Kulturforum

1 Bild

Bildervortrag von Helfried Weyer in Buxtehude über Tibet

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 4 Tagen

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. "Tibet - Ein Volk ruft nach Gerechtigkeit" heißt der Vortrag von Helfried Weyer am Sonntag, 29. Januar, um 16 Uhr im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. In beeindruckenden Fotos präsentiert der Globetrotter das schöne und immer noch geheimnisvolle Land in Zentralasien, das auch als "Dach der Welt" bezeichnet wird. Weyer zeigt den Mount Everest und andere Achttausender im Himalaya, die Hauptstadt...

1 Bild

"Mit dem Hausboot auf dem Canal du Midi": Vortrag im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.01.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | +++ACHTUNG: Der Vortrag fällt aus. Bereits gekaufte Karten können nur im Kulturforum zurückgegeben werden +++ bo. Buxtehude. Von seinen Reisen "Mit dem Hausboot auf dem Canal du Midi" berichtet Max Baumgarten am Sonntag, 22. Januar, um 17 Uhr im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Baumgarten zeigt nicht nur Landschaftseindrücke der Region Languedoc, sondern taucht auch in die Geschichte Frankreichs ein und...

1 Bild

Harfenklänge zum Sonntagskaffee im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.01.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Zum Nachmittagskaffee mit Harfenmusik lädt das Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1, am Sonntag, 22. Januar, um 16 Uhr ein. In lockerer Kaffeehaus-Atmosphäre unterhalten Schülerinnen der Harfenistin Sylvia Reiß in der Galerie mit einem breit gefächerten Repertoire von Klassik über Folklore und Filmmusik bis hin zu Musik von Astor Piazzolla. Sie spielen auf unterschiedlichen Harfen Stücke aus ihrem...

"Ein Mann namens Ove": Kinoabend im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.01.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Die schwedische Tragikomödie "Ein Mann namens Ove" zeigt die Kommunale Initiative Kino am Donnerstag, 12. Januar, um 20 Uhr im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. In dem Film fasst der pedantische, griesgrämige und depressive Rentner Ove (Rolf Lassgård) neuen Lebensmut, als er sich mit Parvaneh anfreundet. Die fremdländische Frau ist mit ihrer Familie in das Nachbarhaus gezogen. • Eintritt: 5...

1 Bild

Die "Appeltown Washboard Worms" bitten zum musikalischen Neujahrsempfang in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.01.2017

Buxtehude: Malersaal | bo. Buxtehude. Zum musikalischen Neujahrsempfang laden die "Appeltown Washboard Worms" am Samstag, 14. Januar, in Buxtehude ein. Im Saal der ehemaligen Malerschule, Hafenbrücke 1, gibt die Band um 20 Uhr Einblick in ihr Musikprogramm 2017. Die Musiker stellen außerdem ihr neues Album mit Country-Fiddle-Rock vor. Neben der festen Besetzung hat die Band den Waschbrett-Spieler Norman Lockschen dabei. Das Publikum darf sich auf...

Liebe, Lust und Leidenschaft: Frank Bauer und Bernhard Weber lesen in Buxtehude Charles Bukowski und François Villon

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.12.2016

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. An Charles Bukowski und François Villon erinnern Bernhard Weber, Frank Bauer und Matthias Weber am Freitag, 13. Januar, in Buxtehude. Die Zuhörer erwartet um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, ein literarischer Abend voller Liebe, Lust, Laster und Parodie, denn in den Texten beider Dichter geht es frech, derbe und humorvoll zu. Der Hamburger Schauspieler Bernhard Weber liest Gedichte und Balladen...

1 Bild

Roadmovie "Kunst bewegt" im Kulturforum Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.12.2016

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Im Rahmen der Jahresausstellung des Bundes Bildender Künstler BBK Stade-Cuxhaven in Buxtehude wird am Sonntag, 8. Januar, um 18.30 Uhr im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, das Roadmovie "Kunst bewegt - 70 Jahre BBK Niedersachsen" gezeigt. Regisseur Michael Ewen drehte den 90-minütigen Film 2016 mit Künstlern aus dem BBK Niedersachsen. Die Künstler sind bei der Vorführung anwesend. Der Eintritt kostet 5...

1 Bild

Kultiger "Christmas Beat" mit drei Bands im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.12.2016

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Kult-Treffpunkt - nicht nur für "Weihnachtsheimkehrer" - ist der "Christmas Beat" am Freitag, 23. Dezember, um 21 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1. Das Konzert am Tag vor Heiligabend hat Tradition: Seit Mitte der 1990er Jahre findet es alljährlich statt und bietet allen - nicht nur denen, die fern der Heimat leben und arbeiten und zu Weihnachten nach Hause kommen - die Gelegenheit,...

Filmklassiker "Ein Amerikaner in Paris" im Buxtehuder Montagskino

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.11.2016

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Ein Wiedersehen mit Klassikern der Filmgeschichte gibt es im Montagskino des Buxtehuder Kulturforums am Hafen, Hafenbrücke 1. Am 28. November wird um 20 Uhr der Musicalfilm "Ein Amerikaner in Paris" gezeigt. In dem mit sechs Oscars ausgezeichneten Filmklassiker von 1951 glänzt Gene Kelly in Tanzchoreografien zur Musik von George Gershwin. Ab 18.30 Uhr haben Zuschauer die Möglichkeit, sich mit kulinarischen...

2 Bilder

Shakespeare-Festival mit Theater, Musik und Kino in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.11.2016

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Zum 400. Todestag von William Shakespeare findet in Buxtehude von Mittwoch bis Sonntag, 23. bis 27. November, ein Shakespeare-Festival statt. Im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, geben Theater, Musik und ein Kinofilm Einblick in das Wirken und Schaffen des weltberühmten englischen Dramatikers, Lyrikers und Schauspielers (1564-1616). Kurzweilig und fröhlich, tiefgründig und trotzdem leicht verständlich sind...

1 Bild

"Ballgeflüster": Konzert in Buxtehude mit vertonten Gedichten von Erich Kästner

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.11.2016

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Die Gruppe "Vertiko" hat den Reimen Erich Kästners musikalisches Leben eingehaucht. Ob als Swing, Tango, Bossa Nova oder Jive - die eindrucksvollen und treffenden Vertonungen von Damian Maria Rabe verleihen den Gedichten des großen deutschen Schriftstellers (1899-1974) eine ganz besondere Wirkung. Im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, stellt das Hamburger Trio am Samstag, 19. November, um 20 Uhr...

1 Bild

"Ein Jahr bei Rentiersamen in Nordnorwegen": Bildreportage mit Jörg Trobitzsch in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 14.11.2016

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. In den hohen Norden Europas führt die Bildreportage von Jörg Trobitzsch am Sonntag, 20. November, um 17 Uhr im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Der Nordlandspezialist, Fotograf und Buchautor berichtet, wie er "Ein Jahr bei Rentiersamen in Nordnorwegen" verbrachte. Anfang der 1960er Jahre lebte Trobitzsch in Kautokeino (Provinz Finnmark). Fasziniert vom einfachen Leben der Samen, ließ er sich...

1 Bild

"Hello World": Konzert mit Ida Elina im Kulturforum Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.11.2016

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Ausgefallene Töne erklingen am Dienstag, 15. November, im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Die finnische Künstlerin Ida Elina spielt um 20 Uhr auf der klassischen Kantele modernen Pop und Jazz von ihrem Album "Hello World". Die Kantele ist ein der Zither ähnliches traditionelles Zupfinstrument aus Finnland, Estland und Karelien. Ida Elina gilt als eine der führenden finnischen...

1 Bild

Konzert mit "Lucie live & friends" im Kulturforum Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.11.2016

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. "Lucie live & friends" heißt die neue Musikreihe im Buxtehuder Kulturforum. Die tschechische Sängerin und Pianistin Lucie Cerveny und der Kontrabassist Guido Jäger laden zu ihren Jazz/Pop-Konzerten musikalische Gäste ein. Am Donnerstag, 17. November, treten die beiden Künstler um 20 Uhr zusammen mit dem amerikanischen Sänger und Multi-Instrumentalisten Gregor DuBuclet auf. Verstärkung erhalten sie außerdem von...

1 Bild

Konzert mit der "Boogie Connection" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.11.2016

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Die "Boogie Connection" kommt am Freitag, 11. November, nach Buxtehude. Im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, heizt die Band aus Freiburg im Breisgau dem Publikum um 20 Uhr mit einer heißen Mischung aus Boogie, Rhythm 'n' Blues und Soul ein. Das 1995 gegründete Trio mit Christoph Pfaff (Gitarre, Gesang), Thomas Scheytt (Klavier) und Hiram Mutschler (Schlagzeug) zählt seit langem zur Spitze der...

Filmklassiker "Brügge sehen ... und sterben?" im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.11.2016

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Im "Montagskino" läuft am 7. November im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, der Filmklassiker "Brügge sehen ... und sterben?" In dem tragikomischen britischen Filmdrama von 2008 tauchen zwei irische Auftragsmörder nach einem Attentat in der belgischen Stadt unter. Aus Langeweile beginnen sie mittelalterliche Bauwerke zu besichtigen. Vor dem Film gibt es ab 18.30 Uhr die Möglichkeit im Kulturforum...

"Madame Cornichon": Theaterstück für Kinder ab drei Jahren in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 30.09.2016

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Das Theater Orange Hamburg präsentiert am Sonntag, 9. Oktober, um 16 Uhr ein humorvolles Theaterstück für Kinder im Buxtehuder Kulturforum am Hafen: "Madame Cornichon" bringt in ihrem Leben vieles durcheinander. Die Kartoffeln landen im Wäschekorb, das Gurkenwasser in den Blumen und die Suppenkelle auf der Wäscheleine. Sie träumt von roten Schuhen und isst für ihr Leben gern Gürkchen. Das Schauspiel mit...

1 Bild

"Seepferdchen und Flugfische": Dada-Live-Hörspiel im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 26.09.2016

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Mit dem Live-Hörspiel "Seepferdchen und Flugfische" werden am Freitag, 30. September, um 20 Uhr im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, "100 Jahre Dadaismus" gefeiert. Sprecher Reinhard Lippert und Hans Schüttler (Klavier, Elektronik) sowie drei weitere Jazz-Musiker entführen die Zuschauer mit Texten von Hugo Ball, expressionistischen Sounds, Show, Nonsens und Anarchie in den Dada-Kosmos. Der...

2 Bilder

Kulturforum Buxtehude: "Ohne Geld keine Kultur"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 21.06.2016

Malerschule: Kulturforumspräsident Dieter Klar macht sich Sorgen wegen Konkurrenz unter einem Dach tk. Buxtehude. Die beiden Institutionen befinden sich gemeinsam unter einen Dach und das gehört der Stadt: Kulturforum und Malerschule. Für die seit Ende März leerstehende Malerschule ist eine Zwischennutzung geplant. Dass der Saal im Erdgeschoss für Feiern und Events zu mieten sein soll, macht dem Kulturforum Sorge....

"45 Years": Kinofilm im Kulturforum Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.04.2016

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Die Kommunale Initiative Kino zeigt am Donnerstag, 21. April, um 20 Uhr den Film "45 Years" im Buxtehuder Kulturforum, Hafenbrücke 1. In dem britischen Beziehungsdrama sind Kate und Geoff mit den Vorbereitungen für die Feier zu ihrem 45. Hochzeitstag beschäftigt, als Geoff erfährt, dass im Gletschereis der Alpen der Leichnam seiner großen Liebe Katya gefunden worden, die vor mehr als 50 Jahren bei einer...

Filmabend "Ich und Kaminski" im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.03.2016

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Die Kommunale Initiative Kino zeigt am Donnerstag, 31. März, um 20 Uhr im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, die Filmsatire "Ich und Kaminski". Nach dem Roman von Daniel Kehlmann erzählt Regisseur Wolfgang Becker ("Good Bye Lenin") die Geschichte eines eitlen Kunstkritikers (Daniel Brühl), der mit der Biographie eines geheimnisvollen, betagten Malers, der als Einsiedler in den Schweizer Alpen...

Ein Film über die Este

WOCHENBLATT Praktikant
WOCHENBLATT Praktikant | am 23.02.2016

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bm. Buxtehude. Der preisgekrönte Filmemacher und ehemalige Polizist aus Apensen, Werner Schmidt, zeigt mit seinem Film "Stadt, Land, Fluss - unterwegs entlang der Este" die Schönheit der Region. Am Sonntag, 28. Februar, um 11 Uhr präsentieren der Heimatverein Buxtehude und das Kulturforum am Hafen den Film im Kulturforum, Hafenbrücke 1, in Buxtehude. • Eintritt kostet 5 Euro

Garantiert ohne Schlager: Musik "QuerBeat" im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.02.2016

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Musik "QuerBeat" legen die DJs Larry the Legend, Michi Machine und Matze am Samstag, 27. Februar, ab 21 Uhr im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, auf. Gespielt werden alle Musikrichtungen querbeet, aber garantiert keine Schlager. • Eintritt: 8 Euro; www.kulturforum-hafen.de

1 Bild

"Seven Strings - Lady Sings": Vocal Jazz im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.02.2016

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Ihr Name ist Programm: Die Gruppe "Seven Strings - Lady Sings" bietet Jazz mit raffiniertem Scat-Gesang und erstklassigem Gitarrenspiel. Die vierköpfige Hamburger Formation tritt am Samstag, 13. Februar, um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, in Buxtehude auf. In der Formation treffen zwei Gitarren auf drei Gesangsstimmen. Die Künstler haben Vocal Jazz des American Songbook und jazzige...

"Mein Leben ohne gestern": Buchbesprechung und Gedanken über Alzheimer im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.01.2016

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Ein Gespräch und Gedankenaustausch über das Buch "Mein Leben ohne gestern" findet am Dienstag, 9. Februar, um 19.30 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1, statt. Der Roman von Lisa Genova über den Umgang mit der Diagnose Alzheimer diente als Vorlage für den Film "Still Alice" mit Julianne Moore. Die ungewöhnliche Erzählperspektive aus der Sicht der Demenzkranken ermöglicht dem Leser ein...