Landkreis Harburg

1 Bild

Neues Fahrplanbuch erschienen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 1 Tag

ÖPNV-Fahrplanwechsel am 12. Dezember: Zahlreiche Verbesserungen im Zug- und Busverkehr. (mum). „Das Versorgungsangebot im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) des Landkreises Harburg wird kontinuierlich an die Bedürfnisse der Fahrgäste angepasst“, teilt Landkreissprecher Bernhard Frosdorfer mit. Zum Fahrplanwechsel am Montag, 12. Dezember, weist die Kreisverwaltung auf zahlreiche Optimierungen des Bus- und Zugverkehrs...

2 Bilder

"Moderne Kfz-Technik wird nicht immer genutzt"

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | vor 2 Tagen

ah. Landkreis. Die Mitglieder der Innung des Kraftfahrzeughandwerks des Kreises Harburg trafen sich zu ihrer Herbstversammlung traditionell in Böttcher's Gastehaus in Nenndorf. Nachdem Obermeister Joachim Czychy alle Teilnehmer begrüßt hatte, stellte er Rechtsanwalt Elmar Fuchs, den Referenten des Abends, vor. Der Geschäftsführer des Bundesverbandes der freiberuflichen und unabhängigen Sachverständiger für das...

1 Bild

"Energieeffizient durch den Advent"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 4 Tagen

Landkreis Harburg veranstaltet Weihnachts-Gewinnspiel / Tipps, um den Energieverbrauch zu senken. (mum). "Energieeffizient durch den Advent": Am Donnerstag, 1. Dezember, startet der Landkreis Harburg auf www.energiewegweiser.de sein Weihnachts-Gewinnspiel für alle Bewohner des Landkreises. Bis Weihnachten können die Besucher des Energiewegweisers täglich ein Türchen des Kalenders öffnen und erhalten wertvolle Tipps, wie...

Bilanz zum Regionalpark-Shuttle: Fahrgastzahlen haben sich verdoppelt

Katja Bendig
Katja Bendig | am 25.11.2016

kb. Landkreis. „Der Regionalpark-Shuttle wurde in diesem Jahr mehr denn je genutzt. Im Vergleich zur Saison 2015 fuhren fast doppelt so viele Fahrgäste mit dem kostenlosen und umweltfreundlichen Freizeitbus“, freut sich Hilke Feddersen, zuständige Ansprechpartnerin vom Landkreis Harburg, jetzt bei der Vorstellung der diesjährigen Bilanz zum Regionalpark-Shuttle im Rahmen der Vorstandssitzung des Regionalparks Rosengarten e.V....

Baumpflanzungen zum Alleeschutz zwischen Bahlburg und Vierhöfen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 23.11.2016

ce. Bahlburg/Vierhöfen. Insgesamt 96 Bäume werden im Auftrag der Kreisverwaltung von Ende November bis Mitte Dezember entlang der K37 zwischen Bahlburg und Vierhöfen gepflanzt. Die Bäume ergänzen die vorhandenen Baumreihen und sichern langfristig den Bestand der Straßenallee. Es handelt sich um eine Ersatzpflanzung für Straßenbäume, die aus Gründen der Verkehrssicherheit gefällt werden mussten. Das teilt der Landkreis Harburg...

2 Bilder

Kreiskalender 2017 ab sofort erhältlich / Schwerpunkt „Archäologie im Landkreis Harburg“

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 22.11.2016

as. Ehestorf. Das Bild eines goldenen Ringes, 1853 gefunden zwischen den Findlingen eines Großsteingrabes in der Nähe von Eyendorf, ziert den jetzt erschienenen Kreiskalender 2017. Die Finder, zwei Tagelöhner, wussten nicht, welchen Fund sie in den Händen hielten, und auch der hinzugezogene Amtmann, der glaubte, das Grab der Thusnelda (Gemahlin des Cheruskerfürsten Arminius, Sieger der Varusschlacht) entdeckt zu haben, lag...

1 Bild

Gegen Gewalt an Frauen: Kampagne im Landkreis Harburg

Katja Bendig
Katja Bendig | am 08.11.2016

kb. Landkreis. Jede vierte Frau in Deutschland ist einmal in ihrem Leben von Gewalt betroffen: Dagegen wendet sich die 16-Tage-Kampagne der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Landkreises Harburg. Die Aktion „Gegen Gewalt an Frauen – Frauenrechte sind Menschenrechte“ läuft von Freitag, 25. November, bis Samstag, 10. Dezember, mit einer ganzen Reihe von Veranstaltungen. Auftakt ist am Freitag, 25. November, mit einem...

4 Bilder

Nachwuchs-Tischler aus Nordkehdingen ist Innungsbester und Publikumsliebling

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.11.2016

Sieg mit Gesellenstück "Datenspeicher" für Dirk Oldenburg tp. Oederquart. Der bodenständige Nachwuchshandwerker Dirk Oldenburg (24) aus Nordkehdingen weiß die Vorzüge eines wohnortnahen Arbeitgebers, den er seit Jahren persönlich kennt, zu schätzen: Seine Ausbildung zum Tischler absolvierte der junge Mann aus dem Dörfchen Dösenmoor im Familienbetrieb Rehmke im Nachbarort Oederquart, wo er das Restaurieren von "Omas Truhe"...

1 Bild

Mutmaßliche Müllkippe in Rahmstorf / Landkreis nimmt Bodenproben

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 01.11.2016

mi. Rahmstorf. Bei Luftuntersuchungen auf dem Spielplatz im Regesbosteler Ortsteil Rahmstorf (Samtgemeinde Hollenstedt), unter dem sich offenbar eine ehemalige Müllkippe befindet (das WOCHENBLATT berichtete), wurden keine schädlichen Gase und auch keine erhöhte Methan-Konzentration festgestellt. Das hat eine Messung des Landkreises Harburg ergeben. Gleichzeitig hat der Landkreis Bodenproben auf der Fläche entnehmen lassen....

1 Bild

Auf verwehten Spuren

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.10.2016

Winsen (Luhe): Marstall | Neue DVD über Hermann Löns hat am Mittwoch Premiere in Winsen / Landrat Rempe ist Schirmherr. mum. Asendorf/Winsen. Für den Asendorfer Dokumentar-Filmer Jürgen A. Schulz, der am Freitag seinen 80. Geburtstag feierte, geht es gerade Schlag auf Schlag. Vergangene Woche zeigte er erstmals vor mehr als 250 Besuchern in der „Empore“ seinen Film über das Leben des Wunderheilers Philipp Heinrich Ast - besser bekannt als „Schäfer...

3 Bilder

Gefahr durch alte Müllkippe in Rahmstorf (Hollenstedt) ? Landkreis sperrt Spielplatz

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 18.10.2016

mi. Regesbostel. Was liegt hier unter der Erde? Eine Fläche in Rahmstorf, einem Ortsteil der Gemeinde Regesbostel (Samtgemeinde Hollenstedt), sorgt derzeit für Aufregung. Im Untergrund des Areals, das heute als Bolz- und Spielplatz genutzt wird, lagert offenbar diverser Müll. Im Dorf ist die „Altlast“ ein offenes Geheimnis. Jetzt wirft die ehemalige Deponie allerdings beim Landkreis Harburg Fragen auf: Offenbar wurde dem...

1 Bild

Radweglücke zwischen Oldershausen und Eichholz ist bald geschlossen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 18.10.2016

ce. Oldershausen/Eichholz. Mit dem ersten Spatenstich gaben Claus Eckermann, Bürgermeister der Gemeinde Marschacht, und Uwe Karsten, Leiter Betrieb Kreisstraßen des Landkreises Harburg, jetzt den offiziellen Startschuss für den Bau des neuen Radwegs zwischen Oldershausen und Eichholz. Mit dabei waren auch die Betriebs-Mitarbeiter Robert Panusch und Andrea Glass. „Mit dem Bau des Radwegs schließen wir die Radwegelücke...

Einbrecher im Landkreis Harburg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 16.10.2016

as. Landkreis. Insgesamt acht Einbrüche in Wohnhäuser wurden am Wochenende im Landkreis Harburg verübt. Bei zwei Einbrüchen blieb es beim Versuch. Bei allen Taten hebelten die Täter entweder die Terrassentür oder Fenster auf.

1 Bild

"Bunt tut gut" bei Integration: Landkreis Harburg und Kreisvolkshochschule laden ein zu internationalem Fachtag

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 16.10.2016

Winsen (Luhe): Luhe-Gymnasium | ce. Winsen. „bunt.tut.gut!“ lautet das Motto eines mehrsprachig ausgerichteten internationalen Fachtages, mit dem die Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe, die Agentur fürs Ehrenamt und die Kreisvolkshochschule der Kreisverwaltung am Samstag, 22. Oktober, von 10 bis 16 Uhr im Winsener Luhe-Gymnasium (Knüttelkamp 22) Flüchtlingen, ehrenamtlich Engagierten und allen Interessierten mit und ohne Migrationshintergrund die...

1 Bild

Die Verwaltung fährt BMW

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 14.10.2016

Statt günstiger Alternativen setzen Kreis und Kommunen beim Thema E-Auto auf Qualität aus Bayern mi. Landkreis. Eine Million Elektroautos bis 2020 auf deutschen Straßen - das ist das hochgesteckte - viele Experten sagen unerreichbare - Ziel der Bundesregierung. Tatkräftig mit an der E-Auto-Vision arbeiten viele Kommunen und der Landkreis Harburg, die ihre Fuhrparks mit strombetriebenen Autos ausstatten. Hoch im Kurs stehen...

1 Bild

Von Haussanierung profitieren: Landkreis Harburg bietet Handwerker-Schulung für Energiecheck an

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 30.09.2016

Winsen (Luhe): Kreishaus | ce. Winsen. Mit der Kampagne „Haus sanieren – profitieren“ will die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) gemeinsam mit Handwerksbetrieben und Energieberatern Hausbesitzer dazu motivieren, ihre Gebäude energetisch zu sanieren. Um Handwerkern, Energieberatern, Bauingenieuren oder Architekten das nötige Rüstzeug für einen Energiecheck an die Hand zu geben, bietet die DBU in Kooperation mit dem Landkreis Harburg und der...

1 Bild

Staatsgeheimnis Kreiskantine? Verwaltung wollte 330.000 Euro teure Sanierung ohne Öffentlichkeit durchwinken

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 30.09.2016

mi. Winsen. Die Kreishauskantine in Winsen, die unter dem Namen „Brasserie am Schloss“ von einem privaten Pächter geführt wird, muss für mindestens 330.000 Euro saniert werden. Eigentümer ist der Landkreis Harburg. Der Grund für die Kosten: Durch jahrelangen Sanierungsstau ist das Gebäude baufällig geworden. Den Sanierungsfall wollte man bei der Kreisverwaltung offenbar geheim halten. So wurde das Thema nie öffentlich...

3 Bilder

Heidewasserförderung: Blindes Vertrauen in die Kreisverwaltung

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 27.09.2016

Kreistag des Landkreises Harburg stimmt trotz fehlender Gutachten für Heidewasserförderung mi. Nenndorf. Der Kreistag des Landkreises Harburg hat sich jetzt mit knapper Mehrheit dafür ausgesprochen, dass die Hamburger Wasserwerke zukünftig 12,1 Millionen Kubikmeter Wasser jährlich aus der Heide fördern dürfen. Mit dem Votum endet ein Vorgang, der rund zehn Jahre in die Vergangenheit reicht - zumindest vorerst. Die...

1 Bild

Landkreis Harburg bringt Gesellschaft für Kommunalen Wohnungsbau auf den Weg

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 27.09.2016

mi. Nenndorf. Mit einer breiten Mehrheit hat jetzt der Kreistag des Landkreises Harburg für den Abschluss des Gesellschaftsvertrags für eine Gesellschaft zum kommunalen Wohnungsbau votiert. Damit ist der Weg für die tatsächliche Gründung der Gesellschaft frei. Vorausgegangen war eine Debatte um die Frage, inwieweit der Staat in den freien Markt eingreifen darf. Bezahlbarer Wohnraum ist gerade im sogenannten Speckgürtel rar....

3 Bilder

"Habe viel Nützliches erfahren": "Jobtreff" in Berufsbildenden Schulen Buchholz lockte viele Interessierte an

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 27.09.2016

ce. Buchholz. Der Bedarf bei jungen Leuten, sich fundiert über den für sie optimalen Ausbildungsberuf zu informieren, scheint größer denn je zu sein. Beim "Jobtreff", der Informationsbörse für Schulabgänger und solche, die es bald werden, gab es am Sonntag in den Berufsbildenden Schulen (BBS) Buchholz schon am frühen Vormittag einen regen Zulauf von Interessierten. Insgesamt 55 Aussteller aus dem Landkreis Harburg und...

"Engagement macht stark"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.09.2016

Woche des ehrenamtlichen Engagements: Landkreis übernimmt bis zu 75 Prozent der Kosten für Weiterbildungen Ehrenamtlicher. (mum). "Engagement macht stark", und der Landkreis Harburg möchte ehrenamtlich Engagierten zur bundesweiten Woche des ehrenamtlichen Engagements, die am 16. September startete, noch stärker machen. Ehrenamtliche können sich in diesem Jahr erneut nötige Weiterbildungen direkt ins Vereinshaus holen. Der...

4 Bilder

Etablierte Parteien sind die Verlierer der Kommunalwahl

Oliver Sander
Oliver Sander | am 13.09.2016

CDU und SPD büßen fast im ganzen Landkreis Harburg Stimmen ein / AfD holt sechs Sitze im Kreistag / Wahlbeteiligung leicht gestiegen kb. Landkreis Harburg. Verluste für die etablierten Parteien, Einzug der AfD in den Kreistag, unklare Mehrheitsverhältnisse: Das Ergebnis der Kreistagswahl stellt die Politiker in den kommenden fünf Jahren vor eine schwierige Aufgabe. CDU (33,7 Prozent) und SPD (25,3 Prozent), aber auch die...

1 Bild

Ausbeutung durch Schwarzarbeit - Gesetzesreform gefordert

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 02.09.2016

mi. Neu Wulmstorf. Der Fall sorgt derzeit deutschlandweit für Schlagzeilen. Nach Recherchen des NDR hat offenbar in einer Flüchtlingsunterkunft in Neu Wulmstorf ein Sozialarbeiter Flüchtlingen Schwarzarbeit und Wohnungen gegen Provision vermittelt. Ein Ermittlungsverfahren gegen den Mann läuft. Herausgekommen ist die Sache nur, weil ein Betroffener sich wehrte. Insider sagen, ein Fall dieses Ausmaßes sei eher selten,...

1 Bild

Am 11. September haben Sie die Wahl

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 02.09.2016

An diesem Wochenende - und selbstverständlich auch am kommenden Samstag - werden die Parteien noch einmal viel Zeit und Leidenschaft in den Wahlkampf investieren. Am Sonntag, 11. September, entscheiden dann die Bürger im Landkreis Harburg, wer künftig die politische Verantwortung übernimmt. Eine Woche vor der Entscheidung veröffentlicht das WOCHENBLATT Zahlen und Fakten zur Kommunalwahl. Etwa 210.000 Wahlberechtigte sind...

Kindertagesstätten-Bedarfsplan ist Thema im Kreis-Jugendhilfeausschuss

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 02.09.2016

Handeloh: Jugendherberge Inzmühlen | ce. Inzmühlen. Der Bedarfsplan für Kindertagesstätten steht zur Debatte in der Sitzung des Jugendhilfeausschusses des Landkreises Harburg am Donnerstag, 8. September, um 15 Uhr in der Jugendherberge Inzmühlen (Wehlener Weg 10). Weitere Themen: die aktuelle Lage in der Kindertagespflege und die Betreuungssituation der unbegleiteten minderjährigen ausländischen Kinder und Jugendlichen.