Landkreis Harburg

1 Bild

Bürgerpreis des Landkreises Harburg belohnt Engagement für die Zukunft

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 3 Tagen

ce. Landkreis. "Vorausschauend engagiert: Real, digital, kommunal" lautet das Thema für die neue Wettbewerbsrunde für den Deutschen Bürgerpreis, die jetzt im Landkreis Harburg startet. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude initiiert gemeinsam mit dem Landkreis sowie den Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler (SPD) und Michael Grosse-Brömer (CDU) die regionale Aktion, bei der ehrenamtliche Tätigkeiten gewürdigt werden. Die...

1 Bild

Mehr Fördergeld für den Bau von Sozialwohnungen

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 21.04.2017

(mi). Das dürfte sowohl Kritiker als auch Befürworter der Kommunalen Wohnungsbausgesellschaft im Landkreis Harburg interessieren: Das Land Niedersachsen verbessert die Fördermöglichkeiten für den Bau von Sozialwohnungen. Wie Sozialministerin Cornelia Rundt mitteilte, erhalten Investoren auf ihre Förderdarlehen rückwirkend zum 1. Januar dieses Jahres einen Tilgungszuschuss von 15 Prozent. Außerdem erhöht das Land auch die...

Baumfällarbeiten an der K2 zwischen Hunden und Oldershausen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 21.04.2017

ce. Hunden/Oldershausen. Zur Vorbereitung für den Neubau des Radweges an der K2 zwischen Hunden und Oldershausen müssen im Zeitraum von Mittwoch, 26., bis Freitag, 28. April, Bäume gefällt werden. Dabei kann es zu Verkehrsbehinderungen auf der Straße kommen. Das teilt der Landkreis Harburg mit. Der Beginn der Bauarbeiten für den neuen Radweg wird rechtzeitig bekannt gegeben. Vor ihrer Fällung werden die Bäume durch einen...

1 Bild

FDP nominiert Kandidaten

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.04.2017

Helena Tewes, Tobias Rohde und Jens Schnügger sollen den Sprung in den Landtag schaffen. (mum). Während ihres Kreisparteitag in Salzhausen haben die Mitglieder der FDP Harburg-Land jetzt ihre Kandidaten für die niedersäschische Landtagswahl am 14. Januar 2018 nominiert. Es kandidieren: Helena Tewes (Wahlkreis 52), Tobias Rohde (Wahlkreis 50) und Jens Schnügger (Wahlkreis 51). Als Motivationshilfe hatte der...

2 Bilder

Friedliche Stimmung beim Osterfeuer

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 16.04.2017

as. Landkreis. So wie am Gründonnerstag in Trelde wurde an diesem Wochenende mit einem großen Osterfeuer vielerorts im Landkreis Harburg der Winter vertrieben. Zahlreiche Besucher zeigten sich von gelegentlichen Schauern oder Hagel unbeeindruckt und ließen sich das Spektakel nicht entgehen. Mit einem Bier oder Glühwein, Wurst oder Stockbrot schauten Groß und Klein sich das beeindruckende Spiel der hohen Flammen an. Die...

1 Bild

War das Wasser gefährdert? Fracking-Gegner beunruhigt über Vorfall aus dem Jahr 2009

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 08.04.2017

mi. Landkreis. „War unser Wasser gefährdet, wurde es verunreinigt?“ Das will die Bürgerinitiative „Kein Fracking in der Heide“ mit einer Anfrage an die Untere Wasserbehörde des Landkreises Harburg herausfinden. Der Grund ist ein Zwischenfall, der sich bei Ölförderarbeiten im Jahr 2009 in den Ölbohrfeldern in Meckelfeld und Sottorf zugetragen haben soll und von dem die BI erst jetzt Kenntnis durch einen Bericht des...

1 Bild

Die Biotonne kommt - in den Landkreis Harburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.04.2017

Hochwertige Verwertung und günstiger Preis? Kreisverwaltung beauftragt Stadtreinigung Hamburg. (mum). Der Landkreis Harburg hat eine der wichtigsten Weichen für die Einführung der Biotonne ab 2019 gestellt. Der nicht-öffentliche Kreisausschuss beauftragte jetzt die Stadtreinigung Hamburg (SRH), die im Landkreis anfallenden Bioabfälle von 2019 bis 2029 zu verwerten. Der Hamburger Abfallwirtschaftsdienstleister hatte sich...

1 Bild

Hier steigen 2017 die Flammen auf / Osterfeuertermine im Landkreis Harburg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 07.04.2017

bl. Landkreis. Das Osterfest rückt näher. Im Rahmen dessen, sind auch 2017 wieder viele Osterfeuer zur Wintervertreibung in der Umgebung geplant. Wo die Flammen aufsteigen, lesen Sie im folgenden Überblick: • Donnerstag, 13. April Trelde: 19.30 Uhr, Stadtweg • Samstag, 15. April Avendorf: 19 Uhr, Am Feuerwehrgerätehaus + 18 Uhr, Elbuferstr. 93 Bahlburg: 19.30 Uhr, Ortsausgang Richtung Vierhöfen Beckedorf: 19.30 Uhr,...

In Eichholz ist K81 wegen Fahrbahnteiler-Neubau gesperrt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 07.04.2017

ce. Eichholz. Aufgrund des Neubaus eines Fahrbahnteilers in Eichholz durch den Landkreis Harburg wird die K81 (Eichholzer Straße) im Baustellenbereich zwischen der Anschlussstelle der B404 und dem Ortseingang Eichholz von Montag, 10., bis Freitag, 21. April, voll gesperrt. Der Verkehr wird in beide Richtungen über die B404 umgeleitet. Die Kreisverwaltung bittet alle Ortskundigen, die Baustelle weiträumig zu umfahren. Die...

1 Bild

Raumordnungsverfahren für Ortsumfahrung Luhdorf und Pattensen beginnt im April 2018

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 29.03.2017

thl. Winsen. Um das Planungsverfahren für die Ortsumgehung Luhdorf-Pattensen weiter voran zu bringen, haben der Landkreis Harburg und die Stadt Winsen gemeinsam die nächsten Planungsschritte vereinbart. „Wir haben die sehr umfangreiche Variantenprüfung soweit abgeschlossen, dass wir das Planungsverfahren gemeinsam mit der Stadt Winsen weiter vorantreiben können“, erläutert Kreisrätin Monika Scherf. „Gemeinsam mit der Stadt...

1 Bild

Meckelfeld: Sanierung der Bahnbrücke verschoben

Katja Bendig
Katja Bendig | am 29.03.2017

Deutsche Bahn zieht Sperrzeiten zurück kb. Meckelfeld. Der Landkreis Harburg muss die ursprünglich von Mai bis Oktober geplante und dringend erforderliche Instandsetzung der Bahnbrücke im Zuge der K29 in Meckelfeld (Rehmendamm) voraussichtlich auf Anfang 2018 verschieben. Das teilt die Kreisverwaltung mit. Gespräche mit der Deutschen Bahn haben überraschend ergeben, dass die von der Bahn zugesagten Sperrzeiten im...

1 Bild

Schätze für das Archiv

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.03.2017

Dokumentarfilmer Jürgen A. Schulz übergibt dem Förderverein des Freilichtmuseums am Kiekeberg Filmmaterial aus fünf Jahrzehnten. (mum). Die Entwicklung des Landkreises Harburg, das Leben der Menschen in der Region sowie Brauchtum und Landschaft zwischen Elbmarsch und Nordheide hat der Journalist Jürgen A. Schulz mit seiner 16-mm-Schmalfilmkamera seit 1960 in zahlreichen Filmaufnahmen dokumentiert. Aus diesem reichhaltigen...

1 Bild

Illegales Zuschütten eines Teiches - Jetzt greift der Landkreis doch noch durch

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 17.03.2017

mi. Landkreis. Jetzt zieht der Landkreis Harburg im Fall des illegal zugeschütteten 800 Quadratmeter großen Teiches in Hollenstedt doch noch die Daumenschrauben an. Ewald S., der das Gewässer unerlaubt bis auf 200 Quadratmeter verfüllt hatte, muss den Teich nun zur Hälfte wieder-herstellen, außerdem hat die Kreisverwaltung ein Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen den „Bauherren“ eingeleitet. Unter dem Titel „Kreis auf...

1 Bild

79 Neubürger aus 31 Ländern wurden im Winsener Kreishaus begrüßt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 17.03.2017

ce. Winsen. Insgesamt 79 Neubürger des Landkreises Harburg aus 31 Ländern wurden jetzt im Winsener Kreishaus begrüßt. Stellvertretende Landrätin Anette Randt überreichte den Männern, Frauen und Kindern im Rahmen einer Feierstunde die Einbürgerungsurkunden. Die neuen Kreisbewohner kommen aus Afghanistan, Algerien, Argentinien, Bosnien-Herzegowina, Brasilien, Bulgarien, China, der Dominikanischen Republik, Frankreich,...

Bürgerservice des Landkreises Harburg bleibt wegen Versammlung geschlossen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 17.03.2017

ce. Landkreis. Aufgrund einer Personalversammlung für Mitarbeiter des Landkreises Harburg bleibt der Bürgerservice des Kreises am Mittwoch, 22. März, an allen drei Standorten in Winsen, Buchholz und Hittfeld ganztägig geschlossen. Bis 13 Uhr geschlossen haben alle anderen Dienststellen der Kreisverwaltung in Winsen sowie die Abfallwirtschaftszentren in Hanstedt, Nenndorf und Drage. Der Landkreis bittet die Bürger hierfür um...

Verstärkung aus der Samtgemeinde Salzhausen gesucht für Fahrgastbeirat

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 17.03.2017

ce. Salzhausen. Für den Fahrgastbeirat des Landkreises Harburg werden aus der Samtgemeinde Salzhausen noch Mitglieder gesucht. Angesprochen sind alle Interessierten, die an der Weiterentwicklung des ÖPNV-Angebotes mitwirken und/oder Vorschläge für Fahrplanoptimierungen erarbeiten möchten. Weitere Infos gibt es unter www.fahrgastbeirat.org und bei der Samtgemeinde Salzhausen unter Tel. 04172 - 909946.

1 Bild

Bittere Pille für Dr. Tatjana Rusch - Gericht lehnt Eilantrag ab

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.03.2017

thl. Stelle. Die 6. Kammer des Verwaltungsgerichts Lüneburg hat den Eilantrag von Tierärztin Dr. Tatjana Rusch aus Stelle, mit dem sich diese gegen die durch den Landkreis Harburg verfügte Untersagung des Betriebes einer tierheimähnlichen Einrichtung (Fundtierstelle) in Stelle wandte, abgelehnt (Az. 6 B 16/17). Mit ihrer dagegen erhobenen Klage (Az. 6 A 22/17) - über die noch nicht entschieden ist - sowie dem am 23. Februar...

5 Bilder

Hausärzte für den Landkreis

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.03.2017

Wie die Initiative „stadtlandpraxis“ des Landkreises Harburg für medizinischen Nachwuchs sorgt. (mum). Besonders Flächenländer sind betroffen: Oft sucht der etablierte Hausarzt vergeblich einen Nachfolger für seine Praxis. Diesem Trend begegnet der Landkreis Harburg mit der Initiative "stadtlandpraxis". In Salzhausen wurde jetzt erfolgreich eine Praxis für Allgemeinmedizin vermittelt. Am Zickzackweg gibt es seit 1984...

3 Bilder

Landkreis-Projekt „Dreh-Ab!“ prämiert Schulen, die sich für den Klimaschutz engagieren

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 10.03.2017

(as). „Da wo es hell ist, geht am meisten Wärme verloren“, sagt Connor Ohde. Er besucht die Oberschule Salzhausen und stellte jetzt vor, was er und seine Kollegen aus dem Energieteam unternommen haben, um an ihrer Schule Energie und Wasser zu sparen. Unter anderem haben sie die Schule von außen mit einer Wärmebildkamera fotografiert, um zu schauen, wo Energie entweicht. Außerdem kontrollieren sie in den Pausen und nach dem...

1 Bild

Sanierungen der Ortsdurchfahrten Garstedt und Gödenstorf gewinnen Konturen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 25.02.2017

ce. Garstedt/Gödenstorf. Die Planungen für die Sanierungen der Ortsdurchfahrten in Garstedt (L234) und Gödenstorf (L216) sowie der K75 zwischen Gödenstorf und Lübberstedt nehmen Fahrt auf. Kürzlich fand ein Erörterungstermin der an den Maßnahmen in Garstedt beteiligten Behörden und Institutionen statt. In Garstedt solle die Sanierung in diesem Jahr umgesetzt werden, erfuhr das WOCHENBLATT aus dem Rathaus von der Samtgemeinde...

2 Bilder

Jesteburg: Das Zentrum der Elite?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.02.2017

Eltern und Politik begründen Einrichtung einer Oberstufe mit Lügen. mum. Jesteburg. Ist das kleine Jesteburg die Elite-Schmiede des Landkreises Harburg? Ein Brief, den der Elternrat der Oberschule und Politiker von CDU, SPD und Grünen jetzt an Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) geschrieben haben, lässt diesen Schluss zu. „Als Oberschule mit gymnasialem Angebot besteht unsere Schülerschaft aus...

Bauprogramm und Radverkehr sind Themen im Bauausschuss des Landkreises

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 24.02.2017

Winsen (Luhe): Kreishaus | ce. Winsen. Ein Grundsatzbeschluss für Vorhaben an Kreisstraßen und das Bauprogramm 2017 sind Themen im Bau- und Planungsausschuss des Landkreises Harburg, der am Mittwoch, 1. März, um 15 Uhr im Winsener Kreishaus (Schloßplatz 6, Gebäude B, Raum B-013) zusammenkommt. Außerdem geht es unter anderem um Anträge der Gruppe Grüne/Linke zum Radverkehrskonzept für den Landkreis, der SPD-Fraktion zu Radschnellwegen nach Hamburg sowie...

Feuerwehrtechnische Zentrale ist Thema im Kreis-Ordnungsausschuss

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 24.02.2017

Winsen (Luhe): Kreishaus | ce. Winsen. Baumaßnahmen an der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Hittfeld stehen zur Debatte im Ausschuss für Ordnung und Feuerschutz des Landkreises Harburg, der am Montag, 27. Februar, um 15 Uhr im Winsener Kreishaus (Schloßplatz 6, Gebäude B, Raum B-013) tagt. Weitere Themen: die Verkehrssituation auf der L213 am Wildpark Lüneburger Heide in Nindorf sowie der Abschluss einer Zweckvereinbarung zwischen den Kreisen Harburg,...

1 Bild

Integrierte Gesamtschule in Hittfeld erhält eine Oberstufe

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 17.02.2017

mi. Winsen. Die erst 2013 gestartete Integrierte Gesamtschule (IGS) in Hittfeld muss sich jetzt nicht mehr hinter ihren zwei älteren Schwesterschulen in Buchholz und Winsen verstecken. Auch in Hittfeld darf zukünftig das Abitur gemacht werden. Einstimmig entschied sich der Schulausschuss des Landkreises Harburg jetzt für die Einführung einer Oberstufe an der Schule. Von der IGS vorgelegte, statistische Daten und Erhebungen...

1 Bild

Sinken die Müllgebühren um die Hälfte?

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 14.02.2017

mi. Landkreis. Für die Bürger der Landkreise Harburg und Stade ist es eine gute Nachricht: Vieles spricht dafür, dass die Müllgebühren mittelfristig deutlich sinken werden. Der Grund ist, dass die zuständigen Entsorgungsunternehmen, ein Konsortium aus der Müllverbrennungsanlage „Am Rugenberger Damm“ in Hamburg und der Stadtreinigung Hamburg, den Müll ab April 2019 zu deutlich günstigeren Preisen entsorgen als bisher. Die...