Kulturverein Steinkirchen

1 Bild

14. Altländer Apfelfest mit verkaufsoffenem Sonntag in Steinkirchen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.09.2016

Steinkirchen: Alter Marktplatz | bo. Steinkirchen. Mit einem bunten Programm für Jung und Alt wartet das 14. Altländer Apfelfest am Sonntag, 18. September, auf. Das knackige, frisch geerntete Obst steht im Mittelpunkt des Volksfestes, das von 13 bis 18 Uhr am Alten Marktplatz im Herzen der Ortschaft gefeiert wird. Hobbykünstler stellen Kunstgewerbliches aus. Ein Schmied zeigt sein Handwerk. Beim Apfelquiz müssen knifflige Fragen beantwortet werden. Die...

1 Bild

13. Altländer Apfelfest in Steinkirchen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 14.09.2015

Steinkirchen: Alter Marktplatz | bo. Steinkirchen. Das 13. Altländer Apfelfest wird am Sonntag, 20. September, in Steinkirchen gefeiert. Auf dem Alten Marktplatz in der Mitte des Ortes erwartet die Besucher von 13 bis 18 Uhr ein buntes Programm, bei dem der Apfel im Mittelpunkt steht. Viele Vereine tragen mit Aktionen zum Gelingen des Festes bei. Auf der Bühne unterhalten verschiedene Gruppen mit Volkstanz, Line Dance und Blasmusik. Hobbykünstler stellen...

"Gottes Klänge": Vortrag in Steinkirchen zur Geschichte der Kirchenmusik

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.09.2015

Steinkirchen: St. Martini-et-Nicolai-Kirche | bo. Steinkirchen. Zu einem Vortrag über die Geschichte der Kirchenmusik kommt Johann Hinrich Claussen am Donnerstag, 24. September, nach Steinkirchen. In der St. Martini-et-Nicolai-Kirche erklärt der Hamburger Theologe und Autor des Buches "Gottes Klänge" um 19.30 Uhr den ursprünglichen Sinn christlicher Musik und ihre Wirkung. Von den frühchristlichen Hymnen über den gregorianischen Choral und die klassischen Werke von Bach,...

Mit dem Kulturverein Steinkirchen nach Bremen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.08.2015

Hollern-Twielenfleth: Hollern | bo. Steinkirchen. Der Jahresausflug des Kulturvereins Steinkirchen führt nach Bremen. Für den Tagesausflug mit dem Bus gibt es am Dienstag, 8. September, noch freie Plätze. Abfahrt ist um 8 Uhr in Hollern. Auf dem Programm stehen die Besichtiung des Doms und eine Führung durch die Innenstadt. Außerdem ist Zeit für einen Stadtbummel, Mittagessen und Kaffee. • Anmeldung bei Hilde Hauschildt, Tel. 04142 - 4883.

"Terra X im Wattenmeer": Vortrag in Steinkirchen über ägyptische Schätze auf dem Grund der Elbe

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.11.2014

Steinkirchen: Restaurant Windmüller | bo. Steinkirchen. Unter dem Titel "Terra X im Wattenmeer" referiert Rainer Leive am Donnerstag, 13. November, in Steinkirchen über ägyptische Altertümer, die auf dem Grund der Elbe gefunden wurden. Der Wasserbauer und Küstenhistoriker berichtet um 19 Uhr im Restaurant Windmüller, Kirchweg 3, über Herkunft, Spurensuche und Ergebnisse. Im Mittelpunkt stehen Schätze der Minutolischen Sammlung, die sich an Bord der unter...

Plattdeutscher Nachmittag mit den Lühezwergen

Lena Stehr
Lena Stehr | am 11.03.2014

Steinkirchen: Dorfgemeinschaftshaus | (lt). Zu einem Plattdeutschen Nachmittag mit einigen Kindern der Kita Lühezwerge sowie den Plattdeutschpaten Rolf-Dietrich Wahlen, Wilhelm Dunker und Klaus-Günter Feindt lädt der Kulturverein Steinkirchen und Umegebung am Mittwoch, 19. März, ins Dorfgemeinschaftshaus Steinkirchen ein. Zwischen 15 und 17 Uhr gibt es Kaffee sowie Geschichten und Gedichte für die Zuhörer. Der Eintritt ist frei, Spenden für das "Piratenschiff"...

Vortrag "Das Alte Land und die Elbe" in Steinkirchen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.10.2013

Steinkirchen: Restaurant "Windmüller" | bo. Steinkirchen. Zu dem Vortrag "Das Alte Land und die Elbe" lädt der Kulturverein am Donnerstag, 10. Oktober, in Steinkirchen ein. Im Rahmen des Jubiläums "900 Jahre holländische Besiedlung in Steinkirchen" referiert Heinrich Pudimat vom Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) Stade um 19.30 Uhr im Restaurant "Windmüller", Kirchweg 3. • Eintritt frei.