Landkreis Harburg

1 Bild

"Das stinkt zum Himmel!": Landwirt und Landkreis streiten um Erneuerung einer Kläranlage

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 12.08.2017

ce. Schierhorn. "Die ganze Sache stinkt zum Himmel! Was da von uns verlangt wird, ist Unsinn." Landwirt Harald Stöver (50) aus Schierhorn ist auf Zinne. Der Landkreis Harburg hat Stöver aufgefordert, seine 1997 gebaute und 2007 modernisierte Kläranlage durch eine biologisch betriebene Anlage zu ersetzen. Andernfalls werde wohl ein hohes Bußgeld fällig, da die Genehmigung für die erste Kläranlage abgelaufen sei. "Von einer...

3 Bilder

Welcome-App für Flüchtlinge im Landkreis Harburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 11.08.2017

Arbeitsgruppe aus der Kreispolitik stellt neue Orientierungs- und Integrationshilfe für Asylsuchende, Migranten und Zuwanderer vor. (mum). Eine Arbeitsgruppe aus aktuellen und ehemaligen Mitgliedern des Kreistags hat zusammen mit Andrea Schrag, der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Harburg, und Ute Köchel von der Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe des Landkreises sowie mit ehrenamtlicher Unterstützung...

1 Bild

Eine Lösung ist in Sicht -Kommunen und Landkreis wegen Fundtier-Unterbringung im Gespräch

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.08.2017

thl. Stelle. Gibt es in der Frage der Fundtier-Unterbringung in Kürze eine endgültige Lösung, mit der alle Parteien leben können? "Wir sind zusammen mit den Verwaltungen aus Stelle, Seevetal und der Elbmarsch mit dem Landkreis Harburg im guten Gespräch, nächste Woche gibt es ein erneutes Treffen", sagt Winsens Stadtsprecher Theodor Peters gegenüber dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. Demnach gebe es mittlerweile den von Tierärztin...

Winsener Osttangente ist Thema im Kreis-Bauausschuss

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 11.08.2017

Winsen (Luhe): Kreishaus | ce. Winsen. Die Verbesserung der Leistungsfähigkeit der Knotenpunkte an der Winsener Osttangente (K84) steht zur Debatte in der Sitzung des Bau- und Planungsausschusses des Landkreises Harburg, die am Montag, 14. August, um 15 Uhr im Winsener Kreishaus (Schlossplatz 6) stattfindet. Weitere Themen: ein Grundsatzbeschluss zum Ausbau der Ortsdurchfahrt Hanstedt im Zuge der K46 und eine Änderung des Regionalen...

1 Bild

Tag der Wirtschaft 2017: Firmen stellen ihre Leistungen vor

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 07.08.2017

ah. Landkreis. Die innovative und leistungsstarke Wirtschaft im Landkreis Harburg erleben - das ist möglich am „Tag der Wirtschaft 2017“, den die Stabstelle Kreis- entwicklung/Wirtschaftsförderung am Freitag, 18. August, zum zweiten Mal als „Tag der offenen Unternehmen“ ausrichtet. Nachdem die Veranstaltung bereits im Jahr 2015, als sie zum ersten Mal ausgerichtet wurde, großen Zuspruch bei den Bewohnern der Region erhielt,...

3 Bilder

Der Ernst des Lebens beginnt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.08.2017

Unternehmen im Landkreis Harburg geben jungen Menschen die Chance, eine Ausbildung zu machen. (mum). Für zahlreiche junge Menschen begann am 1. August mit dem Beginn der Ausbildung der Start in einen neuen Lebensabschnitt. Wie der WOCHENBLATT-Verlag engagieren sich viele Unternehmen im Landkreis Harburg seit Jahren in puncto Ausbildung. Ein paar Beispiele: • Im Buchholzer Fachmarktzentrum starteten 15 junge Leute ihre...

2 Bilder

Streit um die Douglasie: "Baum des Bösen" oder Antwort auf den Klimawandel?

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 04.08.2017

mi. Landkreis. 14 Naturschutzgebiete nach der Flora, Fauna, Habitat-Richtlinie (FFH) muss der Landkreis Harburg bis Ende 2018 ausweisen, das ist EU-Vorgabe. Die Flächen umfassen nicht nur öffentlichen Grund, sondern auch Privatbesitz. Für die Eigentümer sind damit diverse Einschränkungen verbunden. Der schmale Grat zwischen sinnvollem und dogmatischem Naturschutz wird kaum deutlicher als am Konflikt um die Douglasie. Der...

1 Bild

Wann kommt der Schulbus?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.08.2017

Neues Schuljahr: Geänderte Fahrpläne für Schüler und Anpassungen im Regionalverkehr. (mum). Wie jedes Jahr am Ende der Sommerferien informiert der Landkreis Harburg über die Veränderungen im Schulbusverkehr für das neue Schuljahr. Während der Ferien wurden die Fahrpläne einiger Schulbuslinien erheblich überarbeitet. Zusätzlich gibt es einige Fahrplananpassungen im Regionalverkehr. Die neuen Abfahrtszeiten,...

1 Bild

Erster Einsatz für "BIWAPP"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.07.2017

Kreisverwaltung wirbt mit Plakatkampagne für noch mehr Nutzer. (mum). Schnelle und verlässliche Information im Ernstfall: Der Landkreis Harburg informiert seine Bevölkerung bei Großschadenslagen und im Katastrophenfall seit Mai 2017 mit der Bürger-Informations-und Warn-App "BIWAPP". Während des schweren Gewittersturms Ende Juni hat die App nun ihre ersten Bewährungsproben bestanden. So konnten sich alle Nutzer über die...

1 Bild

Teilweise Entwarnung für Altlast Rahmstorf - Gemeinde muss gefährliche Flächen mit Erde abdecken

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 25.07.2017

mi. Regesbostel. Der Müll, der im Regesbosteler Ortsteil Rahmstorf auf einem 4.000 Quadratmeter-Areal an der Straße „Zum Sand“ vergraben liegt, muss über Jahre weiter beobachtet werden. Eine Nutzung des Spielplatzes könnte jedoch teilweise weiterhin möglich sein. Das teilte jetzt der Landkreis Harburg auf Anfrage des WOCHENBLATT mit. Rückblick: Die Fläche an der Straße „Zum Sand“ wurde seit 1945 als Deponie für Hausmüll...

2 Bilder

Neuer Name für den Landkreis? Jetzt ist Ihr Votum gefragt!

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.07.2017

Online-Abstimmung startet / RTL berichtet über CDU-Vorstoß thl/kb. Landkreis. Kaum ein WOCHENBLATT-Artikel sorgte in den vergangenen Monaten für so viel Leser-Resonanz: Im Mai hatten sich Britta Witte, Vorsitzende der Landkreis-CDU, und CDU-Vorstandsmitglied Christiane Oertzen mit einem Vorstoß an die Öffentlichkeit gewandt. Sie wollten herausfinden, ob der Landkreis Harburg reif für einen neuen Namen ist. "Es ist...

1 Bild

Letzter Aufruf für Klassik-Talente als Bewerber für Landkreis-Kulturpreis

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 21.07.2017

ce. Landkreis. Einige Bewerbungen sind bereits eingegangen, weitere sind gerne gesehen: Nachwuchsmusiker aus der Region ehrt der Landkreis Harburg mit seinem Kulturpreis 2017, dem „Blauen Löwen“, den er in der Sparte „Klassische Musik“ vergibt. Die gläserne Trophäe zeigt das Kreiswappentier im Handstand und ist mit 2.000 Euro der Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude dotiert. Interessierte junge Musiker, die klassische...

2 Bilder

"Radfahrer gehören auf die Straße" Viele innerorts ausgewiesene Radwege sind illegal"

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 14.07.2017

mi. Landkreis. Der Landkreis Harburg duldet und fördert seit Jahren eine Praxis, die Radfahrer innerorts auf Fußwege zwingt. Das sei nicht nur rechtswidrig, sondern auch gefährlich. Das kritisiert jetzt der Allgemeine Deutsche Fahrradclub im Landkreis Harburg (ADFC). Dessen Vorsitzende Karin Sager fordert: Radfahrer gehören innerorts auf die Straße, am besten auf Fahrradstreifen. Die Kritik des ADFC betrifft dabei das...

1 Bild

Saisonkräfte statt Asylbewerber in Toppenstedter Unterkunft

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 08.07.2017

Landkreis Harburg vermietet Containerwohnanlage mangels Flüchtlingen an Amazon-Mitarbeiter"ce. Toppenstedt. "Die Container wurden für Flüchtlinge gebaut. Nun leben dort offenbar polnische Leiharbeiter. Geht das alles mit rechten Dingen zu?" Das fragen sich derzeit einige Bürger aus Toppenstedt. Die Unterkunft an der Tangendorfer Straße wurde vom Landkreis Harburg im vergangenen Jahr für bis zu 87 Personen errichtet, wird für...

1 Bild

Bald schnelles Internet für alle Bürger im Landkreis Harburg

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 07.07.2017

mi. Landkreis. Schnelles Internet ist heute nicht mehr nur ein tolles Extra, sondern ein wichtiger Faktor für die gesamtwirtschaftliche Entwicklung. Im Landkreis Harburg hat man sich daher zum Ziel gesetzt, eine Versorgung mit Breitbandinternet für das gesamte Kreisgebiet zu etablieren. Dabei kooperiert der Kreis mit 25 Kommunen aus dem Kreisgebiet. Jetzt wurde die Firma Kirchner Engineering Consultants GmbH aus Stadthagen...

1 Bild

Leader-Region "Achtern-Elbe-Diek" hat einen neuen Internetauftritt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 07.07.2017

ce. Landkreis. Mit einer neuen Homepage ist die Leader-Region "Achtern-Elbe-Diek" ab sofort online. Beim Wechsel des Regionalmanagements von der Samtgemeinde Elbmarsch zur Stadt Winsen im vergangenen Jahr konnte die bis dahin bestehende Internetseite aufgrund technischer Schwierigkeiten nicht mit "umziehen". Daher wurde die neue EU‐Förderperiode als Anlass genommen, um die Seite der Leader‐Region komplett neu zu gestalten....

Kreisstraße 4 zwischen Salzhausen und Eyendorf wird wegen Brückensanierung gesperrt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 28.06.2017

ce. Salzhausen/Eyendorf. Aufgrund der Instandsetzung der Nordbachbrücke zwischen Salzhausen und Eyendorf müssen Autofahrer ab Mittwoch, 5. Juli, auf der Kreisstraße 4 mit erheblichen Verkehrsbehinderungen rechnen. Die Kreisverwaltung erneuert für rund 60.000 Euro die Fahrbahndeckschicht und die darunter liegende Abdichtung der Brücke über den Nordbach. Die K4 muss dazu voll gesperrt werden. Fußgänger und Radfahrer können die...

1 Bild

Die Biotonne kommt - Gebühren sollen dennoch sinken

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 26.06.2017

mi. Landkreis. Der Landkreis Harburg wird zum April 2019 die Biotonne einführen. Das ist bereits beschlossen. Jetzt hat der Kreistag über die Gebühren für die „braune Tonne“ entschieden. Die gute Nachricht: Nach heutiger Prognose sinken die Gesamtmüllgebühren - trotz Biotonne - um rund zwölf Prozent. Um die Biotonne attraktiv zu machen, soll sie nur zu einem Drittel über eine Extragebühr finanziert werden. Der Rest der...

2 Bilder

Besserer Nahverkehr - Frühbus von Hollenstedt bis Neu Wulmstorf geplant

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 20.06.2017

mi. Hollenstedt. Die Gemeinden Hollenstedt, Appel und Moisburg haben die Möglichkeit, die Busanbindung zum S-Bahnhof Neu Wulmstorf zu verbessern. In Rede steht ein Frühbus, der den Bahnhof schon um 4.56 Uhr erreicht. Dafür müssten die Gemeinden allerdings anteilig die Kosten tragen und alle mitziehen. Die Idee des Frühbusses ist in der Nachbarkommune Neu Wulmstorf entstanden. Die dortige SPD regte an, dass ein Bus der Linie...

3 Bilder

"Kein Backup, kein Mitleid"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.06.2017

IT-Sicherheit und Einbruchsprävention: 60 Unternehmer informierten sich in Egestorf. mum. Egestorf. Wie können sich kleine und mittlere Unternehmen davor schützen, Opfer von Kriminellen zu werden? Das Interesse der Betriebe im Landkreis an diesem Thema ist groß, wie nun die jüngste Veranstaltung der Reihe "Wirtschaftsförderung vor Ort" im Egestorfer Hotel "Acht Linden" zeigte. 60 Unternehmer waren der Einladung des...

1 Bild

„Unter Jesteburg haben wir alle gelitten“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.06.2017

Susanne Graßhoff, Leiterin der Oberschule Hanstedt, geht in den Ruhestand und schaut im WOCHENBLATT-Interview auf ein spannendes Jahrzehnt zurück. mum. Hanstedt. Susanne Graßhoff (61) konnte 2008 wohl kaum in einer schwierigeren Situation die Leitung der Haupt- und Realschule in Hanstedt antreten. Nachdem ihr Vorgänger Friedrich Fenner 19 Jahre lang auf der Kommandobrücke stand, begann ihre Amtszeit damit, den Umzug in ein...

1 Bild

AfD fordert einen Wolfsmanager für den Landkreis Harburg

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 16.06.2017

mi. Landkreis. Wenn sich am kommenden Montag der Kreistag des Landkreises Harburg um 15 Uhr im Gasthaus Böttcher in Nenndorf trifft, stehen dort auch zwei Anträge der AfD zur Debatte. Die Partei fordert: Der Landkreis Harburg soll eine hauptamtliche Stelle für das Wolfsmanagement schaffen. Sowie einen Sonderfond der Viehhalter bei Wolfssicherungsmaßnahmen finanziell unterstützt. Außerdem beantragt die AfD, im Kreistag eine...

1 Bild

Landkreis begrüßt 73 neue Staatsbürger

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.06.2017

Zweite Willkommensfeier für Neubürger im Winsener Kreishaus. (mum). Während der zweiten Einbürgerungsfeier des Jahres im Sitzungssaal des Winsener Kreishauses überreichte der stellvertretende Landrat Uwe Harden Einbürgerungsurkunden an 73 Neubürger, darunter 24 Kinder und Jugendliche. „Deutschland lebt ganz besonders vom Engagement seiner Bürger und der Vielfalt der Menschen, die bereit sind, unser Gemeinwesen aktiv zu...

2 Bilder

Schafhalter fordern: "Aggressive Wölfe aus Verkehr ziehen!"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 09.06.2017

ce. Winsen. "Der Wolf frisst kein Gras!", prangt als mahnender Spruch auf dem Banner, mit dem am Mittwoch Mitglieder des Fördervereins der Deutschen Schafhaltung (FDS) im Winsener Kreishaus darauf aufmerksam machten, was ihnen unter den Nägeln brennt: Immer wieder werden ihre Schafe und Lämmer in der Region von Wölfen verletzt oder gar getötet. Anlass der Demonstration war die Sitzung des Ausschusses für Umwelt- und...

1 Bild

Das Ziel sind gesunde Mitarbeiter

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.06.2017

Informationen für Unternehmer zu Gesundheitsmanagement. (mum). Gesunde, motivierte und leistungsfähige Mitarbeiter sind das größte Kapital jedes Unternehmens. Viele große Unternehmen bieten darum mittlerweile Gesundheitsmanagementprogramme für ihre Belegschaft an. Wie ein solches Angebot aussehen kann, auch für kleine und mittlere Unternehmen realisierbar ist und welche finanziellen Fördermöglichkeiten es gibt - dazu...