Landesbehörde für Straßenbau Lüneburg

4 Bilder

Behelfsbrücke an der B3 bei Sprötze hängt / Freude für Verkehrsteilnehmer währt nur kurz

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 29.11.2016

bim. Sprötze. „Brücke liegt“, verkündete Projektleiter Helge Siewerts am Sonntagmorgen um 1.02 Uhr. Der Direktor für Großprojekte der Strabag AG meinte damit die 110 Tonnen schwere und rund 35 Meter lange Behelfsbrücke an der B3 bei Buchholz-Sprötze, mit der die jahrelange einspurige Verkehrsführung über die marode Bahnbrücke nebenan, wenn alles gut geht, noch vor Weihnachten ein Ende hat. Bis dahin müssen noch Restarbeiten...

1 Bild

Ampel auf der B75 soll ersetzt werden

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 11.08.2015

bim. Tostedt. Die Fußgängerampel in Höhe des Badesees auf der B75 ist seit Monaten defekt. Wie berichtet, war diese bei einem Verkehrsunfall im März mit drei beteiligten Fahrzeugen buchstäblich zerlegt worden. Jetzt endlich will die zuständige Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Lüneburg für Ersatz sorgen, wie Annette Padberg, stellvertretende Geschäftsbereichsleiterin auf WOCHENBLATT-Nachfrage erklärte. „Wir haben...

1 Bild

Planer im Sommerurlaub? - Neues von der Luhebrücke

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.08.2014

thl. Winsen. Wenn es nicht ernst wäre, könnte man darüber lachen - über den offenbar völlig verpatzten Bau der Luhebrücke. Bei einem Treffen der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr aus Lüneburg als zuständigen Bauträger und Vertretern der Stadt sowie Gewerbetreibenden, kam heraus, dass Anfang September wohl wieder Leben auf die Baustelle auf Winsens wichtigster Ost-West-Verbindung im Zuge der L234 einzieht. Und bis...

Radweg an der Bahnhofstraße in der Ortsdurchfahrt Tostedt wird erneuert

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 02.05.2014

bim. Tostedt. In der Ortsdurchfahrt Tostedt im Zuge der Bahnhofstraße (Landesstraße 141) ist zwischen der Kreuzung Triftstraße/Baumschulenweg/Bahnhofstraße und der Kreuzung Riepshofer Weg/Zinnhütte/Bahnhofstraße ab Montag, 5. Mai, mit Behinderungen zu rechnen. Grund sind Bauarbeiten am Radweg. Das teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Lüneburg mit. Der schlechte Zustand des Radweges macht es...

1 Bild

Verkehrschaos wird verschoben / Luhebrückenabriss in Winsen beginnt später

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.12.2013

thl. Winsen. Der Abrissbeginn der Luhebrücke im Zuge der L234 (Hansestraße) in Winsen und der damit einhergehenden Vollsperrung ist auf Montag, 20. Januar, verschoben worden. Das teilt die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Lüneburg mit. Grund: Es liegen noch nicht alle Ausführungspläne für den Brückenbau vor. "Wir wollen die Vollsperrung der Straße auf den unbedingt notwendigen Zeitraum beschränken. Deswegen wurde...

Behinderungen auf der B75

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 24.06.2013

bim. Wistedt. Autofahrer, die auf der B75 zwischen Wümme und Wistedt unterwegs sind, müssen ab Donnerstag, 27. Juni, mit Behinderungen rechnen. Die Fahrbahn wird für rund 800.000 Euro instand gesetzt, teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Lüneburg mit. Die Baumaßnahme beginnt in Höhe des Sportplatzes in Wümme und endet am Ortseingang Wistedt. Die Maßnahme wird in zwei Bauabschnitten umgesetzt....