Kunstraum

2 Bilder

"Meine phantastischen Möpse" - jetzt für "Teena" abstimmen!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.10.2014

mum. Trelde. Der BH wird 100 Jahre alt. Das nimmt der Fernsehsender "Arte" zum Anlass für einen Wettbewerb. Das Motto lautet: "100 ways to use a Bra". Bis Anfang Dezember haben Teilnehmer die Möglichkeit, Beiträge rund um das Thema Büstenhalter einzureichen. Mit dabei ist auch Christina ("Teena") Leitow. Sie ist freischaffende Künstlerin aus Buchholz-Trelde. Für verschiedene Kunden aus Wirtschaft, Kultur und Medien ist die...

1 Bild

Karin Neudert: "Wir waren die Ersten!"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.10.2013

„Jesteburger Podium“ wehrt sich gegen Plagiatsvorwurf. mum. Jesteburg. Mit einer ungewöhnlichen Stellungnahme hat Karin Neudert, Vorsitzende des „Jesteburger Podiums“, auf die Plagiats-Vorwüre der „schräg + gut“-Macherinnen Christina Leitow und Waltraut Seegers reagiert. „Es ist bedauerlich, dass so etwas wie ein Konkurrenz-Gedanke in der Kunstszene Jesteburg hochkommt“, sagt Neudert. „Das Podium stellt seit mindestens...

1 Bild

"Kunstraum": Einladung zur letzten Finissage

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.10.2013

Jesteburg: schräg + gut | mum. Jesteburg. Jetzt heißt es Abschied nehmen - und das gleich in doppelter Hinsicht: Am Sonntag, 20. Oktober, findet ab 17 Uhr eine Finissage im Kunstraum "schräg + gut" statt. Gezeigt werden Gemälde von Horst-Hagen Rath sowie Skulpturen von Jan Amelung. Traurig ist vor allem daran, dass es die letzte Ausstellung sein wird, die Waltraut Seegers und Christina Leitow in ihren Räumen in der Lindenstraße präsentieren werden....

1 Bild

Kraftvoll mit großer Intensität

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 19.09.2013

Jesteburg: schräg + gut | Kunstraum "schräg und gut" präsentiert ausgewählte Werke von Horst-Hagen Rath (Malerei) und Jan Amelung (Bildhauerei). mum. Jesteburg. Die kraftvolle, altmeisterliche Malerei von Horst-Hagen Rath - in der Tradition der realistischen Malerei des 19. Jahrhunderts - fasziniert den Betrachter. Der Künstler hat eine Technik entwickelt, in der die Ölfarben regelrecht ineinander getrieben werden. Er arbeitet nicht mit dem Pinsel,...

1 Bild

Diese Premiere sollte niemand verpassen: Jesteburg feiert "Kunst- und Kulturwoche"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 21.08.2013

Das neue „Wir“-Gefühl: Jesteburger Kunst- und Kulturschaffende ziehen erstmals gemeinsam an einem Strang. mum. Jesteburg. Dieser Premiere fiebert ganz Jesteburg entgegen: Vom 23. August bis zum 1. September findet die erste Kunst- und Kulturwoche in dem Heidedorf statt. Besonders positiv: Nahezu alle Kultur- und Kunstschaffenden ziehen an einem Strang. Mit dabei sind unter anderem der Verein „Kunstwoche Jesteburg“, das...

Mehr Kunstgenuss in Jesteburg jetzt auch in den Abendstunden.

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.08.2013

mum. Jesteburg. Kunstfreunde aufgepasst: Der Kunstraum "schräg und gut" hat ab sofort neue Öffnungszeiten. Und zwar während der Ausstellungen von Donnerstag bis Sonntag jeweils von 15 bis 19 Uhr. "Viele Besucher verbinden gern einen Besuch bei uns im Kunstraum mit einem Spaziergang zum benachbarten Kunsthaus", sagt Waltraut Seegers. "Wir gehen davon aus, dass es anders herum genau so ist und haben daher unsere Öffnungszeiten...

1 Bild

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.07.2013

mum. Jesteburg. Viele Kunst-Interessierte in Jesteburg waren verwundert, als ihnen ein Flyer des Jesteburger Podiums in Haus flatterte. Vorsitzende Karin Neudert hatte für die Ankündigung einer Ausstellung im Heimathaus ziemlich genau das gleiche Design verwendet wie der Kunstraum „schräg + gut“. In diesem Fall fiel die Doppelung besonders auf, da auch Christina Leitow und Waltraut Seegers für den selben Tag zu einer...

1 Bild

"Im Kunstrausch": 100 Kunstwerke zum Schäppchenpreis

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.05.2013

mum. Jesteburg. Das klingt nach einem ungewöhnlichen Vergnügen: "Die Schützenfest-Saison ist eröffnet. Und hier kann man die Kunst direkt von der Wand schießen!" Mit dieser Ankündigung laden Waltraut Seegers und Christina Leitow vom Jesteburger Kunstraum "schräg und gut" (Lindenstraße 6a) zu der Aktion "Im Kunstrausch" ein. Ob Skulptur, Foto, Illustration, Objekt oder Gemälde - jedes Werk kostet 100 Euro. Der Kunstraum...

Osteraktion bei "schräg und gut" in Jesteburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 14.03.2013

mum. Jesteburg. Das klingt nach einer interessanten Veranstaltung und einer kreativen Idee: Der Jesteburger Kunstraum "schräg und gut" (Lindenstraße 6a) lädt erstmals zu der Oster-Aktion "Kunst to go" ein. Am Wochenende, 23. und 24. März, jeweils von 14 bis 16 Uhr dürfen Interessenten ihr Lieblingsobjekt mit in den "Kunstraum" bringen. "Ob Ei, Hase oder Karotte - bringen Sie mit, was Sie schon immer als Gemälde an der Wand...