Klee

1 Bild

Landkreis forciert partnerschaftlichen Hochwasserschutz an der Este

Björn Carstens
Björn Carstens | am 29.11.2016

bc. Altes Land/Buxtehude. Die Landkreise Stade und Harburg haben jetzt einen entscheidenden ersten Schritt gemacht, um den Hochwasserschutz an der Este von der Quelle bis zur Mündung auf neue Füße zu stellen. Landrat Michael Roesberg teilte dazu am Freitag mit: „Alle Este-Kommunen müssen entschlossen an einem Strang ziehen, damit eine vom Land in Aussicht gestellte Förderung des Hochwasserschutzes auch an die Este fließt“....

1 Bild

Hochwasserschutz von morgen: Klimaanpassung Einzugsgebiet Este-Anpassungskonzept liegt vor

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 05.07.2016

KLEE-Verbund legt Konzept zur Klimaanpassung im Einzugsgebiet der Este vor gb. Hollenstedt.“Perspektiven für die Este von morgen“. So lautet der Titel des KLEE (Klimaanpassung Einzugsgebiet Este)-Anpassungskonzepts, das Bausteine an den Klimawandel von morgen enthält. Auf der von Prof. Heinrich Reincke moderierten Abschlussveranstaltung in der Hollenstedter Estetalschule wurde nun ein 100 Seiten starkes Werk vorgestellt, das...

1 Bild

KLEE-Projekt stellt priorisierte Klimaanpassungsmaßnahmen für die Este vor

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 30.01.2016

bim. Hollenstedt. Das Projekt "Klimaanpassung im Einzugsgebiet Este", kurz KLEE genannt, geht auf die Zielgerade: 55 Teilnehmer der Lern- und Aktionsallianz (LAA) diskutierten jetzt in der Hollenstedter Estetalschule einen vorläufigen Maßnahmenkatalog und drei Pilotmaßnahmen, die im Frühjahr 2016 umgesetzt werden sollen. Bis Mitte dieses Jahres soll ein wirksamer, nachhaltiger und von allen beteiligten Interessengruppen...

1 Bild

KLEE-Workshop-Teilnehmer bewerten Gewässerschutz-Maßnahmen an der Este

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 10.12.2014

bim. Hollenstedt. Zu Fachvorträgen und der Arbeit in Workshops trafen sich jetzt rund 40 Vertreter von Kommunen, Naturschutzorganisationen, Vereinen und Verbänden aus den Landkreisen Harburg und Stade bei der dritten KLEE-Lern- und Aktionsallianz in der Estetalschule in Hollenstedt. KLEE steht für Klimaanpassung im Einzugsgebiet Este. Ziel ist es, die zu erwartenden steigenden Wasserstände entlang der Este in den Griff zu...

5 Bilder

Klimaanpassung im Einzugsgebiet Este - Kommunen wollen gemeinsam handeln

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 04.04.2014

bim. Hollenstedt/Buxtehude. Der aktuelle Bericht des Weltklimarates ist alarmierend: Die globalen Folgen des Klimawandels wirken sich auch in Deutschland aus. Extreme Niederschläge und die Zahl der Überflutungen haben zugenommen. Um in der Region Hochwasser- und Gewässerschutzmaßnahmen anzustoßen, trafen sich jetzt Vertreter von Kommunen, Naturschutzorganisationen, Vereinen und Verbänden aus den Landkreisen Harburg und Stade...

"NaturFreunde Nordheide" fordern Aufforstung der Este-Aue

Katja Bendig
Katja Bendig | am 04.12.2013

(kb). Die Forderung, keine weitere Zeit verstreichen zu lasse und mit der Aufforstung der Este-Aue bereits während des Anlaufens des sogenannten "KLEE"-Projektes zu beginnen, stellen jetzt die "NaturFreunde Nordheide" an den Landkreis Harburg. "KLEE" – Klimaanpassung Einzugsgebiet Este - ist ein Projekt, das vom Bundesumweltministerium (BMU) im Rahmen des Förderprogramms für Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel...

Este: Hochwasserschutzprojekt offiziell gestartet

Björn Carstens
Björn Carstens | am 08.10.2013

bc. Buxtehude. Hochwasserschutz ist in Buxtehude und Umgebung ein wichtiges Thema. Angesichts des Klimawandels und der zu erwartenden steigenden Anzahl von Starkregen-Ereignissen muss ein neues, kreisübergreifendes Konzept für die Este her. Mit dem Projekt "KLEE" – Klimaanpassung Einzugsgebiet Este - beschreiten die Landkreise Harburg und Stade sowie die Stadt Buxtehude neue Wege, um den Hochwasser- und Gewässerschutz auf ein...

Hochwasserschutz- und Gewässerschutzprojekt ist offiziell gestartet

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 02.10.2013

(mum). Nicht erst das Hochwasser an der Elbe hat die Bedeutung von Hochwasserschutz und Gewässergestaltung deutlich gemacht. Zukünftig ist zu erwarten, dass es durch den Klimawandel häufiger zu starken Niederschlägen und damit auch zu Hochwassersituationen an Flüssen kommt. Mit dem Projekt "KLEE" (Klimaanpassung Einzugsgebiet Este) beschreiten die Landkreise Harburg und Stade sowie die Stadt Buxtehude gemeinsam mit ihren...