Krankenhaus Buchholz Winsen gGmbH

1 Bild

"Wir dürfen nicht nachlassen": Krankenhaus-Geschäftsführer Norbert Böttcher über das neue Notfall- und Diagnostikzentrum in Winsen und über sein 25-jähriges Dienstjubiläum

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 05.04.2016

ce. Winsen/Buchholz. Er leitet seit 25 Jahren die Geschicke der Krankenhäuser Buchholz und Winsen und schlägt mit der Eröffnung des Notfall- und Diagnostikzentrums (NDZ) in Winsen am Mittwoch, 6. April, ein neues Kapitel in der Krankenhaus-Geschichte auf: Geschäftsführer Norbert Böttcher (60). Mit WOCHENBLATT-Redakteur Christoph Ehlermann sprach Böttcher über die Bedeutung des Neubaus sowie über die Zukunftsperspektiven der...

3 Bilder

Landrat leitet Aufsichtsrat der neuen "Gesundheitszentrum Salzhausen gGmbH" - Betrauungsakt als "Freifahrtschein"?

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 19.06.2015

ce. Salzhausen. Landrat Rainer Rempe als Vorsitzender sowie die Kreistagsmitglieder Jürgen Meinberg (CDU) und Markus Beecken (SPD) bilden den Aufsichtsrat der neuen "Gesundheitszentrum Salzhausen gGmbH", in die der genossenschaftliche Krankenpflegeverein jetzt nach Abschluss des Insolvenzverfahrens umgewandelt wird. Das Trio wurde auf der jüngsten Sitzung des Kreistages in Salzhausen bei drei Gegenstimmen und vier...

Trägerschaft des Krankenhauses Salzhausen beschäftigt Kreistag

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 04.06.2015

Salzhausen: Schützenhaus | ce. Salzhausen. Eine Ergänzung des sogenannten Betrauungsaktes für die Trägerschaft des Krankenhauses Salzhausen durch die gemeinnützige Krankenhaus Buchholz und Winsen GmbH steht auf der Tagesordnung in der Sitzung des Kreistages, die am Mittwoch, 17. Juni, um 10.30 Uhr im Schützenhaus (Schützenstraße 3) stattfindet. Außerdem sollen Mitglieder für den Aufsichtsrat der neuen "Gesundheitszentrum Salzhausen gemeinnützige GmbH"...

1 Bild

Gesellschaftsvertrag ist auf dem Weg: Kreistag stimmte Vereinbarung zur Übernahme des insolventen Krankenhauses Salzhausen zu

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 21.11.2014

ce. Salzhausen/Tostedt. Der zwischen dem Landkreis Harburg und der gemeinnützigen Krankenhaus Winsen und Buchholz GmbH geschlossene Gesellschaftsvertrag bezüglich der Übernahme des insolventen Krankenhauses Salzhausen wurde jetzt vom Kreistag bei dessen jüngster Sitzung in Tostedt auf den Weg gebracht. Das Gremium verabschiedete den Vertrag mehrheitlich gegen die Stimmen der Grünen und folgten damit der Beschlussempfehlung...