Kulturbahnhof

1 Bild

Kabarett mit Joachim Zawischa

Oliver Sander
Oliver Sander | am 10.11.2016

Buchholz: Kulturbahnhof | os. Holm-Seppensen. Intelligenter Witz, schwarzer Humor, treffende Pointen - das verbindet Kabarettist Joachim Zawischa in seinem Programm "Kantine Kanzleramt". Am Samstag, 12. November, gastiert der Kulturpreisträger des Landkreises Harburg 2015 ab 19.30 Uhr im Kulturbahnhof Holm-Seppensen (Bahnhofsweg 4). Der Eintritt kostet 14 Euro für Mitglieder und 18 Euro für Gäste.

1 Bild

Weinfest mit Live-Musik im Kulturbahnhof Deinste

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.08.2016

Deinste: Kulturbahnhof | bo. Deinste. Ein Weinfest mit Live-Musik wird am Freitag, 19. August, im Kulturbahnhof in Deinste gefeiert. Ab 19 Uhr werden in dem historischen Gebäude neben verschiedenen Weinsorten auch kleine Leckereien für die Gäste bereit gehalten. Der englische Vollblutmusiker und Multi-Instrumentalist Simon Bellett sorgt für die musikalische Unterhaltung. • Eintritt: 7 Euro; Anmeldung bei Jutta Behrmann, Tel. 04149 - 8135.

Naturkundliche Wanderung in Holm-Seppensen

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 17.05.2016

Buchholz in der Nordheide: Naturkundlichen Wanderung | tw. Holm-Seppensen. Das Team des Kulturbahnhofes Holm-Seppensen organisiert eine naturkundliche Wanderung in den Lohbergen. Treffpunkt ist am Samstag, 21. Mai, um 14 Uhr die Kreuzung Tostedter Weg/Seppenser Trift. Die Tour dauert zweieinhalb bis drei Stunden.

Malerei, Führungen und Café im Deinster Kulturbahnhof

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.05.2016

Deinste: Kulturbahnhof | bo. Deinste. Im Kulturbahnhof in Deinste ist zu Pfingsten viel los: Anke Thews präsentiert am Sonntag und Montag, 15. und 16. Mai, abstrakte Malerei. Die Fredenbecker Künstlerin malt mit Acrylfarben überwiegend grafische Bilder. Am Montag finden Führungen durch den historischen Bahnhof statt. An der Hebelbank des unter Denkmalschutz stehenden Stellwerks werden Betriebsabläufe simuliert. Das Team des Bahnhof-Fördervereins...

Wo kommt das Wasser her?

Oliver Sander
Oliver Sander | am 19.04.2016

Buchholz: Kulturbahnhof | os. Holm-Seppensen. "Wasser - wo es herkommt, wo es hingeht und was dazwischen geschieht" heißt der Vortrag, zu dem das Team des Kulturbahnhofs Holm-Seppensen (Bahnhofsweg 4) einlädt. Referent am Freitag, 22. April, ab 19.30 Uhr ist Dr. Wolfgang Calmano. Der Eintritt beträgt zwei Euro für Mitglieder und drei Euro für Gäste.

1 Bild

Tag der offenen Tür beim Tauschring Nordheide

Oliver Sander
Oliver Sander | am 02.03.2016

os. Holm-Seppensen. "Organisierte Nachbarschaftshilfe ohne Bezahlung" - so definiert der Tauschring Nordheide sein Angebot. Wie das funktioniert, zeigen die Mitglieder des Tauschrings bei einem Tag der offenen Tür am Samstag, 5. März, von 14 bis 17 Uhr im Kulturbahnhof in Holm-Seppensen (Bahnhofsweg 4). Für das leiblichen Wohl ist gesorgt. Das Prinzip des 2003 gegründeten Tauschrings ist einfach: Die Mitglieder tauschen...

Gespräch über den "Verlorenen Zug"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.11.2015

Buchholz: Kulturbahnhof | os. Holm-Seppensen. Kurz vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs wurden aus dem Konzentrationslager Bergen-Belsen mehrere tausend Häftlinge abtransportiert, weil britische Truppen im Anmarsch waren. Ein Teil der Strecke führte über die Heidebahn. Im Rahmen der Holm-Seppenser Gespräche wird am Freitag, 20. November, ab 19.30 Uhr im Kulturbahnhof (Bahnhofsweg 4) die NDR-Dokumentation "Der verlorene Zug" gezeigt. Anschließend...

Kabarett mit Uli Masuth

Oliver Sander
Oliver Sander | am 11.11.2015

Buchholz: Kulturbahnhof | os. Holm-Seppensen. Kabarett im Kulturbahnhof Holm-Seppensen (Bahnhofsweg 4): Am Samstag, 14. November, ab 19.30 Uhr präsentiert Uli Masuth sein Programm "Und jetzt die gute Nachricht". Der Eintritt kostet 11 Euro für Mitglieder und 13 Euro für Gäste.

Pressearbeit und Literatur-Café

Oliver Sander
Oliver Sander | am 07.10.2015

Buchholz: Kulturbahnhof | os. Holm-Seppensen. Zu zwei Veranstaltungen lädt das Team des Kulturbahnhofs in Holm-Seppensen (Bahnhofsweg 4) ein. Im Rahmen der Holm-Seppenser Gespräche berichten Corinna Panek (Hamburger Abendblatt), Oliver Sander (WOCHENBLATT) und Heinrich Helms (Pressesprecher der Stadt Buchholz) am Freitag, 9. Oktober, ab 19.30 Uhr über "Pressearbeit vor Ort". Der Eintritt kostet 2 Euro für Mitglieder und 3 Euro für Gäste. "De...

Doppelschau vor der Winterpause

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 30.09.2015

Deinste: Kulturbahnhof | sb. Deinste. Eine Doppel-Ausstellung lockt am kommenden Wochenende, 3. und 4. Oktober, jeweils 13 bis 17 Uhr, in den Kulturbahnhof Deinste, Bahnhofstraße 1. Am Samstag stellt Günther Wojanowski Geschenkartikel aus Massivholz aus. Am Sonntag werden Geschenkartikel in Form von Gestecken, Kränzen, Kissen etc. gezeigt. Dazu serviert das ehrenamtliche Café-Team des Fördervereins Deinster Bahnhof zum letzten Mal vor der Winterpause...

Lesung "op Platt"

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 02.09.2015

Buchholz: Kulturbahnhof | as. Buchholz. Wer gern Geschichten auf Plattdeutsch hört, der ist am Freitag, 4. September, im Kulturbahnhof Holm-Seppensen (Bahnhofsweg 4) richtig. Um 19.30 Uhr findet ein plattdeutscher Abend unter dem Motto "Dat Landleben in de 1950er Johren" statt. Hermann Tödter aus Zeven liest aus seinem Buch: "Up'n Dörp is dat nu mol anners". Der Eintritt beträgt 4 Euro, für Mitglieder 3 Euro.

Wanderung durchs Büsenbachtal

Oliver Sander
Oliver Sander | am 25.08.2015

os. Holm-Seppensen. Zu einer Mondscheinwanderung mit dem ehemaligen Forstamtmann Uwe Gamradt lädt der Kulturbahnhof Holm-Seppensen ein. Treffpunkt am Samstag, 29. August, ist um 20 Uhr am Parkplatz im Büsenbachtal. Von dort geht es auf eine rund zweieinhalb- bis dreistündige Wanderung. Bitte eine Taschenlampe mitbringen. Der Eintritt ist frei.

Café und kleine Ausstellung im Deinster Kulturbahnhof

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.08.2015

Deinste: Kulturbahnhof | bo. Deinste. Das Café im Kulturbahnhof Deinste ist am Sonntag, 16. August, geöffnet. Ehrenamtliche des Bahnhof-Fördervereins servieren Gästen zwischen 13 und 17 Uhr selbst gebackenen Kuchen und Torten auf dem Güterboden des historischen Gebäudes, bei gutem Wetter auch auf der Sonnenterrasse. Außerdem gibt es eine Ausstellung mit Dekorativem aus alten Hufeisen. • Der Förderverein stellt noch bis Anfang Oktober Hobbykünstlern...

Lyrik beim Literatur-Café

Oliver Sander
Oliver Sander | am 12.06.2015

Buchholz: Kulturbahnhof | os. Holm-Seppensen. Lyrisches aus eigenen Werken liest Volker Maaßen, Arzt aus Hamburg, im Rahmen des Literatur-Cafés im Kulturbahnhof Holm-Seppensen (Bahnhofsweg 4). Gäste sind am Sonntag, 14. Juni, von 15 bis 16 Uhr willkommen. Der Eintritt beträgt 2 Euro. Das Literatur-Café ist von 14.30 bis 17 Uhr geöffnet.

Radtour der SPD Holm-Seppensen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 10.06.2015

Buchholz: Kulturbahnhof | os. Holm-Seppensen. Zu einer Radtour lädt der SPD-Ortsverein Holm-Seppensen ein. Treffpunkt ist am Samstag, 13. Juni, um 14 Uhr am Kulturbahnhof (Bahnhofsweg 4). Von dort geht es über die Seppenser Mühle, Thelstorf, Weihe, Holm und Wörme zurück zum Museumsdorf Sniers Hus. Dort endet die Fahrradtour bei Kaffee und Kuchen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Katharina Witerzens: Fantasietheater im Kulturbahnhof

Oliver Sander
Oliver Sander | am 03.06.2015

Buchholz: Kulturbahnhof | os. Holm-Seppensen. "Ein wunderbar leiser Auftritt in einer laut gewordenen Zeit" - so wird das Fantasietheater von Katharina Witerzens beschrieben. Am Samstag, 6. Juni, ab 19.30 Uhr gastiert die Künstlerin mit "Katharinas Schaubude" im Kulturbahnhof Holm-Seppensen (Bahnhofsweg 4). Der Eintritt kostet 10 Euro für Mitglieder und 12 Euro für Gäste.

Informationen über den Sportplatzneubau

Oliver Sander
Oliver Sander | am 02.06.2015

Buchholz: Kulturbahnhof | os. Holm-Seppensen. Über den geplanten Sportplatz-Neubau am Tostedter Weg informieren der SV Holm-Seppensen und der Förderverein am Freitag, 5. Juni, ab 18.30 Uhr im Kulturbahnhof (Bahnhofsweg 4). Wie berichtet, muss der Sportverein innerhalb eines Jahres rund 300.000 Euro sammeln, um das insgesamt 850.000 Euro teure Projekt bis zum Jahr 2017 umsetzen zu können. Dazu soll auch der „Club der 300“ beitragen, bei dem jedes...

Sportplatzbau: Förderverein rührt die Werbetrommel

Oliver Sander
Oliver Sander | am 29.05.2015

os. Holm-Seppensen. Mit verschiedenen Aktionen will der Förderverein Sportplatzbau des SV Holm-Seppensen auf das größte Neubauprojekt des Sportvereins aufmerksam machen. Wie berichtet, soll am Tostedter Weg eine neue Sportanlage für den SV entstehen. Innerhalb eines Jahres muss der Sportverein 300.000 Euro für die insgesamt 850.000 Euro teure Investition sammeln. Der jüngst gegründete "Club der 300", bei dem jeder...

Vortrag über "Kuba im Wandel"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 25.05.2015

Buchholz: Kulturbahnhof | os. Holm-Seppensen. Im Rahmen der Holm-Seppenser Gespräche berichtet Prof. Dr. Oliver Rump über "Kuba im Wandel". Der Vortrag findet am Freitag, 29. Mai, von 19.30 bis 22 Uhr im Kulturbahnhof Holm-Seppensen (Bahnhofsweg 4) statt. Der Eintritt ist frei.

Monsterkakerlake und Redback-Spinne

Oliver Sander
Oliver Sander | am 10.05.2015

Buchholz: Kulturbahnhof | Reisebericht im Kulturbahnhof Holm-Seppensen os. Holm-Seppensen. Ein literarischer und filmischer Reisebericht über West-Australien steht im Mittelpunkt beim Literaturcafé im Kulturbahnhof Holm-Seppensen (Bahnhofsweg 4). Am Sonntag, 17. Mai, berichten Conny und Andy Schramm von 15 bis 16 Uhr unter dem Motto "Monsterkakerlake und Redback-Spinne" von ihrer Tour auf dem fünften Kontinent. Der Eintritt beträgt 2 Euro. Das...

1 Bild

Bedienung ist Männersache: Muttertag im Café des Deinster Kulturbahnhofs

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.05.2015

Deinste: Kulturbahnhof | bo. Deinste. Das Café im Deinster Kulturbahnhof ist in dieser Saison erstmals am Sonntag, 10. Mai, geöffnet. Da Muttertag ist, hat das Café-Team aus ehrenamtlich tätigen Frauen des Bahnhof-Fördervereins frei und die Männer übernehmen die Bewirtung. Wie die ihre Aufgabe meistern, erleben Gäste zwischen 13 und 17 Uhr. Im Güterboden und auf der Sonnenterrasse servieren sie Kaffee, Torte und Kuchen. Außerdem gibt es eine kleine...

"Sauberer Ort": Frühjahrsputz in Holm-Seppensen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 15.04.2015

Buchholz: Kulturbahnhof | os. Holm-Seppensen. Zum Frühjahrsputz lädt der Bürger- und Verkehrsverein Holm-Seppensen ein. Treffpunkt zur Aktion "Sauberer Ort" ist am Samstag, 18. April, um 11 Uhr am Pavillon im Bahnhofsweg. Eingeladen sind alle Interessierten, die mithelfen wollen Holm-Seppensen vom Unrat zu befreien. Am Anschluss an die Putzaktion gibt es für alle Helfer Erbsensuppe (gespendet von der Fleischerei Harms), Kaffee und Kuchen.

Französische Chansons im Kulturbahnhof

Oliver Sander
Oliver Sander | am 20.03.2015

Buchholz: Kulturbahnhof | os. Holm-Seppensen. Französische Chansons präsentieren Anja Trekatis und die Gruppe "Oublie LouLou" im Kulturbahnhof Holm-Seppensen (Bahnhofsweg 4). Am Samstag, 21. März, ab 19.30 Uhr erklingen u.a. Lieder von Charles Aznavour, Jaques Brel, Edith Piaf sowie Eigenkompositionen. Der Eintritt beträgt 10 Euro für Mitglieder und 12 Euro für Gäste.

Charity-Veranstaltung für syrische Flüchtlinge

Oliver Sander
Oliver Sander | am 28.02.2015

Buchholz: Kulturbahnhof | os. Holm-Seppensen. "Nichts im Universum ist stärker und ausdauernder als der Wunsch nach Freiheit, gegen diesen Wunsch kann keine Regierung bestehen, ebenso wenig ein Tyrann mit seiner Armee..." Dieser Spruch eines unbekannten Verfassers ist das Motto einer Charity-Veranstaltung zugunsten syrischer Flüchtlinge, zu der die "Freie Deutsch-Syrische Gesellschaft" Hamburg in den Kulturbahnhof Holm-Seppensen (Bahnhofsweg 4)...

Mitgliederversammlung beim SV Holm-Seppensen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 25.02.2015

Buchholz: Kulturbahnhof | os. Holm-Seppensen. Vorstandswahlen, die Erhöhung des Spartenbeitrags Judo und Informationen über den neuen Sportplatz am Tostedter Weg stehen u.a. auf der Tagesordnung bei der Mitgliederversammlung des SV Holm-Seppensen. Anträge für die Versammlung am Freitag, 13. März, ab 19.30 Uhr im Kulturbahnhof (Bahnhofsweg 4) müssen bis spätestens 8. März schriftlich bei der Vorsitzenden Karin Iske (Hindenburgweg 9, 21244 Buchholz)...