Münzen

Börse für Münzen, Marken und Ansichtskarten in Drochtersen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 04.04.2016

Drochtersen: Elbmarschenschule | bo. Drochtersen. Hier schlagen Sammlerherzen höher: Zu einer Börse mit Tauschtag laden die Kehdinger Briefmarken- und Münzensammler am Sonntag, 10. April, von 9 bis 15 Uhr in die Elbmarschenschule in Drochtersen, Schulstr. 13, ein. Neben Marken und Münzen werden auch Ansichtskarten angeboten. Besucher können eigene Sammlungen oder Sammlerstücke mitbringen und schätzen lassen. Erwartet werden Interessierte aus der Region Elbe,...

Briefmarken- und Münzenauktion in der Drochterser Festhalle

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.02.2016

Drochtersen: Festhalle | bo. Drochtersen. Der Kehdinger Briefmarken- und Münzensammlerverein organisiert am Samstag, 5. März, seine 26. Vereinsauktion. In der Festhalle, Am Sportplatz 7, in Drochtersen kommen um 13 Uhr Marken, Münzen und Zubehör unter den Hammer. Sammler dürfen sich auf ein vielseitiges Angebot freuen. Die Ausrufpreise beginnen bei 3 Euro. Ab 9 Uhr können die mehr als 1.000 Lose besichtigt werden. • Kostenlose Auktionskataloge sind...

Weihnachtsbörse für Briefmarken- und Münzensammler in Drochtersen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.11.2015

Drochtersen: Elbmarschenschule | bo. Drochtersen. Zur Weihnachtsbörse mit Tauschtag laden die Kehdinger Briefmarken- und Münzensammler am Sonntag, 29. November, in Drochtersen ein. Von 9 bis 15 Uhr werden in der Mensa der Elbmarschenschule, Schulstraße, Briefmarken, Münzen und Zubehör angeboten. Besucher können ihre Sammlungen kostenlos schätzen lassen. • Eintritt frei; Infos unter Tel. 04770 - 684.

Schnäppchenbörse für Briefmarken- und Münzensammler in Harsefeld

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.12.2014

Harsefeld: Schützenheim | bo. Harsefeld. Für Sammler: Zu einer Schnäppchenbörse laden die Briefmarken- und Münzenfreunde der Geest am Sonntag, 28. Dezember, in Harsefeld ein. An mehr als 75 Tischen bieten Sammler und Hobbyhändler von 9 bis 14 Uhr im Schützenheim, Im Wieh 2, ihre Schätze an. Der Verein hält "Pluskarten" mit Leuchtturm-Motiv und den Bogen "Briefmarke Individuell" mit Leuchttürmen der Unterelbe bereit. Interessierte Besucher können...

"Elbe-Geest-Posta 2014" in der Festhalle Drochtersen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.09.2014

Drochtersen: Festhalle | bo. Drochtersen. In der Drochterser Festhalle dreht sich am Freitag, 3. Oktober, alles um Briefmarken, Münzen und Ansichtskarten. Anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums lädt der Briefmarken- und Münzensammlerverein Kehdingen zur "Geest-Elbe-Posta 2014" ein. Von 9 bis 16 Uhr findet eine Börse statt, zu der sich zahlreiche Händler angemeldet haben, und ein Sonderpostamt ist vor Ort. Der maritime Sonderstempel mit dem Motiv der...

Sammlerbörse im Hotel Eichhorn

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 04.03.2014

Harsefeld: Hotel Eichhorn | jd. Harsefeld. Die regelmäßig stattfindenden Sammlerbörsen der Briefmarken- und Münzenfreunde der Geest haben sich mittlerweile zu den größten Veranstaltungen dieser Art zwischen Hamburg und Bremen entwickelt. Am Sonntag, 9. März, werden sich im Harsefelder Hotel Eichhorn (Herrenstraße 46) die Stände mit den philatelistischen und numismatischen Kostbarkeiten wieder dicht aneinander reihen. Von 9 bis 14 Uhr haben Sammler die...

13 Bilder

Schatzsuche in sieben Tonnen Erde

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.02.2014

AG Archäologie siebt Schätze aus dem Hafenschlick / Spielzeug, Münzen, Zinnteller und Uniformknöpfe tp. Stade. Mit Öljacken, Mützen und warmen Stiefeln bekleidet stehen sie in der zugigen Halle des Ex-Technikmuseums und schürfen Berge von Erde: Freiwillige der rund 30 Kopf starken Arbeitsgemeinschaft (AG) Archäologie in Stade. Das vor ihnen aufgetürmte Gemisch aus Steinen, Schlick und Scherben stammt aus dem wegen...

Ewig andauernder Kreislauf: Gold hat viele Einsatzmöglichkeiten

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 04.02.2014

(ESG). Ob Schmuck, Münzen, Barren oder Indu­strieprodukte: Gold lässt sich zu unterschiedlichsten Gegenständen verarbeiten, die dann überall auf der Welt ihre Aufgaben erfüllen. „Der Rohstoff besitzt einen sehr hohen Geldwert, weil es auf der Welt nur ein begrenztes Goldvorkommen im Erdreich gibt“, erklärt Dominik Lochmann, Geschäftsführer ESG Edelmetall-Service GmbH & Co. KG. Insgesamt beläuft sich die bisher geförderte...

Tauschtreffen für Briefmarken- und Münzensammler in Drochtersen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.01.2014

Drochtersen: Elbmarschenschule | bo. Drochtersen. Zum Briefmarken- und Münzentausch lädt der Kehdinger Sammlerverein am Sonntag, 2. Februar, in Drochtersen ein. In der Elbmarschenschule an der Schulstraße gibt es von 10 bis 12.30 Uhr Gelegenheit, eigene Sammlungen zu komplettieren. • Infos bei Heinz-Günther Wiese, Tel./Fax 04770 - 684.

11 Bilder

Grabung als Touristen-Event in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.09.2013

Brückenbaustelle: Archäologen finden im alten Hafenbecken die ersten Schätze im Schlick tp. Stade. Unten schürfen Altertumsforscher nach Kulturzeugnissen vergangener Epochen, oben beobachten Dutzende Schaulustige die Arbeit: An der Baustelle rund um die historische Hudebrücke am historischen Stader Hafen haben Archäologen mit der Arbeit im trockengelegten Hafenbecken begonnen. Die Ausgrabung hat sich innerhalb weniger Tage...

1 Bild

Begeisterter Stempel-Sammler

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 30.08.2013

(jd). Günther Borchers aus Sauensiek bereitet ein "philatelistisches Großereignis" in Harsefeld vor.Er ist Heimatforscher mit Leib und Seele - und zugleich leidenschaftlicher Sammler: Günther Borchers aus Sauensiek hat sich der Welt der Briefmarken, Sonderstempel und Münzen verschrieben. Wenn der begeisterte Philatelist über sein Hobby spricht, funkeln seine Augen. Derzeit widmet der Rentner seine gesamte Freizeit der...

Sammler tauschen Briefmarken und Münzen in Drochtersen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.12.2012

Drochtersen: Elbmarschenschule | Zum Briefmarken- und Münzentausch lädt der Kehdinger Sammlerverein am Mittwoch, 19. Dezember, in Drochtersen ein. Das Treffen findet in der Elbmarschenschule an der Schulstraße statt und beginnt um 18.30 Uhr. • Auskunft unter Tel. 04770 - 684