Landesbehörde für Verkehr Stade

1 Bild

Dammhausen: Unterschrift unter das Maßnahmenpaket wegen des A26-Verkehrs

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.05.2016

Dammhausen-Erklärung unterschrieben / Klage gegen A26-Öffnung damit vom Tisch tk. Stade/Dammhausen. Die "Dammhausen-Erklärung" ist unterschrieben und damit ist die Gefahr einer Klage der Bürgerinitiative (BI) Dammhausen gegen die Öffnung der A26 vom Tisch. Die BI wird zwar Klage einreichen, doch die liegt auf Eis. BI-Vertreter, Buxtehudes Bürgermeisterin Katja-Oldenburg-Schmidt, Kreisbaurat Hans-Hermann Bode und...

2 Bilder

A26-Brücke in Buxtehude: Die Bauarbeiten haben begonnen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 10.11.2015

Bis Mitte November ist die Moorender Straße gesperrt / Der Deich wird für vier Wochen geöffnet tk. Buxtehude. Die Bauarbeiten für die A26-Brücke über die Este haben begonnen. Daher ist die Moorender Straße seit Montag komplett für den Verkehr gesperrt. Dort wird ein Kran aufgebaut. Die Sperrung soll voraussichtlich am Freitag, 20. November, aufgehoben werden. Auch auf der anderen Seite der Este, entlang der K39, wird...

1 Bild

Baubeginn für die Buxtehuder A26-Brücke

Tom Kreib
Tom Kreib | am 14.10.2015

Die K39 wird verschwenkt und Spundwände gerammt tk. Buxtehude. Die Bauarbeiten für die A26-Brücke über die Este werfen ihre Schatten voraus: Im Oktober beginnen die ersten Vorbereitungsmaßnahmen. Damit genug Platz für das Baumaterial zur Verfügung steht, wird die Fahrbahn der K39 im Bereich der künftigen Brücke verschwenkt. Für die Dauer der Bauarbeiten werden Ersatzpisten asphaltiert. Die Straße wird aber während der...

1 Bild

Marode Buxtehuder B73-Brücke: Beginn des Neubaus 2016

Tom Kreib
Tom Kreib | am 26.08.2014

tk. Buxtehude. Der Fahrplan für Abriss und Neubau der B73-Brücke in Buxtehude über die Este steht. "Die Dinge sind weit gediehen", sagt Hans-Jürgen Haase, Leiter der Landesbehörde für Verkehr in Stade. Im Frühjahr 2016 könnten die Arbeiten beginnen. Der Abriss der maroden Brücke wird nicht für einen Verkehrsinfakrt sorgen, denn zuerst wird eine Behelfsbrücke errichtet. Vor rund zwei Jahren führte die Nachricht, dass die...

1 Bild

Mega-Umleitung auf der Geest

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.04.2014

Vollsperrung der L114 zwischen Himmelpforten und Oldendorf / Behörde im Interessenkonflikt tp. Oldendorf-Himmelpforten. Bei Umleitungen wegen Straßenbaustellen prallen Interessen auf einander: Pendler wollen schnell ans Ziel, Anwohner sollen geschont werden. Aktuell beschweren sich WOCHENBLATT-Leser über die von den Behörden angeordnete Umleitung um die Baustelle an der Landesstraße 114 zwischen Himmelpforten und Oldendorf....

Anlieger werden über neuen Radweg zwischen Nottensdorf und Grundoldendorf informiert

Lena Stehr
Lena Stehr | am 02.12.2013

Nottensdorf: Dorfgemeinschaftshaus | (lt). Über den Neubau eines Radweges zwischen Nottensdorf und Grundoldendorf informiert die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr alle Anlieger am Montag, 9. Dezember, um 18 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Nottensdorf. Die Planungen für den Radweg sind bereits fertig gestellt.

1 Bild

A26-Freigabe Ende 2014: "Nur" fünf Jahre Stau rund um Neukloster?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 07.05.2013

tk. Buxtehude. Die Buxtehuder Klage gegen die A26 ist vom Tisch. Die Menschen in Dammhausen, Jork, Neukloster, Heitmannshausen und Hedendorf wollen jetzt zwei Fragen beantwortet haben: Wann genau wird der zweite A26-Abschnitt von Horneburg bis zur K26 (Abfahrt Jork) freigegeben und vor allem: Wie werden die Autobahnverkehrsströme gelenkt? Eine eindeutige Antwort darauf gibt es nicht. Sicht des Verkehrsministeriums in...