KVG Stade

1 Bild

Schulbus-Fahrer ohne Ortskenntnis?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 25.11.2016

Eltern beschweren sich nach WOCHENBLATT-Bericht über Schülerbeförderung im Landkreis Harburg. (mum). Die Schülerbeförderung im Landkreis Harburg läuft offensichtlich nicht so rund, wie es sich Eltern und Schüler wünschen. Die Rede ist von Fahrern, die die Strecke nicht kennen, Schüler stehen lassen und zu spät kommen. Den Stein ins Rollen brachte Jasmin Eisenhut. „Der Bus, der die Erstklässler jeden Tag nach Brackel fahren...

1 Bild

Nach Bus-Aufbrüchen in Freiburg: 2.500 Euro Zeugenbelohnung

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 31.07.2015

Verkehrsunternehmen KVG Stade beklagt Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro tp. Freiburg. Nach einer Serie von fast 30 Auto-Aufbrüchen, die sich bereits in der Nacht auf Samstag, 25. Juli, in Freiburg ereignete, hat nun das von den Taten betroffene Verkehrsunternehmen KVG in Stade eine Belohnung ausgesetzt. Wie berichtet, stahlen Unbekannte aus den geparkten Fahrzeugen eine große Anzahl an Wertgegenständen. Die Täter...

6 Bilder

Hier läuft alles nach Fahrplan: Ein Besuch bei der KVG

Katja Bendig
Katja Bendig | am 09.05.2015

kb. Seevetal. Fast 17 Millionen Fahrplan-Kilometer, über 760 Angestellte und 3.500 Haltestellen, die angefahren werden: Bei der KVG Stade, dem größten Anbieter von Omnibusverkehrsleistungen in Niedersachsen, denkt man in großen Dimensionen. Davon, dass bei der KVG viel mehr passiert, als nur Busse zu lenken, hat sich WOCHENBLATT-Redakteurin Katja Bendig auf dem Betriebsgelände in Hittfeld überzeugt. Und musste feststellen:...

KulturKontakte-Preis für Kulturförderung

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 17.04.2015

Auch in diesem Jahr wird wieder der KulturKontakte-Preis für vorbildliche Kulturförderung ausgelobt. Daran teilnehmen können Unternehmen aus ganz Niedersachsen, die Kunst oder Kultur fördern. Die Bewerbungsphase beginnt am 20. April und endet am 12. Juli 2015. Im vergangenen Jahr wurde der Preis in Buxtehude verliehen, er ging an die Karl Meyer AG aus Wischhafen und die KVG Stade. Der KulturKontakte-Preis steht auch in diesem...

1 Bild

Bürgerbus-Finanzierung gesichert

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.12.2014

Ehrenamtlicher Fahrdienst im "Osteland" kann im Sommer 2015 starten / Weitere Chauffeure gesuchttp. Oldendorf-Himmelpforten. Großer Fortschritt beim Bürgerbus-Projekt der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten: Die Aktivisten des Vereins "Bürgerbus Osteland" haben am vergangenen Freitag mit der Verkehrsgesellschaft KVG in Stade die letzten inhaltlichen Details des Vertrages verhandelt, der die Ergänzung des Nahverkehrsnetzes...

Besser mit dem Bus ins Buxtehuder Gewerbegebiet fahren

Tom Kreib
Tom Kreib | am 16.12.2014

tk. Buxtehude. Die Buslinie 2104, die den Bahnhof und das Gewerbegebiet Alter Postweg verbindet, wurde jetzt noch besser auf die Bedürfnisse der Berufspendler abgestimmt. Neu ist eine Direktfahrt um 5.30 Uhr ab Bahnhof Süd bis zum Technologiezentrum (TZB). Nachmittags fährt der Bus zusätzlich vom TZB über den Alten Psotweg bis zur Haltestelle Postamt an der Bahnhofstraße. Grundlage der jetzt geltenden Fahrplanveränderungen...

4 Bilder

Karl Meyer AG und KVG Stade bekommen den Kulturkontakte-Preis

Tom Kreib
Tom Kreib | am 14.11.2014

tk. Buxtehude. Im Landkreis Stade arbeiten Kultur und Wirtschaft erfolgreich und nachhaltig zusammen: Zwei Unternehmen aus der Region sind am Mittwochabend im BMW-Autohaus Stadac in Buxtehude mit dem Niedersächsischen Kulturkontakte-Preis 2014 ausgezeichnet worden. Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) vergab die Trophäen. Die Karl Meyer AG aus Wischhafen und die KVG Stade fördern Kultur und kulturelle...

16 Bilder

Motto: "Mach was aus Dir!"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.10.2014

Selbstbewusste Azubi-Generation lotet vielfältige Karrierechancen auf der Ausbildungsmesse im Stadeum aus tp. Stade. "Beweg was, werde Busfahrer!", "Wir haben Platz - AOS", "Mach's mit Holz - die Tischlerinnung", "Mach was aus dir: Mach was aus anderen - das Friseurhandwerk", "Ihr Experte für alles rund ums Haus, außer für Außerirdische - der Schornsteinfeger": Poppig und auffordernd sind die Slogans, mit denen Unternehmen...

4 Bilder

"Per Anhalter durch die Urlaubsregion"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.04.2014

Saisonauftakt für den Elbe-Radwanderbus im Landkreis Stade tp. Stade. Der beliebte Elbe-Radwanderbus startet am Samstag, 18. April, in die neue Saison. Unter dem Motto "Per Anhalter durch die Urlaubsregion" verkehrt der Freizeitbus mit Fahrradanhänger dann in dem Urlaubsgebiet "Altes Land am Elbstrom". Landrat Michael Roesberg sowie Bürgermeister aus dem Landkreis, Touristik-Fachleute und Sponsoren gaben am Mittwoch am...

Malerei, Objekte, Skulpturen und Musik in der KVG-Betriebshalle Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 21.11.2013

Stade: KVG-Betriebshalle | bo. Stade. Eine Kunstausstellung findet am Sonntag, 1. Dezember, in der Betriebshalle der KVG in Stade, Feuerwehrstr. 5, statt. Von 11 bis 17 Uhr werden Malerei, Objekte und Skulpturen von Herbert Eggert, Minke Havemann Pascal Heußner, Sarah Hillebrecht, Stewens Ragone und Annette Reichardt präsentiert. In der kleinen Halle stellen Studenten der Hochschule der "Künste im Sozialen" Ottersberg aus. Das Duo "Feindt & Köttgen"...

3 Bilder

Damit sich keiner drückt: Feuerwehr startet Imagekampagne

Lena Stehr
Lena Stehr | am 15.11.2013

lt. Stade. "Stell dir vor, du drückst und alle drücken sich." Mit diesem Slogan werben die Freiwilligen Feuerwehren in ganz Niedersachsen um Nachwuchs und rufen den Bürgern ins Gedächtnis, wie unverzichtbar ihr Einsatz für die Gesellschaft ist. Damit die Imagekampagne möglichst viele Menschen erreicht, ist der Werbeslogan auf rotem Untergrund auf einem Bus angebracht, der im ganzen Landkreis eingesetzt wird. Die KVG stellt...