Landkreis Harburg

1 Bild

Schätze für das Archiv

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.03.2017

Dokumentarfilmer Jürgen A. Schulz übergibt dem Förderverein des Freilichtmuseums am Kiekeberg Filmmaterial aus fünf Jahrzehnten. (mum). Die Entwicklung des Landkreises Harburg, das Leben der Menschen in der Region sowie Brauchtum und Landschaft zwischen Elbmarsch und Nordheide hat der Journalist Jürgen A. Schulz mit seiner 16-mm-Schmalfilmkamera seit 1960 in zahlreichen Filmaufnahmen dokumentiert. Aus diesem reichhaltigen...

1 Bild

Illegales Zuschütten eines Teiches - Jetzt greift der Landkreis doch noch durch

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 17.03.2017

mi. Landkreis. Jetzt zieht der Landkreis Harburg im Fall des illegal zugeschütteten 800 Quadratmeter großen Teiches in Hollenstedt doch noch die Daumenschrauben an. Ewald S., der das Gewässer unerlaubt bis auf 200 Quadratmeter verfüllt hatte, muss den Teich nun zur Hälfte wieder-herstellen, außerdem hat die Kreisverwaltung ein Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen den „Bauherren“ eingeleitet. Unter dem Titel „Kreis auf...

1 Bild

79 Neubürger aus 31 Ländern wurden im Winsener Kreishaus begrüßt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 17.03.2017

ce. Winsen. Insgesamt 79 Neubürger des Landkreises Harburg aus 31 Ländern wurden jetzt im Winsener Kreishaus begrüßt. Stellvertretende Landrätin Anette Randt überreichte den Männern, Frauen und Kindern im Rahmen einer Feierstunde die Einbürgerungsurkunden. Die neuen Kreisbewohner kommen aus Afghanistan, Algerien, Argentinien, Bosnien-Herzegowina, Brasilien, Bulgarien, China, der Dominikanischen Republik, Frankreich,...

Bürgerservice des Landkreises Harburg bleibt wegen Versammlung geschlossen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 17.03.2017

ce. Landkreis. Aufgrund einer Personalversammlung für Mitarbeiter des Landkreises Harburg bleibt der Bürgerservice des Kreises am Mittwoch, 22. März, an allen drei Standorten in Winsen, Buchholz und Hittfeld ganztägig geschlossen. Bis 13 Uhr geschlossen haben alle anderen Dienststellen der Kreisverwaltung in Winsen sowie die Abfallwirtschaftszentren in Hanstedt, Nenndorf und Drage. Der Landkreis bittet die Bürger hierfür um...

Verstärkung aus der Samtgemeinde Salzhausen gesucht für Fahrgastbeirat

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 17.03.2017

ce. Salzhausen. Für den Fahrgastbeirat des Landkreises Harburg werden aus der Samtgemeinde Salzhausen noch Mitglieder gesucht. Angesprochen sind alle Interessierten, die an der Weiterentwicklung des ÖPNV-Angebotes mitwirken und/oder Vorschläge für Fahrplanoptimierungen erarbeiten möchten. Weitere Infos gibt es unter www.fahrgastbeirat.org und bei der Samtgemeinde Salzhausen unter Tel. 04172 - 909946.

1 Bild

Bittere Pille für Dr. Tatjana Rusch - Gericht lehnt Eilantrag ab

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.03.2017

thl. Stelle. Die 6. Kammer des Verwaltungsgerichts Lüneburg hat den Eilantrag von Tierärztin Dr. Tatjana Rusch aus Stelle, mit dem sich diese gegen die durch den Landkreis Harburg verfügte Untersagung des Betriebes einer tierheimähnlichen Einrichtung (Fundtierstelle) in Stelle wandte, abgelehnt (Az. 6 B 16/17). Mit ihrer dagegen erhobenen Klage (Az. 6 A 22/17) - über die noch nicht entschieden ist - sowie dem am 23. Februar...

5 Bilder

Hausärzte für den Landkreis

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.03.2017

Wie die Initiative „stadtlandpraxis“ des Landkreises Harburg für medizinischen Nachwuchs sorgt. (mum). Besonders Flächenländer sind betroffen: Oft sucht der etablierte Hausarzt vergeblich einen Nachfolger für seine Praxis. Diesem Trend begegnet der Landkreis Harburg mit der Initiative "stadtlandpraxis". In Salzhausen wurde jetzt erfolgreich eine Praxis für Allgemeinmedizin vermittelt. Am Zickzackweg gibt es seit 1984...

3 Bilder

Landkreis-Projekt „Dreh-Ab!“ prämiert Schulen, die sich für den Klimaschutz engagieren

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 10.03.2017

(as). „Da wo es hell ist, geht am meisten Wärme verloren“, sagt Connor Ohde. Er besucht die Oberschule Salzhausen und stellte jetzt vor, was er und seine Kollegen aus dem Energieteam unternommen haben, um an ihrer Schule Energie und Wasser zu sparen. Unter anderem haben sie die Schule von außen mit einer Wärmebildkamera fotografiert, um zu schauen, wo Energie entweicht. Außerdem kontrollieren sie in den Pausen und nach dem...

1 Bild

Sanierungen der Ortsdurchfahrten Garstedt und Gödenstorf gewinnen Konturen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 25.02.2017

ce. Garstedt/Gödenstorf. Die Planungen für die Sanierungen der Ortsdurchfahrten in Garstedt (L234) und Gödenstorf (L216) sowie der K75 zwischen Gödenstorf und Lübberstedt nehmen Fahrt auf. Kürzlich fand ein Erörterungstermin der an den Maßnahmen in Garstedt beteiligten Behörden und Institutionen statt. In Garstedt solle die Sanierung in diesem Jahr umgesetzt werden, erfuhr das WOCHENBLATT aus dem Rathaus von der Samtgemeinde...

2 Bilder

Jesteburg: Das Zentrum der Elite?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.02.2017

Eltern und Politik begründen Einrichtung einer Oberstufe mit Lügen. mum. Jesteburg. Ist das kleine Jesteburg die Elite-Schmiede des Landkreises Harburg? Ein Brief, den der Elternrat der Oberschule und Politiker von CDU, SPD und Grünen jetzt an Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) geschrieben haben, lässt diesen Schluss zu. „Als Oberschule mit gymnasialem Angebot besteht unsere Schülerschaft aus...

Bauprogramm und Radverkehr sind Themen im Bauausschuss des Landkreises

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 24.02.2017

Winsen (Luhe): Kreishaus | ce. Winsen. Ein Grundsatzbeschluss für Vorhaben an Kreisstraßen und das Bauprogramm 2017 sind Themen im Bau- und Planungsausschuss des Landkreises Harburg, der am Mittwoch, 1. März, um 15 Uhr im Winsener Kreishaus (Schloßplatz 6, Gebäude B, Raum B-013) zusammenkommt. Außerdem geht es unter anderem um Anträge der Gruppe Grüne/Linke zum Radverkehrskonzept für den Landkreis, der SPD-Fraktion zu Radschnellwegen nach Hamburg sowie...

Feuerwehrtechnische Zentrale ist Thema im Kreis-Ordnungsausschuss

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 24.02.2017

Winsen (Luhe): Kreishaus | ce. Winsen. Baumaßnahmen an der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Hittfeld stehen zur Debatte im Ausschuss für Ordnung und Feuerschutz des Landkreises Harburg, der am Montag, 27. Februar, um 15 Uhr im Winsener Kreishaus (Schloßplatz 6, Gebäude B, Raum B-013) tagt. Weitere Themen: die Verkehrssituation auf der L213 am Wildpark Lüneburger Heide in Nindorf sowie der Abschluss einer Zweckvereinbarung zwischen den Kreisen Harburg,...

1 Bild

Integrierte Gesamtschule in Hittfeld erhält eine Oberstufe

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 17.02.2017

mi. Winsen. Die erst 2013 gestartete Integrierte Gesamtschule (IGS) in Hittfeld muss sich jetzt nicht mehr hinter ihren zwei älteren Schwesterschulen in Buchholz und Winsen verstecken. Auch in Hittfeld darf zukünftig das Abitur gemacht werden. Einstimmig entschied sich der Schulausschuss des Landkreises Harburg jetzt für die Einführung einer Oberstufe an der Schule. Von der IGS vorgelegte, statistische Daten und Erhebungen...

1 Bild

Sinken die Müllgebühren um die Hälfte?

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 14.02.2017

mi. Landkreis. Für die Bürger der Landkreise Harburg und Stade ist es eine gute Nachricht: Vieles spricht dafür, dass die Müllgebühren mittelfristig deutlich sinken werden. Der Grund ist, dass die zuständigen Entsorgungsunternehmen, ein Konsortium aus der Müllverbrennungsanlage „Am Rugenberger Damm“ in Hamburg und der Stadtreinigung Hamburg, den Müll ab April 2019 zu deutlich günstigeren Preisen entsorgen als bisher. Die...

1 Bild

Hollenstedt: Schulausschuss einstimmig für offene Ganztagsschule

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 14.02.2017

mi. Hollenstedt. Das ist ein deutliches Signal: Einstimmig hat sich der Schulausschuss der Samtgemeinde Hollenstedt jetzt dafür ausgesprochen, an der Grundschule Glockenbergschule in Hollenstedt zum Schuljahr 2018/19 die offene Ganztagsschule einzuführen. Schon jetzt ist klar: Zum Nulltarif wird es die Nachmittagsbetreuung für die Samtgemeinde nicht geben. „Die Eltern der Glockenbergschüler wollen mit überwältigender...

1 Bild

Im Einsatz für Senioren

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 11.02.2017

"DUO"-Kursus startet am 20. Februar in Jesteburg / Info-Tag am 13. Februar. mum. Jesteburg/Winsen. Mit dem Freiwilligenprogramm "DUO" unterstützt der Seniorenstützpunkt des Landkreises Harburg seit mittlerweile fünf Jahren erfolgreich Senioren, die ihren Alltag zu Hause eigenständig gestalten. Dabei helfen ehrenamtliche Alltagsbegleiter, die der Landkreis Harburg in Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule in...

Erweiterung der IGS Seevetal steht zur Debatte im Schulausschuss des Kreises Harburg

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 10.02.2017

Winsen (Luhe): Kreishaus | ce. Winsen. Die Erweiterung der IGS Seevetal um eine Sekundarstufe II und der Nachtragshaushaltsplan 2017 stehen auf der Tagesordnung in der Sitzung des Ausschusses für Schule, Sport und Kultur des Landkreises Harburg, die am Dienstag, 14. Februar, um 15 Uhr im Winsener Kreishaus (Schloßplatz 6, Gebäude B, Raum B-013) stattfindet. Weiteres Thema: die Erweiterung der Berufsbildenden Schulen Buchholz um zwei Fachoberschulen für...

Breitbandausbau und Nahverkehr sind Themen im Wirtschafts- und ÖPNV-Ausschuss des Kreises

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 10.02.2017

Winsen (Luhe): Kreishaus | ce. Winsen. Ein Sachstandsbericht zum Breitbandausbau und der Nahverkehrsplan für den Landkreis Harburg stehen zur Debatte in der Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, ÖPNV und Tourismus des Kreises, der am Montag, 13. Februar, um 15 Uhr im Winsener Kreishaus (Schloßplatz 6, Gebäude B, Raum B-013) tagt. Weitere Themen: die Einrichtung eines Ausbildungsportals für den Landkreis, die fahrradfreundliche Kommune Landkreis...

4 Bilder

Landkreis misst mit zweierlei Maß

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.02.2017

Stefan Zorn soll Biotop zuschütten, weil es 13 Quadratmeter ins Landschaftsschutzgebiet reicht. (mum). Dr. Stefan Zorn (70) ist fassungslos. „Ja, ich habe einen Fehler gemacht. Aber die Entschlossenheit und Rücksichtslosigkeit, mit der der Landkreis Harburg gegen mich vorgeht, macht mich sprachlos.“ Zorn, der in Hamburg als Internist und Diabetologe eine Praxis unterhält, ist vor 17 Jahren nach Nindorf gezogen...

3 Bilder

Erster Ansprechpartner für die Belange der Senioren

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.02.2017

Vorstand des Kreisseniorenbeirates für die neunte Amtsperiode erfolgreich neu gewählt. (mum). Mit Vorstandsneuwahlen startete der Kreisseniorenbeirat des Landkreises Harburg am Montag in seine neunte Amtsperiode. Einstimmig im Amt bestätigt wurden die Vorsitzende Elisabeth Schmidt und ihr Stellvertreter Ulf Alsguth. Weiterhin Schriftführer ist Horst Lefers. „Ihre Arbeit ist für die älteren Mitbürger des Landkreises von...

1 Bild

Schlechte Zeiten für Raser - Landkreis setzt "Brückenblitzer" vermehrt auf Kreisstraßen ein

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.02.2017

(thl). Klein und unscheinbar hängt das Radargerät am Leitpfosten der L213 zwischen Asendorf und Hanstedt. Als der Autofahrer das Gerät erkennt, ist es bereits zu spät - es blitzt. 85km/h hatte der Mann in der 70er-Zone am Anfang einer lang gezogenen Linkskurve auf dem Tacho. In Kürze wird der Temposünder einen Bußgeldbescheid des Landkreises in seinem Briefkasten vorfinden. "XV3" heißt das Radargerät von der Firma Leivtec....

Steuerrecht-Infos beim Unternehmerfrauen-Treffen in Nenndorf

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 01.02.2017

Rosengarten: Böttchers Gasthaus | ce. Nenndorf. Informationen über aktuelle Änderungen im Steuerrecht gibt es beim nächsten Treffen der Unternehmerfrauen im Handwerk (UFH) im Landkreis Harburg, das am Dienstag, 7. Februar, um 19.30 Uhr im Nenndorfer Böttchers Gasthaus (Bremer Straße 44) stattfindet. Es referiert Diplom-Kaufmann, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Manfred Bassen. Gäste sind herzlich willkommen. - Infos und Anmeldung bei Anja Behr per Fax...

2 Bilder

Rostige Nägel im neuen Bodenbelag/Anwohner sauer über Verschlimmbesserung ihrer Straße

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 31.01.2017

mi. Hollenstedt. Zentimeterlange, rostige Nägel, Plastikreste, Altmetall - seitdem die Gemeinde Hollenstedt vergangenen Herbst den Wiesenweg, eine kleine Anliegerstraße in Hollenstedt-Ochtmannsbruch, erneuert hat, finden Anwohner solch verletzungsträchtigen Unrat häufig auf der Straße. Für die „Wiesenweger“ das I-Tüpfelchen bei einer aus ihrer Sicht deutlichen Verschlimmbesserung der alten Straße. Im Wiesenweg in...

1 Bild

Ulrike Schmerbitz von der Verbraucherzentrale bietet Energieberatung im Winsener Kreishaus an

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 28.01.2017

ce. Winsen. Durch die erfolgreiche Zusammenarbeit des Landkreises Harburg mit der Verbraucherzentrale Niedersachsen (VZ) können die Bürger in allen Kommunen des Kreises seit mehreren Jahren über eine unabhängige Energieberatung energetische Schwachpunkte aufdecken, um das eigene Wohnhaus gezielt zu sanieren. Für die Kreisstadt Winsen übernahm jetzt Diplom-Ingenieurin (FH Architektur) Ulrike Schmerbitz die Energieberatung....

1 Bild

"Erinnerung an große Verdienste": Kreissportbund Harburg-Land vergibt erstmals "Almut-Eutin-Gedenkpreis"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 27.01.2017

ce. Winsen. Im Gedenken an die im August vergangenen Jahres verstorbene Vorsitzende des Kreissportbundes (KSB) Harburg-Land wird beim Fest des Sports am 3. März in der Winsener Stadthalle erstmals der "Almut-Eutin-Gedenkpreis" für besonderes Engagement in der Jugendarbeit vergeben. Das gab Friedhelm Meyer vom KSB-Vorstand jetzt auf einer Pressekonferenz bekannt. Der mit 250 Euro dotierte Preis wurde ins Leben gerufen und...