Loriot

2 Bilder

Früher war mehr Lametta: Kreisrat Dr. Björn Hoppenstedt erzählt, wieviel Loriot in seiner Familie steckt

Katja Bendig
Katja Bendig | am 24.12.2014

(kb). "Früher war mehr Lametta", schimpft Opa Hoppenstedt, Enkel Dicki glaubt, mit "Zickezacke Hühnerkacke" sei sein Soll in Sachen Weihnachtsgedicht erfüllt und Vater Hoppenstedt wickelt eine Krawatte nach der nächsten aus. In Loriots Klassiker "Weihnachten bei Hoppenstedts" wird der Heiligabend zur halben Katastrophe an deren Ende ein Loch im Wohnzimmerfußboden prangt und das Ehepaar Hoppenstedt unter einem Berg...

2 Bilder

Dammann und die Dogge

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 12.12.2014

jd. Harsefeld. Eine innige Freundschaft mit Dexter: WOCHENBLATT-Reporter ist auf den Hund gekommen. "Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos", schrieb einst Loriot. WOCHENBLATT- Reporter Jörg Dammann hingegen meint: Nur eine Bulldogge bereichert das Leben. Er lernte kürzlich in einem Harsefelder Lokal Dexter kennen, eine englische Bulldogge. Seit der ersten Begegnung verbindet beide eine innige Freundschaft....

Anekdoten im Bahlburger Dörpshus

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 28.11.2014

Winsen Luhe: Dörpshus | ce. Bahlburg. Ein Lesenachmittag für alle Interessierten findet am Sonntag, 30. November, ab 16 Uhr im Bahlburger Dörpshus (Zollweg 23) statt. Sylvia Fuhrmann trägt unter anderem Anekdoten von Loriot, Erich Kästner und dem Weihnachtsmann vor. Zur Stärkung gibt es Kaffee unc Kuchen.

Ein Abend mit Katja Ebstein in Buchholz

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 23.12.2013

Weltstar live in der St. Johannis-Kirche nw/tw. Buchholz. Noch gibt es Karten im Vorverkauf! Katja Ebstein und Stefan Kling am Flügel verzaubern am Freitag, 27. Dezember, um 20 Uhr das Publikum in der St. Johannis-Kirche in Buchholz. Mit ihrem Programm „Es fällt ein Stern herunter“ (Zitat H. Heines) hat sich die deutsche Sängerin und Schauspielerin Gedanken zur Weihnachtszeit gemacht. Charmant aber kritisch, gepaart mit...

2 Bilder

Künstlerische Gedanken zu Weihnachten mit Katja Ebstein

Oliver Sander
Oliver Sander | am 26.11.2013

Buchholz: St. Johannis-Kirche | os. Buchholz. In den 1970er und 1980er Jahren begeisterte Katja Ebstein (68) mit Hits wie "Wunder gibt es immer wieder" oder "Theater". Für ihr neues Programm hat sich die Künstlerin Gedanken zur Weihnachtszeit gemacht. Am Freitag, 27. Dezember, ab 20 Uhr gastiert Katja Ebstein unter dem Motto "Es fällt ein Stern herunter" in der St. Johannis-Kirche in Buchholz (Wiesenstr. 25). Der Vorverkauf hat jetzt begonnen. Begeleitet...