Leona Braukmeier

1 Bild

Die vier Meter im Fokus

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 12.02.2016

ig. Buxtehude. Die Stabhochspringerin Leona Braukmeier vom Buxtehuder SV überquerte beim 17. Internationalen Indoor-Stabhoch-Meeting in Potsdam die Höhe von 3,97m, verbesserte ihren eigenen Hamburger Rekord. Schon bei den Landesmeisterschaften vor 14 Tagen scheiterte die Buxtehuderin knapp an der neuen Rekordmarke von 3,80 m. Eine Woche später in Bremen stieg sie erst spät in den Wettkampf ein, übersprang 3,85 m. Die neue...

Gute Form bestätigt

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 07.07.2015

ig. Buxtehude.Trotz Stau - die Fahrt zum Stadion dauerte zwei Stunden - und Minimalaufwärmung kam die Buxtehuder U18-Leichtathletin Fenja Zimmer glücklich ins Ziel. Beim Hürden- und Stabhochmeeting in der Hamburger Jahnkampfbahn verbesserte sich die BSV-Athletin um zwei Sekunden auf 71,48s über die 400-Meter-Hürden-Distanz. Ihre Buxtehuder Vereinskollegin Leona Braukmeier bestätigte ihre gute Form mit dem Stab (3,70m) und...

2 Bilder

Rekorde und Qualifikationen

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 09.06.2015

Buxtehuder Leichtathleten auf vielen Sportfesten erfolgreich ig. Buxtehude. Für die Leichtathleten des Buxtehuder SV ist die Sommersaison in vollem Gange. Von den Jüngsten, die bei den Mehrkampfmeisterschaften zwei Medaillen errangen, bis zu den Senioren, die sich für die Deutschen Meisterschaften in Zittau qualifizierten - die BSVer mischen überall mit. Beispiele: Beim HSV-Sportfest schafften die Jugendlichen und...

Platz fünf für Leona in Berlin

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 06.02.2015

ig. Buxtehude. Bei den Norddeutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathletik in Berlin stellte Leona Braukmeier vom Buxtehuder SV mit übersprungenen 3,70m den eigenen Hamburger Hallenrekord ein und belegte Platz fünf. "An 3,80m fehlte nicht viel", so die Kader-Athletin, die von Sabine Schulte und Jürgen Schwerin betreut wird.

Leona holt Vizetitel

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 30.01.2015

ig. Buxtehude. Bei den gemeinsamen Hallenmeisterschaften der Landesverbände Hamburg und Schleswig-Holstein wurde die Buxtehuderin Leona Braukmeier mit 3,60m Vizemeisterin im Stabhochsprung. An diesem Wochenende will die Leichtathletin in Berlin bei den Norddeutschen Meisterschaften ihren Hamburger Rekord von 3,70 m verbessern. Fenja Zimmer, Franziska Plarr und Janick Hansen steigerten ihre Bestleistungen im Sprint auf 8,66...

Zwei Medaillen für Fabian Plarr

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 23.01.2015

Buxtehuder Leichtathleten erreichen in Hamburg Endkampf-Platzierungen ig. Buxtehude. Bei den Hamburger Meisterschaften der U16-Leichtathleten sicherte sich Fabian Plarr vom Buxtehuder SV zwei Medaillen. Plarr wurde Hamburger Vizemeister mit 1,55m im Hochsprung. Im Finale über 60m-Hürden belegte er in 7,98s Platz drei. Niklas Wenzel wurde Fünfter über die 60m Hürden in 10,69s und im Kugelstoßen 9,02m. Fenja Zimmer steigerte...

Leona springt international

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 13.01.2015

ig. Buxtehude. Das "Season Opening" in Leverkusen ist ein internationaler und hochklassiger Wettkampf der Stabhochspringer. Im Rahmen eines Kaderlehrganges war die komplette deutsche Elite vom Nachwuchs bis zu den A-Kadern dabei. Neben zwei Weltmeistern startete auch Leona Braukmeier vom Buxtehuder SV. Nach 3,30m in Hannover am ersten Januarwochenende ging es darum, die Trainingsleistungen im Wettkampf zu realisieren. Mit...

1 Bild

Josefine Meyer-Ranke mit neuer Bestzeit zum Nordtitel

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 20.07.2014

(cc). Bei den norddeutschen Meisterschaften der Leichtathleten auf der Hamburger Jahnkampfbahn gewann die 17-jährige Josefine Meyer-Ranke (LG Nordheide) mit neuer persönlicher Bestzeit (4:41,58 Min.) und einem Vorsprung von 13 Sekunden auf die Zweitplatzierte über 1500 Meter der U18-Jugend den Nordtitel. In den nächsten Wochen stehen für das Lauftalent aus Handeloh mit ihrem Trainer Gerd Prüsmann die Vorbereitungen auf die...

1 Bild

Leona Braukmeier holt sich die Norddeutsche Vizemeisterschaft

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 16.07.2014

Die Sicherheit fehlt noch ig. Buxtehude. Leona Braukmeier wurde bei den Norddeutschen Leichtathletik-Meisterschaften in der Hamburger Jahnkampfbahn Vizemeisterin im Stabhochsprung. Die Höhen bis 3,60 m nahm die junge Buxtehuderin im ersten Versuch, so dass sie auf eine Verbesserung ihrer Bestleistung hoffen konnte. Doch die 3,60 m blieben an diesem Tage Endstation. Überlegene Meisterin wurde die Kielerin Anjuli Knäsche...

1 Bild

Leona fehlt noch die Erfahrung

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 18.06.2014

Buxtehuderin Leona Braukmeier springt bei der DM auf Platz 17 ig. Buxtehude. Die erst 20jährige Leichtathletin Leona Braukmeier vom Buxtehuder SV SV errang bei den Deutschen U23-Meisterschaften in Wesel einen Achtungserfolg. Mit übersprungenen 3,70 m war sie eine von vier Springerinnen, die diese Höhe schaffte. Wegen der höheren Anzahl von Versuchen landete sie auf Rang 17. Die Anfangshöhe von 3,55 m bezwang sie im...

1 Bild

Bestleistung bestätigen

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 12.06.2014

Buxtehuderin Leona Braukmeier bei der U23 DM ig. Buxtehude. An diesem Wochenende startet Leona Braukmeier vom Buxtehuder SV bei den Deutschen U23-Meisterschaften der Leichtathleten in Wesel. Mit der neuen Hamburger Rekordhöhe von 3,75 m gehört Braukmeier zu dem 20 Teilnehmerinnen umfassenden Feld der Stabhochspringerinnen, das sich für diese Titelkämpfe qualifiziert hat. In Wesel wird sie sich mit den besten deutschen...

1 Bild

Neuer Hanse-Rekord

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 19.05.2014

ig. Buxtehude. Eine tolle Leistung! Die Buxtehuder Leichtathletin Leona Braukmeier sprang beim Meeting in Bremen 3,65m, stellte mit dem Ergebnis einen neuen Hamburger Frauen-Rekord auf. An der Qualifikation für die Deutschen U23-Meisterschaften (3,75m) scheiterte Leona dreimal nur knapp.

1 Bild

Leona Braukmeier überspringt 3,70 m

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 03.02.2014

Buxtehuderin Leona Braukmeier überspringt 3,70 m ig. Buxtehude. Nach der Enttäuschung bei den Landesmeisterschaften gelang der Buxtehuderin Leona Braukmeier bei den Norddeutschen Meisterschaften in Hamburg mehr als eine Wiedergutmachung: Im zweiten Versuch schwang sie sich über die neue Hamburger Rekordhöhe von 3,70 m, belegte in dem hochklassigen Wettkampf den dritten Platz. Für die in die Frauenklasse aufgerückte Leona...

1 Bild

Rasante Sprints

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 27.01.2014

Buxtehuderin qualifiziert sich für die Deutschen Titelkämpfe ig. Buxtehude. Bei den Hallenmeisterschaften der Landesverbände Hamburg/Schleswig-Holstein überzeugte die BSV-erin Franziska Plarr bei den Jugendlichen U 18 mit rasanten Sprints über 60 m und 200 m. Herausragend war ihr Einsatz in der 4 x 200 m Staffel der Startgemeinschaft Hamburg Nord, die in 1:44,08 min. den Titel gewann, sich mit dieser Zeit für die Deutschen...

1 Bild

Leona Braukmeier springt Hallenrekord

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 21.01.2014

Buxtehuder Leichtathleten bei den Hallenmeisterschaften schon in guter Frühform ig. Buxtehude. Bei den Hallenmeisterschaften Hamburg/Schleswig-Holstein siegte die BSV-erin Leona Braukmeier im Stabhochsprung der Frauen mit dem neuen Hamburger Hallenrekord von 3,50 m. Leona ist bereits Rekordlerin im Freien mit 3,60 m, darf auf eine erfolgreiche Saison hoffen. Karolin Wallat übersprang 2,90 m und wurde in der Jugendklasse U 20...

1 Bild

Eine Quereinsteigerin gehört zur deutschen Spitze

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 09.01.2014

Buxtehude. Leichtathleten ziehen eine positive Bilanz ig.Die BSV-Leichtathletikabteilung blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2013 zurück. In seinem ersten Jahr als Abteilungsleiter konnte sich Marcus Stelling zusammen mit Cheftrainer Jürgen Schwerin und Betreuern über viele herausragende Leistungen freuen. Vier Athletinnen der Jugendklasse U20 finden sich unter den besten 50 in der Deutschen Bestenliste. Allen voran die erst...

1 Bild

Leona Braukmeier im Höhenflug

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 30.07.2013

Buxtehuderin verpasst nur knapp einen Urkundenplatz ig. Buxtehude. "Ich will aber in diesem Jahr noch die 3.70m springen", lautete der ehrgeizige Kommentar der Neuntplatzierten der Deutschen Jugendmeisterschaften Leona Braukmeier im Stabhochsprung. Die Athletin des Buxtehuder SV verbesserte bei ihrem Debüt in Rostock mit den übersprungenen 3.60m zum zweiten Mal den Hamburger Landesrekord für die Frauen und U 20....

1 Bild

Bronze für Leona Braukmeier

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 23.07.2013

Buxtehuder Leichtathleten bei den Norddeutschen erfolgreich ig. Buxtehude. Eine Handvoll BSV-Leichtathleten nahm an den Norddeutschen Meisterschaften in Berlin teil und verabschiedete sich mit soliden Leistungen in die Sommerpause. Die zuletzt so erfolgreiche Stabhochspringerin Leona Braukmeier erreichte mit einer Höhe von 3,40 m in der Frauenkonkurrenz den Bronze-Rang. Die Buxtehuderin stieg bei 3,30 m in den Wettkampf ein,...

3 Bilder

Nur knapp am Rekord gescheitert!

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 09.07.2013

Gute Ergebnisse beim Sommersportfest in Buxtehude ig. Buxtehude. Das Wetter stimmte für das Buxtehuder Sommersportfest im Jahnstadion. "Die angekündigten guten Leistungen gab es", so Cheforganisator und BSV-Vereinssportlehrer Jürgen Schwerin. Die amtierende Hamburger Meisterin Leona Braukmeier scheiterte zwar knapp am neuen eigenen Hamburger Rekord von 3,55m, war aber mit ihrer Leistung zufrieden, weil sie den Einstieg in...

Alte Rivalen treffen aufeinander

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 05.07.2013

Im Buxtehuder Jahnstadion kämpfen die Leichtathleten um "Quali-Normen" Buxtehude. Am Sonntag, 7. Juli, richtet der Buxtehuder SV ab 10.45 Uhr sein erstes Sommersportfest aus. Das Motto; "Klein aber oho." Gemeldet haben Leichtathleten aus zwölf Vereinen. Auf dem Weg zu den norddeutschen Meisterschaften am 13. und 14. Juli in Berlin und zu den Deutschen Jugend Meisterschaften vom 26. bis 27. Juli in Rostock wird von den...

Landesrekord für Leona Braukmeier

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 13.06.2013

ig. Buxtehude. Sonne, sommerliche Temperaturen und wenig Wind: Die guten Bedingungen bei den gemeinsamen Landesmeisterschaften von Hamburg (HLV) und Schleswig-Holstein in Lübeck sorgte Leona Braukmeier mit ihrem Sieg im Stabhochsprung und dem Landesrekord von 3,51 Meter für das wohl beste Ergebnis der Meisterschaft. Leona, die noch der Jugendklasse U20 angehört, verbesserte erneut den Landesrekord in ihrer Jugendaltersklasse...

1 Bild

Leona düpiert die Konkurrenz

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 04.06.2013

Buxtehuderin Leona Braukmeier siegt bei den gemeinsamen Meisterschaften ig. Buxtehude. Trotz böigen Windes und Fehlversuchen düpierte Leona Braukmeier vom Buxtehuder SV bei den gemeinsamen U20-Meisterschaften von Schleswig-Holstein und Hamburg mit 3,50 Meter im Stabhochsprung die Konkurrenz, siegte überraschend, qualifizierte sich für die Deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock und stellt einen neuen Vereinsrekord auf....

Leona Braukmeier überspringt 3,40 Meter

Björn Carstens
Björn Carstens | am 28.05.2013

bc. Buxtehude. Erfolg für Leona Braukmeier, Stabhochspringerin des Buxtehuder SV: Beim HSV-Sportfest in der Hamburger Jahnkampfbahn steigerte die frischgebackene deutsche Vizemeisterin im Achtkampf ihren Vereinsrekord auf 3,40 Meter und siegte damit in der U20-Klasse. Höher sprang noch nie eine BSVerin. Weitere Siege errang der Verein durch Saskia Dobschall im U18-Hammerwurf (39,28 Meter) sowie durch Franziska Fuchs im...

2 Bilder

Herausragende Leistungen mit Gold belohnt

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 23.05.2013

TURNEN/LEICHTATHLETIK: Buchholzer Athleten sorgen beim Deutschen Turnfest für Furore (cc). Zu großer Form sind die Spitzenturner des TSV Buchholz 08 beim internationalen Deutschen Turnfest in der Rhein-Neckar-Metrole aufgelaufen. Bei den deutschen Mehrkampfmeisterschaften (Kunstturnen und Leichtathletik), die Anfang dieser Woche in Ludwigshafen ausgetragen wurden, holten die 08-Athleten gleich drei deutsche Meistertitel:...

1 Bild

Die Jagd nach der Norm beginnt

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 17.05.2013

Buxtehuder Leichtathleten starten erfolgreich in die Saison ig. Die Freiluftsaison geht für den Nachwuchsläufer Jakob Wilkens vom Buxtehuder SV gut los. Nachdem der Leichtathlet bereits in der Halle Hamburger Meister über 800 und 3000m wurde, verbesserte sich der 15-Jährige er sich nochmals über 3000m um sieben Sekunden auf 10:59,94min, stellte einen neuen Vereinsrekord auf. In der gemeinsamen Wertung kam Wilkens auf Rang...