Müller

2 Bilder

Altes Handwerk neu erlernt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 05.09.2016

15 Müller-Gesellen haben ihre Prüfung bestanden / Erstmals Ausbildung in Karoxbostel . (mum). Spaziergänger, die am Samstag an der Wassermühle Karoxbostel vorbei schlenderten, glaubten, eine Zeitreise gemacht zu haben. Im Schatten des historischen Bauwerks übergab Rüdiger Heßling, der Vorsitzende der Mühlenvereinigung Niedersachsen-Bremen, an 15 "freiwillige Müller" - so die offizielle Bezeichnung - ihre "Müllerbriefe"....

2 Bilder

Ein Unikat öffnet seine Türen

Aenne Templin
Aenne Templin | am 17.06.2014

Hollern-Twielenfleth: Mühle | at. Hollern-Twielenfleth. Ein tolles Programm für die ganze Familie hat der Mühlenverein „Venti Amica“ (Freundin des Windes) für das Mühlenfest am Samstag, 21. Juni, ab 11 Uhr auf die Beine gestellt. An dem Tag können Besucher die Windmühle von Müllermeister Hein Noodt in Hollern-Twielenfleth, Mühlenstraße 16, besichtigen, Live-Musik genießen und vieles mehr. Hein Noodt arbeitet seit seinem 13. Lebensjahr in der Mühle, er...

Kunsthandwerkermarkt an der Moisburger Mühle

Aenne Templin
Aenne Templin | am 25.04.2014

Moisburg: Mühlenmuseum | at. Moisburg. Das Mühlenmuseum Moisburg startet die neue Saison. Es eröffnet am Samstag und Sonntag, 26. und 27. April, von 11 bis 18 Uhr mit einem Kunsthandwerkermarkt. Jeweils von 11 bis 18 Uhr bieten Kunsthandwerker im historischen Ambiente der Moisburger Mühle (Auf dem Damm 10) ihre selbst hergestellten Waren an. Der Eintritt ist frei. Es gibt Kaffee und Kuchen. Bis Ende Oktober können Besucher jeden Sonnabend und...

1 Bild

Austritt statt Ausschluss

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.01.2013

thl. Winsen. Ex-Bürgermeister-Kandidat Tobias Müller und die von ihm gegründete Wählergemeinschaft Winsener Liste gehen künftig getrennte Wege. Bei der Mitgliederversammlung am Dienstagabend, in dem es vor allem um den beantragten Ausschluss von Müller ging (das WOCHENBLATT berichtete), kam es zu einer letzten Aussprache. "Jeder hat noch einmal in ruhiger und sachlicher Art seine Sichtweise geschildert. Es wurde keine...

1 Bild

"Ausverkauf des Lebenswerkes"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.12.2012

Gericht schmettert Antrag des Museumsvereins ab / Räumung rechtens tp. Stade. Bei den Ehrenamtlichen des Technik- und Verkehrsmuseums Stade ist jetzt auch das letzte Fünkchen Hoffnung verglüht, ihre Einrichtung an der Freiburger Straße zu retten. Das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Lüneburg hat den Antrag des Vereins um den Vorsitzenden Walter Müller (75) abgewiesen, das Museum auf einstweilige Anordnung weiter...