Konzert

1 Bild

Telemann, wie in niemand kennt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 1 Stunde, 2 Minuten

Egestorf: St. Stephanus Kirche | mum. Egestorf. Georg Philipp Telemann war einer der bekanntesten Barock-Komponisten. Zum Gedenken an seinen 250. Todestag bringt das Ensemble "Barockwerk Hamburg" den Hamburger Lebensabschnitt Telemanns auf die Bühne. Und zwar am Sonntag, 30. Juli, ab 17 Uhr in der St. Stephanus-Kirche in Egestorf. Dabei lernen die Zuhörer Telemann als einen selbstbewussten, modernen und weisen Menschen kennen, etwa in Arien aus den...

2 Bilder

Die singenden Kutscher von Döhle

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 3 Tagen

mum. Döhle. In Döhle haben sich die Heide-Kutscher zusammengefunden, um gemeinsam alte Heidelieder und Volksweisen zu singen. Gleich drei Themenabende sind geplant. Los geht es am Freitag, 28. Juli, um 19 Uhr. Das Motto lautet „Wandern durch die Heide“. Am 18. August folgt „Lieder und Geschichten am Herd“. Der letzte Themenabend findet am 1. September statt und steht unter dem Motto „Auf den Spuren von Hermann Löns“. Die...

1 Bild

Traditionen Europas: Volksmusikalisches Konzert mit der "Hofmarkmusik" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 3 Tagen

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Mit Volksmusik aus Süddeutschland ist die "Hofmarkmusik" am Samstag, 5. August, zu Gast in Buxtehude. Das fünfköpfige Ensemble spielt um 18.30 Uhr im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, überlieferte Tanzboden- und Wirtshauslieder in bester schwäbisch-bairischer Tradition, arrangiert für Klarinette, Geige, Harfe, diatonisches Hackbrett und Kontrabass. Volksmusikalische Streifzüge durch Europa runden das...

1 Bild

Irischer und schottischer Folk mit "Marie's Wedding" im Natureum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 3 Tagen

Balje: Natureum Niederelbe | bo. Balje. Der Elbe-Küstenpark im Natureum Niederelbe in Balje wird am Samstag, 29. Juli, zum schottischen Hochland. Die Band "Marie's Wedding" ist zu Gast und gibt um 20 Uhr ein Open-Air-Konzert mit zeitgenössischer und traditioneller Musik aus Schottland und Irland. Zu ihrem Repertoire gehören bekannte Trinklieder ebenso wie gefühlvollen Balladen. Joanna Scott Douglas, die Frontfrau von "Marie's Wedding", ist eine...

1 Bild

Konzert mit Thierry Gaillard und seiner Band "Manny" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 3 Tagen

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Französische Leichtigkeit, aber auch melancholische Klänge bringt die Band "Manny" bei ihrem Konzert am Sonntag, 13. August, um 17 Uhr in das Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, in Buxtehude. Die Gruppe um den französischen Sänger und Gitarristen Thierry Gaillard setzt erfrischende Akzente mit Songs zwischen Folk, Pop, Rock und Chanson in französischer, englischer und spanischer Sprache. Wirklich festlegen...

2 Bilder

Begeisterte Besucher beim Oldendorfer Kultursommer

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.07.2017

Die Klammrebellen luden zum Schunkeln ein tp. Oldendorf. Die dritte Veranstaltung im Rahmen des Oldendorfer Kultursommers 2017 lockte am Freitag zahlreiche Musikfreunde in die Ortsmitte. In der Remise bei der Kirche gaben die Sänger des Ensembles Klamrebellen aus Düdenbüttel Lieder von Hans Albers und der Gruppe Santiano zum Besten, luden zum Schunkeln und Mitsingen ein. Erst nach mehreren Zugaben wurde die Gesangsgruppe...

1 Bild

"Wahnsinn nach Noten": Konzert mit dem Klarinetten-Duo Gurfinkel beim International Music Festival in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 14.07.2017

Buxtehude: implantcast | bo. Buxtehude. Das "International Music Festival" Buxtehude bietet hochtalentierten Nachwuchskünstlern ein Forum, vor interessiertem Publikum aufzutreten. Zu den aufstrebenden Stars der Konzertwelt gehört auch das Klarinetten-Duo Gurfinkel aus Israel. Wenn die Zwillingsbrüder Daniel und Alexander auf der Klarinette spielen, gleicht das dem "Wahnsinn auf Noten". Wer sich davon selbst überzeugen möchte, kann das bei dem...

1 Bild

"Barocke Klangbilder aus Alltag, Natur und Religion"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.07.2017

Egestorf: St. Stephanus Kirche | mum. Egestorf. Mit vielfältigsten musikalischen Mitteln setzten die Komponisten des Barocks menschliche Gefühle und Stimmungen um. Keine Epoche hat die Klänge des Alltags, der Natur und der Religion so viel und kunstvoll in der Musik aufgegriffen. In Töne gegossene Erzählungen aus der Welt der Jagd, der Tiere und des ländlichen Lebens finden sich in dem Konzertprogramm von Thomas Pietsch (Barockvioline) und seiner Frau Dagmar...

Die Konzerte der "Klaviertage Unterelbe"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.07.2017

Agathenburg: Schloss | bo. Stade/Agathenburg. Im Rahmen der "Klaviertage Unterelbe" lassen sich junge Pianisten aus aller Welt derzeit im Landkreis Stade im Klavierspiel ausbilden. Das Festival des Vereins "MusikConTakte" unter Schirmherrschaft von Landrat Michael Roesberg umfasst neben dem Meisterkursus bei Professor Bernd Goetzke von der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover auch einige Konzerte: • Der preisgekrönte südkoreanische...

1 Bild

Gesang im Zeichen Luthers

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.07.2017

Egestorf: St. Stephanus Kirche | mum. Egestorf. Mit der Idee, Gesang müsse für jeden verständlich in der Muttersprache verbreitet werden, hat Martin Luther deutsche Musik nachhaltig geprägt. In seinem Sinne singen Magdalena Huhn, Catherina Witting, Olga Chumikova, Julian Rohde und Fabian Kuhnen am Sonntag, 9. Juli, im Zuge der Reihe „Musik in alten Heidekirchen“ Werke von Samuel Scheidt, Johann Krebs, Leonhard Lechner, Johann Rathgeber, Max Reger und...

1 Bild

Rock im Hafen: Konzert mit "elbsand" auf dem Museums-Kümo MS "Greundiek" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.07.2017

Stade: MS "Greundiek" | bo. Stade. Frischen Wind bringen die Musiker von "elbsand" in die Ferienzeit: Für alle Zuhause-Gebliebenen und für Gäste der Hansestadt Stade gibt die Band am Samstag, 22. Juli, um 20 Uhr ein Konzert auf dem Museumsschiff MS "Greundiek" im Stader Stadthafen an der Hansestraße. Nach ihrem ausverkauften Auftritt auf der "Greundiek" im vergangenen Jahr hat die Band den Termin in diesem Jahr bewusst in den veranstaltungsarmen...

1 Bild

"Schlemmen und Show" mit den "Schäfern" in der Kutenholzer Festhalle

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.06.2017

Kutenholz: Festhalle | bo. Kutenholz. Wenn Volksmusikstars barfuß auf die Bühne gehen, sind es natürlich "Die Schäfer". Schon zum vierten Mal kommt das publikumsnahe Quartett nach Kutenholz. Nach drei ausverkauften Konzerten wollen die Musiker auch am Mittwoch, 13. September, die Zuhörer in der Festhalle wieder begeistern. Unter dem Motto "Schlemmen und Show" wird der Auftritt mit einem kulinarischen Event verbunden. Wer die Stars live erleben...

1 Bild

Eine Hommage an die französische Leichtigkeit

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.06.2017

Jesteburg: CafeBook | mum. Jesteburg. Ein Hauch Paris weht am Samstag, 24. Juni, ab 19 Uhr durch das „CafeBook“ (Kirchweg 3) in Jesteburg. Vincent Judith, Stefan Back, Volker Linde und Philipp Schröter zaubern französisches Flair in das gemütliche Wohnzimmerambiente des Cafés. Die Musiker spielen hinreißende Filmmusik, Waltz Musette und Kaffeehaus-Swing - eine Hommage an die französische Leichtigkeit. • Der Eintritt kostet zwölf Euro; Tickets...

1 Bild

Deutscher Bluesrock mit den "Alde Härn" auf der MS "Greundiek" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.06.2017

Stade: MS "Greundiek" | bo. Stade. Auf ihrer "Alläs voll geklaut"-Tour kommen die "Alde Härn" nach Stade. Die Band aus sechs Musikern im reiferen Alter gibt um 20.30 Uhr ein Konzert auf der Museumsschiff MS "Greundiek" im Stader Stadthafen. Mit einem Potpourri aus Rock und Funk, Soul und Blues, Country und Pop wissen die "Alde Härn" ihr Publikum zu begeistern. Neben eigenen Titeln wie "Sandmannlied" und "Leude von heude", die das Leben aus der...

2 Bilder

Live-Musik mit "Lucie, Guido & Friends" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.06.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. "Lucie, Guido & Friends" erobern am Freitag, 23. Juni, um 20 Uhr die Bühne im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Die Sängerin und Pianistin Lucie Cerveny und der Kontrabassist Guido Jäger treten in ihrer gleichnamigen Konzertreihe zusammen mit einem weiteren Gaststar auf. Das Programm reicht von Soul, Blues und Jazz bis zu alten Schlagern und bietet verschiedene musikalische Schwerpunkte, je...

Die feinen und leisen Töne der Orgel: Konzert der Orgeltage Elbe-Weser in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.06.2017

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Ein Sommerkonzert der Orgeltage Elbe-Weser erklingt am Donnerstag, 22. Juni, um 20 Uhr in der Stader St. Cosmae-Kirche. Daniel Nowak spielt auf der Huß/Schnitger-Orgel von 1675 Werke zu Beginn Werke von Lübeck, Böhm, Buxtehude und Bach, die die feinen und leisen Klänge des historischen Instruments zur Geltung bringen. Bachs anschließende Triosonate und Toccata in C-Dur verlangen dem Organisten ein Höchstmaß an...

Live-Musik in der Festung Grauerort

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.06.2017

Stade: Festung Grauerort in Abbenfleth | bo. Stade-Abbenfleth. Zu Live-Musik für Jung und Alt lädt der Verein "Attraktives Bützfleth" am Freitag, 23. Juni, in die Festung Grauerort in Abbenfleth ein. Ab 18 Uhr sorgt die Band "Acoustics Remember" für Unterhaltung in dem preußischen Fort. Angeboten werden Getränke und Gegrilltes. • Der Eintritt in die Festung ist frei.

1 Bild

Konzert für Balalaika und Gitarre mit dem "TransAtlantic Duo" in Himmelpforten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.06.2017

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Ungewohnt und spannend ist die Klangkombination von Balalaika und Gitarre. Einen Eindruck, wie gut beide Instrumente miteinander harmonieren, erhält das Publikum in dem Konzert am Sonntag, 18. Juni, um 19.30 Uhr in der Villa von Issendorff, Poststraße 2. Alexander Paperny und Vladimir Fridman treten als "TransAtlantic Duo" auf: Mit drei Balalaikasaiten vom Ufer der Elbe und sechs Gitarrensaiten vom Potomac...

1 Bild

Balalaika und Gittare: Konzert mit dem "TransAtlantic Duo" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.06.2017

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Ungewohnt und spannend ist die Klangkombination von Balalaika und Gitarre. Einen Eindruck, wie gut beide Instrumente miteinander harmonieren, erhält das Publikum in dem Konzert am Freitag, 16. Juni, um 20 Uhr im Theater im Hinterhof, Hauptstraße 34, in Buxtehude. Alexander Paperny und Vladimir Fridman treten als "TransAtlantic Duo" auf: Mit drei Balalaikasaiten vom Ufer der Elbe und sechs Gitarrensaiten vom...

2 Bilder

Erfolgreich seit 44 Jahren

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.06.2017

500 Jahre Reformation: Konzertreihe „Musik in alten Heidekirchen“ thematisiert Luther-Jahr . (mum). 500 Jahre Reformation und der 250. Todestag von Georg Philipp Telemann - diese beiden Jubiläen stehen im Fokus der 44. Konzertsaison von „Musik in alten Heidekirchen“. Das Eröffnungskonzert findet am Sonntag, 25. Juni, um 17 Uhr mit der international gefeierten Sopranistin Bettina Pahn statt. Im Mittelpunkt des Konzertes...

1 Bild

Klezmerkonzert mit "Pojaz!" in der Kulturmühle Osten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.06.2017

Osten: Kulturmühle | bo. Osten. Klezmermusik spielt die Gruppe "Pojaz!" am Samstag, 17. Juni, um 20 Uhr in der Kulturmühle, Fährstraße 8, in Osten. Klezmer ist ursprünglich die Musik der jüdischen Bevölkerung Osteuropas und wird heute als Weltmusik mit Einflüssen aus vielen Kulturen verstanden. Die vier Musiker von "Pojaz!" interpretieren die zumeist traditionellen Melodien auf eigene Weise. Sie lassen Elemente aus Klassik, Jazz, Rock und Funk...

1 Bild

Die Beatles sind zurück

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.06.2017

Bendestorf: Makens-Huus | „Nowhere Men“ gastieren am Freitag in Bendestorf. mum. Bendestorf. Die Beatles sind zurück und treten auf Einladung des Bürger- und Kulturforums am Freitag, 9. Juni, ab 20 Uhr im „Makens Huus“ (Poststraße 4) in Bendestorf auf. Ehrlich gesagt, handelt es sich nur um eine Cover-Band. Aber die „Nowhere Men“ kommen dem Original sehr nah. Den Kern der „Nowhere Men“ gibt es bereits seit 1994. Damals gründeten Frank Karolewicz...

1 Bild

Aus Oldie-Night wird „Rock am Teich“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.06.2017

Egestorf: Aquadies | Egestorf: Organisatoren stellen neues Konzept vor. mum. Egestorf. Das sind gute Nachrichten! Am Samstag, 10. Juni, findet wieder die beliebte Oldie-Night am Waldbad „Aquadies“ in Egestorf statt. Nach 20 erfolgreichen Jahren fiel das Event im vorigen Jahr erstmals aus. „Jetzt freuen wir uns alle, dass es eine Neuauflage gibt“, sagt Erhard Lipke, der Vorsitzender des Waldbad-Fördervereins. Die Besucher müssen sich...

1 Bild

Jugend zeigt Herz und Engagement

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.05.2017

Nachwuchs der St. Martins-Kirchengemeinde organisiert Benefizkonzert „Rock’n’Roll für Tschernobyl“. mum. Jesteburg. Die Organisatoren sind schon ganz aufgeregt! Am Samstag, 3. Juni, ist es wieder soweit: Das Benefizkonzert „Rock’n’Roll für Tschernobyl“ geht in eine neue Runde. Schon zum vierten Mal organisieren die Jugendlichen der Jesteburger St. Martins-Kirchengemeinde ein Open-Air-Festival zu Gunsten der Opfer der...

1 Bild

Pfingsttrompeten erklingen in Hanstedt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.05.2017

Hanstedt: St. Jakobi-Kirche | Konzert mit dem Pfeiffer-Trompeten-Consort in der St. Jakobi-Kirche. mum. Hanstedt. Am Freitag, 2. Juni, ist das Pfeiffer-Trompeten-Consort um 19.30 Uhr wieder mit einem festlichen Konzert zum Pfingstfest in der St. Jakobi-Kirche Hanstedt zu Gast. Mit vielen Konzerten haben sich die drei Brüder des Hanstedter Organisten Eckhard Pfeiffer dort ein Stammpublikum „erspielt“. Die „Pfingst-Trompeten“ sind inzwischen zu ihrem...