Kontrolle

Polizei erwischte Handy-Sünder auf Autobahnen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.11.2016

(thl). Mit drei zivilen Fahrzeugen hat die Autobahnpolizei am Dienstag in der Zeit von 10 bis 16 Uhr auf den Autobahnen im Landkreis Fahrzeugführer, die während der Fahrt durch Mobiltelefone, Laptops und ähnliches abgelenkt waren, kontrolliert. Trotz der extremen Wetter- und Verkehrslage, erwischten die Beamten zwölf Trucker sowie fünf Pkw-Fahrer, die während der Fahrt verbotswidrig ihr Handy nutzten. Zusätzlich wurden drei...

1 Bild

Lkw-Kontrollen verliefen überwiegend unauffällig

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 03.11.2016

(am). Die Polizei führte am Donnerstagmorgen in Stade sichprobenartige Kontrollen an mehreren Lkw durch. Bei allen sieben inspizierten Fahrzeugen war die Ladung korrekt gesichert. In zwei Fällen stellten die Beamten allerdings leichte Verstöße gegen das Sozialgesetz fest. Einem Oldtimer-LKW auf Probefahrt mit roten Kennzeichen musste die Weiterfahrt untersagt werden, da sich alle Reifen in einem schlechten Zustand befanden....

Keine Zulassung, kein Führerschein

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.11.2016

thl. Hanstedt. Am Mittwochabend gegen 18.40 Uhr stoppte die Polizei in der Buchholzer Straße einen Motorradfahrer. Dabei stellte sich heraus, dass der 17-jährige Fahrer gar keinen Führerschein besitzt und das Bike weder zugelassen, noch das verwendete Kennzeichen für die Maschine zugelassen war.

1 Bild

Gefahrgutcontainer noch nie geprüft

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.08.2016

thl. Winsen. Beamte der Autobahnpolizei staunten nicht schlecht, als sie einen Transporter mit einem ungeprüften IBC (Stahlbehältnis mit einem Fassungsvermögen von 1.000 Litern) mit 400 Litern Diesel Inhalt auf der Ladefläche in Winsen feststellten. Der 63-jährige Fahrzeugführer war mit seinem Transporter unterwegs, obwohl der IBC seit der Herstellung im Jahr 2006 noch nie von der zuständigen Behörde u.a. nach der...

Rentner ohne Führerschein auf der B75 unterwegs

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.08.2016

thl. Wistedt. Ein 77-Jähriger fuhr am Sonntag mit seinem Opel Zafira auf der B75 und geriet in eine Polizeikontrolle. Als die Beamten den Mann nach seinem Führerschein fragten, musste er passen. Der 77-Jährige gab zu, dass ihm die Fahrerlaubnis bereits entzogen worden war - Strafanzeige.

Ohne Helm und Führerschein

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.07.2016

mum. Buchholz. Das ist dreist! Am Freitagabend fiel einer Streifenbesatzung in Buchholz ein Mofa auf, das mit zwei Personen "besetzt" war. Da beide, ein 28-jähriger und ein 30-jähriger Mann, keinen Helm trugen, überprüften die Beamten die Freunde. Dabei kam heraus, dass das Zweirad nicht für zwei Personen zugelassen war. Obendrein war das Fahrzeug nicht versichert und der Fahrer hatte keine Fahrerlaubnis. Dem Mofa-Eigentümer...

1 Bild

Sind die Betten gemacht? - Schrankkontrolle und Zimmerinspektion: Kritik am Harsefelder "Kontroll-Bufdi"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.06.2016

jd. Harsefeld. Ein Bundesfreiwilligendienstler (Bufdi), der sich um Flüchtlinge kümmert - das klingt zunächst gut. Doch die Art und Weise, wie ein von der Samtgemeinde Harsefeld beschäftigter Bufdi gegen Asylbewerber vorging, stößt auf Kritik. Er wurde eingestellt, um die rund 70 Asylbewerberunterkünfte in der Kommune zu kontrollieren. Die Verwaltung hat es aber offensichtlich versäumt, genau zu definieren, was seine Aufgaben...

Unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.05.2016

mum. Hittfeld. Am Samstag gegen 0.45 Uhr kontrollierten Beamte in der Straße "Am Bauhof" in Hittfeld einen 23-jährigen Audi-Fahrer. Die Polizisten stellten bei dem Mann Alkohol- und auch Drogenbeeinflussung fest. Es wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Polizei schnappt Lkw-Sünder

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.05.2016

(mum). Am Wochenende sind der Polizei gleich zwei Lkw-Fahrer ins Netz gegangen, die es offensichtlich nicht ganz so ernst mit den Verkehrsregeln genommen haben. Am Samstag kontrollierte die Polizei gegen 10 Uhr einen deutschen Sattelzug, der mit 20 Tonnen Sammelgut beladen, auf der Autobahn 1 in Richtung Hamburg unterwegs war. Da der polnische Fahrzeugführer deutlich nach Alkohol roch, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt....

Polizei und Landkreis bremsen aggressive Autofahrer aus

Tom Kreib
Tom Kreib | am 20.04.2016

tk. Landkreis. Bei einer länderübergreifenden Kontrolle hatten Polizei und der Landkreis Autofahrer im Visier, die besonders schnell und aggressiv fahren. Am Dienstag waren 37 Polizeibeamte und vier Mitarbeiter des Landkreises 24 Stunden im Einsatz. Ergebnis: Mehr als 4.000 Fahrzeuge wurden erfasst. 219 Temposünder sind dabei geblitzt worden. Als "Beifang" wurden zwei angetrunkene Autofahrer, einer unter Drogeneinfluss...

2 Bilder

Tierschutz-Drama in Hammah: Bio-Zertifikat war erloschen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.03.2016

Rinderhalter fiel bereits bei Kontrolle im vergangenen Jahr auf / Beanstandung auch bei der Hühnerhaltung tp. Hammah. "Erschüttert", zeigt sich Harald Gabriel, Geschäftsführer des Bioland-Erzeugerverbandes Niedersachsen-Bremen mit Sitz in Visselhövede (Landkreis Rotenburg) über die vom Kreis-Veterinäramt Stade festgestellten Zustände auf dem Bio-Bauernhof in Hammah, wo die Behörde nach einem anonymen Hinweis 23 verendete...

1 Bild

Lkw-Fahrer hatte zu viel Schwein

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.03.2016

thl. Landkreis. Beamte der Regionalen Kontrollgruppe Lüneburg kontrollierten am Mittwoch auf den Autobahnen und Bundesstraßen in den Landkreisen Harburg, Rotenburg, Lüneburg und Heidekreis insgesamt 28 Lebendtiertransporte. Sie wurden dabei unterstützt von Mitarbeitern des Veterinärdienstes vom Landkreis Harburg. Dabei stellten sie bei 13 Fahrzeugen insgesamt 17 Mängel fest: vier Mal gab es Verstöße gegen das...

Winsen: Parfüm-Plagiate im Pkw-Kofferraum

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.02.2016

thl. Winsen. Am Sonntag kontrollierte eine Streife gegen 19 Uhr einen mit zwei Männern (25, 32) besetzten Daewoo im Gummiweg und machten eine seltene Entdeckung. Im Kofferraum des Pkw lagen 84 originalverpackte Parfümflaschen, u.a. der Marken Lacoste, Hugo Boss und Chanel. Offensichtlich handelte es sich um Plagiate. Auch der Wagen des 32-jährigen Beifahrers wurde an dessen Wohnanschrift durchsucht. Dariin wurden elf...

Tiertransport hatte zu viel Schwein

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.01.2016

thl. Landkreis. Beamte der Autobahnpolizei kontrollierten am Dienstag mehrere Tiertransporte. Hierbei wurde auf der A1 in Richtung Bremen ein mit 694 Ferkeln beladener LKW festgestellt. Das zulässige Gesamtgewicht des LKW wurde um ca. drei Tonnen überschritten. Nach Abladen der entsprechenden Anzahl der Ferkel, die zur Überladung geführt hatten, durfte der Transport weiterfahren. Einen ähnlichen Verstoß stellten die Beamten...

2 Bilder

Neue Erkenntnisse gewonnen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.12.2015

thl. Seevetal/Rosengarten. Keinen Täter geschnappt, aber wertvolle Erkenntnisse gewonnen - das ist die Bilanz einer polizeilichen Großkontrollen am Dienstagabend in Hittfeld und Tötensen. Hauptziel der Aktion: die Bekämpfung der Einbruchskriminalität. Hintergrund: Im Landkreis Harburg wurden in diesem Jahr mehr als 1.000 Einbrüche aktenkundig. Das sind satte 45 Prozent mehr als im Vorjahr. Deswegen machen die Beamten...

1 Bild

Inkognito durch die Nacht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.11.2015

thl. Winsen. Die Bahnhofsstraße in Winsen morgens gegen 6.45 Uhr, Dunkelheit, Regenwetter. Wie aus dem Nichts taucht der Radfahrer plötzlich auf. Würde jetzt ein Auto kommen, hätte der Fahrer enorme Schwierigkeiten, den Radler auszumachen und vielleicht einen Unfall zu verhindern. Grund: Der Radfahrer fährt ohne Licht und ist zu allem Überfluss auch noch dunkel gekleidet. Reflektoren an der Kleidung sind Fehlanzeige. Das...

1 Bild

Mit 118 km/h in Tempo-50-Zone erwischt

Björn Carstens
Björn Carstens | am 14.08.2015

(bc). Die Polizei im Landkreis Stade hat eine Woche lang Jagd auf Temposünder gemacht. Ausgerüstet mit Radarpistolen postierten sich die Messbeamten am Elbdeich auf der K 39, in Stade-Ottenbeck auf der K 30 (Flugplatz), in Brest auf der Rehfinger Straße (K 40), in Himmelpforten auf der B 73, in Oldendorf auf der Hauptstraße, in Westerjork, an der Bremervörder Straße in Stade und auf dem Obstmarschenweg in...

2 Bilder

Jetzt kann es teuer werden

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.07.2015

thl. Winsen. Viele Autofahrer kommen offenbar mit der Einbahnstraßenregelung am Von-Somnitz-Ring nicht klar. Aufgrund der Sanierung des Stadtringes kann der Abschnitt zwischen der Eckermannstraße und dem Postweg bis einschließlich Freitag, 31. Juli, nur vom Schanzenring aus kommend befahren werden. Für alle anderen Autofahrer aus Richtung Schlossring ist ab dem WOCHENBLATT-Verlagshaus Endstation. Schon an der Einmündung...

2 Bilder

"Nachmittags stieg die Aggression"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.05.2015

Vatertags-Stress im Landkreis Stade: "Promille-Pilger" liefern sich Schlägereien tp. Stade. "Alkoholkonsum spielte eine übergeordnete Rolle", sagt Stades Polizeisprecher Rainer Bohmbach in seinem Resümee zum Himmelfahrtstag. An mehreren Party-Brennpunkten im Landkreis lieferten sich "Promille-Pilger" Schlägereien. Vielerorts wurde am Vatertag randaliert. Am meisten los war an der Fähre in Gräpel mit rund 1.800 Besuchern....

2 Bilder

Viel Schrott bei Abfalltransporten

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.05.2015

thl. Winsen. Die Technische Ermittlungsgruppe Umwelt (TEGU) der Autobahnpolizei Winsen hat jetzt verstärkt internationale und nationale Fahrzeuge mit Gefahrgut und Abfällen auf den Autobahnen im Kreisgebiet kontrolliert. Dabei wurden diverse Verstöße festgestellt. Ein 44-jähriger Trucker hatte alte säurehaltige Autobatterien lose auf seinen Lkw geworfen. Hinzu kam, dass bei vielen Batterien die Pole nicht abgedeckt waren,...

2 Bilder

18 Fahrzeuge beanstandet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.04.2015

Polizei kontrollierte auf Autobahnen und Bundesstraße Lebendtiertransporte / Viele Verstöße aufgedeckt thl. Winsen. Insgesamt 15 Beamte der regionalen Kontrollgruppe Lüneburg kontrollierten auf den Autobahnen 7, 1, und 39 sowie auf den Bundesstraßen 209 und 404 insgesamt 27 Lebendtiertransporte. Sie wurden dabei unterstützt von zwei Amtsveterinären aus zwei Landkreisen, sowie einigen Tierärzten, die sich in der...

Falsche Nummernschilder und kein Führerschein

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.03.2015

thl. Neu Wulmstorf. Am Sonntag gegen 20 Uhr kontrollierte die Polizei in der Liliencronstraße einen BMW. Dabei stellte sich nicht nur heraus, dass die Kennzeichen falsch herum angebracht waren, sondern das der Wagen auch gar nicht zugelassen war. Der 25-jährige Fahrer, der keinen Führerschein besitzt, hatte den Pkw erst vor kurzem gekauft und hatte sich - um ihn zu fahren - kurzerhand die Kennzeichen eines Bekannten geliehen.

2 Bilder

Zwischenstopp auf Elbbrücke

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 22.03.2015

thl. Elbmarsch. In der Nacht zu Samstag fand auf der B 404 im Bereich der Elbbrücke eine länderübergreifende Schwerpunktkontrolle statt, bei der Beamte aus Schleswig-Holstein und Niedersachsen in der Zeit von 20 bis 2 Uhr über 200 Fahrzeuge kontrollierten. Auf niedersächsischer Seite wurden vier Fahrzeugführer erwischt, die unter Alkohol bzw. Drogeneinfluss standen. In einem Fall konnten sogar noch Betäubungsmittel im...

Gefahrguttransporter kontrolliert

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.03.2015

thl. Winsen. An mehreren Tagen wurde jetzt durch die TEGU (Technische Ermittlungsgruppe Umwelt) der Polizeidirektion Lüneburg auf der A7 im Wachbereich der Winsener Polizei 21 Lkw mit Abfallladung bzw. Gefahrstoffen kontrolliert. Beachtlich war die Beanstandungsquote von 33 Prozent. "Den Vogel schoss" ein 51-jähriger aus Neumünster ab. Sein Lkw war mit sieben Tonnen säurehaltigen Stoffen beladen, welche in Kanistern und...

7 Bilder

Polizei kontrolliert mehr als 300 Autofahrer im Landkreis Stade

Aenne Templin
Aenne Templin | am 14.12.2014

at. Landkreis. Die Polizei aus Stade und Buxtehude überprüfte am Wochenende rund 300 Autofahrer auf Alkohol und Drogen im Blut. Hintergrund: Die Polizeiinspektion Stade will die Verkehrssicherheit im Landkreis verbessern. Dabei sollen besonders die Zahlen der schweren Verkehrsunfälle mit getöteten oder verletzten Verkehrsteilnehmern verringert werden, bei denen Drogen und Alkohol am Steuer eine Rolle spielen könnten. Mehr...