Landkreis Harburg

Weitere Sperrbezirke wegen Faulbrut

Oliver Sander
Oliver Sander | vor 2 Tagen

(os). Das Veterinäramt des Landkreises Harburg hat wegen der Bienenkrankheit „Amerikanische Faulbrut“ zwei neue Sperrbezirke verhängt. Betroffen sind Bienenstände in Hanstedt-Schierhorn und in Welle. Die Sperrbezirke „Welle“ und „Schierhorn“, die an den bestehenden Sperrbezirk „Wörme“ angrenzen, treten am heutigen Samstag, 27. Mai, in Kraft. In den Sperrbezirken dürfen bewegliche Bienenstände nur mit Genehmigung des...

1 Bild

"Hannover ignoriert Hilferuf der Polizei"

Björn Carstens
Björn Carstens | vor 3 Tagen

bc. Stade. Die Opposition im Landtag in Hannover ist auf Zinne. CDU-Spitzenkandidat Dr. Bernd Althusmann und Heiner Schönecke aus Elstorf können nicht nachvollziehen, dass es bislang keine Reaktion aus Hannover auf die Stellungnahme der Polizeigewerkschaften des Landkreises Harburg gegeben hat. „Hannover ignoriert den Hilferuf der Polizei“, so die CDU-Politiker. Wie berichtet, hatten drei Gewerkschaften im April Alarm...

2 Bilder

Programm mit Mehrwert: Landkreis Harburg fördert die Teilnahme an "ÖKOPROFIT"

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 19.05.2017

as. Beckedorf. „Der Nutzen ist unglaublich“, sagen Stephan Otte und Bodo Stein begeistert. Gemeinsam führen sie das 20 Mitarbeiter starke Unternehmen Stein HGS. Der Online-Handel für Absperrtechnik, der im Beckedorfer Bogen in Seevetal ansässig ist, nimmt derzeit am Zertifizierungsprogramm „ÖKOPROFIT“ (Ökologisches Projekt für integrierte Umwelt-Technik) teil. In einer Gesprächsrunde mit Mitarbeitern des Landkreises Harburg...

1 Bild

Kreis und Kommunen stehen vor großen finanziellen Herausforderungen

Katja Bendig
Katja Bendig | am 19.05.2017

kb. Landkreis. Sowohl die zwölf Städte, Gemeinden und Samtgemeinden als auch der Landkreis Harburg stehen in den nächsten Jahren vor großen finanziellen Herausforderungen. Vor Beginn der Haushaltsberatungen in den zwölf Kommunen und im Landkreis trafen sich auf Anregung von Landrat Rainer Rempe die Bürgermeister und Bürgermeisterinnen sowie der Vorstand der Kreisverwaltung in Maschen zu einer ersten Klausurtagung, um sich...

2 Bilder

Naturschutz am Bürger vorbei - Ärger um Naturschutzgebiet "Mittleres Estetal"

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 19.05.2017

mi. Landkreis. Der Landkreis Harburg weist an der Este von Moisburg bis Bötersheim ein riesiges Naturschutzgebiet aus. Bürger und die betroffenen Gemeinden staunen nicht schlecht über die Planung. Denn das Gebiet wirkt wie am Reißbrett entstanden, Privatgrund wurde überplant genauso wie Bauland. Gefordert wird das Gebiet von der EU. Die Richtlinie ist aus dem Jahr 1992. Bis 2018 muss sie umgesetzt sein. Wegen des Zeitdrucks...

1 Bild

Klassische Nachwuchsmusiker aus dem Landkreis Harburg werden für Kulturpreis "Blauer Löwe" gesucht

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 13.05.2017

ce. Landkreis. Rund ein Fünftel der Kinder und Jugendlichen in Deutschland musizieren. Auch im Landkreis Harburg gibt es zahlreiche Nachwuchsmusiker, von denen viele sehr talentiert und bereits in jungen Jahren überregional bekannt sind. Diese Talente ehrt der Landkreis mit seinem Kulturpreis 2017, dem „Blauen Löwen“, den er in der Sparte „Klassische Musik“ vergibt. Die gläserne Trophäe zeigt das Kreiswappentier im Handstand...

3 Bilder

Zeit für einen Namenswechsel?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.05.2017

CDU möchte den Landkreis Harburg umbenennen / Lesermeinung ist gefragt. (mum). Hat der Landkreis Harburg ein Identifikations-Problem? Man könnte es vermuten. „Wer im Urlaub nach seinem Wohnort gefragt wird, kommt selten umhin zu erklären, dass der Landkreis Harburg nicht zu Hamburg gehört“, sagt Britta Witte, die Vorsitzende der Landkreis-CDU. Gemeinsam mit Vorstandsmitglied Christiane Oertzen möchte sie bei den Bürgern im...

Neuer Fahrradweg von Eichholz nach Oldershausen wird eingeweiht

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 10.05.2017

ce. Eichholz. Zur Einweihung des neuen Fahrradweges von Eichholz nach Oldershausen lädt die Gemeinde Marschacht auch im Namen des Landkreises Harburg alle Interessierten am Mittwoch, 17. Mai, ein. Die Teilnehmer treffen sich um 16.30 Uhr am Fahrbahnteiler am Eichholzer Ortsausgang in Richtung Oldershausen. Dann findet eine gemeinsame Fahrt auf dem Radweg zum Oldershausener "Harms Hus" (Oldershausener Hauptstraße 15) statt, wo...

Baustopp durch Rotmilan - Bringt ein gefährdeter Greifvogel den Bau eines ganzen Windparks zu Fall?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.05.2017

thl. Winsen. "Wir fordern, dass der Landkreis Harburg die erteilte Baugenehmigung für den Windpark bei Pattensen sofort zurücknimmt", sagt Jürgen Hülskämper, Vorsitzender der NABU-Gruppe Winsen. Grund sei der Nachweis eines Brutplatzes des stark gefährdeten Rotmilans in unmittelbarer Nähe der geplanten Windenergieranlagen. "Dadurch besteht für die brütenden Paare ein signifikantes Tötungsrisiko", so Hülskämper weiter. Bringt...

26 Prozent mehr Teilzeit-Jobs seit 2012

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.05.2017

(mum). Etwa 19.100 Beschäftigte im Landkreis Harburg haben derzeit eine Teilzeit-Stelle. Das sind 26 Prozent mehr als noch vor vier Jahren, teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit. Die Gewerkschaft beruft sich dabei auf aktuelle Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA). Zum Vergleich: Im selben Zeitraum stieg die Zahl aller sozialversicherungspflichtigen Jobs im Kreis um 15 Prozent. Vor dem Hintergrund der...

13 Bilder

Stippvisite ins Berufsleben

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.04.2017

(mum). „Wird bei Ihnen immer so viel gelacht?“, fragte Nando Buchhorn WOCHENBLATT-Redaktionsassistentin Tamara Westphal. Der Schüler (12) des Hittfelder Gymnasiums absolvierte am Donnerstag seinen Zukunftstag im Buchholzer Verlagsgebäude an der Bendestorfer Straße. Und war damit in bester Gesellschaft. Außer Nando waren auch Ayk Levin Fritsche (IGS Buchholz, 15) und Johanna Lühders (IGS Hitteld, 12) zu Gast im Verlag. Der...

1 Bild

Energiechecker-Schulung auch für Handwerker und Architekten

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 28.04.2017

Winsen (Luhe): Kreishaus | ce. Winsen. "Haus sanieren - profitieren!" ist der Titel einer Energiechecker-Schulung, die die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) in Kooperation mit dem Landkreis Harburg und der Lüneburger Klimawerk-Energieagentur am Freitag, 12. Mai, von 9 bis 13 Uhr im Winsener Kreishaus (Schloßplatz 6, Gebäude B, Raum B-310) veranstaltet. Mit der Kampagne, die sich an Handwerker, Energieberater und Architekten richtet, will man...

1 Bild

Bienenkrankheit: Schon wieder Amerikanische Faulbrut im Landkreis

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 28.04.2017

mi. Winsen. Die Amerikanische Faulbrut beschäftigt den Landkreis Harburg auch im Frühjahr 2017 weiter. Erst vor gut zwei Wochen war der Sperrbezirk in Seevetal aufgehoben worden. Nun wurde die Bienenseuche in Winsen amtlich festgestellt. Um die Weiterverbreitung zu vermeiden, hat der Veterinärdienst des Landkreises Harburg das Gebiet um die betroffenen Völker per Allgemeinverfügung als Sperrbezirk festgesetzt. Die Verfügung...

1 Bild

Bürgerpreis des Landkreises Harburg belohnt Engagement für die Zukunft

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 25.04.2017

ce. Landkreis. "Vorausschauend engagiert: Real, digital, kommunal" lautet das Thema für die neue Wettbewerbsrunde für den Deutschen Bürgerpreis, die jetzt im Landkreis Harburg startet. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude initiiert gemeinsam mit dem Landkreis sowie den Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler (SPD) und Michael Grosse-Brömer (CDU) die regionale Aktion, bei der ehrenamtliche Tätigkeiten gewürdigt werden. Die...

1 Bild

Mehr Fördergeld für den Bau von Sozialwohnungen

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 21.04.2017

(mi). Das dürfte sowohl Kritiker als auch Befürworter der Kommunalen Wohnungsbausgesellschaft im Landkreis Harburg interessieren: Das Land Niedersachsen verbessert die Fördermöglichkeiten für den Bau von Sozialwohnungen. Wie Sozialministerin Cornelia Rundt mitteilte, erhalten Investoren auf ihre Förderdarlehen rückwirkend zum 1. Januar dieses Jahres einen Tilgungszuschuss von 15 Prozent. Außerdem erhöht das Land auch die...

Baumfällarbeiten an der K2 zwischen Hunden und Oldershausen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 21.04.2017

ce. Hunden/Oldershausen. Zur Vorbereitung für den Neubau des Radweges an der K2 zwischen Hunden und Oldershausen müssen im Zeitraum von Mittwoch, 26., bis Freitag, 28. April, Bäume gefällt werden. Dabei kann es zu Verkehrsbehinderungen auf der Straße kommen. Das teilt der Landkreis Harburg mit. Der Beginn der Bauarbeiten für den neuen Radweg wird rechtzeitig bekannt gegeben. Vor ihrer Fällung werden die Bäume durch einen...

1 Bild

FDP nominiert Kandidaten

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.04.2017

Helena Tewes, Tobias Rohde und Jens Schnügger sollen den Sprung in den Landtag schaffen. (mum). Während ihres Kreisparteitag in Salzhausen haben die Mitglieder der FDP Harburg-Land jetzt ihre Kandidaten für die niedersäschische Landtagswahl am 14. Januar 2018 nominiert. Es kandidieren: Helena Tewes (Wahlkreis 52), Tobias Rohde (Wahlkreis 50) und Jens Schnügger (Wahlkreis 51). Als Motivationshilfe hatte der...

2 Bilder

Friedliche Stimmung beim Osterfeuer

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 16.04.2017

as. Landkreis. So wie am Gründonnerstag in Trelde wurde an diesem Wochenende mit einem großen Osterfeuer vielerorts im Landkreis Harburg der Winter vertrieben. Zahlreiche Besucher zeigten sich von gelegentlichen Schauern oder Hagel unbeeindruckt und ließen sich das Spektakel nicht entgehen. Mit einem Bier oder Glühwein, Wurst oder Stockbrot schauten Groß und Klein sich das beeindruckende Spiel der hohen Flammen an. Die...

1 Bild

War das Wasser gefährdert? Fracking-Gegner beunruhigt über Vorfall aus dem Jahr 2009

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 08.04.2017

mi. Landkreis. „War unser Wasser gefährdet, wurde es verunreinigt?“ Das will die Bürgerinitiative „Kein Fracking in der Heide“ mit einer Anfrage an die Untere Wasserbehörde des Landkreises Harburg herausfinden. Der Grund ist ein Zwischenfall, der sich bei Ölförderarbeiten im Jahr 2009 in den Ölbohrfeldern in Meckelfeld und Sottorf zugetragen haben soll und von dem die BI erst jetzt Kenntnis durch einen Bericht des...

1 Bild

Die Biotonne kommt - in den Landkreis Harburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.04.2017

Hochwertige Verwertung und günstiger Preis? Kreisverwaltung beauftragt Stadtreinigung Hamburg. (mum). Der Landkreis Harburg hat eine der wichtigsten Weichen für die Einführung der Biotonne ab 2019 gestellt. Der nicht-öffentliche Kreisausschuss beauftragte jetzt die Stadtreinigung Hamburg (SRH), die im Landkreis anfallenden Bioabfälle von 2019 bis 2029 zu verwerten. Der Hamburger Abfallwirtschaftsdienstleister hatte sich...

1 Bild

Hier steigen 2017 die Flammen auf / Osterfeuertermine im Landkreis Harburg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 07.04.2017

bl. Landkreis. Das Osterfest rückt näher. Im Rahmen dessen, sind auch 2017 wieder viele Osterfeuer zur Wintervertreibung in der Umgebung geplant. Wo die Flammen aufsteigen, lesen Sie im folgenden Überblick: • Donnerstag, 13. April Trelde: 19.30 Uhr, Stadtweg • Samstag, 15. April Avendorf: 19 Uhr, Am Feuerwehrgerätehaus + 18 Uhr, Elbuferstr. 93 Bahlburg: 19.30 Uhr, Ortsausgang Richtung Vierhöfen Beckedorf: 19.30 Uhr,...

In Eichholz ist K81 wegen Fahrbahnteiler-Neubau gesperrt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 07.04.2017

ce. Eichholz. Aufgrund des Neubaus eines Fahrbahnteilers in Eichholz durch den Landkreis Harburg wird die K81 (Eichholzer Straße) im Baustellenbereich zwischen der Anschlussstelle der B404 und dem Ortseingang Eichholz von Montag, 10., bis Freitag, 21. April, voll gesperrt. Der Verkehr wird in beide Richtungen über die B404 umgeleitet. Die Kreisverwaltung bittet alle Ortskundigen, die Baustelle weiträumig zu umfahren. Die...

1 Bild

Raumordnungsverfahren für Ortsumfahrung Luhdorf und Pattensen beginnt im April 2018

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 29.03.2017

thl. Winsen. Um das Planungsverfahren für die Ortsumgehung Luhdorf-Pattensen weiter voran zu bringen, haben der Landkreis Harburg und die Stadt Winsen gemeinsam die nächsten Planungsschritte vereinbart. „Wir haben die sehr umfangreiche Variantenprüfung soweit abgeschlossen, dass wir das Planungsverfahren gemeinsam mit der Stadt Winsen weiter vorantreiben können“, erläutert Kreisrätin Monika Scherf. „Gemeinsam mit der Stadt...

1 Bild

Meckelfeld: Sanierung der Bahnbrücke verschoben

Katja Bendig
Katja Bendig | am 29.03.2017

Deutsche Bahn zieht Sperrzeiten zurück kb. Meckelfeld. Der Landkreis Harburg muss die ursprünglich von Mai bis Oktober geplante und dringend erforderliche Instandsetzung der Bahnbrücke im Zuge der K29 in Meckelfeld (Rehmendamm) voraussichtlich auf Anfang 2018 verschieben. Das teilt die Kreisverwaltung mit. Gespräche mit der Deutschen Bahn haben überraschend ergeben, dass die von der Bahn zugesagten Sperrzeiten im...

1 Bild

Schätze für das Archiv

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.03.2017

Dokumentarfilmer Jürgen A. Schulz übergibt dem Förderverein des Freilichtmuseums am Kiekeberg Filmmaterial aus fünf Jahrzehnten. (mum). Die Entwicklung des Landkreises Harburg, das Leben der Menschen in der Region sowie Brauchtum und Landschaft zwischen Elbmarsch und Nordheide hat der Journalist Jürgen A. Schulz mit seiner 16-mm-Schmalfilmkamera seit 1960 in zahlreichen Filmaufnahmen dokumentiert. Aus diesem reichhaltigen...