Klaus Holsten

2 Bilder

Überschlagreiche Rennen auf 550 Meter-Strecke in Königsmoor / Finale in Tostedt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 13.09.2016

bim. Königsmoor/Tostedt. So viele spektakuläre Überschläge bekommen die Zuschauer selten zu sehen: Beim Stoppelfeldrennen in Königsmoor war das an dem sonnigen Renntag auf der 550 Meter langen Strecke aber häufiger der Fall. Die Fahrer haben sie aber alle unbeschadet überstanden. Allerdings mussten die Finalläufe teilweise mehrmals neu gestartet werden. Neben den regulären Rennen wurde ein Helferrennen ausgetragen. Die After...

2 Bilder

Beim Stoppelfeldrennen in Vaerloh gab es nur wenige Ausfälle / Nächstes Rennen in Dibbersen

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 23.08.2016

bim. Vaerloh/Dibbersen. Beim zweiten Rennen der Stoppelfeldrenn-Saison, das der WFC-Melkschuppen aus Wümme in Vaerloh ausrichtete, waren 73 Fahrer am Start. Anders als in Heidenau gab es diesen Samstag nur einen einzigen Überschlag. Alexander Raffalski mit der Startnummer 545 vom Stoppelcross-Team aus Nartum überschlug sich in seinem ersten Rennen und landete wieder auf allen vier Rädern. Verletzt habe er sich nicht, sagte...

1 Bild

Spektakuläre Rennen mit Überschlägen zum Ende der Stoppelfeldrennsaison

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 15.09.2015

bim/nw. Wümme. Das letzte Stoppelfeldrennen der Saison in Wümme bot den rund 500 Zuschauern alles, was das Herz begehrt. Die 77 Fahrer lieferten sich spannende Duelle, ging es doch um die letzten zu vergebenden Punkte für die Meisterschaft und den Tagesieg. Auf schneller Strecke kam es zu mehreren Überschlägen, die zum Glück alle ohne Verletzungen ausgingen. Besonders Jonathan Gaar mit der Startnummer 207 aus Tostedt...

10 Bilder

Dramatisches Finale der Stoppelfeldrenn-Saison

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 01.10.2013

bim/nw. Tostedt. Das beschauliche Hoinkenbostel in der Gemeinde Welle war für die Stoppelfeldrenn-Fans am vergangenen Wochenende der "Nabel der Welt", denn dort fand der Endlauf zur Saisonmeisterschaft der Stoppelfeldrennen im Landkreis Harburg statt. Das Team vom Stoppelcross Tostedt hatte den Acker hervorragend präpariert, die über 500 Meter lange Rennbahn wartete mit einer Innenkurve als besondere Herausforderung für die...

2 Bilder

Stoppelfeld-Saison endet in Tostedt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 24.09.2013

Finale am Samstag, 28. September, ab 9 Uhr in Hoinkenbostel (bim). Eine mega-spannende Stoppelfeld-Saison neigt sich dem Ende. Am kommenden Samstag, 28. September, ab 9 Uhr geben die Fahrer der getunten Karossen auf dem Acker in Hoinkenbostel noch einmal alles. Organisator Sebastian Duden und sein Team erwarten rund 70 Teilnehmer. Beim Saisonpokal haben derzeit „die Nase vorn“: in der Klasse A: Dennis Schlegel (Team...

9 Bilder

Das Renn-Finale wird spannend

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 10.09.2013

Spannende Duelle beim Stoppelfeldrennen in Wümme / Saison endet am 28. September in Tostedt bim/nw. Wümme. Die Saison neigt sich dem Ende zu, die Weichen in den "Großen Klassen" sind gestellt. Aber noch ist nichts entschieden. Insbesondere der Abschluss in der Serienklasse wird spannend. Denn nach dem tollen Abschneiden in Wümme teilen sich Nina Rehfinger aus Königsmoor und Stefan Kämpfer aus Dibbersen den ersten...

10 Bilder

Heiße Kämpfe um beste Plätze

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 02.09.2013

Das Team Königsmoor beherrschte auf heimischem Acker fast alle Hubraumklassen (bim/nw). Auf heimischem Acker am Nordweg beherrschte das Team Königsmoor, das das vierte Stoppelfeldrennen der Saison ausrichtete, fast alle Hubraumklassen. Den etwa 1.000 Zuschauern wurde Spannung pur geboten: Sowohl in den drei Wertungsrennen als auch in den Finalläufen sorgten heiße Kämpfe um die besten Plätze für Begeisterung bei Jung und...

2 Bilder

Packende Renn-Szenen auf dem Acker

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 05.08.2013

Aufheulende Motoren zur Eröffnung der Stoppelfeld-Rennsaison gb. Wistedt. Jede Menge Partymucke dröhnte aus dem Boxen, und doch waren die aufheulenden Motoren erst die richtige Musik in den Ohren der Fans. In Wistedt ging es beim Auftakt der 29. Stoppelfeld-Rennsaison wieder richtig rund. 75 Teilnehmer lieferten sich in fünf Klassen packende Szenen, bei denen nicht immer alle Räder der flotten Flitzer auf dem Acker blieben....