Kulturforum

1 Bild

Jazzkonzert mit den "Bop Cats" im Kulturforum Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 3 Tagen

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. "I Got Rhythm, I Got Music" ist das Motto der "Bop Cats". Das beliebte Jazz-Quartett aus Hamburg möchte mit einem mitreißenden Musikmix der Extraklasse die Jazzfans am Samstag, 1. April, um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1, erfreuen. Zum Programm gehören Blues und Bop, Swing und Soul, Funk und Calypso, u. a. Klassiker von Duke Ellington und Stevie Wonder sowie "Summertime" von George...

1 Bild

"Grandee": Britischer Humor mit dem "English Theatre Buxtehude"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 3 Tagen

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Mit typisch britischem Humor möchte das "English Theatre Buxtehude" das Publikum in seinem neuen englischsprachigen Zweiakter "Grandee" begeistern. Für die Premiere hebt sich der Vorhang am Freitag, 31. März, um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, in Buxtehude. In der Komödie von Clive Read kommen die Familienangehörigen nach dem Tod von Urgroßvater Desmond zusammen und müssen sich auf einige...

"Frühstück bei Monsieur Henri": Kinofilm im Kulturforum Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.03.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Den Film "Frühstück bei Monsieur Henri" zeigt die Kommunale Initiative Kino am Donnerstag, 23. März, um 20 Uhr im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. In der Komödie spielt Claude Brasseur einen griesgrämigen alten Witwer, in dessen große Pariser Wohnung eine junge, abgebrannte Studentin als Mitbewohnerin einzieht und für ungeahnte Verwicklungen sorgt. • Eintritt: 5 Euro; www.kulturforum-hafen.de

1 Bild

"Männer - ohne is auch nix!": Musik-Comedy mit den "Caramba Ladies" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.03.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. "Männer - ohne is auch nix!" heißt die Stand-up-Comedy mit den "Caramba Ladies" am Samstag, 18. März, um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, in Buxtehude. Birgit Stock, Dagmar Krause und Birgit Steinhart schlüpfen in verschiedene Rollen und servieren eine Show mit viel Musik und frechen Texten zu bekannten Melodien. Die drei Damen plaudern boshaft bis zuckersüß aus dem Leben und singen sich die...

2 Bilder

"Lucie, Guido & Friends": Konzert mit Thomas Melzer im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.03.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. "Lucie, Guido & Friends" machen am Freitag, 17. März, Musik im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1. Die tschechische Sängerin und Pianistin Lucie Cerveny und der Kontrabassist Guido Jäger haben für ihren Auftritt um 20 Uhr den Hamburger Sänger und Gitarristen Thomas Melzer als musikalischen Gast dazugeladen. Die drei möchten mit bekannten Songs von Supertramp, Leonard Cohen, Neil Young, Genesis und...

1 Bild

"Every Cloud Has A Silver Lining": Bilder von Silja Ritter im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.03.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Eine Ausstellung mit Malerei von Silja Ritter wird am Sonntag, 5. März, um 15 Uhr im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, eröffnet. Ihre Arbeiten hat sie unter dem Titel "Every Cloud Has A Silver Lining" zusammengefasst. Die Hamburger Künstlerin erschafft mit Öl- und Acrylfarben, Kohle und Chinatusche überwiegend abstrakte Bildwelten. Sie verbindet freie malerische Gebilde, farbige Flächen, Tropfspuren und...

Vortrag im "Café der Fotografie" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.03.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Im "Café der Fotografie" treffen sich im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, einmal monatlich Interessierte, die gern fotografieren und sich darüber austauschen möchten. Der nächste Termin ist am Mittwoch, 8. März, um 19.30 Uhr. Hannelore Schneidereit informiert in ihrem Gastvortrag über "Die norddeutsche Kunst zu Gast in der Festung Grauerort". In dem historischen Fort in Stade-Bützfleth stellen am...

Nur noch Restkarten für das Frauenfilmfestival in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.03.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Das siebte Frauenfilm- und Tanzfestival zum Internationalen Frauentag am Sonntag, 12. März, im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, erfreut sich großer Resonanz. Das Filmfrühstück ist ausgebucht, Restkarten gibt es noch für die Filmaufführungen "Suffragette" um 14 Uhr, "Heute bin ich blond" um 16.30 Uhr und "Die Zeit der Frauen" um 19.30 Uhr. Im weiteren Programm beginnt um 16 Uhr Musik und Tanz...

"La Isla Mínima": Spannender Filmabend im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.02.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Den Film "La Isla Mínima - Mörderland" zeigt die Kommunale Initiative Kino am Donnerstag, 9. März, um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1. In dem Mystery-Thriller von Alberto Rodríguez werden zwei Kriminalbeamte aus Madrid nach Südspanien geschickt, um die Morde an zwei Schwestern im Sumpfgebiet des Guadalquivir aufzuklären. • Eintritt: 5 Euro; www.kulturforum-hafen.de

1 Bild

Konzert mit dem Schweizer Gitarristen Attila Vural in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.02.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Auf Klangreisen in die weite Welt musikalischer Begegnungen begleiten die Zuhörer den Schweizer Gitarristen Attila Vural am Donnerstag, 2. März, in Buxtehude. Das Konzert des erstklassigen Künstlers beginnt um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Vural lässt sich von unterschiedlichen Musikstilen inspirieren. Südamerikanische Rhythmen, dem Jazz entlehnte Tonfolgen und poppige Melodien fließen in...

1 Bild

"Auf zum weißen Rössl": Operettenabend in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.02.2017

Buxtehude: Malerschule | +++ Die Veranstaltung fällt aus! +++ Bereits gekaufte Karten können ausschließlich im Kulturforum am Hafen zurückgegeben werden bo. Buxtehude. In die Welt der Operette entführt das mobile Musiktheater "MusicaPortabile" am Freitag, 3. März, in Buxtehude. Unter dem Titel "Auf zum weißen Rössl" nehmen Claudia Christiane Goldbach (Sopran) und Stefan Seehafer (Tenor) um 20 Uhr in der Malerschule, Hafenbrücke 1, auf eine...

1 Bild

Vortrag über Paula Modersohn-Becker im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.02.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Über Leben und Werk von Paula Modersohn-Becker referiert Christine Belling am Sonntag, 5. März, um 17 Uhr im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Sie stellt "Eine Malerin an der Wende zwischen Tradition und Moderne" vor. Paula Modersohn-Becker (1876-1907) gehört zu den Künstlern, die zusammen mit den französischen Nachimpressionisten eine neue Kunstepoche in Europa eingeleitet haben. Diese...

1 Bild

Blues-Konzert mit zwei Bands in der Buxtehuder Malerschule

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.02.2017

Buxtehude: Malerschule | bo. Buxtehude. Wer Blues gern live hört, hat es in Buxtehude nicht leicht. Das Warten hat jetzt aber ein Ende: Mit der "Billbrook BluesBand" und "Bluesm@il" kommen zwei Spitzenbands der norddeutschen Blues-Szene nach Buxtehude. Das Doppelkonzert findet am Freitag, 24. Februar, um 20 Uhr in der ehemaligen Malerschule, Hafenbrücke 1, statt. Die "Billbrook BluesBand" aus Hamburg ist seit 2004 im Bühnengeschäft. Die Musiker...

Kinofilm "Toni Erdmann" im Kulturforum Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.02.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, wird am Donnerstag, 23. Februar, die Kino-Leinwand ausgerollt. Die Kommunale Initiative Kino präsentiert um 20 Uhr den Film "Toni Erdmann". Regisseurin Maren Ade erzählt eine Vater-Tochter-Geschichte: Musiklehrer Winfried besucht spontan seine Tochter, die als Unternehmensberaterin auf Geschäftsreise in Rumänien unterwegs ist. Doch der humorvolle Alt-68er und...

"Marianne, quo vadis?" Vortrag in Buxtehude über Frankreich in der Krise

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 14.02.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. "Marianne, quo vadis? Frankreich in der Krise" heißt der Vortrag von Max Baumgarten am Sonntag, 26. Februar, um 17 Uhr im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, in Buxtehude. Welche Auswirkungen hat die akute Krise auf den Ausgang der Präsidentschaftswahlen, aber auch auf die Zukunft Frankreichs und Europas? Diesen Fragen geht der Referent durch Analyse aktueller Entwicklungen und anhand neuester Daten aus...

Der Roman "Vom Ende einer Geschichte" im Gespräch in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 14.02.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Zum "Gespräch über ein Buch" treffen sich Literatur-Interessierte am Dienstag, 21. Februar, in Buxtehude. Gisela Seifert moderiert um 19.30 Uhr im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, den Gedankenaustausch über den Roman "Vom Ende einer Geschichte" von Julian Barnes. Die Teilnehmer analysieren Inhalt und Struktur des Werkes und sollten aus diesem Grund das Buch gelesen haben. In dem Roman geht es um geschönte...

"Vergangen, vergessen, vorüber": Buxtehude-Film von Werner Schmidt

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 14.02.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Historische Aufnahmen aus Buxtehude und Umgebung sind in der Film-Matinée am Sonntag, 26. Februar, im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, in Buxtehude zu sehen. Um 11 Uhr wird der Film "Vergangen, vergessen, vorüber" von Werner Schmidt gezeigt. Der passionierte Hobbyfilmer hat Material aus 40 Jahren zusammengeschnitten. • Eintritt: 5 Euro; www.kulturforum-hafen.de

Disco "Querbeat" im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 14.02.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Zur Disco "Querbeat" beschallen drei DJs am Samstag, 25. Februar, das Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, in Buxtehude mit allerfeinster Musik. Larry the Legend, Mad-C und Michi Machine legen das Beste aus Rock, Funk, Soul, HipHop, Electro, House und Charts zum Tanzen auf. Die "Querbeat"-Party feiert ihren dritten Geburtstag und hat sich fest in der Buxtehuder Partyszene etabliert. • Eintritt: 7 Euro;...

1 Bild

Konzert mit Anne Haigis auf ihrer "Companions"-Tour in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.02.2017

Buxtehude: Malersaal | bo. Buxtehude. Auf ihrer "Companions"-Tour kommt Anne Haigis nach Buxtehude. Dem Kulturforum am Hafen ist es gelungen, die erstklassige Sängerin und Musikerin am Samstag, 18. Februar, für ein Konzert zu engagieren. Der Auftritt findet um 20 Uhr im Saal der ehemaligen Malerschule, Hafenbrücke 1, statt. Mit ihrem Album "15 Companion" im Gepäck, kombiniert Haigis an diesem Abend einige ihrer Hits mit Titeln anderer Musiker....

Lesung aus dem historischen Roman "Tot geglaubt" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.02.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Eine Lesung aus dem historischen Roman "Tot geglaubt" von Ronald Holst findet am Sonntag, 19. Februar, um 17 Uhr im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, statt. Der Autor gibt zunächst eine Einführung, bevor Peter Kühn aus dem Buch liest. Der Blankeneser Heimatforscher beschreibt kenntnisreich und spannend das Leben auf Frachtseglern, die Mitte des 19. Jahrhunderts von dem kleinen Fischerdorf bis...

1 Bild

"Hymne à l'amour": Hommage an Edith Piaf im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.02.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Mit einer "Hymne à l'amour" - einer Hommage an Edith Piaf - verzaubert Chansonnière Anna Haentjens das Publikum am Freitag, 10. Februar, um 20 Uhr das Publikum im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Mit Sven Selle (Klavier) und Heiko Quistor (Akkordeon) präsentiert sie 17 berühmte Chansons des Weltstars, u. a. "Non, je ne regrette rien", "Milord" und "La vie en rose". Die meisten Stücke singt...

"Stadt Land Fluss - unterwegs entlang der Este": Film im Kulturforum Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.02.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. "Stadt Land Fluss - unterwegs entlang der Este" heißt die Film-Matinee am Sonntag, 12. Februar, um 11 Uhr im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, in Buxtehude. Drei Jahre lang war Werner Schmidt mit der Kamera unterwegs, um die Schönheit des Estetals einzufangen. Die 60 Kilometer lange Strecke bereiste der Apensener Filmemacher mit Paddelboot, Fahrrad und zu Fuß. Er zeigt die Landschaften und Sehenswürdigkeiten...

"Café der Fotografie": Ein neuer Treffpunkt im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.02.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. In Buxtehude gibt es einen Treffpunkt für Leute, die gern fotografieren und sich darüber austauschen möchten. Im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, öffnet am Mittwoch, 8. Februar, um 19.30 Uhr das "Café der Fotografie" seine Türen. Einmal im Monat sprechen Interessierte in offener Runde über das vielfältige Thema Fotografie. Kontakte können geknüpft und Ideen untereinander vermittelt werden. Es gibt die...

"Der Förster vom Silberwald": Montagskino im Kulturforum Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 31.01.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Ein Wiedersehen mit Klassikern der Filmgeschichte gibt es im "Montagskino" im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Am 6. Februar wird um 20 Uhr der österreichische Heimatfilm "Der Förster vom Silberwald" aus dem Jahr 1954 gezeigt. Vor dem Film können Besucher im Kulturforum speisen. • Eintritt zum Film: 5 Euro; das Essen kostet 15 Euro; www.kulturforum-hafen.de.

1 Bild

Bildervortrag von Helfried Weyer in Buxtehude über Tibet

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.01.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. "Tibet - Ein Volk ruft nach Gerechtigkeit" heißt der Vortrag von Helfried Weyer am Sonntag, 29. Januar, um 16 Uhr im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. In beeindruckenden Fotos präsentiert der Globetrotter das schöne und immer noch geheimnisvolle Land in Zentralasien, das auch als "Dach der Welt" bezeichnet wird. Weyer zeigt den Mount Everest und andere Achttausender im Himalaya, die Hauptstadt...