Landhandel Rudolf Peters

1 Bild

Eichel-Sammel-Aktion für Kinder

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 10.10.2017

Zum siebten Mal veranstalten die Kiebitzmärkte des "Rudolf Peters Landhandel" gemeinsam mit dem Wildpark Lüneburger Heide eine Eichel-Sammelaktion. Alle Kinder sind herzlich eingeladen, ihre gesammelten Waldfrüchte in den Kiebitzmärkten Rudolf Peters abzugeben: Annahmetermine ist Samstag, 14. Oktober. Die Eicheln sollten ohne Laub, Ästchen und Schmutz abgegeben werden. „Eicheln sind ein begehrtes und hochwertiges...

1 Bild

"Einwendungen der Anlieger nicht berücksichtigt"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 16.01.2016

Oberverwaltungsgericht Lüneburg erklärt Bebauungsplan der Gemeinde Garstedt für unwirksam und stoppt mögliche Erweiterung des Landhandels Petersce. Garstedt. Schallende Ohrfeige für die Gemeinde Garstedt: Das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Lüneburg hat jetzt den erst kürzlich erneut vom Rat beschlossenen Bebauungsplan "Nr. 10A Bahnhofstraße" für unwirksam erklärt und damit eine mögliche Erweiterung des in dem Gebiet...

1 Bild

Mareike Brackelmann aus Rottorf wurde als "Azubi des Jahres" ausgezeichnet

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 25.11.2014

ce. Winsen. Eine ganz besondere Ehrung wurde jetzt Mareike Brackelmann (22) aus Rottorf und dem Winsener Unternehmen Rudolf Peters Landhandel (Luhdorfer Straße 115, Tel. 799746) zuteil: Mareike Brackelmann wurde vom Arbeitgeberverband AGA zum "Azubi des Jahres" ernannt. Bei einer Festveranstaltung in Hannover zeichneten Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies und der ehemalige Fußballnationalspieler Christoph Metzelder...

1 Bild

Eicheln sammeln für die Tiere

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.10.2013

thl. Winsen. Eine gemeinsame Sammelaktion von Eicheln veranstalten die Kiebitzmärkte von Rudolf Peters Landhandel gemeinsam mit dem Wildpark Lüneburger Heide. Kinder können die gesammelten Waldfrüchte am Freitag, 11. und 18. Oktober, sowie am Samstag, 12. und 19. Oktober, in einem Kiebitzmarkt nach Wahl im Landkreis Harburg abgeben. Die Eicheln bitte ohne Laub, Stöcker und Schmutz sammeln. Höchstabgabemenge pro Kind sind 15...