kunstwerk

6 Bilder

Bei Günther Poppe in Ruschwedel wird der Weihnachtseinkauf zum Erlebnis

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 09.12.2015

Harsefeld: Weihnachtsbaumverkauf Günther Poppe | Zahme Ziegenlämmer zum Schmusen und Streicheln, Punsch und Bratwurst am Lagerfeuer, weihnachtliche Verkaufsstände in der wettergeschützten Halle: Bei Günther und Magret Poppe in Ruschwedel, Ruschwedeler Straße 62, wird der Weihnachtsbaumeinkauf ab Freitag, 11. Dezember, zu einem Erlebnistag für die ganze Familie. „Ich möchte, dass unsere Gäste einen schönen Tag bei uns verbringen und einige Stunden den Alltagsstress...

6 Bilder

Kunst aus dem Wolkenkratzer-Baustoff: Beton-Partys in Hechthausen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.08.2015

Beim Gruppen-Event formen Gäste fantastische Skulpturen vom XXL-Huhn bis zur Jumbo-Schnecke - und lassen die Sektkorken knallen tp. Hechthausen. Erst ist er butterweich, dann hart wie Stein: Beton. Aus dem beständigen Baustoff kann man mehr machen als Wolkenkratzer und Gehwegplatten. Kreative schaffen aus ihm Kunstwerke. Immer beliebter werden Beton-Partys, die in Süddeutschland boomen. Die Trendwelle zum Gruppen-Event mit...

Ölmalerei von Werner Stelljes im "KunstWerk" Hechthausen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 14.07.2015

Hechthausen: KunstWerk Café + Galerie | bo. Hechthausen. Eine Ausstellung mit Ölgemälden von Werner Stelljes ist bis Sonntag, 23. August, im "KunstWerk", Hutloher Str. 5, in Hechthausen zu sehen. Der Künstler aus Sittensen präsentiert norddeutsche Landschaften, Stillleben und Eindrücke vom nordspanischen Jakobsweg in farbenfroher, gegenständlicher Malerei. Stelljes' Arbeiten sind geprägt von der Malweise der Worpsweder Künstler. • Geöffnet donnerstags und freitags...

2 Bilder

Im Reich der Feen und Elfen: Schwarzlichtmalerei von "Greenwings" im "KunstWerk" Hechthausen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 24.11.2014

Hechthausen: KunstWerk Café + Galerie | bo. Hechthausen.In fantastische Welten entführt die Ausstellung mit Schwarzlichtmalerei und Objekten der Künstlerin "Greenwings" im "KunstWerk Café + Galerie" in Hechthausen, Hutloher Straße 5e. Durch die spezielle Beleuchtung mit Schwarzlicht entfalten die mit fluoreszierenden Farben detailreich gemalten Bilder aus dem "Reich der Feen und Elfen" eine faszinierende Leuchtkraft in dem abgedunkelten Ausstellungsraum. • Die...

1 Bild

"KunstWerkWege": Zum 15. Mal Sehenswertes von Egestorf bis Salzhausen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.08.2014

Kunst und Kunsthandwerk von Egestorf bis Salzhausen erwartet die Besucher der „KunstWerkWege“ am kommenden Wochenende. mum. Egestorf. Offene Ateliers und Werkstätten, Läden, Häuser und Gärten - 1999 probierten das einige Künstler und Kunsthandwerker in Egestorf und Schätzendorf zum ersten Mal. In den vergangenen 15 Jahren ist nicht nur die Begeisterung der Beteiligten, sondern auch die der Besucher stetig gewachsen. Von...

1 Bild

Kunst schwimmt auf der Este

Tom Kreib
Tom Kreib | am 17.04.2013

tk. Buxtehude. "Maispignon" heißt das Kunstwerk von Dorota Albers, das ab Samstag, 20. April, als Kunstinsel auf der Este beim Stastpark schwimmt. Der Titel ist eine witziger Wortschöpfung aus Mais und Champignon. Albers will mit ihrem Werk die Veränderungen im ländlichen Raum, die wachsenden Mais-Monokulturen kritisch kommentieren. Mais als Energielieferant rückt anderen Kulturpflanzen auf die Pelle und verdrängt sie. Von...

1 Bild

Kunstvitrine im Rathaus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.03.2013

thl. Stelle. Das Steller Rathaus ist ab sofort noch schöner. Grund: Neben der regelmäßig wechselnden Bilderausstellung von Mitgliedern des Vereins "Kunstwerk Stelle", steht den bildenden Künstlern jetzt ein Vitrine zur Verfügung, in der sie ihre Skulpturen ausstellen können. "So etwas hatten wir schon lange geplant, allerdings war es auch eine Kostenfrage", sagte Vereinsvorsitzender Olaf Krause bei der Einweihung des...