Lena Zelmel

1 Bild

Ein enorm starkes Duo

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 02.09.2016

Buxtehude reagiert auf Zelmel-Verletzung mit Verpflichtung von Nationalspielerin und Vize-Weltmeisterin Michelle Goos ig. Buxtehude. Wenige Tage vor dem Start in die neue Handball-Bundesliga-Saison hat sich der Buxtehuder SV noch einmal verstärkt. Die Norddeutschen reagierten auf den verletzungsbedingten Ausfall von Linksaußen Lena Zelmel (Kreuzband- und Meniskusriss) und verpflichteten die niederländische Nationalspielerin...

1 Bild

Katastrophe für den BSV

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 30.11.2015

Saison-Aus für Lena Zelmel / Mehrwöchige Pause für Emily Bölk ig. Buxtehude. Die ersten Befürchtungen haben sich bestätigt: Der Buxtehuder SV muss in den kommenden Wochen auf Rückraumspielerin Emily Bölk und den Rest der Saison sogar auf Linksaußen Lena Zelmel verzichten. Beide hatten sich in der Schlussphase des Europapokal-Rückspiels in Paris am vergangenen Sonntag verletzt. Besonders schlimm hat es Lena Zelmel...

2 Bilder

BSV besiegt die Borussia

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 25.10.2015

Zweiter Sieg im dritten Heimspiel für den Buxtehuder SV ig. Buxtehude. Der Buxtehuder SV besiegte am vergangenen Samstag den Aufsteiger Borussia Dortmund mit 20:18, fuhr zwei wichtige Punkte ein. In einer von zwei starken Abwehrreihen mit überragenden Torhüterinnen geprägten Partie hätte das Team von Trainer Dirk Leun acht Minuten vor dem Ende (18:14) die Entscheidung herbeiführen können, ließ den BVB aber noch einmal bis...

1 Bild

Die Richtung stimmt schon

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 01.09.2015

Ein dritter Platz für Buxtehude beim Wunderhorn-Turnier ig. Buxtehude. Rund zwei Wochen vor dem Handball-Bundesliga-Saisonstart am 12. September gegen TuS Metzingen findet der Buxtehuder SV so langsam zu seiner Form. Der deutsche Pokalsieger beendete das stark besetzte 30. Wunderhorn-Turnier auf einem dritten Platz. Der BSV besiegte im kleinen Finale den Bundesliga-Konkurrenten HSG Blomberg-Lippe mit 15:14. Wie im Vorjahr...

1 Bild

"Der richtige Schritt"

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 21.04.2015

Melissa Luschnat wechselt zum Liga-Aufsteiger Rosengarten/Buchholz ig. Buxtehude. Das Buxtehuder Handball-Eigengewächs Melissa Luschnat (22) wechselt zur kommenden Spielzeit zum Erstliga-Aufsteiger SGH BW Rosengarten/Buchholz. Die 1,72 m große Linksaußen verlässt ihren Heimatverein nach 13 Jahren, setzt ihre Handball-Karriere in der 1. Bundesliga und ganz in der Nähe Buxtehudes fort. Beim BSV-Kooperationspartner...

BSV-Coach Dirk Leun soll Bundestrainer werden

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 09.01.2015

Außen-Duo verlängert beim Buxtehuder SV / Vertrag von de Beer aufgelöst / Dirk Leun als Bundestrainer im Gespräch ig. Buxtehude. Verliert der Handball-Bundesligist Buxtehuder SV seinen erfolgreichen Trainer Dirk Leun? Der Deutsche Handballbund hat die Konsequenzen aus dem schwachen EM-Abschneiden (10. Platz) gezogen und den Vertrag mit Frauen-Bundestrainer Heine Jensen aufgelöst. Leun soll die Nachfolge von...

Aufholjagd hatte Erfolg

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 16.09.2014

ig. Buxtehude. Kaum zu fassen aber wahr! Dank eines phänomenalen Endspurts erkämpfte sich der Buxtehuder SV bei der TuS Metzingen ein 29:29-Unentschieden. Gut vier Minuten vor dem Ende lag der BSV noch mit 25:29 im Rückstand. Marcella Deen, Lena Zelmel und Lone Fischer hatten die Gäste anderthalb Minuten vor dem Abpfiff auf 28:29 herangebracht. Drei Sekunden vor Schluss war es Jana Podpolinski, die den Ball in Unterzahl in...

2 Bilder

Großer Respekt vor dem Gegner

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 01.03.2014

Viertelfinal-Hinspiel im EHF Cup Winner´s Cup / 5.400 Kilometer in 54 Stunden / Buxtehude muss nach Rostov ig. Buxtehude. Am gestrigen Freitag, gerade mal 36 Stunden nach dem Abpfiff des Bundesliga-Spiels gegen Bietigheim (33:28), brach der Buxtehuder SV in das nächste Abenteuer Europacup auf. Ziel der Reise ist das 2.700 Kilometer entfernte Rostov am Don, wo der BSV am Samstag, 1. März zum Viertelfinal-Hinspiel des EHF Cup...