hollenstedt autreten. Am Ende gibt es einen leichten Tanz für alle zum Mitmachen. Weitere Infos unter Tel. 04108 - 7336.

1 Bild

Freilichtmuseum am Kiekeberg: Gartenbegehung mit Profi

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 31.05.2016

ab. Rosengarten. Eine Führung durch die Museumsgärten gibt es am Freitag, 3. Juni, ab 13.30 Uhr. Museumsgärtner Matthias Schuh (Foto) führt die Besucher die blühende Pracht des Museumsgeländes und gibt Auskunft darüber, was historische Gärten einst ausmachten. Währenddessen können Interessierte Fragen stellen und sich Tipps für den eigenen Garten abholen. Die Führung ist ab 18 Jahren. Anschließend lockt das Rösterei-Café...

1 Bild

"Flucht" in die Feldmark - das Phänomen Aussiedlerhof

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 21.05.2016

mi. Rosengarten. Im Freilichtmuseum am Kiekeberg entsteht mit dem Projekt Königsberger Straße eine neue Ausstellungswelt, die den Wandel des Landkreises von 1945 bis in die 1970er Jahre thematisiert In einer Serie stellt das WOCHENBLATT einzelne Schwerpunkte des Projektes vor. Diesmal sucht das Freilichtmuseum einen sogenannten „Aussiedlerhof“. Hintergrund: Jahrhundertelang war der Hof aus dem Dorf nicht wegzudenken. Im...

1 Bild

Familienfest am Kiekeberg: Fröhlich und informativ

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 11.05.2016

ab. Ehestorf. Unter dem Motto „Abenteuer Alter“ wird am Sonntag, 22. Mai, im Freilichtmuseum am Kiekeberg ein großes Fest für Senioren und Familien veranstaltet. Von 10 bis 18 Uhr gibt es ein buntes und abwechslungsreiches Programm für alle Altersgruppen und zahlreiche Mitmach-Aktionen für Jung und Alt. Die niedersächsische Ministerin Cornelia Rundt und Landrat Rainer Rempe werden das Fest eröffnen. Der barrierefreie Weg über...

7 Bilder

Lasst die Spiele beginnen: Freilichtmuseum am Kiekeberg eröffnet neue Dauerausstellung „Spielwelten“

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 22.04.2016

as. Ehestorf. „Das kenne ich noch von früher“ - dieser Satz wird in „Spielwelten“, der neuen Dauerausstellung des Freilichtmuseums am Kiekeberg, oft zu hören sein. Auf 650 Quadratmetern warten über 1.000 Exponate aus mehr als 30 Jahren Spielzeug-Geschichte darauf, von den Besuchern angeschaut und ausprobiert zu werden. Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf dem Zeitraum von 1950 bis 1980 - von einfachen Steinmurmeln bis...

1 Bild

Jetzt geht es in den Garten

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.04.2016

Norddeutschlands größter Pflanzenmarkt am Kiekeberg war ein voller Erfolg. mum. Ehestorf. Die Gartensaison ist eröffnet! Der beliebte Pflanzenmarkt am Kiekeberg begeisterte am Wochenende mehr als 21.000 Besucher. Auf Norddeutschlands größtem Pflanzenmarkt präsentierten über 130 ausgewählte Züchter und Vermehrer ihr vielfältiges Angebot. Besonders die speziellen Raritäten für den heimischen Balkon oder Garten begeisterten...

1 Bild

"Horneburger Pfannkuchen" ist Apfel des Jahres

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 08.04.2016

Apfel-Profi Eckart Brandt pflanzt Apfelbaum am Kiekeberg ab. Ehestorf. ab. Ehestorf. Zu Ehren des Apfels des Jahres 2016, dem „Horneburger Pfannkuchen“, wächst jetzt auch im landwirtschaftlichen Entdeckergarten des Freilichtmuseums am Kiekeberg ein Baum. Gemeinsam mit dem Direktor des Museums, Prof. Dr. Rolf Wiese, und den Vorstandsmitgliedern des BUND Hamburg, Gudrun Hofmann und Carola von Poczensky, pflanzte...

1 Bild

Jahresbericht des Freilichtmuseums am Kiekeberg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 25.01.2016

Auszeichnungen, Jubiläen und eine Picasso-Verlosung as. Ehestorf. „So etwas wie das Freilichtmuseum am Kiekeberg gibt es kein zweites Mal“, zeigte sich Landrat Rainer Rempe angesichts des Jahresrückblicks beeindruckt von der Arbeit des Museums. Es sei schon besonders, wie es dem Kiekeberg gelänge, Geschichte immer wieder lebendig darzustellen und interessant zu machen, so Rempe. Insgesamt war 2015 für das Museum ein...

Vater der modernen Landwirtschaft

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 05.12.2015

as. Ehestorf. Dem Begründer der modernen Agrarwissenschaft, Albrecht Daniel Thaer, hat das Freilichtmuseum am Kiekeberg eine eigene Ausstellungseinheit gewidmet. Vor dem Hintergrund des Bevölkerungswachstums im 18. und 19. Jahrhundert erarbeitete der Wissenschaftler Methoden, um die Gewinne aus der Landwirtschaft zu steigern. Darunter z.B. der variable Fruchtwechsel oder die Züchtung des deutschen feinwolligen Edelschafes....

Museums-Brennerei am Kiekeberg schließt

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 23.10.2015

mi. Rosengarten. Die historische Brennerei im Freilichtmuseum am Kiekeberg wird geschlossen. Das hat jetzt der Förderverein des Freilichtmuseums beschlossen. Der Grund seien die explodierenden Kosten. Seit 2006 betrieb der Förderverein des Freilichtmuseums die kleine historische Brennerei in den Räumen des Museums. Hergestellt worden hier verschiedene Schnäpse „Alter Haidmärker“, „Edle Ernte“, Haideküßchen und „Haidmärker...

2 Bilder

Flüchtlingshilfe mit lukrativer Perspektive?

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 11.09.2015

mi. Vahrendorf. Fünf Häuser im Außenbereich mitten ins Landschaftsschutzgebiet zu bauen, ist das möglich? Eigentlich nicht. Doch genau das plant Investor Steffen Lücking in Vahrendorf. Dass der Coup gelingt, dafür stehen die Karten gar nicht schlecht, denn Lücking will in den Unterkünften Flüchtlinge unterbringen und so als Unternehmer nach eigenen Angaben seinen Beitrag zur Bewältigung einer Notsituation leisten. Ist das...

2 Bilder

Große Brotdosenaktion

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 09.09.2015

Zum elften Mal verteilen Giesela und Rolf Wiese bunte Brotdosen an die Grundschüler im Landkreis as. Stelle. Erst sind alle noch ein wenig aufgeregt, aber als die Schulleiterin Isabel Dalecki-Kröger den Finger auf die Lippen legt, wird es ruhig in der Pausenhalle der Grundschule Stelle. Die drei ersten Klassen sind versammelt, um von Rolf und Giesela Wiese Brotdosen zu erhalten. Das Ehepaar besucht seit 2005 jedes Jahr am...

1 Bild

Pferdestärken erleben

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 02.09.2015

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | Reiter, edle Rösser und Hunde am Kiekeberg bei der Arbeit bestaunen as. Ehestorf. Pferde werden heute vor allem mit dem Reitsport in Verbindung gebracht, in vorindustrieller Zeit wurden sie jedoch hauptsächlich bei landwirtschaftlichen Arbeiten eingesetzt. Am Pferdetag am Sonntag, 4. Oktober, können sich die Besucher des Freilichtmuseums am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf von 10 bis 18 Uhr anschauen, wie früher mit...

Kiekeberg-Gärtner wird NDR-Gartenexperte

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 02.09.2015

as. Ehestorf. Der NDR hat ein neues Gesicht: Ab dem morgigen Donnerstag, 3. September, wird Matthias Schuh, der Museumsgärtner des Freilichtmuseums am Kiekeberg, die Nachfolge von John Langley als Gartenexperte der Sendung "Mein Garten" antreten. Dort beantwortet der Pflanzenkenner jeden Donnerstag ab 16.10 Uhr die Fragen der Zuschauer und erzählt Wissenswertes rund um die Pflanzenpflege. "Die Arbeit beim NDR ist eine...

1 Bild

Mit „Matscho“ auf Tour

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 29.08.2015

Rosengarten: Kiekebergmuseum | Reise rund um die Welt mit einer Maus / Familienkonzert im Freilichtmuseum as. Ehestorf. Die Maus „Matscho“ langweilt sich zu Hause, deswegen geht sie auf Reisen. Zuerst mit dem Schiff, dann in einem Hubschrauber, rund um die Welt. Kinder ab vier Jahren können mit ihren Eltern beim Familienkonzert im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Rosengarten-Ehestorf am Sonntag, 6. September, um 11.15 Uhr die Maus auf...

2 Bilder

Das Ferienprogramm „Sommerspaß“ im Freilichtmuseum am Kiekeberg lockt mit Wassererlebnispfad

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 19.08.2015

nw./tw. Ehestorf. Sommerferien, Familienzeit, raus ins Grüne - der Wassererlebnispfad des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf lockt mit erfrischenden Entdeckungen. Spielerisch erleben Besucher aller Altersgruppen an verschiedenen Stationen auf dem historischen Gelände die Bedeutung von Wasser für die Menschen früher und heute. Der Wassererlebnispfad lädt zum Mitmachen, Plantschen und Entdecken ein. Er zeigt...

3 Bilder

Ein echter Picasso am Kiekeberg

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 15.08.2015

mi. Rosengarten. Ein äußerst seltenes Geschenk erhielt jetzt der Förderverein des Freilichtmuseums am Kiekeberg. Ein Mitglied, das anonym bleiben will, schenkte dem Verein eine Grafik des spanischen Künstlers Pablo Picasso (1881-1973). Das Kunstwerk soll jetzt auf Wunsch des Spenders zugunsten des Museumsfördervereins veräußert werden. Wie, dazu hat sich der Verein eine ganz besondere Idee einfallen lassen. „Das ist schon...

1 Bild

Ein Zentrum für plattdeutsche Sprache am Kiekeberg

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 12.08.2015

mi. Landkreis. „Wir müssen uns dringend mit der Zukunft des Plattdeutschen in unserem Landkreis beschäftigen“, sagt Heiner Schönecke (Foto), stellvertretender Landrat im Landkreis Harburg. In einer mündlichen Anfrage will Schönecke klären, welche Möglichkeiten der Landkreis sieht, um die Situation des Plattdeutschen zu verbessern und wie sich eine neue feste Stelle für Plattdeutsch finanzieren lässt. Vor allem, ob es möglich...

1 Bild

Jörg Böhm liest aus seinen Landhaus-Krimis

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 04.08.2015

mi.Vahrendorf. Vom eigenen Traktor überfahren! Tot liegt Winzer Alois Straubenhardt, ortsbekannter Gönner und verhasster Choleriker in seinem Weinberg. Die Festtagsstimmung über die Eröffnung des ersten Mutter-Kind-Heims der Pfalz, die noch kurz davor das kleine Dorf Burrweiler erfasst hat, ist je dahin. Schnell findet Hauptkommissarin Emma Hansen heraus, nicht wenige Menschen wünschten sich den Tod des alten Winzers. War es...

1 Bild

Sommerferien mit dem KNAX-Klub

Sparkasse Harburg-Buxtehude
Sparkasse Harburg-Buxtehude | am 21.07.2015

Damit es in den Sommerferien nicht so schnell langweilig wird, bietet der KNAX-Klub der Sparkasse Harburg-Buxtehude seinen KNAXianern und denen, die es werden wollen, ein tolles Ferienprogramm. Am 18. und 19. August geht es in das Freilichtmuseum am Kiekeberg. Dort warten interessante Workshops, ein gemeinsames Mittagessen und genügend Freizeit zum entdecken des Geländes auf die Kinder. Am 25. August geht es dann zu einer...

Fleischlos glücklich: Veggiemarkt am Kiekeberg

WOCHENBLATT Praktikant
WOCHENBLATT Praktikant | am 05.07.2015

as. Ehestorf. Vegetarisches und veganes Essen steht am Sonntag, 12. Juli, von 10 bis 18 Uhr beim Veggiemarkt am Kiekeberg im Mittelpunkt. Besucher können sich rund um die fleischlose Lebensweise informieren und erhalten vielfältige Tipps und Tricks. Unter anderem zeigt Eduard Paschkowski in der Lehrküche, wie man vegane Gerichte selbst zubereiten kann - wie gut das schmeckt, kann vor Ort gekostet werden. Hintergründe zum...

1 Bild

Ein Vierteljahrhundert "We Serve" - Lions Club Winsen feiert silbernes Jubiläum

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.07.2015

thl. Winsen. Ein Vierteljahrhundert im Dienst des Nächsten: Der Lions Club Winsen feiert am Freitag, 17. Juli, ab 17 Uhr im Rahmen eines Sommerfestes auf dem Meyn’schen Hof im Freilichtmuseum Kiekeberg sein 25-jähriges Bestehen. Alle Unterstützer und Freunde sind eingeladen, frei nach dem Motto „We Serve“ einen abwechslungsreichen Abend zu erleben. Vor 25 Jahren, am 2. Juli 1990, gründeten 20 Personen aus Winsen und Umgebung...

1 Bild

Musikwerkstatt am Kiekeberg lockte fast 2.000 Besucher an

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 23.06.2015

mi. Rosengarten. Mehr als 1.700 Besucher kamen zur „Kiekeberger Musikwerkstatt“, die anlässlich des zwanzigjährigen Bestehens der Familienkonzerte im Freilichtmuseum am Kiekeberg stattfand. Die Familienkonzerte werden seit zwei Jahrzehnten vom Freilichtmuseum am Kiekebergund und der Sparkasse Harburg-Buxtehude veranstaltet. Bei der Musikwerkstatt gaben professionelle Musiker, Musik-Studenten und über 270 Musikschul-Kinder...