KRÄUTER

Im Zeichen fast "vergessener" Kräuter: Klostergartentage in Himmelpforten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.05.2015

Himmelpforten: St. Marienkirche | bo. Himmelpforten. In Himmelpforten finden von Dienstag bis Sonntag, 26. bis 31. Mai, die neunten Klostergartentage statt. "Verborgene Schätze entdecken" ist das Motto der Veranstaltungen in der historischen Gartenanlage und in der St. Marienkirche. • Von Dienstag bis Freitag wird täglich um 16 Uhr ein Kräuterstündchen angeboten. Das Gartenteam erklärt, wie Kräuter verwendet und verarbeitet werden. • Ein Drei-Gänge-Menü...

4 Bilder

Wolff in Stade: Alles für Garten und Balkon

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 06.08.2014

Wolff in Stade hat seine Verkaufsfläche für Pflanzen und Co. mehr als verdoppelt sb. Stade. Größer, schöner, übersichtlicher: So präsentiert sich seit diesem Frühjahr die Pflanzenabteilung bei Wolff in Stade, Altländer Straße 8 (Tel. 041 41 - 40 96-0, www.wolff-stade.de). Die Verkaufsfläche wurde mit 500 Quadratmetern mehr als verdoppelt und ist aufgrund der neuen Nähe zum Parkplatz für die Kunden jetzt deutlich besser zu...

5 Bilder

Wo Dicke Bohnen wuchern

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.07.2014

Bauerngarten in voller Pracht / Freiwillige gesucht / Kurs-Angebot tp. Stade. Der Altländer Bauerngarten auf der Museumsinsel am Burggraben in Stade steht in voller Sommerpracht. Nachdem die Beete im Frühjahr 2013 nach historischem Vorbild angelegt worden waren (das WOCHENBLATT berichtete), gedeihen am Fuße des Altländer Bauernhauses nun üppig alte Blumen- und Gemüsesorten. Stolz zeit die Projektleiterin, Biologin...

1 Bild

Naschen erwünscht: Obst und Gemüse passen zu Beet- und Balkonpflanzen

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 22.04.2014

Minze für einen erfrischenden Tee, Cocktail-Tomaten als Salatbeilage oder eine Handvoll Bohnen für die Suppe. Das alles hat zur Hand, wer zwischen seinen Beet- und Balkonpflanzen und Sommerstauden auf Balkon und Terrasse Nasch-Obst und Nasch-Gemüse pflanzt. So werden prächtige Sommerblüher mit schmackhaften Nutzpflanzen perfekt kombiniert. Mehr noch als bei Beet- und Balkonpflanzen und Sommerstauden sollte die Auswahl von...

Kräuterwanderungen in der Lüneburger Heide und in Lüneburg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 08.04.2014

tw. Amelinghausen/Lüneburg. Kräuterwanderungen mit der Gästeführerin Heike Teismann (Dauer ca. 1,5 Std.) starten in eine neue Saison. Gemütlich durch die Natur (viele Pausen) geht es auf der Suche nach heimischen Wildkräuter wie Gundermann, Nelkenwurz und Co.. Es werden Tipps für Hausapotheke und Küche, ihre Wirkungen und Anwendungsmöglichkeiten für Körper, Geist und Seele vermittelt. Termine: - jeden Freitag, ab 11. April,...

2 Bilder

OBI in Harburg und Neugraben: Mehrwertsteuer wird erlassen!

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 01.04.2014

Den Kunden der OBI-Märkte in Harburg und Neugraben steht ein tolles Wochenende bevor. Am Samstag, 5. April, und am verkaufsoffenen Sonntag, 6. April, erlassen die OBI Märkte am Großmoordamm 98 und am Geutensweg 30 ab einem Einkauf von 100 Euro die Mehrwertsteuer. Einfach den Coupon aus der Beilage mitnehmen und an der Kasse einlösen – so macht Einkaufen Spaß. Voll auf Frühling eingestellt, gibt es eine umfangreiche Auswahl...

3 Bilder

Pflanzenmarkt am Kiekeberg: Im späten Sommer den Garten schön gestalten

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 09.08.2013

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | (ah/nw). Norddeutschlands größter Pflanzenmarkt öffnet wieder seine Tore: Mehr als 130 Aussteller aus dem In- und Ausland bieten ihre eigene Ware an. Besucher schlendern durch die Pflanzenpracht an den zahlreichen Ständen, genießen die zarten Blumendüfte und vielfältigen Farbabstufungen. Seltene Stauden und Blumenzwiebeln, Gemüsejungpflanzen und Kräuter – dies und noch viel mehr ist am Kiekeberg zu finden. Besondere...

1 Bild

Etwas für Gourmets: Kräuter aus eigenem Garten

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 18.06.2013

(ah). Um Gemüse und Kräuter selbst anzubauen, muss man nicht unbedingt einen großen Garten haben: Ob kleiner Stadtgarten, Balkon oder Dachterrasse ... mit wenigen Handgriffen lässt sich ein schöner, nützlicher Kräutergarten schaffen. Natürlich ist es auch sehr bequem, sich auf kürzestem Wege mit frischen Kräutern zu versorgen, vor allem aber ist es gut, genau zu wissen, was man isst! Seit „Urban gardening“ als...

Kräuter und Kräuterhexen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.06.2013

Ihlienworth: Alte Meierei | tp. Ilienworth. Unter dem Motto „Kräuter und Kräuterhexen“ steht der Landfrauenmarkt am Freitag, 21. Juni, 13 bis 18 Uhr, und am Samstag, 22. Juni, 10 bis 16 Uhr, in der "Alten Meierei "in Ilienworth. Es gibt unter anderem kaltgerührte Seife, Kräutersalben und Lotionen, mit Kräutern gefärbte Wolle sowie Duftkissen. Das gemütliche Café hat geöffnet. • www.landfrauenmarkt.de

1 Bild

"Europas größtes Salatbuffet" am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 05.06.2013

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | Aktionstag mit vitaminreichen Leckereien / Probieren ausdrücklich erwünscht tw. Ehestorf. Eine große Vielfalt verschiedenster Leckereien erwartet die Besucher beim ersten Salatfest am Sonntag, 16. Juni, im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf. Von 10 bis 18 Uhr heißt es an "Europas größtem Salatbuffet": Probieren ausdrücklich erwünscht! Mehr als 20 verschiedene Sorten der vitaminreichen Pflanzen von Lollo rosso bis...

Geschichten über den Garten

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 29.05.2013

Harsefeld: Museum | (jd). Im kleinen, aber feinen Harsefelder Museumsgarten gedeihen zahlreiche Heilpflanzen und Küchenkräuter - darunter viele Sorten, die bereits von den Mönchen angebaut wurden, die einst im Harsefelder Benediktinerkloster lebten. Unterhaltsame Geschichten zu den verschiedenen Pflanzen des Gärtleins neben dem Museum möchte die Harsefelder Gästeführerin Karola von der Osten - Sacken am Freitag, 21. Juni, von 17 bis 18 Uhr...

Kräuterwanderung mit der Fabi

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 08.05.2013

ig. Drochtersen. Die evangelische Familienbildungsstätte (Fabi) lädt am Samstag, 25. Mai, zu einer Kräuterwanderung ein. Die Organisatoren wollen bei dem Spaziergang erläutern, wie verschiedene Pflanzen unterschieden werden. Treffpunkt: 14.30 Uhr beim Drochterser Sky-Markt. Dauer: bis 16.45 Uhr. Info: Telefon 041 41 - 92 17 31.

1 Bild

Heilkräuter und Duftblumen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 07.05.2013

jd. Harsefeld. In Harsefeld läuft eine Sonderausstellung über die Pflanzen des örtlichen Museumsgartens Rosenfeld - so lautete der Name Harsefelds in einigen mittelalterlichen Chroniken. Daher finden sich die Rosen auch im Ortswappen wieder. Die besondere Beziehung des Ortes zu den dornigen Schönheiten kommt auch in der neuen Ausstellung "Rosenpracht und Kräuterduft" des Harsefelder Museums zum Ausdruck. Allein der Rose ist...