Kultusministerin Frauke Heiligenstadt

1 Bild

Kai Seefried kritisiert Unterrichtsversorgung: Viele Lehrerstellen sind unbesetzt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 16.09.2016

Kai Seefried kritisiert Lehrermangel tk. Landkreis. "Der Lehrermangel an Niedersachsens Schulen wird sich noch weiter verschärfen", kritisierte Kai Seefried, schulpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion am Mittwoch während einer aktuellen Stunde im Landtag. Der Grund seiner Befürchtung: 500 Stellen hätten inzwischen besetzt sein müssen. Sind sie aber nicht, weil es an Bewerbern fehlt. Die verantwortliche Ministerin...

1 Bild

Unterrichtsversorgung bleibt ein Problem

Tom Kreib
Tom Kreib | am 05.08.2016

Kultusministerin lobt Erfolge / CDU und Elternverbände üben Kritik tk. Landkreis. Wo kommen neue Lehrer her? Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) hat zu Schuljahresbeginn angekündigt, dass das Land eine Initiative startet, wie mehr Lehrkräfte gewonnen werden können. Die Unterrichtsversorgung und die Sicherung des Pflichtunterrichts habe für die Landesregierung "höchste Priorität. Der Aktionsplan...

1 Bild

Lob für Stadtteil-Treff in Buxtehudes Süden

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 27.06.2015

Kultusministerin gefällt Stieglitzhaus-Konzept „Kommune und Land müssen Hand in Hand gehen und beide ihren Beitrag leisten. In Buxtehude wird das getan.“ Dieses große Lob sprach die niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt in Anwesenheit der Landtagsabgeordneten Petra Tiemann (beide SPD) nach ihrer Besichtigungstour des Stieglitzhauses Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt, Fachgruppen- und...

1 Bild

Gymnasiasten aus dem Landkreis Harburg stark bei Mathematik-Olympiade

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 27.02.2015

ce. Landkreis. Niedersachsens Schlauköpfe kommen aus dem Landkreis Harburg: In der Landesrunde der bundesweit stattgefundenen Mathematik-Olympiade errangen in Göttingen jetzt Jannik Schaper und Jonathan Pampel (Klasse 5 bzw. 12) vom Buchholzer Gymnasium am Kattenberge (GAK), Gesine Rachor und Konstantin Zörner (Klasse 6/7) vom Albert-Einstein-Gymnasium der Nordheidestadt sowie Dana Selina Aldag (Klasse 7) vom Gymnasium...

3 Bilder

Ein Lehrer darf nicht arbeiten!

Reinhard Schrader
Reinhard Schrader | am 06.06.2014

Warum lässt Kultusministerin Heiligenstadt (SPD) eine Hauptschule im Regen stehen? (rs). Hans-Wilhelm Wilkens (60) unterrichtete seit 1978 an der Tostedter Hauptschule "Am Düvelshöpen" Werken, Technik und Sport. Seit April ist der Pädagoge im "Zwangsruhestand". Dabei will er gern weiterarbeiten, seine Schüler nicht im Stich lassen. Doch das Kultusministerium in Hannover zwingt ihn, einen Altersteilzeitvertrag zu erfüllen,...