Luftgewehr

1 Bild

Luftgewehr-Mannschaft aus Eckel ist Verbandsligameister

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 28.04.2017

as. Eckel. Da ist die Freude im Schützenverein Eckel riesig: Gleich das erste Jahr in der Verbandsliga wird von der Mannschaft Luftgewehr Auflage DSB des SV Eckel mit dem Meistertitel abgeschlossen. Mit einem 10:0 setzte sich die Mannschaft an die Tabellenspitze und wurde verdienter Verbandsligameister.

1 Bild

Grünendeich: Wer hat Kater Oreo angeschossen?

Lena Stehr
Lena Stehr | am 03.03.2017

lt. Grünendeich. "Wer hat unserem Oreo das angetan?", fragt sich Hilke Missick aus Grünendeich. Die Katzenliebhaberin kann nicht fassen, dass ihr drei Jahre alter Kater kürzlich mit einem Luftgewehr angeschossen wurde - das Projektil steckt noch immer in seiner Schulter. Da es sehr nah an der Wirbelsäule sitzt, ist eine OP gefährlich, sagt Hilke Missick. Sie möchte andere Katzenhalter vor einem vermeintlichen Katzenhasser...

Mit Luftgewehr auf Katze geschossen: Tier stirbt auf dem OP-Tisch

Tom Kreib
Tom Kreib | am 14.12.2016

tk. Agathenburg. Dieser arme Stubentiger muss sich furchtbar gequält haben: Ein Unbekannter hat in Agathenburg vermutlich mit einem Luftgewehr auf die Katze geschossen. Das Tier wurde getroffen und hat sich offenbar noch als Freigänger unter starken Schmerzen draußen aufgehalten. Als sie schließlich aufgegriffen wurde, konnte ein Tierarzt nicht mehr helfen. Die Katze starb auf dem Operationstisch. Ein Projektil hatte...

1 Bild

Gut Schuss: Neues Luftgewehr für die Emsener Schützen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 05.11.2016

as. Emsen. Da ist die Freude groß: Frank und Mariola Wessel haben dem Schützenverein Emsen jüngst ein neues Luftgewehr gespendet. Nachdem ein Luftgewehr für das wöchentliche Übungsschießen ausgefallen war, sorgte das Ehepaar kurzerhand für Ersatz - zur Freude der Schützenbrüder und -schwestern. Das Paar ist seit Kurzem im Verein.

2 Bilder

Wer wird neuer König von Brobergen?

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.07.2016

Zwei tolle Tage im Oste-Dorf: Ball im Festzelt mit der „Sunshine Band“ ist ein Schützenfest-Highlight tp. Brobergen. Für das Königspaar des Schützenvereins Brobergen, Annika Buck und Thorsten Hees, geht ein schönes und ereignisgreiches Regentschaftsjahr vorüber. Beim Schützenfest am Samstag und Sonntag, 16. und 17. Juli, suchen die Schießsportler aus dem Oste-Dorf Nachfolger für den Thron. Rund um die Schießwettbewerbe haben...

Apenser Schützenverein lädt zum Eröffnungsschießen ein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.04.2016

Apensen: Schießstand | wd. Apensen. Zum Eröffnungsschießen lädt der Schützenverein Apensen Mitglieder und Interessierte am Sonntag, 3. April, 14.30 Uhr, in den Schießstand an der Fruchtallee ein. Gestartet wird mit dem Finale des Luftgewehr-Ranglistenturniers. Danach wird die Saison auf dem Kleinkaliberstand mit einem abwechslungsreichen Schießprogramm eröffnet.

1 Bild

"Lilly" von Unbekanntem angeschossen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 13.11.2015

Hündin hatte ein Luftgewehrprojektil im Hinterlauf / Serie von Anschlägen weitet sich aus os. Holm-Seppensen. Die Serie von Anschlägen auf Hunde in der Region reißt nicht ab. Am vergangenen Sonntag, zwischen 11.30 und 12.30 Uhr, wurde in der Buchholzer Ortschaft Holm-Seppensen die 16 Monate alte Labradoodle-Hündin "Lilly" mit einem Luftgewehr angeschossen. "Lillys" Besitzer, Claudia und Toni Harder, haben bei der Polizei...

Schießen für Jedermann

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 24.10.2014

Neu Wulmstorf: Schützenverein Rade | ab. Rade. Wer seine Treffsicherheit mit Luftgewehr, Luftpistole und Bogen testen möchte, ist beim Schützenverein Rade und Umgebung v. 1928 e.V. genau richtig. Dort gibt es am 2. November von 14 bis 17 Uhr im Heinrich-Heins-Weg, Neu Wulmstorf, Schießen für Jedermann. Kaffee und Kuchen gibt es ebenfalls.

2 Bilder

Ein Schuss auf Arzt Dr. Huber? Bendestorfer Mediziner hofft auf ein Versehen oder einen Streich

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 02.09.2014

Hat jemand auf den Bendestorfer Arzt Werner Huber geschossen? Jetzt entdeckte der Mediziner ein Einschussloch in der Scheibe zu seinem Arbeitszimmer. mum. Bendestorf. Hat jemand auf Dr. Werner Huber aus Bendestorf geschossen? „Das ist ein sehr seltsames Gefühl“, sagt Huber, der selbst keine Erklärung für das Loch in der Fensterscheibe seines Arbeitszimmers hat. Vorige Woche hat der Allgemeinmediziner den Schaden...

1 Bild

Gold für Julian Stoll

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 30.08.2013

Stader Sportschütze bei den Deutschen Meisterschaften erfolgreich ig. Stade. Erfolg für Julian Stoll bei den Meisterschaften der Sportschützen auf der Olympia Schießanlage in München: Der 18-jährige Stader, der für den SV Altkloster startet, behauptete sich gegen 100 Schützen, holte sich die Goldmedaille mit dem Luftgewehr in der Juniorenklasse B. Sein Ergebnis: 588 von 600 Ringen. Der mehrfache Landesmeister nahm schon...

Schützenverein Brackel lädt zum Gästeschießen ein

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 05.08.2013

mum. Brackel. Der Schützenverein Brackel lädt für Samstag, 10. August, ab 15 Uhr zum Gästeschießen in das Schützenhaus im Haßel ein. Das beliebte Event richtet sich vor allem an Nicht-Mitglieder. "Wir freuen uns auf Vereins- und Firmenmannschaften", sagt Sprecher Rolf-Walter Rennecke. Geschossen wird jeweils fünfmal mit dem Bogen, dem Luftgewehr und dem Kleinkaliber. Das beste Team jeder Klasse wird mit einem Wanderpokal...

1 Bild

Pokale und Plaketten: Der Schützenverein in Altkloster

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 30.07.2013

Einmal im Jahr wird im Schützenverein Altkloster groß gefeiert. Von Freitag bis Dienstag, 2. bis 6. August, steht der Ort ganz im Zeichen des Schützenfests. Die Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen, mitzufeiern. Den Rest des Jahres wird, von der "zivilen Bevölkerung" natürlich weniger bemerkt, sportliches Schießen groß geschrieben. Der Verein nimmt sowohl an Sommer- und Winterrunden-Wettkämpfen des Bezirks Stade, als auch...

1 Bild

Kinderschützenfest in Apensen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 14.06.2013

Kinder, die am Schützenfest, Samstag, 22. Juni, ab 13 Uhr, teilnehmen möchten, müssen sich bis Donnerstag, 20. Juni, durch die Eltern in der Postagentur Tanke oder im Fahrradhaus L&M anmelden. Eine telefonische Anmeldung ist nicht möglich. Das Startgeld kostet 3,50 Euro. Jedes Kind erhält einen Preis. Kinder im Alter von vier bis neuen Jahren können am Vogel­stechen teilnehmen. Zehn- bis 14-Jährige schießen mit dem...