Kulturkreis Himmelpforten

1 Bild

Konzert mit "Cajun X" in der Villa von Issendorff in Himmelpforten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.10.2016

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Auf eine musikalische Reise in die Südstaaten der USA nimmt die Gruppe "Cajun X" das Publikum am Sonntag, 30. Oktober, in Himmelpforten mit. In der Villa von Issendorf, Poststraße 2, spielt die Band um 17 Uhr die fröhliche und mitreißende Musik der Cajuns, französischer Einwanderer, die sich vor rund 250 Jahren in den Sumpfgebieten des Mississippi-Deltas ansiedelten. Ihre Musik vermischte sich mit...

Peter Schütt liest in Himmelpforten aus seiner Gedichtsammlung "Peterchens Mondfahrt"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 14.10.2016

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Peter Schütt liest am Freitag, 21. Oktober, um 19.30 Uhr in der Villa von Issendorff, Poststr. 2, aus seiner Gedichtsammlung "Peterchens Mondfahrt". Die Lyrik spannt einen Bogen über 50 Jahre seines bewegten Lebens. Schütt wurde 1939 in Basbeck geboren und begann schon früh, Gedichte zu schreiben. Er blickt auf ein Leben voller Wandlungen zurück: Er war Katholik, Kommunist, Aktivist der Studentenbewegung...

1 Bild

"Genesis und andere Katastrophen": Bilder von Erika Ramm in der Villa von Issendorff in Himmelpforten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.10.2016

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Die "Genesis und andere Katastrophen" spiegeln die ausgestellten Bilder von Erika Ramm in der Villa von Issendorff, Poststr. 2, in Himmelpforten wider. Die Vernissage findet am Sonntag, 16. Oktober, um 15 Uhr statt. Obwohl die Werke Namen wie "Genesis", "Kosmos", "Evolution", "Sintflut", "Eiszeit" und "Paradise Lost" tragen, beziehen sich die Titel in erster Linie auf die Schöpfung der Bilder selbst....

1 Bild

Unterwegs an den Aralsee: Reisevortrag in der Villa von Issendorff in Himmelpforten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.05.2016

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. "Aralkum-Ride - Auf der Suche nach der Unendlichkeit des Himmels" heißt der Multivisionsvortrag am Donnerstag, 19. Mai, in Himmelpforten. Dennis Ciminski-Tees berichtet um 19.30 Uhr in der Villa von Issendorff, Poststraße 2, von seiner vierwöchigen Reise durch Russland und Kasachstan an den Aralsee. Im vergangenen Jahr setzten Dennis Ciminski-Tees und Markus Möller eine Idee in die Tat um: In einem...

1 Bild

"Buschiaden ... und andere Schmeicheleien" in der Villa von Issendorff in Himmelpforten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.03.2016

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Hinter den Versen und Geschichten von Wilhelm Busch verbirgt sich viel Philosophisches und Weltkluges. Die Schauspieler Markus Maria Winkler und Jürgen Wegscheider haben in der Schatztruhe des deutschen Humoristen (1832-1908) gestöbert und präsentieren am Donnerstag, 17. März, in Himmelpforten Ausgewähltes aus seinem Schaffen. Unter dem Titel "Buschiaden ... und andere Schmeicheleien" unterhalten sie um...

Die "Sicht der Dinge": Zwei Künstlerinnen stellen in Himmelpforten aus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.09.2015

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Ganz unterschiedliche künstlerische Standpunkte vertreten zwei Stader Malerinnen, die auf Einladung des Kulturkreises Himmelpforten ihre Arbeiten in einer gemeinsamen Schau präsentieren. Die Ausstellung "Meine - Deine - Unsere? Sicht der Dinge" wird Sonntag, 20. September, um 17 Uhr in der Villa von Issendorff, Poststraße 2, in Himmelpforten eröffnet. Ewa Szczepaniak drückt in ihren Bildern die Schönheit...

1 Bild

Gitarrenkonzert mit dem Duo "Saitenblicke" in der Villa von Issendorff

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.04.2015

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. In die Welt südlicher Klänge entführt das Gitarren-Duo "Saitenblicke" am Freitag, 8. Mai, in Himmelpforten. Jasmyn Cordes-Blohm und Frank Ahrens geben in ihrem Konzert "Südsaite" um 20 Uhr in der Villa von Issendorff, Poststraße 2, Einblick in die Vielfältigkeit südamerikanischer Gitarrenmusik. Zu hören sind folkloristische und tänzerische Melodien ebenso sowie perkussive Experimente und gesangliche...

1 Bild

Teneriffa zu allen Jahreszeiten: Foto-Reisebericht von Dirk Paul in Himmelpforten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.03.2015

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Zu der Fotoshow "Teneriffa - Insel rund um den Teide" lädt der Kulturkreis am Donnerstag, 26. März, um 19.30 Uhr in die Villa von Issendorff, Poststr. 2, in Himmelpforten ein. Dirk Paul aus Stade stellt in seinem Reisebericht die spanische Kanareninsel zu verschiedenen Jahreszeiten vor. Bilder der Küsten, Häfen, Stränden und grünen Wälder sowie der vulkanischen Bergwelt am fast 4.000 Meter hohen Teide...

Zu den Vulkan-Riesen Kamtschatkas: Bildervortrag in Himmelpforten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.01.2015

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. In Russlands fernen Osten führt der Reisevortrag von Wolfgang Steinmetz am Donnerstag, 29. Januar, um 19.30 Uhr in der Villa von Issendorff, Poststraße 2, in Himmelpforten. Steinmetz berichtet von seiner Tour nach Kamtschatka im äußersten Zipfel Sibiriens. Er zeigt Bilder von Vulkan-Riesen und einsamen Buchten in grandioser Natur und erzählt von den Ureinwohnern, die ihr kulturelles Erbe zu bewahren...

Kunsthandwerkermarkt in der Villa von Issendorff

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 04.11.2014

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Zum Hobbykunst- und Handwerkermarkt werden am Samstag und Sonntag, 15. und 16. November, die Türen der Villa von Issendorff, Poststr. 2, in Himmelpforten geöffnet. Auf Einladung des Kulturkreises präsentieren Aussteller in der stimmungsvollen Atmosphäre der Villa Gefilztes, Genähtes und Gestricktes, Web- und Holzarbeiten, Floristik, Schmuck, Sterne und weihnachtliche Dekoration. Im Trauzimmer gibt es...

1 Bild

Konzert für Balalaika und Gitarre in der Villa von Issendorff

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.09.2014

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Eine ungewohnte und spannende Klangkombination gehen Balalaika und Gitarre in dem Konzert am Sonntag, 28. September, in Himmelpforten ein. Alexander Paperny (Balalaika) und Vladimir Fridman (Gitarre) präsentieren um 20 Uhr in der Villa von Issendorff, Poststr. 2, ein "transatlantisches" Programm. Neu bearbeitete alte russische Volksweisen und Klezmer aus dem Südosten Europas erklingen ebenso wie...

2 Bilder

Sophie Dorothea von Hannover und Philipp Christoph von Königsmarck: Lesung und Bilder zu einer Liebestragödie

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.05.2014

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Die Liebestragödie zwischen Sophie Dorothea von Hannover und Philipp Christoph von Königsmarck Ende des 17. Jahrhunderts steht im Mittelpunkt des Abends "Liebe contra Staatsaktion" am Donnerstag, 22. Mai, um 19.30 Uhr in der Villa von Issendorff, Poststr. 2, in Himmelpforten. Die Stader Künstlerin Anja Seelke präsentiert Malerei, in der sie die Grafen und die Prinzessin anders als in überlieferten...

1 Bild

Gitarrenkonzert und poetische Geschichten mit Oliver Jaeger in der Villa von Issendorff

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.03.2014

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Fantasievolle und poetische "Geschichten in Tönen" präsentiert Oliver Jaeger am Donnerstag, 27. März, in Himmelpforten. Unter dem Titel "Der Traum einer Tomate, die ein Prinzessböhnchen sein wollte", nimmt der Gitarrist die Zuhörer um 20 Uhr in der Villa von Issendorff, Poststr. 2, in Erzählungen und Musik auf eine Reise durch Südeuropa, Latein-Amerika und Westafrika mit. Flamenco trifft auf mediterrane...

"... aus tönender Luft": Akkordeon-Konzert mit Ulrike Dangendorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.08.2013

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Melodien "... aus tönender Luft" zaubert Ulrike Dangendorf auf ihrem Akkordeon. Zuhörer sind stets überrascht von der außergewöhnlichen Sensibilität und der Klangvielfalt, mit der die Künstlerin den "schweren Kasten Luft" zum Leben erweckt. Am Donnerstag, 5. September, kann das Publikum in Himmelpforten in die Klangwelten von Ulrike Dangendorf eintauchen. Auf Einladung des Kulturkreises gibt sie um 20 Uhr...

Die "Magie der portugiesischen Gitarre" in der Villa von Issendorff

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.03.2013

Himmelpforten: Villa von Issendorff | Auf eine "musikalische Traumreise in den Süden" nimmt das Duo "Fado Instrumental" das Publikum am Donnerstag, 11. April, in der Villa von Issendorff, Poststraße 2, in Himmelpforten mit. In ihrem Konzert um 20 Uhr verzaubern Jan Dijker und Oliver Jaeger die Zuhörer mit der "Magie der portugiesischen Gitarre". Auf dem selten zu hörenden Instrument erklingen - begleitet von der spanischen Gitarre oder dem Bandoneon...