Landtag

1 Bild

"Ein Leuchtturm in Niedersachsen"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 21.05.2016

Mitglieder des Arbeitskreises "Haushalt und Finanzen" der CDU-Landtagsfraktion zu Gast am Kiekeberg. (mum). „Wenn wir die Museumslandschaft in der Fläche erhalten wollen, muss es eine Möglichkeit geben, diese schnell und unbürokratisch zu unterstützen!“ Der CDU-Landtagsabgeordnete Heiner Schönecke fand deutliche Worte. Jetzt besuchten die Mitglieder des Arbeitskreises „Haushalt und Finanzen“ der CDU-Landtagsfraktion das...

1 Bild

CDU-Männer attackieren SPD-Frau Tiemann

Björn Carstens
Björn Carstens | am 30.12.2015

(bc). Kai Seefried und Helmut Dammann-Tamke, CDU-Landtags- und Kreistagsabgeordnete aus Drochtersen und Ohrensen, attackieren ihren politischen Gegner Petra Tiemann (SPD) aus Kutenholz: Sie sei ihren Kollegen von SPD und Grünen im Kreistag in den Rücken gefallen. "Geradlinigkeit sieht anders aus", so Seefried und Dammann-Tamke. Zum Hintergrund: SPD und Grüne im Landtag stimmten jüngst gegen einen Antrag der CDU-Fraktion, der...

1 Bild

Grambow begrüßt Soforthilfebeitrag

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 24.06.2015

Landesregierung erhöht finanzielle Unterstützung zur Flüchtlingshilfe Der Soforthilfebeitrag der Landesregierung soll um 40 Millionen Euro erhöht werden. Das kündigte kürzlich die SPD-geführte Landesregierung an. Thomas Grambow, Vorsitzender der SPD im Landkreis Harburg, begrüßt diese Entwicklung. Die Kommunen sollen bei der Flüchtlingsunterbringung noch stärker unterstützt werden. Das bedeutet, ihnen werde pro Kopf und Jahr...

1 Bild

"Wortbruch und Realitätsverweigerung" beim Thema A20

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.06.2015

(tp). Die CDU-Landtagsabgeordnete Astrid Vockert aus Schiffdorf (Landkreis Cuxhaven) wirft der SPD „Wortbruch" und „Realitätsverweigerung" beim Thema Küstenautobahn A20 (früher A22) vor. Im Rahmen der jüngsten Landtagssitzung hatte Rot-Grün einen CDU-Antrag zur A20 in einer Abstimmung abgelehnt. Kernforderungen des Antrags sind das Bekenntnis an den Planungen für die A20 und insbesondere für die Elbquerung festzuhalten...

"Verkehrsgesamtkonzept zur A26 ist nötig"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.03.2015

(tp). In der Beratungsrunde des Wirtschafts- und Verkehrsausschusses des Niedersächsischen Landtages zum Thema „A26 - Ausbau und die Folgen“ berichtete die Landesregierung kürzlich über ihre bisherigen Maßnahmen. Der Antrag der CDU löste im Februar Gespräche zwischen dem Hamburger Verkehrssenator Horch und dem Niedersächsischen Verkehrsminister Lies aus. Man hatte vereinbart, einen Dialogprozess für die aufziehenden Probleme...

Weiter Ärger um Paschedag-Akten

Tom Kreib
Tom Kreib | am 05.12.2014

tk. Hannover. Jens Nacke, Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion in Hannover und Obmann seiner Fraktion im Paschedag-Untersuchungsausschuss, kritisiert, dass die Landesregierung noch immer Akten zurückhalte. Allein die Staatskanzlei soll 30 Prozent der Aktenbestände in der Affäre Paschedag nicht an den Untersuchungsausschuss weitergeleitet haben. Hintergrund: Ein Urteil des Staatsgerichtshofs...

1 Bild

Bahnfahren als Abenteuer

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 07.07.2014

jd. Harsefeld. Der CDU-Landtagsabgeordnete Helmut Dammann-Tamke ärgert sich über die vielen Zug-Verspätungen. "Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen", schreibt der Dichter Matthias Claudius. Auch der Landtagsabgeordnete Helmut Dammann-Tamke kann einiges erzählen. Und zwar von seinen Erlebnissen mit der Deutschen Bahn (DB). Wenn der CDU-Politiker in einen Zug des Staatsunternehmens steigt, begibt er sich quasi...

1 Bild

"Ein Schlag ins Gesicht der Wähler"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.05.2014

thl. Winsen. "Rot-grüne Sonntagsreden und Absichtserklärungen - aber kein Fortschritt bei den so wichtigen Qualitätsverbesserungen bei Erziehung, Betreuung und Bildung in unseren Krippen und Kitas. Klar, dass Eltern und Erzieher tief enttäuscht sind“, kommentieren die CDU-Landtagsabgeordneten André Bock und Norbert Böhlke das Ergebnis der jüngsten Plenarsitzung des Niedersächsischen Landtags. Die CDU hatte in einem eigenen...

2 Bilder

Streik an Winsener Schule

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 16.03.2014

bs. Winsen. "Wir sollen die Professoren, die Juristen und die Ärzte von morgen werden und müssen sowieso schon viele Kürzungen hinnehmen. Warum werden die Sparpläne der Landesregierung nur auf unseren Schultern ausgetragen?", empört sich die junge Schülerin. Sie war eine von rund 800 Gymnasiasten in der Winsener Bürgerweide, die dem Aufruf der Schülervertreter Timm Seckel, Ahmet Gurtmann, Konrad Lucke, Leon Gjikokaj, Aaron...

"Ein Stück aus dem Tollhaus"

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 22.10.2013

(mi./nw). Mit Unverständnis haben die beiden Landtagsabgeordneten André Bock und Heiner Schönecke auf Erläuterungen des grünen Umweltministers Stefan Wenzel zum Entwurf des Landeshaushaltes 2014 reagiert. „Man könnte von einem Stück aus dem Tollhaus reden, wenn man lesen muss, dass der vom Umweltministerium zu erbringende Anteil als Kompensation für die Abschaffung der Studiengebühren in Höhe von 1,183 Millionen Euro über die...

1 Bild

Das versteht niemand vor Ort

Reinhard Schrader
Reinhard Schrader | am 02.10.2013

Heidewasserabkommen mit Hamburg: CDU Landtagsabgeordnete kritisieren grünen Umweltminister rs. Landkreis. Nach der Anhörung im Umweltausschuss des Landtages in Sachen Heidewasser vergangenen Dienstag weisen die CDU-Landtagsabgeordneten André Bock und Heiner Schönecke darauf hin, dass es in der Nordheide große Unterstützung für einen „Heidewasser-Fonds“ gibt. "Das haben die angehörten Verbände heute eindrucksvoll...

Das Wirrwarr um eine Pedition

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 21.09.2013

mi. Meckelfeld. Für Unruhe in Meckelfeld sorgte jetzt der WOCHENBLATT-Artikel „Hickhack um eine Petition“. Fälschlicherweise dachten einige Bürger, bei der im Artikel genannten Petition handele es sich um die auf dem Meckelfelder Dorffest von rund 1.500 Bürgern unterzeichnete Petition. Dem ist nicht so. Die auf dem Dorffest gezeichnete Petition geht an den Deutschen Bundestag in Berlin. Die in dem Artikel genannte, wie dort...

1 Bild

Hickhack um Petition gegen die Mega-Raststätte bei Meckelfeld

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 13.09.2013

Scheitert Widerstand gegen das Parkplatz-Monster am parteipolitischen Klein-Klein in Hannover? Seevetal/Hannover. Scheitert eine Petition gegen die an der A1 bei Meckelfeld geplante Mega-Rastanlage an partei-strategischen Grabenkämpfen im Landesparlament? Diesen Eindruck vermittelt zumindest eine Mitteilung des CDU-Landtagsabgeordneten für den Landkreis Harburg ,Norbert Böhlke. Böhlke berichtet, dass die kürzlich von Gegnern...

Sozialverband Deutschland lädt zum Vortrag ein

Tom Kreib
Tom Kreib | am 22.08.2013

Drochtersen: Herbert-Giese-Haus | mk. Drochtersen. Der SoVD Ortsverband Drochtersen lädt am Freitag, 6. September, um 15 Uhr in das Herbert-Giese-Haus zu einer Veranstaltung mit Petra Tiemann (SPD) ein ein. Die Landtagsabgerodnete wird über ihrer Arbeit in Hannover berichten.

1 Bild

Kritische Fragen von CDU-Abgeordneten

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 20.08.2013

Politiker wollen Fakten zu Bahn-Reaktivierungsplänen haben.(jd). Die von der rot-grünen Koalition in Hannover geplante Reaktivierung von zum Teil seit mehr als 40 Jahren stillgelegten Bahnstrecken stößt bei der Opposition auf Skepsis: Die CDU-Landtagsabgeordneten Heiner Schönecke und André Bock richten nun eine kleine Anfrage an die Landesregierung. Sie wollen wissen, für welche alten Bahntrassen in der Region überhaupt...

1 Bild

"Wir wollen mehr Geld"

Katja Bendig
Katja Bendig | am 29.03.2013

Neuer Vorstoß in Sachen Heidewasser / Hamburg Wasser signalisiert Gesprächsbereitschaft kb. Hanstedt. Seit Jahren beschäftigt die Diskussion um die Wasserförderung in der Heide durch die Hamburger Wasserwerke die Politiker im Niedersächsischen Landtag und im Landkreis Harburg. "Es ist an der Zeit, dass das jetzt geregelt wird", fordert Heiner Schönecke, Landtagsabgeordneter der CDU. Mit einem Vorstoß will er jetzt noch...

1 Bild

"Weil wird Wohlfühl-Politik betreiben"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 25.02.2013

Der CDU-Abgeordnete Helmut Dammann-Tamke über den "Schmuse-Kurs" der SPD und grüne Versprechen. Für den CDU-Landtagsabgeordneten Helmut Dammann-Tamke ist es eine ganz neue Erfahrung: Seit mehr als 25 Jahren betreibt der Landwirt aus Ohrensen Politik, zunächst im Gemeinderat, dann im Kreistag, ab 2003 im Landtag. "Dort sitze ich nun erstmals in der Opposition", sagt der Christdemokrat. Bisher habe er immer der...

5 Bilder

Wege-Streit war Thema im Landtag

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 15.02.2013

Ruschwedeler reichte Eingabe in Hannover ein: Gesperrte Strecke muss womöglich geöffnet werden. Nun hat sich sogar der niedersächsische Landtag mit dem Ruschwedeler Feldweg-Streit befasst. Dem WOCHENBLATT liegt ein Brief der Landtags-Vizepräsidentin Astrid Vockert (CDU) vor, der die Menschen im Dorf wieder hoffen lässt: "Ob der Grundbesitzer ... den Weg beseitigen durfte, um die Wegeflächen ... für eine Bepflanzung zu...