Lutz Börner

1 Bild

Das 100. Notrufschild im Landkreis Stade steht in Deinste

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.10.2016

tp. Deinste. Das 100. Notruf-Schild des Landkreises Stade steht auf dem Golfplatz in Deinste. Der Vorsitzende des Seniorenbeirates Fredenbeck und Schilder-Aktivist Lutz Börner brachte die rote Tafel mit weißer Schrift gemeinsam mit Vertretern der Gemeinde Fredenbeck, der Rettungsleitstelle Stade und der Golfanlage an. Insgesamt gibt es auf dem Areal sieben verschiedene Anlaufpunkte mit den Notrufnummern von STD-2400 bis...

4 Bilder

Diese Hymne von der Stader Geest ist der "Börner"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.10.2015

Sänger aus Kutenholz schrieb "Olympia-Song" / Lutz Börner ist Feuer und Flamme für Spiele in Hamburg tp. Kutenholz. Politik, Wirtschaft und Tausende Sportfans in der Region hoffen auf eine Austragung der Olympischen Spiele 2024 in Hamburg: Auch Sänger, Texter und Liedermacher Lutz Börner (77) aus Kutenholz bei Fredenbeck ist Feuer und Flamme für eine Olympiade an der Alster. Seiner Begeisterung verleiht er mit einem selbst...

Bühnenpedder auf DVD

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 27.03.2015

sb. Kutenholz. Für alle Fans der plattdeutschen Theatergruppe "Kutenhulder Bühnenpedder" gibt es das aktuelle Theaterstück "Een Butler op'n Buurnhoff" auf DVD. Der Film ist erhältlich beim Edeka-Kaufhaus Lange oder unter Tel. 04762 - 29 32. Hinter der Kamera stand Heimatverein-Mitglied Lutz Börner.

1 Bild

Briefkasten wurde ersetzt

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 04.02.2015

sb. Kutenholz. Der in der Silvesternacht vermutlich durch einen Böller zerstörte Briefkasten im Tannenweg in Kutenholz wurde kürzlich von der Deutschen Post ersetzt. Die Anwohner freuen sich, jetzt wieder ihre Post wohnortnah auf den Weg schicken zu können. Der Ersatz des Kastens schlug bei der Post mit rund 300 Euro plus Montage zu Buche (das WOCHENBLATT berichtete).

2 Bilder

Dreister Schilder-Klau

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 06.01.2015

Vandalen demontieren Notruf-Codes in Deinste sb. Fredenbeck. Sie sollen im Notfall Leben retten - die Notrufnummern auf den Parkbänken in der Samtgemeinde Fredenbeck. Rund 70 codierte Schilder, deren Nummer bei einem Notruf Aufschluss über den Standort geben, hat der Seniorenbeirat der Samtgemeinde bereits an den Lehnen der Sitzgelegenheiten befestigt. Dreiste Vandalen haben sich jetzt einen üblen Scherz erlaubt. Am...

Die Rentnerinnen- und Rentnerpartei wählt neuen Vorstand

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.03.2013

Stade: Inselsrestaurant | Das "Bündnis 21/Rentnerinnen- und Rentner-Partei" (RRP) wählt in der Sitzung am Mittwoch, 13. März, um 15 Uhr im Stader Inselrestaurant einen neuen Vorstand. Weiteres Thema ist die Bundestagswahl 2013. • Auskunft beim Kreisvorsitzenden Lutz Börner, Tel. 04762 - 8429.