Kleinkinder

1 Bild

Homöopathie immer beliebter - auch gegen Erkältungen

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 10.01.2017

ah. Keine Frage – gerade in der Erkältungszeit greifen mehr als die Hälfte der Deutschen zu homöopathischen Erkältungsmitteln. Vor allem, weil sie auf schonende und doch wirksame Weise ihrem Organismus bei der Erregerbekämpfung helfen wollen. Da kommt es gerade recht, dass in neuen wissenschaftlichen Untersuchungen die stimulierende Wirkung eines der wichtigsten homöopathischen Erkältungsmittel auf das Immunsystem einmal mehr...

1 Bild

Ein Traum von einem Bad

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.08.2016

Politik, Bürger und Verwaltung ziehen bei Waldbad-Sanierung an einem Strang. mum. Hanstedt. Die Sanierung des Hanstedter Waldbads ist zum Greifen nah. Die Mitglieder des Samtgemeinde-Ausschusses für Umwelt, Planen und Bauen haben in ihrer Sitzung am vergangenen Donnerstag grünes Licht für eine Sanierungsvariante mit fünf Bahnen gegeben. Zuletzt war eine hitzige Diskussion darüber entbrannt, wie das Bad nach der Sanierung...

Kurs für Babysitter - für Kinder ab 11 Jahren

Aenne Templin
Aenne Templin | am 03.09.2014

Horneburg: Gemeindehaus | at. Horneburg. Die Samtgemeinden Horneburg und Lühe sowie die Gemeinde Jork fördern einen Kurs für Babysitten. Die Veranstaltung findet am Mittwoch und Donnerstag, 10. September und 11. September, im evangelischen Gemeindehaus in Horneburg statt. Beginn ist jeweils um 15 Uhr. Dozentin Gabi Horn-Stinner gibt Antworten auf die Fragen: Was kann ich tun, wenn etwas Unvorhergesehenes oder sogar Unfälle passieren? Wie beruhige ich...

Hausmittel und Wickel, Pfefferminzteesocken und Co.

Aenne Templin
Aenne Templin | am 28.06.2014

Jork: Ev. Kindergarten | at. Landkreis. "Hausmittel und Wickel, Pfefferminzteesocken und Co." heißt ein Seminar im evangelischen Kindergarten (Am Fleet 4a) in Jork am Mittwoch, 2. Juli, 19.30 bis 21 Uhr. Inhalt: Eltern lernen, wie Husten, Schnupfen, Fieber oder Bauchweh bei Kleinkindern mit Wickel, Inhalation oder Tee gelindert werden können. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen werden unter Telefon 04141 - 797570 erbeten.

Bendestorf: Krabbeln und Spielen in der Kirche

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.12.2013

mum. Bendestorf. Das klingt nach einem großen Vergnügen für kleine WOCHENBLATT-Leser: Im Gemeindesaal der Kirchengemeinde Bendestorf (Kirchstraße 17a) trifft sich immer donnerstags von 9.30 bis 11.30 Uhr eine Krabbel- und Spielgruppe. Jungen und Mädchen bis drei Jahren spielen und toben gemeinsam. Mehr Informationen gibt es bei Martina Schmidt unter der Rufnummer 0 41 83 - 9 89 44 50.