Kinderschutzbund Harburg-Land

1 Bild

Grenzen von Kindern achten: MTV Ramelsloh ist erster Verein im Landkreis bei Präventionsprojekt „Schweigen schützt die Falschen“

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 06.04.2016

as. Ramelsloh. „Unser Verein will, dass sich alle Mitglieder, insbesondere Kinder und Jugendliche, im MTV Ramelsloh sicher fühlen, weil sie wissen, das sie dort Respekt erfahren und ihre Grenzen beachtet werden“, heißt es in dem im Rahmen eines Präventionsprojektes erstellten Flyers des MTV Ramelsloh. Der Sportverein nimmt als erster Verein im Landkreis Harburg an dem Projekt „Schweigen schützt die Falschen“ des...

Elternkursus: Trotz Pubertät gelassen und verständnisvoll sein

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 17.04.2015

bim. Buchholz. Einen Kursus zum Thema "Pubertät: Aufbruch, Umbruch - kein Zusammenbruch" bietet der Kinderschutzbund ab 4. Mai in den Räumen des Kinderschutzbundes Harburg-Land in Buchholz, Neue Straße 13, an. Darin geht es um Fragen wie: Wie gelingt es, Jugendliche zu starken, selbstbewussten jungen Erwachsenen werden zu lassen? Die Kursleiterinnen Helga Kruse-Moosmayer und Dagmar Breski möchten Eltern unterstützen, die wohl...

1 Bild

Ein Teddy gegen das Trauma: Großzügige Spende an den Kinderschutzbund

Katja Bendig
Katja Bendig | am 04.08.2014

kb. Buchholz/Bendestorf. Manchmal sind es die kleinen Dinge, die helfen - z.B. wenn ein traumatisiertes Kind einen Teddy in den Arm bekommt, der über den ersten, großen Schreck hinweg tröstet. Das ist die Idee, die hinter einem Projekt des Kinderschutzbundes Harburg-Land steckt. Bereits seit 2001 engagiert sich der Kinderschutzbund für die Ausstattung aller Einsatzfahrzeuge im Landkreis Harburg - egal ob Polizei,...

1 Bild

Spendenaktion zum Firmenjubiläum: 1.000 Euro für den Kinderschutzbund

Katja Bendig
Katja Bendig | am 19.07.2014

kb. Buchholz. Tipps und Ratschläge für Trainer sowie Präventionsarbeit mit Eltern und Kindern umfasst das regionale Präventionsprojekt "Sport im Verein, ja - aber sicher" des Deutschen Kinderschutzbundes (DKSB) Kreisverband-Harburg-Land. Eine gute Sache, die die Firma Ampri aus Stelle jetzt mit 1.000 Euro unterstützt. Zum 20-jährigen Firmenjubiläum gibt Ampri Geld- und Sachspenden im Wert von insgesamt 17.000 Euro an 20...

1 Bild

"Ohne zu zögern ja gesagt": Stadler ist Botschafterin des Kinderschutzbundes

Katja Bendig
Katja Bendig | am 11.02.2014

(kb). Die SPD-Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler aus Seevetal ist Botschafterin des Deutschen Kinderschutzbundes Kreisverband Harburg-Land. „Als ich gefragt wurde, habe ich ohne zu zögern ja gesagt. Nicht zuletzt deshalb, weil die Funktion wunderbar mit meiner Mitgliedschaft im Familienausschuss harmoniert“, erklärte die Politikerin. „Dass wir Svenja Stadler als erste Botschafterin unseres Kreisverbandes gewinnen...

1 Bild

SPD spendet 835 Euro für Präventionsprojekt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 04.02.2014

(bim/nw). Beim Neujahrsempfangs der SPD im Landkreis Harburg wurden von den Gästen Spenden in Höhe von 835 Euro eingesammelt. Das Geld soll dem Präventionsprojekt „Schweigen schützt die Falschen“ zum Thema „keine sexuellen Grenzverletzungen und Übergriffe im Sport“ zugute kommen, das vom Deutschen Kinderschutzbund (DKSB) gemeinsam mit dem Kreissportbund kreisweit in allen Sportvereinen umgesetzt werden soll....