Lydia Helbing-Schweng

6 Bilder

Bilder, die die Seele berühren kommen aus Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.08.2015

Malerin Lydia Helbing-Schweng stellt jetzt in New-York aus tp. Stade. Voller neuer Impressionen ist die Stader Malerin Lydia Helbing-Schweng kürzlich aus New York zurückgekehrt. Die Künstlerin war in die US-Hauptstadt gereist, um in der renommierten Agora-Galerie ihre erste große Ausstellung auf internationaler Ebene zu eröffnen. Zu der Vernissage wurde Lydia Helbing-Schweng von ihrem Ehemann Manfred Schweng begleitet....

1 Bild

"Unter den Dächern der großen Museen"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.03.2015

Szene-Erfolg für Stader Kunstmalerin Lydia Helbing-Schweng tp. Stade. Toller Erfolg für die Stader Kunstmalerin Lydia Helbing-Schweng: Ihr Bild "Lucky Blue" ist in der nächsten Ausgabe des internationalen Kunst-Szenemagazins "Artitis-Spectrum" zu sehen, das in vielen renommierten Museen erhältlich ist, etwa im "Picasso Museum" in Paris. "Nun bin ich unter den Dächern der großen Museen dieser Welt, zwar nur im Magazin, aber...

Das erste Autogramm ihres Lebens

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.01.2015

tp. Stade. Die Malerin Lydia Helbing-Schweng aus Stade hat kürzlich stolz das erste Autogramm ihres Lebens gegeben. Nachdem das WOCHENBLATT über den Erfolg der Künstlerin in den USA berichtete, trat ein Kunstfreund mit dem ausgeschnittenen Zeitungsartikel an sie heran und bat um eine Unterschrift. Die Fangemeinde der Hobby-Künstlerin wird bestimmt bald wachsen. Das renommierte Kunsthaus "Agora Gallery" in New York plant eine...

3 Bilder

Ein Stückchen Himmel heiß begehrt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.11.2014

"Wie ein Lottogewinn": Hobby-Malerin Lydia Helbing-Schweng aus Stade gehört jetzt zur Künstlergemeinde New York tp. Stade. Die Bilder der Malerin Lydia Helbing-Schweng aus Stade sehen aus, als hätte sie vor ihrem inneren Auge einen rechteckigen Rahmen in den Himmel gesetzt. Als hätte sie die zufällig vorbeiziehenden Federwolken vor azurblauer Tiefe einen kleinen Moment angehalten, die Eindrücke gespeichert und mit nach Hause...

1 Bild

Das Vergängliche in der Natur

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.01.2014

Bilder von Lydia Helbing-Schweng im Verwaltungs- und Sozialgericht in Stade tp. Stade. Abstrakte Malerei von Lydia Helbing-Schweng zeigt derzeit das Verwaltungs- und Sozialgericht in Stade. Es gibt großformatige Bilder in Acryl auf Leinwand zu bestaunen. Die in Stade und Wien lebende Künstlerin Lydia Helbing-Schweng lässt ihrer Kreativität mit lebendigen Farben freien Lauf. Ihre Bilder abstrahieren das Vergängliche in der...