Klosterpark

1 Bild

Herbstzauber in Harsefeld

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 13.09.2016

Harsefeld: Klosterpark | Von blühenden Staudenraritäten bis zur Motorsägenkunst, von Heideblütendelikatessen bis zu Nudelvariatonen bieten mehr als 120 Aussteller aus ganz Norddeutschland ihre Erzeugnisse beim Herbstzauber in Harsefeld an. Am Samstag und Sonntag, 17. und 18. September, jeweils 10 bis 18 Uhr, gibt es für die Besucher dort wieder viele schöne Dinge für Haus, Garten und die Seele zu entdecken. So werden im malerischen Ambiente des...

3 Bilder

Wenn die Toten keine Ruhe finden / Sachbuch mit hohem Gruselfaktor: Kreisarchäologe ist Co-Autor eines Werkes über "Untote"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 29.08.2016

(jd). Das Thema lässt ihn nicht mehr los: Kreisarchäologe Daniel Nösler beschäftigt sich seit Jahren mit "Untoten" - jenen Verstorbenen, die im Grab keine Ruhe finden und zwischen dem Totenreich und der Welt der Lebenden ein rastloses Dasein führen. Nun hat er sogar ein Buch darüber geschrieben: Gemeinsam mit der Journalistin Angelika Franz, die sich ebenfalls seit Langem für diese morbide Materie interessiert, ist Nösler in...

2 Bilder

Klassik-Open-Air mit "Frühlingsklängen von Vätern & Söhnen" im Harsefelder Klosterpark

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.05.2016

Harsefeld: Klosterpark | bo. Harsefeld. "Frühlingsklänge von Vätern und Söhnen" sind beim Klassik-Open-Air am Samstag, 28. Mai, im Harsefelder Klosterpark zu hören. In dem stimmungsvollen Ambiente der uralten Klostermauern erwartet die Besucher um 19 Uhr ein besonderer Musikgenuss: Jocelyne Fillion-Kelch (Querflöte), Volker Krafft (Klavier), Julian Rohde (Gesang) und Thomas Rohde (Oboe, Gesang und Moderation) spielen in erster Linie Stücke, die Väter...

1 Bild

Eine interessante Aufgabe: Als Gästeführer den Besuchern die Schönheiten Harsefelds zeigen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 29.01.2016

jd. Harsefeld. Die Harsefelder Gästeführerinnen suchen Verstärkung: Wer Spaß daran hat, Besuchern die Schönheiten des Geestfleckens sowie seiner Umgebung zu zeigen und ihnen dabei noch allerlei Wissenwertes zu vermitteln, ist in dem Team herzlich willkommen. Auch Männer dürfen sich gern melden. Während die Damen bei den Touren schmucke Festtagstrachten von der Stader Geest tragen, sind die Herren mit einem Ausgehanzug nach...

1 Bild

Der Tod im Klosterpark oder wie in Harsefeld aberwitzige Mordtheorien die Runde machen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 12.01.2016

jd. Harsefeld. Der Tote aus dem Klosterpark: Was wie der Titel eines Kriminalromans klingt, sorgte jetzt in Harsefeld für reichlich Gesprächsstoff. Unweit der Ruinen des ehemaligen Benediktiner-Klosters sei ein toter Mann gefunden worden, hieß es. Mutmaßungen machten die Runde: War es Mord? Will die Polizei etwas verschweigen? Ist der Presse ein Maulkorb umgelegt worden, weil der Täter Ausländer ist? Gegenüber dem WOCHENBLATT...

1 Bild

Winterzauber in Harsefeld: Budenstadt im festlich beleuchteten Klosterpark

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.12.2015

Harsefeld: Klosterpark | Stimmungsvolles Licht und Feuerschein, der Duft von Glühwein, Waffeln und Schmalzgebäck: Zum Harsefelder Winterzauber im Klosterpark laden der Lions-Club Harsefeld und das Stadtmarketing am Wochenende, 5. und 6. Dezember, ein. Im festlich beleuchteten Klosterpark bieten rund 50 Aussteller Schönes und Nützliches für die kalten Wintertage an. Zudem ist der Harsefelder Winterzauber eine gute Möglichkeit, Weihnachtsgeschenke zu...

1 Bild

"Tag des offenen Denkmals 2015": Veranstaltungen im Landkreis Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.09.2015

Stade: Stadthafen | (bo). Auf die Rettung und Bewahrung des kulturellen Erbes macht die Deutsche Stiftung Denkmalschutz mit dem "Tag des offenen Denkmals" aufmerksam. In diesem Jahr findet der Denkmaltag am Sonntag, 13. September, statt und steht unter dem Motto "Handwerk, Technik, Industrie". • In Stade können mehrere Objekte besichtigt werden: Im Stadthafen begrüßt Kranbaumeister Roland Remstedt die Besucher auf dem historischen Hafenkran...

1 Bild

Gästeführung im Harsefelder Klosterpark

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 31.08.2015

Harsefeld: St. Marien- und Bartholomäikirche | bo. Harsefeld. Zum Tag des offenen Denkmals findet am Sonntag, 13. September, eine Führung im Harsefelder Klosterpark statt. Gästeführerin Ulrike Riepe zeigt die Klostergrabung, den Park und die St. Marien- und Bartholomäikirche. Treffpunkt ist um 11 Uhr am roten Pfahl neben der Kirche. Anhand der wieder aufgemauerten Fundamente des im Mittelalter bedeutenden und mächtigen Benediktinerklosters können einzelne Räumlichkeiten...

1 Bild

Gästeführung im Harsefelder Klosterpark

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.08.2015

Harsefeld: St. Marien- und Bartholomäikirche | bo. Harsefeld. Tief in die Harsefelder Vergangenheit taucht Gästeführerin Ulrike Schlichtmann mit Besuchern am Sonntag, 9. August, ein. In traditioneller Geesttracht führt sie um 11 Uhr durch den Klosterpark und das historische Gebäude-Ensemble mit der St. Marien- und Bartholomäikirche, dem Amtshof und dem Museum. Im Mittelpunkt ihrer Erklärungen steht das Benediktinerkloster aus der Zeit von 1102 bis 1648. Archäologische...

1 Bild

Wegen Sturmwarnung: Heino-Konzert wird in Harsefelder Eissporthalle verlegt

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 24.07.2015

Pustekuchen mit Heino unter freiem Himmel: Der Wind soll am heutigen Samstag so heftig pusten, dass das Open-Air-Konzert des rockenden Kult-Barden vom Harsefelder Klosterpark in die örtliche Eissporthalle verlegt wird. Nach einem Telefonat mit dem Deutschen Wetterdienst und einer anschließenden "Krisensitzung" hat der Veranstalter, das Harsefelder Stadtmarketing, am Freitag entschieden, das Musik-Spektakel in der Halle...

1 Bild

Klassik-Open-Air mit musikalischer Weltreise im Harsefelder Klosterpark

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.05.2015

Harsefeld: Klosterpark | bo. Harsefeld. "Rund um die Welt" führt das Klassik-Open-Air im Harsefelder Klosterpark am Samstag, 30. Mai. Fünf Mitglieder der Hamburger Philharmoniker nehmen das Publikum um 19 Uhr auf eine musikalische Reise durch mehrere Kontinente mit. Das Quintett hat ein Konzertprogramm mit Kompositionen aus Indien und Japan, aus den USA und aus europäischen Ländern zusammengestellt. Ausführende sind Jocelyne Fillion-Kelch...

1 Bild

Heino rockt Harsefeld: Der Kultsänger tritt beim Klosterpark-Open-Air auf

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 27.02.2015

Harsefeld: Klosterpark | Heino ist der Star des Klosterpark-Open-Airs in Harsefeld am Samstag, 25. Juli, 18 bis 24 Uhr. Das Publikum darf sich auf ganz neue Versionen altbekannter Schlager wie „La Paloma“ und „Rosamunde“ freuen, die der Kultsänger mit fettem Bass und verzerrten Gitarren ganz neu und rockig einspielt. Schon der Titel seines neuen Albums„Schwarz blüht der Enzian“ verrät, was den Besucher beim Klosterpark-Open-Airserwartet. Dazu gehören...

1 Bild

Weihnachtlich und stimmungsvoll

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.12.2014

jd. Harsefeld. Am "Winterzauber"-Markt im Harsefelder Klosterpark beteiligen sich mehr als 50 Aussteller. Wo es sonst eher ruhig und beschaulich zugeht, wird am kommenden Wochenende ein geschäftiges und buntes Treiben herrschen: Der Harsefelder Klosterpark verwandelt sich am Samstag, 6. Dezember, und Sonntag, 7. Dezember, in eine weihnachtliche Marktmeile. Dort findet der "Winterzauber" statt. Rund 50 Aussteller bieten auf...

13 Bilder

Furcht vor den Untoten: Die lebenden Leichen vom Harsefelder Klosterpark

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 11.11.2014

jd. Harsefeld. Der Stader Kreisarchäologe Daniel Nösler stieß in altem Gemäuer auf ungewöhnliche Bestattungen. Wer im Dunkeln durch den Harsefelder Klosterpark geht, dem dürfte künftig ein kalter Schauer über den Rücken laufen. Dort könnte es nämlich spuken. Wiedergänger wandeln womöglich nächtens durch die Ruinen des ehemaligen Benediktinerstiftes. Alles Unsinn? Von wegen: Der Stader Kreisarchäologe Daniel Nösler ist auf...

1 Bild

Die perfekte Mischung: Harsefelder "Herbstzauber" war ein Besuchermagnet

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 23.09.2014

jd. Harsefeld. Er hat auch nach vielen Jahren nichts von seiner Attraktivität eingebüßt: Der Harsefelder "Herbstzauber" lockte wieder mehr als 10.000 Besucher in den Geestflecken. Die bunte Mischung aus Kunsthandwerk, Bio-Produkten, Pflanzen, jede Menge Leckereien und vielen anderen Angeboten, die entweder praktisch zu verwenden oder schön anzuschauen sind, erwies sich einmal mehr als perfekt. Die Händler und Anbieter konnten...

2 Bilder

Ein ganz besonderer Zauber: Der Harsefelder Klosterpark bietet die passende Kulisse für einen außergewöhnlichen Markt

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 17.09.2014

Harsefeld: Klosterpark | jd. Harsefeld. Diesem Markt wohnt ein ganz besonderer Zauber inne: Der Harsefelder „Herbstzauber“, der am Sonntag, 21. September, rund um den altehrwürdigen Amtshof ausgerichtet wird, besitzt seinen ganz eigenen Charme. Wer sich von der außergewöhnlichen Atmosphäre des bunten Markttreibens inmitten der malerischen Kulisse des Klosterparks verzaubern lassen möchte, hat dazu zwischen 10 und 18 Uhr Gelegenheit. Die Besucher...

Geschichten von Grafen und Mönchen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 06.08.2014

Harsefeld: Klosterpark | jd. Harsefeld. Spannende Geschichten über Ritter, Grafen und Mönche erzählt die Gästeführerin Usel Vieths am Sonntag, 10. August. Sie präsentiert im Rahmen einer kostenlosen Führung das historische Ensemble im Klosterpark. • Treffen ist um 11 Uhr am roten Pfahl neben der evangelischen Kirche. Die Führung durch den Park dauert etwa anderthalb Stunden.

3 Bilder

"Klosterpark-Open-Air": Musikfestival mit Toby, Saint Lu und der Tommy Schneller Band in Harsefeld

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.07.2014

Harsefeld: Klosterpark | bo. Harsefeld. Bezaubernde Frauenstimmen und ein siebenköpfiges Funk- und Blues-Kraftwerk erleben die Zuschauer beim "Klosterpark-Open-Air" am Samstag, 26. Juli, in Harsefeld. Das Festival mit dem besonderen Flair bietet von 18 bis 24 Uhr hochklassige Musik vor der Kulisse alter Klostermauern, riesiger Bäume und einem See: Musik vom anderen Ende der Welt bringt die Roots- und Folk-Sängerin Toby aus Australien auf die Bühne....

1 Bild

Kein Hinweis für Harsefeld-Touristen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 22.07.2014

jd. Harsefeld. Kein touristisches Hinweisschild für Harsefeld: Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr hat den Antrag abgelehnt, an der A26 ein braune Tafel (siehe Bild) zu installieren, mit der auf den Harsefelder Klosterpark aufmerksam gemacht wird. Solche Schilder verweisen bundesweit auf besondere Sehenswürdigkeiten entlang der Autobahnen. Die Behörde begründet ihre Ablehnung damit, dass auf keinem der...

1 Bild

Gästeführing in der Harsefelder Klosteranlage

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.07.2014

Harsefeld: St. Marien und Bartholomäus-Kirche | bo. Harsefeld. Mittelalterliche Zeiten lässt die Gästeführung in Harsefeld am Sonntag, 13. Juli, lebendig werden. In traditioneller Geest-Tracht gekleidet nimmt Grethild Korn Besucher um 11 Uhr auf einen Rundgang durch die Klosteranlage mit. Mauerreste zeugen von dem einst mächtigen Benediktinerkloster aus dem 12. Jahrhundert. Außerdem werden die St. Marien- und Bartholomäikirche sowie das Museum und der Museumsgarten...

1 Bild

Ein super Sommer-Spektakel: Sport, Spaß und Party in Harsefeld

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 02.07.2014

jd. Harsefeld. Lauf- und Musikfestival war ein voller Erfolg: In der Ortsmitte herrschte bis in die Nacht Volksfeststimmung. Wieder wurde die magische Marke von 1.000 Teilnehmern nur knapp verfehlt: Insgesamt 959 Läufer gingen am Samstag bei den fünf Wettbewerben des Harsefelder Lauf- und Musikfestivals an den Start. Besonders der Nachwuchs zeigte Sportsgeist: Knapp 500 Kinder bewiesen bei den Bambini- und Schülerläufen, dass...

1 Bild

"Italienische Momente" beim Klassik-Open-Air in Harsefeld

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.07.2014

Harsefeld: Klosterpark | bo. Harsefeld. "Italienische Momente" beschert das Klassik-Open-Air dem Publikum am Samstag, 12. Juli, in Harsefeld. Vor der Kulisse der mittelalterlichen Mauern im Klosterpark geben vier hochkarätige Musiker der Hamburger Philharmoniker um 19.30 Uhr ein gemeinsames Konzert mit zwölf Schülern und zwei Lehrern der Kreisjugendmusikschule (KJM) Stade. Auf dem Programm stehen "A lieta vita" von Gastoldi, die "Fantasia in D-Dur"...

8 Bilder

Unterwegs zu den "Oasen der Entschleunigung"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 10.06.2014

jd. Harsefeld. Feierliche Einweihung der Radfernroute "Mönchsweg". Eine Kirche mit geöffneten Pforten - das ist das Symbol der Radfernroute "Mönchsweg". Diese erste Rad-Pilgerstrecke Deutschlands, die es bereits seit 2007 in Schleswig-Holstein gibt, führt jetzt auch durch das Elbe-Weser-Dreieck. Am Pfingstmontag wurde der Pilgerweg für Pedalritter feierlich im Harsefelder Klosterpark eröffnet. Der Stader...

Museum zeigt kunstvoll bearbeitete Kisten

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.06.2014

jd. Harsefeld. Besucher des Harsefelder Museums erfahren nicht nur viel über die wechselvolle Geschichte des Ortes, die vom einst mächtigen Benediktinerkloster geprägt war. Es laufen auch regelmäßig Sonderschauen, bei denen eher volkskundliche Themen im Mittelpunkt stehen. Am Donnerstag, 5. Juni, wird um 17 Uhr die Ausstellung "Kunst aus Zigarrenkisten" eröffnet. Bis zum 11. September sind ländliche Kerbschnitzarbeiten zu...

1 Bild

Der Countdown für das Harsefelder Lauf-Musik-Festival läuft

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 08.04.2014

jd. Harsefeld. Der Startschuss für die Anmeldung zum Harsefelder Lauf-Musik-Festival ist gefallen: Ab sofort können sich Läufer für den sportlichen Wettbewerb, der am Samstag, 28. Juni, zum neunten Mal im Geestflecken stattfindet, per Internet registrieren lassen. Die beiden Ausrichter des frühsommerlichen Spektakels, das Stadtmarketing und der Lauftreff Harsefeld, haben das Online-Anmeldeformular jetzt freigeschaltet. Die...