Kirche Drochtersen

1 Bild

Auf Umwegen in die Kirche

Silke Umland
Silke Umland | am 09.11.2016

Sascha Hintzpeter ist der neue Pastor in Drochtersen sum. Drochtersen. Nachdem Klaus-Joachim Bachhofer die Kirchengemeinde im Mai verließ, hat Drochtersen mit Sascha Hintzpeter (31) seit Oktober einen neuen Pastor. „Eigentlich bin ich auf Umwegen zur Kirche gekommen“, beschreibt Hintzpeter seinen beruflichen Werdegang. Religion war auf dem Gymnasium sein Lieblingsfach. „Ich hatte einen guten Lehrer“, erinnert sich der...

Gemeinsamer Gottesdienst

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 04.10.2016

ig. Drochtersen. Einen besonderen Gottesdienst der Kirchengemeinden Drochtersen und Krautsand mit Diakon und Prädikant Andreas Cohrs wird es am Sonntag, 9. Oktober, ab 17 Uhr in der Drochterser Kirche geben. Unter dem Motto "Nicht mehr Fremde und Gäste sondern Mitbürger und Gottes Hausgenossen" gestalten die Organisatoren einen Gottesdienst mit christlichen Flüchtlingen aus dem Iran. "Wir wollen mit allen feiern", so Cohrs....

2 Bilder

WOCHENBLATT mischt sich ein: Kirche räumt ihren Fehler ein

Björn Carstens
Björn Carstens | am 25.09.2015

bc. Bützfleth/Drochtersen. Es lohnt sich durchaus, wenn sich das WOCHENBLATT einmischt. In diesem konkreten Fall hat die Drochterser Kirchengemeinde St. Johannis und Catharinen ihren Fehler eingeräumt. Es geht um die Berechnung der Vorauszahlung der Friedhofs-Unterhaltungsgebühr. „Da haben wir was falsch gemacht. Wir bedanken uns bei dem aufmerksamen WOCHENBLATT-Leser, der den Fehler bemerkt hat“, sagt...

1 Bild

„Das ist eine Frechheit“: Statt 800 jetzt 1.483 Euro

Björn Carstens
Björn Carstens | am 14.08.2015

bc. Bützfleth/Drochtersen. Ausgerechnet die Kirche ein „Abzockverein“? Manfred Blech ist sauer. Der 65-Jährige aus Stade-Bützfleth wirft der Drochterser Kirchengemeinde St. Johannis und Catharinen vor, auf seine Kosten einen Reibach machen zu wollen. Statt 800 Euro Friedhofsgebühr soll er plötzlich 1.483,16 Euro bezahlen. „Das ist eine Frechheit“, schimpft der Mann. Seine Geschichte: Im Januar stirbt seine Mutter, sie wird...

Im Sommer nach Südschweden: Jugendfreizeit der Drochterser Kirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.12.2014

bo. Drochtersen. Eine Jugendfreizeit in Südschweden bietet die Drochterser Kirche jungen Leuten in den Sommerferien an. Vom 19. bis 30. August verbringen 13- bis 16-Jährige sportlich-kreative Tage an einem See in der Nähe von Göteborg. Die Gruppe wohnt in Holzhäusern. • Reisekosten 390 Euro; Anmeldung bei Diakon Andreas Cohrs, Nagelsweg 19, 21706 Drochtersen, Tel. 04143 - 6109.

Neue Anmeldung für Konfirmanden

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 02.07.2014

sb. Drochtersen. Zum Vorkonfirmanden-Unterricht in Drochtersen gibt es ein neues Anmeldeverfahren. Am Dienstag, 8. Juli, 19 Uhr, können Eltern ihre Kinder im Gemeindehaus Drochtersen neben der Kirche anmelden. Mitzubringen sind Abstammungsurkunde und - falls vorhanden - Taufbescheinigung. Im Anschluss findet ein kurzer Informationsabend statt. Die Einladung richtet sich an alle Jugendlichen aus den Kirchengemeinden...

Süßes – statt Saures

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 29.10.2013

ig. Drochtersen. Statt Saures zu drohen wollen die Kinder der Evangelischen Gemeinde Drochtersen zum Reformationstag an Martin Luther erinnern und Lutherbonbons verschenken. Alle Grundschulkinder sind dazu eingeladen. Lustig verkleidet und mit einer Tasche ausgerüstet treffen sie sich am Donnerstag, 31. Oktober, 16.30 Uhr, am Gemeindehaus. Ende: 18 Uhr. Um 19 Uhr lädt die Kirchengemeinde zu einem Gottesdienst anlässlich des...